mehr Erfahren
UNSERE Preishits
Vietnam/Kambodscha Rundreise
  • 14-tägige Kombinatiosnreise durch Vietnam & Kambodscha
  • Alltagsleben bei einem Schulprojekt in Siem Reap kennenlernen
  • Vietnam und Kambodscha auf einer kompakten Reise erleben
ab 2.635 € pro Person
Kuba Rundreise
  • 16-tägige Busrundreise durch Kuba
  • Hautnahe Eindrücke: Übernachtung in Privatpensionen (Casas Particulares)
  • 4-tägige Erholung an den schönen Stränden der Playa Esmeralda inklusive
ab 2.399 € pro Person
Indien/Bhutan Rundreise
  • 13-tägige Kombinationsreise Indien & Bhutan
  • Farbenprächtig: Rikscha-Fahrt in Jaipur
  • Aktiv unterwegs: Wanderung zum "Tigernest"
ab 2.899 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2017/18
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen
Gruppenreisen weltweit
Sie sind hier: Blog 
Sehenswertes Mexiko Gut zu Wissen Aktuelles aus aller Welt

21.12.2012 – Das Ende der Welt laut dem Maya Kalender

20.07.2012
Autor: Juliane Wernecke

Vom 11.08.3114 vor Christus bis zum 21.12.2012 beschreibt der Maya Kalender das vierte Zeitalter, gegliedert in 394-Jahreszyklen. Diese Zyklen werden auch Baktuns genannt. „13“ war für die Mayas eine heilige Zahl. Der 13. Baktun endet am 21.12.2012.

An diesem Tag wird laut der Mayas die menschliche Zivilisation untergehen. Gleichzeitig bedeutet dies jedoch ein Neuanfang. Eine neue Zivilisation, unabhängig von der alten, wird entstehen.

Der Tag zur Wintersonnenwende wurde deshalb gewählt, weil zu diesem Zeitpunkt eine seltene astronomische Konstellation stattfindet. Die „Dunkle Spalte“ ist der Ort, an dem die Sonne auf die Milchstraße trifft. Die Milchstraße erfasst hierbei den Horizont der Erde und umfasst diese vollständig.

Am 21. Dezember 2012 wird der Erste Vater der Mayas „One Hunahpu“ wiedergeboren. Aus dem Zentrum des Universums kehrt er zurück und es beginnt ein neues Weltzeitalter.

Unser Reisevorschlag für Sie zu diesem Thema: Die Rundreise "Mexiko - Weltuntergang der Mayas".

mexiko ende der welt maya kalender