Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 17-tägige Aktivreise durch China
  • Hotels/Nachtzug mit genannter Verpflegung
  • Entdecken Sie Shanghai
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Der Tiananmen Square hat Platz für eine Millionen Menschen. Es gibt 800 Gebäude in der Verbotenen Stadt. Ja, man kann sagen Peking ist echt interessant.
TAGE 1-2 HONGKONG
Das gute, alte Honkers weiß sich genau in Szene zu setzen. So solltest du auch die 15-minütige Musik- und Lasershow am Victoria Hafen nicht verpassen, die der Olympischen Eröffnungszeremonie jeden Abend um 20 Uhr mächtig Konkurrenz macht. Vergiss nur nicht, deine Crew rechtzeitig wieder einzuholen, ansonsten geht die erste Runde gefüllte Teigtaschen auf dich.
TAGE 3-5 YANGSHUO
Natürlich kannst du auch einen leckere Apfelstreuselkuchen oder eine Fleischpastete in einem der Cafés genießen - aber wenn du wirklich auf den Geschmack von Yangshuo kommen willst, musst du wohl oder übel auf dein Fahrrad steigen. Nach einem Ritt durch die ländliche Region wartet ein Mittagessen für Champions: das guilin mifen (Nudeln mit Schweinefleisch, Erdnüssen, Essiggurken, Chili und Schnittlauch). Der Aufstieg auf den Moon Hill garantiert einen unglaublichen Ausblick auf die Stadt. Anschließend kannst du dich durch die Souvenirshops feilschen.
TAGE 6-8 YICHANG
In Yichang endet deine Fahrt im Nachtzug und geht auf dem Yangtze über den Xiling Gorge-Abschnitt direkt weiter bis zur beeindruckenden Drei-Schluchten-Talsperre. Anschließend fährst du mit dem Nachtzug weiter nach Xi'an.
TAGE 9-11 XI'AN
Hier kannst du gleich zwei von Chinas besten Sehenswürdigkeiten von deiner Liste streichen: Zuerst besuchst du die 8.000 Mann starke begrabene Terrakotta Armee und genießt anschließend in einem der Cafés von Xi'an einige der weltbesten gefüllten Teigtaschen. Das wird wohl so ziemlich der beste Tag deiner Reise.
TAGE 12-14 SHANGHAI
Zieh deine Wanderschuhe an - denn es geht auf einen Spaziergang durch das historische Shanghai: entlang des Bunds mit seiner Fülle an spektakulären Gebäuden im Artdeco-Stil, über die sich eng schlängelnden Nongtang Wege, bis zur europäisch beeinflussten Französischen Konzession. Das klingt alles etwas schick. Wenn du mutig genug bist, bitte deinen Reiseleiter zum Abendessen doch, die ausgefallenste lokale Spezialität für dich zu bestellen.
TAGE 15-17 PEKING & CHINESISCHE MAUER
Wir runden unsere Reise mit einer ziemlich monumentalen Sehenswürdigkeit ab - der Chinesischen Mauer. Es ist schwierig einen Abschnitt zu finden, der nicht von Touristen überlaufen ist, doch nach Jahren der Erkundung haben wir einige weniger hektische Plätze gefunden. Bloß, nachdem wir sie dir gezeigt haben, müssen wir dich wohl leider töten. Oder du versprichst uns einfach, niemandem den Ort zu verraten. Deine Wahl. Oh, und Tag 17 ist der letzte Tag. Es war wirklich wundervoll.

Änderungen vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

China (CN)
China
Die Volksrepublik China ist der viert größte Staat der Erde und mit 1,3 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Hauptstadt dieses beeindruckenden Staates ist Peking, eine Millionenmetropole, die ebenso wie der Rest des Landes, mit unglaublichen und faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aufwartet. So sollte bei einem Besuch Pekings unbedingt die verbotene Stadt, der Himmelstempel, die Xshiku-Kirche, der Tiananmen-Platz, der Sommerpalast und natürlich die in der Nähe der Stadt befindliche große chinesische Mauer besucht werden.
Eine weitere Metropole Chinas ist die Hafenstadt Shanghai, sie ist nicht nur ein bedeutender Industriestandort sondern beheimatet auch viele wichtige kulturhistorische Bauwerke und Denkmäler wie beispielsweise den Jade Buddha Tempel, die Long-Hua-Pagode, das Shanghai-Museum, den Jin Mao Tower oder den Yu-Garten. Auch der deutsche Komponisten Johann Sebastian Bach wurde in Shanghai mit einem Denkmal geehrt. Doch auch außerhalb der großen Metropolen hat China so einiges an Sehenswertem zu bieten. Auf einer Rundreise bekommt man die bedeutendsten und eindrucksvollsten Bauwerke, Denkmäler und Attraktionen zu Gesicht. So zum Beispiel die Terrakotta-Armee in Xian, die Leifeng Pagode und die Pagode der Sechs Harmonien in Hangzhou, die Karstberge von Guillin oder der Große Buddha von Leshan . 
Ebenfalls empfehlenswert ist eine Schiffstour auf dem eindrucksvollen Jangtse, dem längsten Fluss Chinas. Somit bietet ein Besuch Chinas nicht nur einen tiefen Einblick in die faszinierende Kultur des chinesischen Volkes, sondern auch viele herrliche Impressionen der unglaublich vielfältigen Natur. 
beste Reisezeit:
April bis Juni und September bis November (für die meisten Regionen Chinas)


Klima:
Das Land hat Anteile an insgesamt 6 Klimazonen und wird stark vom Monsun beeinflusst. Im Nordosten Chinas herrscht Winterkaltes Nadelwaldklima, im Nordwesten bis hin zur chinesischen Hauptstadt Peking dominiert trockenes Wüsten- und Steppenklima mit extrem Kalten aber trockenen Wintern und sehr heißen Sommern. Im Osten schließt sich gemäßigtes Klima an und im Landesinneren herrscht Gerbirgsklima. Im Süden und Südosten dominieren subtropisches bis tropisches Monsunklima. 

Einreise:
Ein Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist, ist notwendig. Zudem ist ein Visum erforderlich.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.china-botschaft.de/det/lsfw/


Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen, sowie eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ChinaSicherheit.html

Währung:
1 Renminbi Yuan = 10 Jiao = 100 Fen


Flugdauer:
ca. 10 Stunden


Ortszeit:
MEZ +7h, (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +6h


Gut zu wissen:
In großen internationalen Hotels und Touristenzentren ist Trinkgeld durchaus üblich, außerhalb dieser wird es allerdings als Beleidigung aufgefasst. Freizügige Kleidung sollte vermieden werden. In China ist es üblich den Nachnamen vor dem Vornamen zu nennen. Als Reisender sollte man es unterlassen Kritik gegenüber Chinas Politik und Führung zu äußern. Weiterhin sollte man Sympathieäußerungen gegenüber Taiwan vermeiden. 


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Superreise China
China Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
14 Tage Rundreise durch China
ab 1.499 € pro Person
Die Superreise - 4-Sterne-Rundreise
14 Tage Rundreise durch China
ab 1.599 € pro Person
Die Superreise - 4-Sterne-Rundreise
15 Tage Rundreise durch China
ab 1.649 € pro Person
China und Yangtze
China Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
20 Tage Rundreise durch China
ab 1.899 € pro Person