Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 8-tägige Aktivrundreise auf Thassos
  • Genannte Unterkünfte mit Halbpension
  • Erkunden Sie die Insel Thassos
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Morgens am Strand mit leichter Gymnastik Energie tanken, ein kurzes Bad im Meer und dann ein gesundes Frühstück - viel schöner kann ein Tag kaum beginnen. Genießen Sie danach entspannte Wanderungen durch Olivenhaine, lichte Wälder und kleine Bergdörfer. Die Luft ist erfüllt vom Geruch duftender Pinien und blühender Macchia, der Blick verliert sich in den Weiten des tiefblauen Meeres.Thassos im Norden Griechenlands ist mit weiten Wäldern und bis über 1.200 m hohen Bergen eine der abwechslungsreichsten Ägäis-Inseln. Herrliche Sandbuchten laden zum erfrischenden Bad ein, uralte Olivenhaine zu erholsamen Spaziergängen, lauschige Dörfer zu Bummel und gemütlicher Einkehr. Gleichzeitig fasziniert die jahrtausendealte Geschichte mit heute noch sichtbaren, eindrucksvollen Zeugnissen: Gewaltige Stadtmauern, antike Steinbrüche und die Ruinen einer Akropolis hoch über der Inselhauptstadt erinnern an frühere, bewegte Zeiten. Schauen, Staunen und Genießen - dazu ein Hotel mit Stil und verschiedenste Aktivitäten zum Ausprobieren. Dieser Urlaub regt die Sinne an, tut Geist und Körper gut.
1. Tag - 8. Tag Griechenland
4 Wanderungen ohne längere Transfers führen uns durch die schönsten Landschaften der grünen Insel. Sie dauern zwischen 2 und 4 Stunden, führen meist über gute Wege und Forststraßen, gelegentlich auch über Pfade und alte gepflasterte Maultierwege (Kalderimi). Die Höhenunterschiede sind mit max. 300 m Aufstieg eher mäßig, steile Aufstiege kommen fast nicht vor. Eine gemütliche Inselrundfahrt mit Spaziergängen und Besichtigungen zeigt weitere Facetten der abwechslungsreichen Insel. Vor dem Frühstück (und evtl. einer Abkühlung im Meer) wird für Frühaufsteher Aktives Erwachen durch die Reiseleitung am Strand angeboten. Jeweils zweimal wird am späten Nachmittag Aquagymnastik im Hallenbad sowie Pilates entweder in einem der Gymnastikräume oder auch außen angeboten - beides tut nach den leichten Wanderungen gut.

Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten!
Bewegen & Entdecken
Auf unserer ersten Wanderung geht es auf schmalem Pfad zum Bergdorf Megalo Kazaviti und danach immer gemütlich bergab über Felder und durch Olivenhaine nach Prinos. Beim Hafen Skala Prinos, wo die Fährschiffe nach Kavala ablegen, erreichen wir das Meer. Am Strand entlang gelangen wir bald zu unserem Hotel. Eine andere Wanderung führt uns in die Wälder bei Limenas. Auf einem uralten Pflasterpfad wandern wir vorbei an mächtigen Platanen zur Kapelle Agios Athanasias und auf panoramareichem Weg weiter zur Kapelle Agios Konstantinos. Weite Blicke bieten sich beim Abstieg zur Inselhauptstadt Limenas. Es bleibt genügend Zeit zum Bummeln in den Gassen und an der Meerespromenade. Die kulturhistorisch interessanteste Wanderung verläuft rund um das bereits in der Antike besiedelte Alt-Thassos mit gewaltigen Stadtmauern, einem antiken Theater, dem Athena-Tempel und der hoch über dem Meer thronenden Akropolis. Beim entspannten Wandern auf fast ebenem Küstenweg mit Blumen und Pinien sind grandiose Ausblicke garantiert. Viel zu sehen gibt es auch auf einer Panoramawanderung. Vom Küstenort Skala Potamia geht es durch blühende Kulturlandschaften zum Bergdorf Potamia und auf einem alten Verbindungspfad weiter nach Panagia. Es liegt auf 300 m Höhe und ist das schönste Dorf auf Thassos. Auf aussichtsreichem Weg erreichen wir den berühmten Golden Beach. Nach einer Badepause bringt uns ein Boot an der Küste entlang zurück zum Hotel. Eine Inselrundfahrt - meist entlang der Küste - mit Spaziergang durch die antiken Marmorbrüche bei Alyki und dem Besuch des schönsten Inselklosters zeigt uns die ganze Vielfalt dieser tollen Insel.

und außerdem ...
Ein Tag steht für die eingeschlossene Massage und für fakultative Angebote im Wellnessbereich - oder auch einen reinen Strandtag - zur Verfügung.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Bilder:
Einen Ort den man während einer Griechenland-Rundreise unbedingt gesehen haben muss ist die weltberühmte Akropolis von Athen. Der Name bedeutet übersetzt „Oberstadt von Athen“. Diese befindet sich auf einem rund 150 Meter hohen Felsen und thront somit majestätisch über der griechischen Hauptstadt. Erste Teile der Akropolis wie beispielsweise der Parthenon-Tempel oder das Erechtheion wurden bereits zwischen 467 und 406 v. Chr. errichtet.

1986 wurde die Akropolis zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Der ehemalige deutsche Bundespräsident Theodor Heuss sagte einmal dass die Akropolis zusammen mit dem Kapitol und Golgota ein Hügel ist auf dem Europa gründet. Deshalb wurde sie auch vom griechischen Staat mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet. Der überwältigende und atemberaubende Burgberg im Herzen von Athen ist der Stadtgöttin Athene geweiht.
Kremasti - Athena-Tempel
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Die griechische Hauptstadt Athen ist ohne Zweifel eine der atemberaubendsten und schönsten Metropolen in ganz Europa. Ist zudem auch die größte und bevölkerungsreichste Stadt des Landes und weiterhin auch eine der ältesten Siedlungen Europas. Hier kommen besonders Kultur- und Städtereisende voll auf ihre Kosten.

Ihre berühmteste und bedeutendste Sehenswürdigkeit ist die Akropolis, welche majestätisch etwas oberhalb der Stadt thront und 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Schon im 19. Jahrhundert lockte die herrliche Akropolis Reisende aus aller Welt an. Auch das berühmte und wunderschöne Kloster Daphni gehört zu den Top-Attraktionen der Stadt und zum UNESCO Weltkulturerbe.

Während einem Aufenthalt in Athen darf aber auch der Besuch des Syntagma-Platzes mit dem Parlamentsgebäude und dazugehörigem Nationalgarten, sowie ein Abstecher zur Athener Triologie, zur Kapnikarea-Kirche, zum Rathaus, zum Turm der Winde und zur Plake (Altstadt) in keinem Fall fehlen.
Kremasti
Kavala
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Griechenland (GR)
Griechenland
Häufig wird das antike Griechenland als „Wiege Europas“ bezeichnet, denn die einstige Hochkultur hatte entscheidende Einflüsse auf viele andere Länder Europas, besonders in den Naturwissenschaften zeugen davon heute noch Bezeichnungen und Formeln. Für seine überragende und reiche Kultur ist das Land aber auch heute noch bekannt und um diese kennen zu lernen reisen jedes Jahr Millionen von Besuchern in die südosteuropäische Republik.
Allerdings steht bei einer Rundreise durch Griechenland nicht nur Kultur auf dem Programm, denn das Land verfügt über zahllose herrliche Strände an der Mittelmeerküste, welche in Kombination mit dem traumhaften mediterranen Klima einen unvergesslichen und erholsamen Badeurlaub versprechen. Egal ob auf dem Festland, der Peloponnesischen Halbinsel oder auf einer der mehr als 3000 Inseln überall in Griechenland gibt es unglaublich viel zu entdecken und zu genießen. Das gilt auch für die Hauptstadt Athen, diese gehört nicht nur zu den ältesten Städten Europas sondern beherbergt auch die sagenhafte und weltberühmte Akropolis.
Andere wichtige Bauwerke der Antike und weiterer Epochen findet man über das Land verteilt, zum Beispiel die archäologische Stätte in Pella, das Heiligtum von Delphi mit dem Apollontempel und dem Amphitheater, die antike Kultstätte Epidaurus auf Peloponnes oder der Palast von Knossos in der gleichnamigen Stadt unweit von Heraklion. All diese einzigartigen Bauwerken zeugen von der einstigen Größe Griechenlands und beweisen, dass die „Hellenische Republik“ mehr ist als nur Sommer, Strand und Meer.
beste Reisezeit:
Frühjahr bis Herbst


Klima:
Hier herrscht Mittelmeerklima, im Sommer kann es drückend heiß werden, die Winter sind sehr mild.

Einreise:
Es wird ein Reisepass oder ein Personalausweis benötigt. Ein Visum ist nicht notwendig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GriechenlandSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen ist ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GriechenlandSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cents

 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 50 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +1 


Gut zu wissen:
Die griechische Bevölkerung ist sich ihrem reichen Erbe und der Kultur und Tradition ihres Landes sehr bewusst. Das eint sie, auch wenn es kleinere regionale Unterschiede gibt. Besonders in den ländlichen Gegenden hat die griechisch-orthodoxe Kirche einen starken Einfluss auf die Lebensweise der Menschen. Legere Kleidung ist in ganz Griechenland üblich.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Griechenland zum Kennenlernen
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 995 € pro Person
Athen
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
5 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 975 € pro Person
Die ausführliche Reise durch Griechenland
15 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 1.925 € pro Person
Minoische Impressionen Kretas
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 1.345 € pro Person