Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 12-tägige Kombinationsreise durch Spanien
  • 4-Sterne Hotels inklusive Halbpension
  • Entdecken Sie die Kanarischen Inseln
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Unwirkliche Landschaften, von erloschenen Vulkanen gezeichnet sowie kilometerlange weiße Sandstrände - "Bienvenidos!" auf den Kanaren. Einmal in der Mondlandschaft rund um den Teide die reine Luft einatmen und bei gutem Wetter die Nachbarinseln sehen. Wunderschön!Sie flanieren über den Wochenmarkt in Teguise, vorbei an stattlichen Patrizierhäusern und durch enge Gässchen. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein auf der unbekannten Insel La Graciosa, wo Schneckenhäuser die langen Strände zieren. Es grünt so grün auf La Gomera. Hier wartet der Nationalpark Garajonay mit seinen verwunschenen Lorbeerbäumen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Fragen Sie doch einmal einen Gomero nach der weltweit einzigen Pfeifsprache "El Silbo"! Auf Fuerteventura lassen Sie Ihre Entdeckungsreise entspannt ausklingen.
1. Tag - Anreise
Flug von Deutschland nach Teneriffa und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel Puerto Palace in Puerto de la Cruz.
2. Tag - Teneriffa - Ausflug "Der Norden Teneriffas" (ca. 125 km, ca. 8 Std.)
Sie beginnen Ihren heutigen Ausflug mit einem kleinen Bummel in der Inselhauptstadt Santa Cruz. Sie sind im Paradies! In San Andrés befindet sich der "Südseestrand" der Insel mit feinem, hellem Sand aus der Saharawüste. Es wird kurvig! Eine Serpentinenstraße führt nach Taganana, eine der ältesten Ansiedlungen. Nutzen Sie die Gelegenheit sich ein typisch kanarisches Mittagessen zu genehmigen (nicht inklusive). Einige gemütliche, einheimische Restaurants bieten hervorragenden frischen Fisch an! Auf die Fotofreunde wartet ein Stopp am wohl faszinierendsten Aussichtspunkt im Mercedeswald - dem Pico del Inglés. Bei klarem Wetter lassen Sie Ihren Blick über die gesamte Hochebene von La Laguna bis hin zum Teide schweifen. Erleben Sie Natur pur!
3. Tag - Teneriffa - La Gomera - Teneriffa (ca. 220 km, ca. 12 Std.)
Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Ausflug welcher Sie vom Hafen Los Cristianos, im Süden Teneriffas, mit der Fähre zur Nachbarinsel La Gomera (Überfahrt ca. 40 min) führt. Auf der kleinen Insel herrscht noch viel Geruhsamkeit und unberührte Natur. Baumriesen und Riesenfarne, Felsen und Wasserfälle inmitten dichter Nebelschwaden. Mystisch umspielen Wolken La Gomeras höchsten Gipfel, darunter dampft der Lorbeerwald. Sie können es kaum erwarten den Nationalpark Garajonay (höchste Erhebung 1.487 m) zu erklimmen? Der einzigartige Nebelwald steht unter UNESCO Schutz als Weltnaturerbe. Die Dörfer Las Rosas und Agulo spiegeln noch den Charme der Vergangenheit wieder. Haben Sie schon einmal von der berühmten Pfeifsprache "El Silbo" gehört? Fragen Sie doch einen Inselbewohner ob er Ihnen beibringen kann zu pfeifen wie La Gomeras Hirten! Am Mittag genießen Sie ein köstliches Mahl (inklusive) bevor Sie durch das landwirtschaftlich intensiv genutzte Tal von Hermigua im Norden der Insel zurück fahren. Vor der Abfahrt bleibt Ihnen noch ein wenig Zeit für einen Bummel durch die kleine Hauptstadt San Sebastián. Sie spazieren vorbei am "Torre del Conde" oder dem historischen Kolumbushaus, in dem der berühmte Entdecker auf dem Weg nach Amerika des Öfteren verweilte. Anschließend fahren Sie mit der Fähre zurück nach Teneriffa und Transfer zu Ihrem Hotel.
4. Tag - Teneriffa
Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit um sich am Strand Playa Jardín zu erholen oder die reizvolle Altstadt von Puerto de la Cruz auf eigene Faust zu erkunden. Sie möchten doch etwas mehr unternehmen? Dann fragen Sie Ihre Reiseleitung nach vor Ort buchbaren Ausflügen!
5. Tag - Teneriffa - Lanzarote
Nach einem ausgiebigen Frühstück findet der Transfer zum Flughafen Teneriffa Nord statt. Von hier aus fliegen Sie weiter nach Lanzarote. Dort angekommen erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Vitalclass Lanzarote Sports & Wellness Resort in Costa Teguise.
6. Tag - Lanzarote
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die einzigartigen, lavageschwärzten Strände laden zu einem ausgiebigen Sonnenbad ein! Oder möchten Sie lieber die ruhige Atmosphäre Ihres Hotels bzw. den angeschlossenen Wellnessbereich (gegen Gebühr) genießen?
7. Tag - Lanzarote - Ausflug "I love La Graciosa" (ca. 110 km, ca. 9 Std.)
Auf zur Nachbarinsel La Graciosa, auf der die Zeit still zu stehen scheint. Willkommen an Bord des luxuriösen, geräumigen Katamarans. Segel setzen! Nach der Abfahrt aus dem urigen Hafen folgen wir unter Segeln der erstaunlichen Küste von Lanzarote und erleben magische Ausblicke. Haben Sie je eine vergleichbare Landschaft gesehen? An Bord ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt - die All-Inclusive-Bar steht Ihnen zur Verfügung. Bei einem frisch gezapften Bier, einer Sangria oder einem Softdrink lehnen Sie sich in den weichen Sitzbereich zurück und entspannen. Sind Sie mutig genug um ein Sonnenbad auf dem bequemen Netz zu nehmen? Zunächst besuchen Sie das typisch kanarische Fischerdorf Caleta de Sebo auf La Graciosa. Die unberührte Landschaft zeichnet diesen Ort als ein wahres Juwel der Kanaren aus. Unter Segel geht es dann zu einer geschützten und traumhaften Bucht, der Playa Francesa. Anker werfen ruft der Skipper. An Land stehen Ihnen Kayaks, sowie Schnorchel und Tauchermasken zur Verfügung oder entspannen Sie einfach bei einer Siesta am weißen Sandstrand, begleitet vom sanften Geräusch der Wellen und der beruhigenden Meeresbrise. Währenddessen bereitet der Koch eine traditionelle, spanische Paella für Sie zu, welche Ihnen dann frisch an Bord, im geschützten Bar- und Essbereich serviert wird. Nach diesem Gaumenschmaus wird der Anker gelichtet und Sie segeln zurück nach Lanzarote.
8. Tag - Lanzarote - Ausflug "Gran Tour" (ca. 280 km, ca. 9 Std.)
Im Süden der Insel liegt der Timanfaya Nationalpark, wo durch Vulkanausbrüche von 1730 bis 1736 eine einzigartige Landschaft geschaffen wurde. Die Vulkanroute mit ihren Feuer- und Wasserexperimenten ist ein absolutes Muss für jeden der nach Lanzarote reist! Weiter geht es nach La Geria mit seinem einzigartigen Weinanbaugebiet. Hier besuchen Sie die Bodega Rubicón. Wussten Sie, dass dies eine der ältesten Weinkellereien Lanzarotes ist? Der frühere Gutshof überstand die Vulkanausbrüche von 1730 - 1736 und wurde über drei Jahrhunderte hinweg mehrmals umgebaut um letztlich zur heutigen Bodega zu werden. Die Restaurierung des Hauses wurde unter Wahrung der ursprünglichen Materialen durchgeführt - Ein Beispiel perfekter Harmonie zwischen Tradition und Innovation. Nach dem Mittagessen im Norden der Insel besuchen Sie die "Jameos del Agua". Was wird Sie wohl im Inneren der Lavagrotte erwarten? Eines muss man sagen, sie ist die wohl gelungenste Schöpfung César Manriques. Die natürlichen Elemente, die Lavawände, der See und die wuchernde Vegetation verschmelzen mit den Treppen, dem Swimming-Pool und den Sitzgelegenheiten zu einer geschmackvollen, fantastischen Einheit. Hier finden Sie Zeit um in Ruhe einen Kaffee zu trinken, herumzuschlendern und die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Einen gelungenen Abschluss dieses Ganztagesausfluges bietet der Besuch des ehemaligen Wohnhauses César Manrique‘s. Haben Sie bereits Ihr persönliches Lieblingskunstwerk von ihm für sich entdeckt?
9. Tag - Lanzarote - Fuerteventura
Am Morgen findet der Transfer zum Hafen Playa Blanca statt. Mit der Fähre setzen Sie nun über nach Fuerteventura (ca. 30 min) - Sandmännchens Trauminsel! Ihre Reiseleitung nimmt Sie in Empfang und begleitet Sie zu Ihrem Hotel Barceló Castillo Beach, in dem Sie die nachfolgenden Nächte verbringen.
10. - 11. Tag - Fuerteventura
Gestalten Sie die Tage frei nach Ihren Wünschen! Die weißen Sandstrände geben Ihnen das Gefühl im Paradies zu sein! Die Insel wurde im Jahre 2009 zum Biosphärenreservat erklärt und bietet die längste Küste der 7 kanarischen Inseln. Fuerteventura besticht durch seine bizarren Landschaften, weitläufige Strände und das wüstenartige Landesinnere mit einzelnen grünen Oasen. Unglaublich, dass die riesigen Dünen, bestehend aus Lavaschichten, durch Vulkanerosionen entstanden sind. Gehen Sie der vulkanischen Entstehung der Insel auf den Grund! Ihre Reiseleitung hält vor Ort buchbare Ausflüge für Sie bereit - Fragen Sie danach! Am Abend lädt die sanft abfallende Badebucht zu einem stimmungsvollen Spaziergang ein.
12. Tag - Abreise
Eine ereignisreiche und zugleich erholsame Reise neigt sich dem Ende zu - Adiós Canarios! Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Ihr Urlaubsort auf Teneriffa: Puerto de la Cruz
Genießen Sie Ihren Urlaub in dem traditionsreichen Urlaubsort Puerto de la Cruz, am Rande des Orotava-Tals und direkt unterhalb des Teides, welcher zum UNSECO-Weltkulturerbe zählt. Nehmen Sie sich Zeit um durch die koloniale Altstadt zu schlendern und die vielen Einkaufsmöglichkeiten und urigen Cafés zu entdecken. Ein Ort der Entspannung ist der schwarze Sandstrand Playa Jardín. Spüren Sie den feinen Sand unter Ihren Füßen und lassen Sie den Alltag hinter sich. Nutzen Sie die Chance und kommen Sie den Inselbewohnern ein Stück näher. Die kanarische Lebensfreude erleben Sie am Abend in einer der vielen urigen Kneipen mit Live-Musik. Die Meerespromenade an der Playa Martianéz und entlang der von Cesar Manrique geschaffenen Badelandschaft "Lido San Telmo" lädt zu einem stimmungsvollen Abendspaziergang ein.

Ihr Urlaubsort auf Lanzarote: Costa Teguise
Costa Teguise liegt an der Nordostküste und ist einer der attraktivsten Urlaubsorte der Insel. Lassen Sie sich von der Qualität der Strände, den großzügig angelegten Palmen- und Kakteengärten und der ruhigen Atmosphäre begeistern. Bekannt ist die Region für ein breites Freizeitangebot. Aktiv werden Sie auf dem Golfplatz oder bei verschiedensten Wassersportarten wie z. B. Tauchen oder Segeln. Zudem gibt es einen Wasservergnügungspark. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie einige Restaurants und Bars befinden sich im Ortszentrum. Mithilfe der guten Linienbusverbindungen nach Arrecife und von dort aus zu anderen Orten der Insel, können Sie sich individuelle Entdeckungstouren zusammenstellen.

Ihr Urlaubsort auf Fuerteventura: Caleta de Fuste
Der moderne Ferienort liegt an der Ostküste Fuerteventuras und begeistert mit seiner 800 m langen Badebucht. Während Sie über den weißen Sand laufen, spüren Sie das sanfte Knirschen unter Ihren Füßen. Der perfekte Ort für einen erholsamen Aufenthalt! Entlang der von Palmen gesäumten Uferpromenade schlendern Sie in Richtung Hafen "El Castillo". Hier dreht sich alles um Wassersport. Ob Bootsausflüge, Freizeitbootverleih, Tauchen oder Surfen - es ist für Jeden etwas dabei! Haben Sie Lust auf einen Schiffsausflug bekommen? Das Zentrum von Caleta de Fuste erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten. Herrliche Grünanlagen sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Neben zwei Einkaufszentren laden gemütliche Cafés, kleine Restaurants und urige Kneipen zur Entdeckungstour ein. Für einen Ausflug bieten sich die Hauptstadt Puerto del Rosario (15 km) und der Parque Natural de las Dunas de Corralejo (40 km) an.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Auslastungs- und wetterbedingt kann sich der zeitliche Ablauf des Programms verändern.

Alle Ausflüge sind deutschsprachig, jedoch auch mehrsprachig geführt.
Bitte beachten Sie, dass der Ausflug "Der Norden Teneriffas" auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden kann.
Ihre Unterbringung
Ihr 4-Sterne-Hotel auf Teneriffa: Puerto Palace (Landeskategorie)
Das komfortable Hotel ist in der Nähe des Taoro Parks gelegen. Die Meerwasser-Schwimmbäder und das Zentrum befinden sich in nur 1 km Entfernung. Zur Ausstattung des Hotels gehören eine Empfangshalle mit Rezeption und Sitzgruppen. Eine Internetecke (ca. 1 € pro 15 Min.) und WIFI (kostenfrei im Rezeptionsbereich) können Sie nutzen. Panoramalifte mit Aussicht auf die Außenbereiche des Hotels machen die Aufzugfahrt zu einem Highlight.

An der Bar mit Showbühne lassen Sie bei einem fruchtigen Cocktail den Abend ausklingen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten Ihres Hotels zählen Aufenthaltsraum und eine Café-Bar. Im weitläufigen Garten befindet sich eine schöne Poollandschaft mit Süßwasser-Swimmingpools (1 davon im Winter beheizt) sowie 2 Whirlpools und ein separates Kinderbecken. Auf der Sonnenterrasse (Liegen, Auflagen, Sonnenschirme und Handtücher erhalten Sie gegen Kaution ca. 10 €) und in der Poolbar mit Sitzterrasse entspannen. Sie sich Auf dem Dach des Hotels befindet sich eine FKK-Terrasse mit Süßwasser-Swimmingpool (nicht beheizt) und Whirlpool. Sie möchten ein bisschen aktiv werden, auch im Urlaub? Es stehen Ihnen diverse Sportmöglichkeiten wie zum Beispiel Volleyball, Badminton, Minigolf und Tischtennis kostenfrei zur Verfügung sowie Tennis Fitnesscenter und Sauna (gegen Gebühr). Die gemütlichen Doppelzimmer (ca. 32 m², min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (ca. 18 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe (ca. 2.50 € pro Tag), Sat.-TV (dt. Programme), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert) und Balkon.

Ihr 4-Sterne-Hotel auf Lanzarote: Vitalclass Lanzarote Sports & Wellness Resort (Landeskategorie)
Das moderne Resort liegt in einer ruhigen Wohngegend. Das Ortszentrum erreichen Sie nach 1.3 km. Sie suchen sowohl die Ruhe als auch ein breitgefächertes Aktivangebot? Dann eignet sich das elegante Hotel perfekt für Sie. Für Gesundheits- und Fitnessprogramme steht gegen Gebühr das angeschlossene Sportzentrum zur Verfügung. Die Anlage verfügt über Rezeption, Lifte, Internetecke (gegen Gebühr, ca. 1 € pro 15 Min.) und WLAN (an der Rezeption kostenfrei max. 3 Stunden pro Tag, auf den Zimmern gegen Gebühr). Im Restaurant genießen Sie täglich die Vielfalt des Buffets. Welche Speisen werden wohl heute Ihren Geschmackssinn beglücken? In der Bar, der Disco und dem TV-Raum verbringen Sie ein paar unterhaltsame Stunden. In der gepflegten und weitläufigen Außenanlage befinden sich Süßwasser-Swimmingpools (1 Pool im Winter beheizt), Pool-/Snackbar sowie Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen (inklusive, nach Verfügbarkeit). Badetücher erhalten Sie gegen Kaution (nach Verfügbarkeit).

Das umfangreiche Sportprogramm wird Sie begeistern: Tennisplatz und Paddelplätze, Volleyballplatz, Boccia, Tischtennis, Billard (gegen Gebühr) sowie ein komplett ausgestatteter Fitnessraum (ebenfalls gegen Gebühr). Freuen Sie sich außerdem auf den Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit einer Vielzahl von Duschen, Whirlpool, Ruhesaal, Hydromassage, Dampfbad, Fußbad und Sauna. Ein beheiztes Hallenbad (25 m², nur nutzbar nach Voranmeldung zu therapeutischen Zwecken, gegen Gebühr) mit Wasserbetten und Massagestrahlern steht ebenfalls zur Verfügung. Ganz sicher - hier finden Sie alles was das Herz begehrt!

Die großzügigen im kanarischen Stil eingerichteten Juniorsuiten bzw. Juniorsuiten zur Alleinbelegung (ca. 50 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über einen separaten Schlafraum, Bad und Hydromassagedusche/WC, Föhn, Flachbild Sat.-TV (6 dt. Programme), DVD-Player, Telefon, Mietsafe (ca. 2.50 € pro Tag), Massagesessel, separate Küche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher, Deckenventilator sowie Balkon oder Terrasse.
Ihr 4-Sterne-Hotel auf Fuerteventura: Barceló Castillo Beach Resort (Landeskategorie)
Direkt am flach abfallenden Strand von Caleta de Fuste befindet sich das moderne Strandresort. Wie ein Fischerdorf im kanarischen Stil angelegt, begrüßt Sie das Hotel mit seinem unvergleichlichen Charme. Das Zentrum von Caleta de Fuste befindet sich in nur 2 km Entfernung und ist bequem zu Fuß zu erreichen. Den Flughafen erreichen Sie nach 7 km. Die nächste Linienbushaltestelle befindet sich in 600 m Entfernung. Es gibt regelmäßige Busverbindungen nach Puerto del Rosario und Corralejo, sowie einige Busverbindungen nach Jandía.

Direkt neben dem Yachthafen "El Castillo" erstrahlt die aufwändig renovierte Bungalowanlage inmitten einer begrünten Gartenanlage. Im 2-stöckigen Haupthaus befinden sich eine großzügige Empfangshalle mit Rezeption, Internetecke (gegen Gebühr, ca. 6 € pro Stunde), verschiedene Bars sowie Restaurants. Frühstück und Abendessen werden im Rahmen der Halbpension in Buffetform serviert. Lassen Sie sich von leckeren kanarischen Spezialitäten verwöhnen. Am Strand und an den Poolbereichen befinden sich ebenfalls Pool-/ Snackbars. Von Meerwasserpools bis hin zu Süßwasserpools (1 Pool im Winter beheizt) ist alles was Ihr Herz begehrt vorhanden. Genießen Sie die Ruhe auf einer der Sonnenterrassen mit kostenfreien Liegen und Schirmen. Badetücher können gegen eine Kaution von 10 € pro Badetuch ausgeliehen und gegen Gebühr gewechselt werden.

Volleyball, Wasserball, Shuffleboard, Gymnastik, Boccia oder Tischtennis (kostenfrei) - wonach steht Ihnen heute der Sinn? Gegen Gebühr stehen Ihnen Tennis-, Fußball- und Basketballplatz, Minigolf sowie Billard zur Verfügung. Lassen Sie sich im SPA Thalasso rund um verwöhnen (ab 16 Jahren, gegen Gebühr). Wohltuende Massagen, Sauna, ein Solarium sowie ein Whirlpool laden auf 3.000 m² zu purer Entspannung ein. Sie wollen sich noch einmal richtig auspowern? Dann besuchen Sie das Fitnesscenter im SPA-Bereich (gegen Gebühr). Ihren Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt! Täglich finden ein vielfältiges Animationsprogramm sowie abendliche Shows im hoteleigenen Theater statt. Ein bunter Mix aus professionellen Shows und Animationseinlagen lässt keine Langeweile aufkommen.

Die modernen, geräumigen Appartements (ca. 52 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bzw. Appartements zur Alleinbelegung (ca. 52 m², min./max. 1 Vollzahler) befinden sich in größtenteils 2-stöckigen Gebäuden und sind ausgestattet mit Küche, Kühlschrank, Mikrowelle, 2 Plattenkocher, Besteck, Gläser, Kochutensilien, Toaster und Wasserkocher, Wohn-/Esszimmer mit Schlafsofa, separates Schlafzimmer, Bad/WC mit Föhn, Sat.-Plasma.-TV, Telefon, Klimaanlage, Mietsafe (ca. 3 € pro Tag) und möbliertem Balkon oder Terrasse meist mit Gartenblick. WLAN steht Ihnen in den Gemeinschaftsbereichen kostenfrei zur Verfügung.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Herren werden gebeten, beim Abendessen lange Hosen zu tragen.Das Hotel Vitalclass Lanzarote Sports & Wellness Resort bevorzugt nur Personen ab 14 Jahren.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

San Cristóbal de La Laguna
Playa Blanca
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Spanien (ES)
Spanien
Spanien gilt als das zweitbeliebteste Urlaubsziel weltweit, nur das Nachbarland Frankreich ist noch beliebter, dabei wählen sieben Prozent aller Touristen Spanien als ihre Urlaubsdestination. Vor allem Regionen wie die Pyrenäen, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa Brava zählen zu den meistbesuchten Reisezielen.
Mehrheitlich stehen Badeurlaube an den Küsten Spaniens hoch im Kurs, nicht nur wegen der traumhaften Strände und der relaxten Atmosphäre, sondern auch wegen des herrlichen Klimas und der ausgesprochenen Gastfreundschaft sowie auf Grund der pittoresken Landschaft. Doch in dem Land, welches den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt, steht nicht nur Baden hoch im Kurs, auch ein Besuch der zahlreichen eindrucksvollen Städte sollte während eines Aufenthaltes in Spanien eingeplant werden.
Auf einer  Rundreise durch Spanien sehen Sie beispielsweise die Hauptstadt Madrid, welche für ihre Besucher Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Almudena Kathedrale oder den Templo de Debod bereit hält. Eine weitere pulsierende Metropole Spaniens ist Barcelona, hier sind die Sagrada Familia, die Casa Mila, der Arc de Triomf oder auch die Kirche Santa Maria del Mar zu Hause und warten auf einen Besuch oder eine Besichtigung.
Weitere bedeutende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Basilica del Pilar in Saragossa oder das futuristisch anmutende Guggenheim-Museum in Bilbao. Auch die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sollte während eines Aufenthaltes erkundet werden. Beispiele für einheimische Tierarten Spaniens sind der Iberische Wolf oder auch der Pardelluchs. 
beste Reisezeit:
April bis Oktober


Klima:
Übergang zwischen gemäßigtem Klima (im Norden) und trockenem heißem Klima (im
Süden).
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum wird für die Einreise nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Spanien/Sicherheitshinweise.html  

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ (Kanarische Inseln: MEZ -1h) 


Gut zu wissen:
Grundkenntnisse im Spanischen sind besonders hilfreich, da Spanier selten eine Fremdsprache sprechen. Auf Pünktlichkeit wird kaum Wert gelegt. Man sollte niemals schlecht über spanische Traditionen wie beispielsweise den Stierkampf sprechen, das ist unhöflich und gilt als Beleidigung.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Glanzvolles Andalusien
Spanien Rundreise
Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 878 € pro Person
Nordspanien und Portugal
Spanien/Portugal Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
11 Tage Rundreise durch Spanien
ab 999 € pro Person
Zauberhaftes Andalusien
Spanien Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
8 Tage Rundreise durch Spanien
auf Anfrage
Mallorca - Wandern & Natur an der Ostküste
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 989 € pro Person