Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 16-tägige Busrundreise auf Taiwan
  • Hotels/Resorts mit Frühstück, teilweise Halbpesion
  • Besuchen Sie die Hauptstadt von Taiwan, Taipeh
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Auf Fotoreise im unbekannten Taiwan: Tauchen Sie ein in die pulsierende Metropole Taipeh und entdecken Sie deren wichtigste Sehenswürdigkeiten. Bestaunen Sie den Taipei 101, der lange Zeit das höchste Gebäude der Welt war, und gehen Sie auf Bilderjagd an den interessantesten Bauwerken klassischer und chinesischer Architektur. Die weitläufige Parkanlage des Chiang-Kai-shek-Monuments bietet viele Motive. Erkunden Sie die Motive der Goldküste und in der ehemaligen Goldmine Jinhuashi (UNESCO) und genießen Sie einen herrlichen Blick auf Taiwans Nordküste. Der Yeh-liou-Geopark und die beeindruckenden geologischen Formationen der Küste eignen sich hervorragend, um außergewöhnliche Bilder zu komponieren. Einen weiteren landschaftlichen Höhepunkt lernen Sie mit der Taroko-Schlucht kennen: Auf einer leichten Wanderung bestaunen Sie die zerklüfteten Wände mit ihren vielen Wasserfällen und den Schrein des ewigen Frühlings. Im Kenting-Nationalpark können Sie stilvoll ein Bad in heißen Thermalquellen nehmen. In Foguangshan, dem größten buddhistischen Kloster Taiwans, bieten sich Ihnen faszinierende Einblicke in den Alltag der Bewohner. In Tainan fotografieren Sie Tempel, die zu den am besten erhaltenen Beispielen traditioneller chinesischer Baukunst in Taiwan zählen. Schließlich statten Sie dem Sonne-Mond-See einen Besuch ab. Die umliegende Bilderbuchlandschaft wird Sie faszinieren. Zurück in Taipeh bleibt noch genug Zeit für weitere interessante Streifzüge mit der Kamera, bevor Sie Ihre Reise dort ausklingen lassen.Ihre FotoreiseleitungUwe Wasserthal hat verschiedene Lehraufträge für Fotografie und gibt mit seiner Werbeagentur seit mehr als 10 Jahren ein Reisemagazin heraus, für das er als Fotograf bereits über 70 Länder der Erde bereist hat. Er ist außerdem vereidigter Sachverständiger für Fotografie. Seit 1989 veranstaltet er Fotoworkshops in der ganzen Welt und hält Vorträge über die Frühgeschichte der Fotografie.
1.Tag: Anreise
Flug von Frankfurt nach Taiwan.
2.Tag: Taipeh
Nach Ihrer Ankunft werden Sie freundlich von Ihrem Guide in Empfang genommen und schon begeben Sie sich auf eine erste kleine Stadtrundfahrt durch Taipeh, auf der Sie u.a. den Taipei 101 und das eindrucksvolle Grand Hotel besichtigen. Taipei 101 war von 2004 bis 2010 das höchste Gebäude der Welt. Der Architekt hat den Tower (508 m/101 Stockwerke) einem mächtigen Bambusstamm nachempfunden. Das Grand Hotel hingegen ist mit Elementen klassischer und chinesischer Architektur ein beeindruckendes Beispiel zeitgenössischer Palastarchitektur. Fahrt zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Hotel. 
3.Tag: Taipeh (F)
Am heutigen Tag erkunden Sie die Hauptstadt Taipeh. Um möglichst schöne Fotomotive zu finden, wird der Tagesablauf je nach Wetterlage durch Ihren Fotoreiseleiter auch etwas improvisiert. Um das Taipeh 101 unter anderen Lichtbedingungen vor das Objektiv zu bekommen, ist heute nochmals ein Stopp vorgesehen. Anschließend besuchen Sie die Chiang Kai-shek Gedächtnishalle, ein in einer weitläufigen Parkanlage eingebetteter Schrein, der zu Ehren des ehemaligen Präsidenten von Taiwan errichtet wurde. In der Haupthalle findet stündliche eine zeremonielle Wachablösung statt. Darüber hinaus sind noch Besuche des Nationaltheaters, der Konzerthalle und auch in einer traditionellen chinesischen Apotheke geplant. Übernachtung im Hotel.
4.Tag: Taipeh und Umgebung – New Taipeh City (F)
In den nächsten zwei Tagen besichtigen Sie die schönsten Plätze in New Taipeh City. Sie erkunden die Umgebung der ehemaligen Goldmine bei Jinhuashi, welche seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Anschließend besuchen Sie die Lian-Dong-Bucht, welche auch als Goldküste bekannt ist und schlendern durch die Gassen des Goldgräberdorfes Jiu-fen. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick auf die Nordküste Taiwans. Rückfahrt nach Taipeh. Übernachtung im Hotel.
5.Tag: New Taipeh City – Yeh-liou Geopark – Bitou Kap – Nanya Felsformtionen (F)
Der heutige Tag ist den Naturschönheiten von New Taipeh City gewidmet. Am Morgen besuchen Sie eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Taiwans – den Yeh-liou Geopark. Durch Tidenhub, Verwitterung und seismische Aktivität sind seltene und beeindruckende geologische Formationen entstanden, die viele tolle Fotomotive bereithalten. Das Bitou Kap ist eines der drei Kaps Nordtaiwans und wartet mit beeindruckenden Küstenformen auf. Auch die Felsformationen bei Nanya zeigen die Kunstfertigkeit der Witterung und des Meerwassers mit zahlreichen surreal anmutenden Statuen entlang der Küste. Am Abend Rückkehr zum Hotel. Übernachtung im Hotel.
6.Tag: Taipeh – Taroko-Nationalpark (F/A)
Heute fahren Sie auf dem Su Hua Highway die Steilküste südwärts zum Taroko-Nationalpark. Unterwegs halten Sie bei den Chingshui-Klippen, die zu den höchsten der Welt zählen und genießen die beeindruckende Natur. Die zerklüftete Taroko-Schlucht wartet mit bis zu 500 Meter hohen Felswänden auf, die auf beiden Seiten eines Flusses in die Höhe ragen. An vielen Stellen stürzen kleine Wasserfälle herunter – ein beeindruckendes Naturschauspiel. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h).
7.Tag: Taroko-Schlucht (F/A)
Heute erkunden Sie die schönsten Plätze der Taroko-Schlucht, z.B. die Rote Brücke, die Swallow-Grotte und den Hsiangde-Tempel. Überall haben Sie ausreichend Zeit, sich den schönsten Fotomotiven zu widmen. Die Lichtverhältnisse ändern sich beständig, da auch immer wieder Wolkenfetzen in der Schlucht hängen bleiben. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Hualien. Übernachtung im Hotel. 
8.Tag: Taroko NP – Shakadang Trail & Schrein des ewigen Frühlings (F/A)
Auf dem Shakadang Trail unternehmen Sie eine leichte Wanderung (ca. 5km) entlang des Flussbettes. Der Fluss schlängelt sich malerisch durch die Marmorschluchten und formt massive Pools mit blaugrünem Wasser. Der Schrein des ewigen Frühlings ist das Wahrzeichen des Taroko-Nationalparks und gleichzeitig das wohl schönste Fotomotiv. Übernachtung im Hotel.
9.Tag: Taroko NP – Taitung (F)
Fahrt entlang der Ostküste in Richtung Süden mit einigen Stopps an spektakulären Fotomotiven der Küstenformation. Sie besuchen u.a. San-sien-tai – eine Reihe von kleinen Inseln die über eine lange Fußgängerbrücke mit acht Bögen verbunden im Meer liegen. Ankunft in Taitung am Nachmittag. Hier genießen Sie ein Bad in heißen Thermalquellen. Übernachtung im Resort. (Fahrzeit ca. 5h).
10.Tag: Taitung – Foguangshan-Kloster – Kenting-Nationalpark (F)
Aufbruch am Vormittag in Richtung Süden nach Foguangshan, dem größten buddhistischen Kloster Taiwans. Sie erkunden das weitläufige Kloster und erhalten Einblicke in das Klosterleben der Mönche. Weiterfahrt nach Hengchun, die südlichste Provinz Taiwans. Den Sonnenuntergang genießen Sie im Kenting NP direkt an der Küste. Übernachtung im Nationalparkresort. (Fahrzeit ca. 5h).
11.Tag: Kenting-Nationalpark (F)
Am Vormittag spazieren Sie durch den Nationalpark auf der Suche nach reizvollen Fotomotiven. Am Nachmittag genießen Sie Freizeit am Sandstrand. Übernachtung im Nationalparkresort.
12.Tag: Kenting-Nationalpark – Tainan (F)
Fahrt nach Tainan. Hier besichtigen Sie den Chikan Tower, auch bekannt als Fort Provintia. Die Festung mit dem eindrucksvollen Turm ist ein Relikt aus der Zeit der Holländischen Besatzung im 17. Jh. Einige der hier befindlichen Tempel zählen zu den am besten erhaltenen Beispielen traditioneller chinesischer Kultur in Taiwan. Einer der bedeutendesten ist der Konfuzius-Tempel. Sie erkunden den Tempel und die Umgebung. (Fahrzeit ca. 5h). Übernachtung im Hotel.
13.Tag: Tainan – Sonne-Mond-See (F)
Heute brechen Sie auf zum Sonne-Mond-See. Die Form des Sees ähnelt dem chinesischen Schriftzeichen für Sonne und Mond. Er ist das größte Süßwasserreservoir der Insel und liegt inmitten einer Bilderbuchlandschaft von dicht bewaldeten, tiefgrünen Berghängen. Unterwegs genießen Sie einen herrlichen Blick auf den See und die umliegenden Berge. Sie besichtigen den Wen Wu Tempel, der auf einem Hügel am Nordostufer über dem See thront. Außerdem sehen Sie die eindrucksvolle Tse-en-Pagode, deren Spitze genau 1000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h).
14.Tag: Sonne-Mond-See – Taipeh (F)
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des wunderbaren Sees. Bei einer Rundtour am Vormittag finden Sie gemeinsam mit Ihrem Fotoreiseleiter die besten Fotomotive. Dabei besichtigen Sie u.a. den wunderschönen Bagua Tea Garden und den Lukang Tianhou Tempel. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Taipeh. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3h).
15.Tag: Taipeh (F)
Am letzten Tag Ihrer Fotoreise haben Sie nochmal die vielfältige Hauptstadt Taipeh im Sucher. Sie besuchen die Dihua-Straße. Diese ist seit den 1920er Jahren ein wichtiges Zentrum für Handel und Verkauf von traditioneller chinesischer Medizin, Kräutern, getrockneten Lebensmitteln, Stoffen und taiwanesischem Tee. Im Longshan-Tempel werden Sie umhüllt vom Duft des Weihrauchs und dem Gemurmel der betenden Gläubigen. Und schließlich erleben Sie in der Bo-Pi-Liao Straße einen spannenden Architekturmix aus Qing-Dynastie und japanischer Kolonialarchitektur der traditionellen Geschäfte. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 
16.Tag: Rückreise
Rückreise und Ankunft in Deutschland.

Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaft bleiben vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

6. Tag Taroko-Schlucht
7. Tag Taroko-Schlucht
12. Tag Tainan - Chikan Tower
Tainan - Konfuzius Tempel
13. Tag Sonne Mond See
Taipeh - Wen Wu Tempel
14. Tag Sonne Mond See
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Bilder:
Taitung
Bilder:
Lukang
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Taiwan (TW)
Bilder:
Taiwan
Taiwan erstreckt sich auf einer 35.801 km² großen Insel  im Pazifik. Schon im 16. Jahrhundert gaben portugiesische Seefahrer ihr den Beinamen „Formosa“ – die Wunderschöne. Und in der Tat beeindruckt das Eiland vor dem chinesischen Festland mit ihrer außergewöhnlichen Landschaft, den bizarren Felsformationen und den eindrucksvollen Bauwerken.
Doch bei all der Schönheit und den vielen kulturellen Denkmälern sollte man Taiwan auf keinen Fall als rückständig erachten, denn auch hier hat die Industrialisierung Einzug gehalten und das ziemlich rasant, die Städte präsentieren sich sehr modern ebenso die touristischen Anlagen, doch bei all der Modernisierung haben die Taiwaner ihren ursprünglichen Lebensstil und die traditionellen chinesischen Sitten und Gebräuche doch immer bewahrt. So gibt es auch heute noch unzählige Teehäuser, welche zumeist rund um die Uhr geöffnet haben. So auch in der Hauptstadt Taipeh im Norden der Insel. Hier sollten Reisende sich unbedingt Bauwerke wie den Taipei 101, einer der höchsten Wolkenkratzer der Welt oder auch die Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle, den Konfuziustempel, den Longshan-Tempel oder das Nationale Palastmuseum ansehen. Noch nicht sehr bekannt sind die zahlreichen mitunter sehr luxuriösen in jedem Fall aber sehr beeindruckenden Shopping-Malls des Landes, denn die „Isla Formosa“ gilt als richtiges Shopping-Paradies. Neben Taipeh sind auch Großstädte und Metropolen wie Kaohsiung, Kenting, Taitung und  Taichung wahre Touristen-Magneten, die man unbedingt besucht haben muss. Am besten geht dies natürlich auf einer Rundreise, welche die Reisenden an die schönsten Orte dieser faszinierenden Insel bringt.
beste Reisezeit:
Mai bis September
 

Klima:
Es herrscht ein subtropisches bis tropisches Klima. Von Juni bis Oktober besteht die Gefahr von Taifunen.
Einreise:
mit einem Reisepass, der nach der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist bei einem Aufenthalt der die Dauer von 30 Tagen nicht überschreitet, nicht nötig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=TW
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TaiwanSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TaiwanSicherheit.html

Währung:
1 Neuer Taiwan-Dollar = 10 Jiao = 100 Fen


Flugdauer:
ca. 12 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +7h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +6h 


Gut zu wissen:
Der rechtliche Status, also die Souveränität Taiwans ist bis heute ungeklärt. Deutschland hat Taiwan bis heute nicht als souveränen Staat anerkannt. Seit 1949 sieht sich Taiwan als Republik China als eigenständiger Staat, insgesamt haben nur 23 Staaten darunter der Vatikan, Paraguay, Honduras, die Dominikanische Republik und Burkina Faso Taiwan als souveränen Staat anerkannt und pflegen diplomatische Beziehungen mit der sogenannten „Republik China“, nicht zu verwechseln mit der „Volksrepublik China“.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte Taiwans
Taiwan Rundreise
Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Taiwan
ab 1.190 € pro Person
Ilha Formosa - Zwischen Konfuzius und Jadeberg
16 Tage Rundreise durch Taiwan
ab 2.990 € pro Person
Taiwan & Bali - Entdeckungstour & Erholung
18 Tage Rundreise durch Taiwan
ab 2.249 € pro Person
Eine wahre Schatzinsel
Taiwan Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
11 Tage Rundreise durch Taiwan
ab 1.799 € pro Person