Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 6-tägige Aktivreise in Schweden
  • 3-Sterne Hotel/Holzhütte mit genannter Verpflegung
  • Erleben Sie eine 2-tägige Hundeschlitten-Safari
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Tauchen Sie ein in die faszinierende Winterkulisse in "Europas letzter Wildnis" und erleben Sie die malerischen Bilderbuchlandschaften Schwedens mit allen Sinnen. Es wird aktiv! Steigen Sie auf und starten Sie mit Ihrem Hundeschlitten bei einer 2-tägigen Safari in die weiten Schneelandschaften. Sie schlafen in beheizten Holzhütten und bereiten selbst Ihr Essen am offenen Lagerfeuer zu. Welch ein Abenteuer! Mit etwas Glück können Sie die Polarlichter bei einer nächtlichen Schneeschuhwanderung am Himmel tanzen sehen.
1. Tag - Anreise
Flug nach Arvidsjaur, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel (ca. 2 Stunden). Ein Meer aus schneebedeckten Waldgebieten und zugefrorenen Seenlandschaften wohin Sie auch schauen. Kennen Sie diese unberührte Wildnis bislang nur aus Filmdokumentationen? Das wird sich in den nächsten 6 Tagen ändern! Willkommen in Lappland, dort wo sich Mutter Natur von ihrer besten Seite zeigt. Gemächlich steht ein Rentier am Wegesrand oder sogar auf der Straße. Die treuen Augen schauen Sie an. Ist das magische Wesen mit seinem schönen Geweih nicht wunderschön? Entlang der Eisenbahnlinie der "Inlandsbanan" gelangen Sie an den Polarkreis, wo Sie interessante Informationen über die Sonnenwende sowie die Polartage und Polarnächte erfahren und schlussendlich Ihr Ziel erreichen: den romantischen Ort Jokkmokk, nördlich des Polarkreises. Wussten Sie, dass der traditionsreiche Ort seit über 400 Jahren bekannt ist für seinen berühmten Wintermarkt? Tauchen Sie in die Welt der Samen und deren Kultur ein und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des idyllischen Ortes bei einem Spaziergang auf eigene Faust. Mit etwas Glück können Sie vielleicht heute schon die magischen Polarlichter am Himmel bestaunen.
2. - 3. Tag - Jokkmokk - Hundeschlitten-Safari - Jokkmokk
Im Angesicht mit den frechen Schnauzen Lapplands! Heute gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Huskys. Am Morgen werden Sie mit freundlichem Bellen willkommen geheißen und mit Ihren neuen Freunden bekannt gemacht, die Sie die nächsten 2 Tage begleiten. Werden Sie nun selbst zum "Musher", den sogenannten Hundeführern der Huskys und begeben Sie sich mit vier Ihnen zugewiesenen Hunden auf das nächste Abenteuer Ihrer Reise. Werfen Sie sich Ihren Rucksack über die Schultern und machen Sie sich bereit. Schon kann das Abenteuer losgehen! "Ihre" Vierbeiner und Sie hinterlassen sanfte Spuren in der unberührten Wildnis. Atmen Sie tief durch, die klare Luft, das Gefühl von Freiheit und Sie mittendrin. Kann es Schöneres geben? In der Ferne lichten sich die Bäume und ein herzhaftes Mittagessen wird gemeinsam in der Gruppe zubereitet. Das Knistern des Lagerfeuers weckt Sie aus den Tagträumen. Freuen Sie sich auf Ihre Übernachtung in der einsamen Weite Lapplands! Nachdem Sie Ihre neuen Freunde versorgt haben, gönnen Sie sich doch noch etwas Ruhe, bevor Sie am nächsten Tag wieder voll durchstarten. Lassen Sie sich die Köstlichkeiten schmecken, die über dem Lagerfeuer zubereitet werden. Für heute verabschieden Sie sich von Ihren neuen Freunden und sagen sich gute Nacht. Die Nacht verbringen Sie inmitten faszinierender Natur in einem mit Holz beheizten Zelt oder einer Holzhütte. Ein Guide steht Ihnen zur Seite und erklärt Ihnen alles Notwendige, was Sie zu dieser besonderen Übernachtung wissen müssen. Lassen Sie die errungenen Eindrücke Revue passieren, bevor es am Nachmittag des zweiten Tages zurückgeht. Ein Ausflug, der Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird! Die Übernachtung am dritten Tag erfolgt wieder in Ihrem Hotel in Jokkmokk.
4. Tag - Jokkmokk
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie an einer ca. 2-stündigen Motorschlitten-Safari teilnehmen (auf Wunsch, 149 € pro Person 2-Personen-Schlitten, bzw. 229 € pro Person 1-Personen-Schlitten). Gleiten Sie mit Ihrem Schneemobil durch die winterlichen Landschaften und tief verschneite Wälder, über zugefrorene Seen und entdecken Sie Lappland von seiner schönsten Seite. Das kunsthandwerkliche und kulturelle Samenzentrum Jokkmokk war bis ins 17. Jhd. ein Winterlagerplatz der Samen. Bei einem Besuch des Ájtte-Museums, dem Samen-Museum, tauchen Sie ein in die Geschichte und Tradition der Ureinwohner Lapplands und erhalten ein Gefühl für das gefahrvolle Leben in der rauen Natur zwischen Mooren, Wäldern und Fjäll, aus Schnee und Eis im Norden Skandinaviens (Eintritt ca. 9 €). Sie begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit und lernen vieles über die Gebräuche der Samen, die schon vor tausenden von Jahren mit ihren Rentierherden durch die wilden Landschaften Nordskandinaviens gezogen sind. Ist es nicht erstaunlich, wie dieses Volk vor so vielen Jahrhunderten in den polaren Gebieten gelebt hat? Falls Sie noch nicht das Glück hatten, die wunderschönen Rentiere zu bestaunen, können Sie auf Wunsch eine Rentierfarm besuchen und den für Lappland so typischen Tieren ganz nahe kommen (auf Wunsch, 49 € pro Person). Bei einer Besichtigung der traditionellen Farm können Sie spüren wie sich das Leben früher abgespielt hat und bekommen tiefe Einblicke in das Zusammenleben mit den Herden. Die Samin Helena erzählt Ihnen abenteuerliche Geschichten über die Lebensweise der Rentierherden, die für die Bewohner Lapplands von so großer Bedeutung sind. Probieren Sie anschließend bei einer Verkostung das schmackhafte Rentierfleisch bei Heißgetränken in einer typischen Kåta (samisches Zelt). Am Abend wartet ein weiteres Highlight Ihrer Reise auf Sie. Zusammen mit Ihrem Guide gehen Sie bei einer Schneeschuhwanderung hinaus in die nordische Winternacht auf die Suche nach den Polarlichtern. Schnallen Sie sich ein Paar Schneeschuhe um die Füße und wandern durch die nächtliche Landschaft. Erleben Sie diese arktische Welt aus Schnee und Eis, während Ihr Guide Ihnen alles über das Phänomen der Nordlichter erzählt. Mit etwas Glück können Sie die Nordlichter am polaren Himmel tanzen sehen.
5. Tag - Jokkmokk
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie heute noch einmal die lappländische Natur am Tag mit einer Schneeschuhwanderung auf eigene Faust (Schneeschuhe stehen Ihnen an Tag 4 + 5 kostenfrei zur Verfügung), zu entdecken. Oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Ganztagsausflug durch die Weiten Lapplands zum weltberühmten Eishotel in Jukkasjärvi (auf Wunsch, 119 € pro Person). Sie durchqueren das schönste Gebiet Nordschwedens mit seinen einzigartigen Nationalparks, die als die letzte Wildnis Europas gelten und gelangen über Gällivare nach Kiruna in die nördlichste Stadt Schwedens. Wussten Sie, dass jährlich zu Beginn der Winterzeit ganz in der Nähe, in Jukkasjärvi, der Bau eines gigantischen Eistempels gestartet wird? Es erwartet Sie das einzigartige Eishotel mit eindrucksvollen Skulpturen, das Sie nach einem kurzen Spaziergang besichtigen. Entdecken Sie neben der Empfangshalle auch eine kleine Kapelle sowie die einzigartige Eisbar. Die Schlafräume, insbesondere die Suiten, wurden mit kunstvollen Eisskulpturen in eine atemberaubende Eiskristallwelt verwandelt. Anschließend statten Sie der ältesten Holzkirche Lapplands einen Besuch ab. Genießen Sie auf dem Rückweg die Fahrt durch die verschneiten Winterlandschaften Lapplands mit Ihren beeindruckenden Fjällgebieten. Nach dem Abendessen erleben Sie die Natur Lapplands mit allen Sinnen. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie der Frühling schmeckt? Wussten Sie, dass es in Lappland weitaus mehr Jahreszeiten gibt, als die uns bekannten vier? Wissen Sie, welche pflanzlichen Heilkräfte sich in der Natur des Nordens verbergen? Hier bekommen Sie die Antwort! Lassen Sie sich von einer Einheimischen aus Jokkmokk die Schönheiten der lappländischen Natur durch Geschichten und Bilder näher bringen. Nicht nur durch Ihre persönlichen lebendigen Erzählungen mit selbstgestalteten musikalischen Einlagen lässt sie den Zuhörer tief in das Wesen Lapplands eintauchen. Vor allem ihre selbst produzierten Köstlichkeiten, die sie allein aus der Natur bezieht, selbst veredelt und konserviert, stehen im Vordergrund dieser sinnlichen Präsentation. Freuen Sie sich darauf, die vielen Jahreszeiten Lapplands in den unterschiedlichsten Facetten zu erfahren!
6. Tag - Abreise
Nach dem Frühstück brechen Sie Richtung Arvidsjaur auf. Hier haben Sie die Möglichkeiten, Ihren Liebsten zu Hause noch eine Mitbringsel zu besorgen. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.
Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen.
Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Arvidsjaur
Jokkmokk
Jukkasjärvi
Kiruna – die nördlichste Stadt Schwedens, liegt innerhalb der historischen Provinz Lappland, nördlich des Polarkreises, sodass hier im Sommer die Mitternachtssonne und im Winter die Polarnacht erlebt werden kann. Schon das macht den Ort zu einem äußerst beliebten Reiseziel. Doch die Stadt mit ihren etwa 18.000 Einwohnern hat noch einiges mehr zu bieten.

Besonders bekannt ist das phänomenale Eishotel, dieses fast vollständig aus Eis und Schnee bestehende Hotel wird jedes Jahr im Oktober neu errichtet und bietet dann bis zum Frühjahr eine sehr skurrile Übernachtungsmöglichkeit. Ein weiterer skurriler Fakt über die Stadt ist die Tatsache, dass auf Grund des starken Erzabbaus, die gesamte Stadt um etwa fünf Kilometer weiter östlich  verlagert werden muss, da die Gefahr vor Einstürzen zu groß geworden ist.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Schweden (SE)
Schweden
Das „Land der Bären und Elche“, ein Königreich so kontrastreich und malerisch wie kaum ein zweites, Varmt välkommen!   Willkommen in Schweden. Neben dem Festland gehören zudem noch über 200.000 Inseln zum Königreich. Die Landschaft des Landes ist geprägt vom Skandinavischen Gebirge im Westen, Flachland im Osten und die langestreckte Ostseeküste im Süden und Osten.
Die Hauptstadt des Landes ist Stockholm, diese ist keine einheitlich zusammenhängende Stadt, sondern wird von mehreren Buchten und Landzungen durchzogen. Das erklärt auch warum ca. 30 Prozent der Stadtfläche mit Wasser bedeckt ist und man Stockholm den Spitznamen "Venedig des Nordens" gab. Die Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, beispielsweise das königliche Schloss, das Reichstagsgebäude Riksdagshuset, die  Altstadtinsel Gamla, das Skansen (Museumsinsel), das Nationalmuseum, das Schloss Drottningholm, die Krönungskirche, Vasa-Museum. Das Land ist aber auch wegen seiner anderen malerischen Städte und vor allen Dingen wegen der sagenhaften Kultur ein sehr beliebtes Reiseziel. So werden sehr gerne Autotouren in den unvergleichlichen Landschaften unternommen, auch Ferienwohnungen in Schweden liegen hoch im Trend. Zu den beliebtesten Unternehmungen gehören Angeln, Radfahren, Baden, Wandern und Museumsbesuche. Somit ist das Land perfekt geeignet für einen aktiven Urlaub bei dem aber Kultur und Entspannung auch nicht zu kurz kommen sollen. Zahlreiche Nationalpark bringen den Besuchern die vielfältige Flora und Fauna näher und im Winter verwandeln sich die höheren Lagen Schwedens in ein Eldorado für Wintersportler.
beste Reisezeit:
Juni bis August
 

Klima:
Schwedens Klima gilt als relativ mild auch wenn die Winter, besonders im Norden, bitter kalt mit Temperaturen bis zu -40°C sein können. Im Süden sind die Sommer heiß und die Winter milder. Von Juni bis Juli scheint im Norden die Mitternachtssonne, hier wird es in dieser Zeit nicht dunkel.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis, ein Visum ist nicht erforderlich.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SchwedenSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) sinnvoll, da diese Krankheit besonders im Sommer durch Zeckenbisse übertragen wird.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SchwedenSicherheit.html

Währung:
1 Schwedische Krone = 100 Öre
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Die Schweden sind sehr bodenständig, zumeist duzt man sich. Außerdem wird Wert auf höfliche Umgangsformen und Pünktlichkeit gelegt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Skandinavien Höhepunkte
Schweden/Norwegen Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Schweden
ab 599 € pro Person
Stockholm Weihnachtsmärkte
4 Tage Rundreise durch Schweden
ab 299 € pro Person
Metropolen des Nordens
Dänemark/Schweden/Norwegen/Finnlands/Russland/Estland Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
11 Tage Rundreise durch Schweden
ab 999 € pro Person
Höhepunkte Schwedens
Schweden Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Schweden
ab 599 € pro Person