mehr Erfahren
UNSERE Preishits
Albanien/Kosovo/Mazedonien Rundreise
  • 10-tägige Erlebnisreise durch Albanien, den Kosovo & Mazedonien
  • Bootsfahrt auf dem Koman-Stausee durch hunderte von meterhohen Felswänden
  • "slow food" Dinner auf einer lokalen Farm
ab 999 € pro Person
USA/Karibik Rundreise
  • 16-tägige Kombinationsreise USA & Karibikkreuzfahrt
  • Freuen Sie sich auf die Highlights von Memphis
  • Träume werden wahr auf dem Premium-Schiff Carnival Breeze
ab 2.699 € pro Person
Portugal Rundreise
  • 8-tägige Erlebnisreise auf Madeira
  • Wanderung zum Cabo Girao, der höchsten Steilklippe Europas
  • Entdecken Sie den Lorbeerwald (UNESCO-Weltkulturerbe)
ab 799 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2018 - Unsere Rundreisen
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen
Gruppenreisen weltweit
Sie sind hier: Blog 
Nationalfeste Aktuelles aus aller Welt

Der St. Patrick’s Day in Dublin

18.09.2012
Autor: Juliane Wernecke

Jährlich am 17. März findet der St. Patrick’s Day zu Gedenken des irischen Nationalheiligen St. Patrick, der trommelschlagend alle Schlangen aus Irland vertrieb und der als erster christlicher Missionar in Irland galt, statt.

Weltweit wird dieser Tag von Iren, irischen Emigranten und zunehmend auch mehr von Nicht-Iren gefeiert. In der Republik Irland, Nordirland, dem britischen Überseegebiet Montserrat und in Neufundland gilt der St. Patrick’s Day als gesetzlicher Feiertag.

Der Feiertag beginnt in Dublin mit einer Messe, die zumeist auf Irisch abgehalten wird. Begleitet wird der St. Patrick’s Day in Dublin und in vielen weiteren irischen Städten von Paraden. Anschließend ziehen die Iren in die Pubs, Bars oder Clubs und trinken ihr Nationalgebräu, das Guinness. Die größten Paraden können Sie beispielsweise ebenfalls in New York, Chicago oder München bestaunen.

Mit dem St. Patrick’s Day wird die Farbe Grün assoziiert. Grün gekleidete Iren feiern ihren Nationalheiligen ausgelassen und sogar einige Flüsse, wie in Chicago, werden grün gefärbt. Die Farbe an sich steht für die Natur in Irland. Häufig ist auch ein Kleeblatt zu sehen, in dem der Nationalheilige die heilige Dreifaltigkeit sah.

Dublin, die Hauptstadt und größte Stadt Irlands, bietet Besuchern zudem eine Vielzahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und ist immer einen Besuch wert. Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Reisplanung behilflich, um das Fest mit gastfreundlichen Iren zu feiern.

st. patricks's day dublin irland