mehr Erfahren
UNSERE Preishits
Iran Rundreise
  • 15-tägige Busrundreise durch Iran
  • Besichtigung der Freitagsmoschee in Isfahan
  • Besuch eines traditionellen Hauses in Kashan
ab 1.999 € pro Person
Südafrika/Swasiland Rundreise
  • 18-tägige Busrundreise durch Südafrika
  • Frühbucher-Vorteil, Termine bis Oktober 2018
  • Genießen Sie freie Tage in Durban
ab 2.139 € pro Person
Nepal Rundreise
  • 15-tägige Busrundreise durch Nepal
  • Übernachten Sie in 4-Sterne-Hotels/Resorts/Heritage-Hotel
  • Ärtzlich begleitete Rundreise
ab 1.999 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2017/18
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen
Gruppenreisen weltweit
Sie sind hier: Blog 
Reiseinformationen vom Auswärtigen Amt Aktuelles aus aller Welt

Wichtige Änderungen zu Einreisebestimmungen in die Dominikanische Republik

16.07.2012
Autor: Juliane Wernecke

Um in die Dominikanische Republik einreisen zu können, wurde bislang lediglich empfohlen eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Ab sofort ist es für deutsche Staatsbürger notwendig, eine solche Versicherung abzuschließen, weist das Auswärtige Amt für Reisende in die Destination hin.

Ein Visum wird nach wie vor nicht benötigt, allerdings eine Touristenkarte (10,00 USD). Diese ist nun nicht mehr 90, sondern lediglich 60 Tage gültig. Für einen Aufenthalt länger als 60 Tage, muss eine Verlängerung beim zuständigen Amt beantragt werden (gebührenpflichtig).

Bei Ausreise ist eine Flughafensteuer (20,00 USD) zu bezahlen, eine zusätzliche progressive Gebühr fällt bei einem Aufenthalt länger als 60 Tage an.

Nähere Informationen des Auswärtigen Amtes zu den Einreisebestimmungen finden Sie hier

einreisebestimmungen dominikanische republik