Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Busrundreise durch Kroatien
  • Ausgesuchte 4-Sterne-Hotels, Halbpension,
  • Bei einem Stadtbummel Dubrovnik und Split erleben
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Deutschland - Dubrovnik - Split - Vodice (Ausflugspaket: Krka-Wasserfälle - Zadar - Šibenik) - Trogir - Split - Deutschland
1. Tag (SA): DEUTSCHLAND - DUBROVNIK
Flug mit LUFTHANSA von Frankfurt/M. nach Dubrovnik. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel. Auf der Fahrt machen wir einen kurzen Stopp auf einem Aussichtshügel, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf Dubrovnik haben.

Dobrodošli - das Hotel und die Reiseleitung heißen Sie mit einem Welcome-Cocktail herzlich willkommen! A
2. Tag (SO): DUBROVNIK
Am Morgen fahren Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung im öffentlichen Bus nach Dubrovnik. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war.

Besuchen Sie im Rahmen eines Rundgangs die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, die von einer wuchtigen Stadtmauer aus dem 13.-17. Jahrhundert umgeben ist. Sehen Sie u.a. den Rektorenpalast, das Franziskanerkloster (jeweils Außenbesichtigungen) und die Kathedrale. Vielleicht bleibt noch etwas Zeit für einen Blick in die Schatzkammer der Kathedrale (es wird ein separates Eintrittsgeld von Euro 2,- p.P. verlangt).

Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus auf individueller Basis. F/A
3. Tag (MO): DUBROVNIK - SPLIT - VODICE
Unternehmen Sie heute eine Panoramafahrt entlang der herrlichen dalmatinischen Küste in Richtung Norden. Ein erster Halt in Split, die heute wirtschaftlich bedeutendste Stadt Dalmatiens. Wandeln Sie zusammen mit Ihrer lokalen Reiseleitung (ca. 2 Std.) innerhalb der antiken Mauern des Diokletianpalastes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit und genießen Sie einen Bummel durch die Altstadt. Im Anschluss Weiterfahrt nach Vodice, das Sie am späten Nachmittag erreichen. F/A
4. Tag (DI): VODICE (ŠIBENIK & INSELWELTEN)
Der Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

Im Rahmen des fakultativen Ausflugspaketes bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Šibenik, die älteste slawische Stadt an der Adria. Für diesen Ausflug nutzen Sie die Fähre ab Vodice. Genießen Sie auf der ca. einstündigen Schifffahrt die Aussicht auf die vorgelagerte Inselwelt. Bald erreichen Sie Ihr Ausflugsziel, das sich an einen Berghang schmiegende, ehemals von vier Festungen geschützte Šibenik.

Auf Ihrem Besichtigungs-Rundgang durch die autofreie Altstadt sehen Sie u.a. den Bischofspalast und den Herzogspalast. Wichtigster Besuchspunkt ist jedoch der Jakobs-Dom 'Sveti Jakov', das bedeutendste Bauwerk der Renaissance in Kroatien. Mit ihrer für damalige Zeiten einzigartigen Dachkonstruktion und einem Fries mit über 70 steinernen Portraitköpfen zählt die Kathedrale mit zum UNESCO-Welterbe. F/A
5. Tag (MI): VODICE (NATIONALPARK KRKA & SKRADIN)
Der heutige fakultative Ausflug führt Sie in den Nationalpark Krka - eine paradiesische Naturkulisse aus Schluchten und Flusslandschaften, die von glitzernden Wasserfällen und Stromschnellen durchzogen werden. Auf einem gemütlichen Pfad wandern Sie entlang des Flusses Krka vorbei an Dickicht, mediterranen Pflanzen und großzügigen Seerosenflächen. Nach Ihrem Spaziergang in dieser einzigartigen Landschaft geht es weiter per Boot in das romantische Skradin. Lassen Sie sich im Rahmen eines Spazierganges durch die engen Gassen vom Flair dieses Städtchens begeistern. Zum Abschluss des heutigen Ausflugs ein Abstecher zu einem Familienbetrieb, in dem Sie die süßen Köstlichkeiten dieser Region kosten können. F/A
6. Tag (DO): VODICE (ZADAR)
Der fakultative Ausflug nach Zadar, das Kultur- und Wirtschaftszentrum Norddalmatiens, wird Sie begeistern. Zadar blickt auf eine fast 3000 Jahre alte Geschichte zurück, die Sie im Rahmen eines Spaziergangs durch die strategisch auf einer Halbinsel gelegenen Altstadt erkunden werden. Liburner, Römer, Byzantiner, Venezianer und andere bestimmten die wechselvolle Geschichte der Region und prägen bis heute das Stadtbild. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen Tag voller positiver Eindrücke.

Im Anschluss besuchen Sie einen Familienbetrieb im fruchtbaren Hinterland von Zadar. Bei einem Rundgang über das Anwesen erfahren Sie Wissenswertes u.a. über die Herstellung von Wein, Olivenöl und dalmatinischen Schinken. Eine Probe der Köstlichkeiten in diesem schönen Ambiente darf natürlich nicht fehlen. F/A
7. Tag (FR): VODICE
Der Tag steht für eigene Entdeckungen oder nur zum Entspannen zur freien Verfügung. F/A
8. Tag (SA): VODICE - TROGIR - SPLIT - DEUTSCHLAND
Heute heißt es Abschied nehmen. Bevor Sie jedoch in Richtung Heimat aufbrechen, besuchen Sie noch das typisch mediterrane Städtchen Trogir. (ca. 1,5 Std.) Bummeln Sie durch enge, winklige und oft überdachte Gassen, die zahlreiche alte romanische und gotische Häuser, Kirchen, Klöster und Paläste aus der Renaissance beherbergen. Zum richtigen Zeitpunkt fahren wir Sie zum nahegelegenen Flughafen von Split für Ihren Rückflug nach Frankfurt/M. Do skorog videnja - auf ein baldiges Wiedersehen in Kroatien! F

Ende einer erlebnisreichen Reise.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

2. Tag Dubrovnik - Rektorenpalast
Dubrovnik - Stadtmauer
5. Tag Krka Wasserfälle
Krk - Nationalpark Krka
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland.
Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert. Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche , der Banal-Hof oder der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatisches Nationaltheater in Zagreb und der Botanische Garten in der Unterstadt oder auch die  Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol.
Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges, hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet. Ebenfalls im Süden Kroatiens befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Kroatiens, Dalmatien an der Adriaküste. Zu Dalmatien gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split oder Zadar. Und auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.
Doch die reiche Kultur und Geschichte sowie die alten Traditionen machen Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub, deshalb sollten die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise kombiniert werden. Somit kann man eine Menge von diesem herrlichen Land erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

beste Reisezeit:
Mai bis September


Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert Mittelmeerklima.

Einreise:
mit einem Reisepass oder einem Personalausweis, der mindestens für die Dauer der Reise gültig ist. Bei einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen in einem Halbjahr besteht keine Visumpflicht.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Eine Impfung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ist ratsam, weiterhin sollten die Standardimpfungen aufgefrischt werden.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, diese sollten unbedingt probiert werden. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte in sieben Ländern
Albanien/Mazedonien/Kosovo/Serbien/Bosnien-Herzegowina/Kroatien/Montenegro Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
12 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.999 € pro Person
Kroatien die umfassende Reise
12 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 2.245 € pro Person
Kultur, Wandern & Erholung am Meer
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 719 € pro Person
Höhepunkte an der dalmatinischen Küste
7 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.295 € pro Person