Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Aktivreise durch Zypern
  • 4-Sterne Hotel mit genannter Verpflegung
  • Entdecken Sie Ihr neues Lieblingsreiseland
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Genießen Sie sonnige Wintertage bei einem Wanderurlaub auf der Insel der Götter. Zypern verfügt über zahlreiche speziell gekennzeichnete Wanderwege und Naturpfade mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Bei 4 geführten Wanderungen können Sie die traumhafte Landschaft erkunden – die perfekte Mischung aus Erholung im schönen 4-Sterne-Hotel und sportlicher Aktivität!
1. Tag - Anreise (ca. 50 km)
Ankunft am Flughafen in Paphos. Transfer nach Latchi. Übernachtung im Hotelschatz Akamanthea Holiday Village.
2. Tag - Latchi
Genießen Sie die Annehmlichkeiten unseres Hotelschatzes. Wie wäre es mit einer Fahrt nach Paphos mit dem Bus? Gerne vermittelt Ihnen die Reiseleitung weitere Ausflüge in die Umgebung.
3. Tag - Tripylos
Wanderzeit: ca. 3 Stunden
Länge: ca. 5 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Aufstieg: ca. 300 m
Abstieg: ca. 300 m

Eine Wanderung durch das berühmte Zederntal im Gebirge bis hin zum Gipfel des Tripylos–Berges (Höhe: 1.452 m). Von der dortigen Bergstation aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick über die gesamte Region.
4. Tag - Kathikas - Kap Drepanon - Laona-Plateau
Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Länge: ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad: einfach
Abstieg: ca. 400 m

Die Wanderung führt Sie von Kathikas aus nach Westen zum Kap Drepanon und durch die Weinberge auf dem Laona Plateau. Beeindruckend ist die Dipotamosschlucht, die etwas weiter bergab gelegen ist. Vorbei an Argakiton Koufon, geht es auf Ziegenpfaden abwärts zur Küste.
5. Tag - Latchi
Tag zur freien Verfügung. Tanken Sie Kraft für die verbleibenden Wanderungen.
6. Tag - Pomos
Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Länge: ca. 9,5 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Aufstieg: ca. 400 m

Pomos ist ein bezaubernder kleiner Küstenort an den Ausläufern des Troodosgebirges. Die Wanderung führt Sie von hier aus hinauf zu den bewaldeten Hügeln des Paphos-Waldes. Belohnt werden Sie am Ende mit einem grandiosen Ausblick auf die malerische Bucht von Chrysochou und die Höheninsel der Akamas-Halbinsel.
7. Tag - Droushia - Latchi
Wanderzeit: ca. 3,5 Stunden
Länge: ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad: einfach
Abstieg: ca. 400 m

Eine Wanderung für Naturbegeisterte, die auf der Suche nach einfachen Wegen sind. Für Sie wurden Pfade ausgewählt, die entsprechend der Jahreszeit besondere Naturerlebnisse bieten. Ausgangspunkt ist das auf einem Hügel gelegene Dorf Droushia, von wo aus der Weg durch zwei verlassene Dörfchen zum kleinen Fischereihafen in Latchi führt. Die Wanderung bietet einen Panoramablick im Westen bis zur Lara-Bucht und im Norden bis nach Polis und Latchi.
8. Tag - Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Tipps und Informationen für die Wanderungen

Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe
Trekking- oder Skistöcke
Wind- und Wetterschutz wie z. B. Goretex-Jacke oder Regencape
Taschenschirm
Sonnenbrille
Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor
Trinkflasche (für min. 1 Liter Flüssigkeit)
Kleines Klappmesser

Ihr Urlaubsort: Latchi
Das Gebiet um Latchi im Nordwesten der Insel ist ein Eldorado für jeden Naturliebhaber. Insbesondere der Akamas Naturpark (ca. 20 Minuten Fahrzeit) beeindruckt mit zerklüfteten Küsten, felsigen Stränden und romantischen Buchten. Ein Netz von Wanderwegen bietet optimale Bedingungen für einen ausgedehnten Spaziergang entlang von Zypern-Orchideen, Tulpen und Krokussen. Auch Sonnenanbeter kommen nicht zu kurz: In nur ca. 10 Gehminuten erreichen Sie das Meer, bis zum nächst gelegenen Sandstrand von Latchi sind es ca. 15 Gehminuten (Badeschuhe empfohlen). Hier zählt die Wasserqualität zu den saubersten der Mittelmeerregion - perfekte Voraussetzungen für ein ausgiebiges Bad im Mittelmeer. Zwischendurch ein authentischer zypriotischer Snack? Der Fischereihafen ist berühmt für seine rustikalen Fischtavernen sowie für Bootsausflüge (vor Ort bei lokalen Anbietern buchbar).

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen pro Wandertermin.
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.Das Mindestalter der Wanderreise beträgt 18 Jahre.
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Ausweis/Pass Erwachsene: Gültiger Reisepass/Personalausweis

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschland benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des  Auswärtigen Amtes.

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Zypern (CY)
Zypern
Zypern, die Insel der Götter, das geteilte Eiland dessen südlicher Teil als Republik Zypern zu Griechenland gehört und dessen nördlicher Teil als Türkische Republik Nordzypern zur Türkei gehört. Diese Tatsache lässt schon auf eine bewegte Geschichte und eine differenzierte Kultur schließen, und tatsächlich ist Zypern reich an Geschichte und reich an Kultur. Und auch die Bauwerke die von dieser reichen Geschichte und Kultur zeugen sollten erwähnt werden, beispielsweise die Agora von Kition oder die Burg von Kyrenia/Girne, die Salamis-Ruinen, die große Karawanserei oder das St. Barnabas Kloster.
Neben den vielfältigsten Sehenswürdigkeiten bietet Zypern aber auch ein Eldorado für Sonnenanbeter und Badebegeisterte, die Strände der Mittelmeerinsel sind einfach traumhaft, das Wasser kristallklar und das Klima mild bis heiß. Ideale Voraussetzungen also einen entspannten Badeurlaub zu verbringen und wen es doch mehr zu Abenteuer und körperlicher Ertüchtigung reizt der kann entweder das breite Angebot an Wassersportmöglichkeiten in Anspruch nehmen oder aber die atemberaubende Schönheit der Natur erkunden. Dazu muss gesagt werden, dass Zypern die waldreichste Insel des gesamten Mittelmeerraumes. Hier lässt es sich fantastisch Wandern oder Mountainbike fahren.
Unbedingt erwähnt werden sollte auch die zypriotische Küche und die herzliche Gastfreundschaft mit der die Besucher von den Bewohnern Zyperns auf der Insel willkommen geheißen werden. Und auch die größeren Städte wie die geteilte Hauptstadt Nikosia oder auch Limassol sind in jedem Fall einen Besuch wert. Mit einer Rundreise sind sie auf der sicheren Seite und können davon ausgehen, dass sie alle Highlights dieser faszinierenden erleben werden.
beste Reisezeit:
März bis Oktober


Klima:
Es herrscht ein warmes Mittelmeerklima, im Landesinneren sind die Sommer  trocken und heiß, an der Küste hingegen feuchtwarm. Die Winter sind mild, mit einigen Niederschlägen.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum ist zur Einreise nicht notwendig. (gilt für die Republik Zypern, nicht die „Türkische Republik Nordzypern“)
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=CY
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ZypernSicherheit.html

  
Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ZypernSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cent
 

Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Die Insel ist seit 1974 geteilt, der Südteil ist die Republik Zypern, die kleinere Nordhälfte wurde 1974 von den Türken besetzt und wird heute Türkische Republik Nordzypern genannt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Sonne pur vereint mit Kultur
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 799 € pro Person
Zypern – faszinierender Süden
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 998 € pro Person
Südzypern erwandern
Zypern Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 988 € pro Person
Zypern zum Kennenlernen
Zypern Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 995 € pro Person