Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Aktivreise auf Korfu
  • 4-Sterne Hotel inklusive Halbpension
  • Sehen Sie einzigartige Landschaften
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Korfu - zählt aufgrund des milden Klimas, aber auch durch die reizvolle Landschaft, zu den beliebtesten Urlaubszielen Griechenlands. Die Insel bezaubert Ihre Besucher durch viele einsame kleine Buchten im Westen und kilometerlange feinsandige Strände im Norden und Osten. Das blau-türkis leuchtende Meer lädt zu einem erholsamen Badeurlaub ein, von dem Sie mit Sicherheit noch lange zehren werden. Auch Natur- und Wanderfreunde kommen hier voll auf Ihre Kosten. Die tiefgrünen Pinien- und Zypressenwälder, Obstgärten und ein Meer von Olivenbäumen, so weit das Auge reicht, erwarten Sie. Besuchen Sie Korfu -Stadt (griech. Kérkira), die mit Ihrem venezianischen Einfluss und ihrer elegant-weltoffenen Architektur den Ruf genießt, die schönste griechische Stadt zu sein. Lassen Sie sich verzaubern!
1. Tag: Anreise.
Flug nach Korfu und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel "Aquis Mon Repos Palace" (Landeskategorie).
2. Tag: "Idyllische Bergdörfer" (leichte Wanderung, ca. 13 km).
Auf der heutigen Halbtages-Wandertour lernen Sie das kleine Bergdorf Sokraki kennen, welches in der Nähe von Troumpeta am Höhenrücken einer abfallenden Steilwand liegt. Dort genießen Sie einen herrlichen Panoramablick auf den nördlichen und den südlichen Teil der Insel sowie Teile Albaniens. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich von der lokalen Küche verwöhnen zu lassen (Essen nicht im Preis inkludiert). Anschließend durchwandern Sie verwilderte Weingärten und Getreidefelder entlang des Bergkammes in Richtung Troumpeta mit atemberaubender Aussicht auf die ganze Insel.
3. Tag: Zeit zur freien Verfügung.
4. Tag: "Agioi Deka" (leichte Wanderung, ca. 13 km).
Wandern Sie durch eines der ältesten Dörfer Korfus, das am Fuße des gleichnamigen Berges liegt, dem Agioi Deka mit 567 Höhenmetern. Durch die engen Gassen erreichen Sie den alten Pilgerweg, der Sie nach oben zum verlassenen Kloster "Moni Pantokrator" bringt. Genießen Sie die herrliche Aussicht von der Spitze über große Teile der Insel. Nach dem Abstieg haben Sie die Möglichkeit sich mit verschiedenen Köstlichkeiten in einer Taverne im traditionellen Teppichknüpfer-Dorf Ano Garouna stärken (Essen im Preis nicht inkludiert). Mit neuer Kraft passieren Sie dann eine Felsformation, die einer Unterwasserwelt gleicht.
6. Tag: "Old Perithia" (mittelschwere Wanderung, ca. 11 km).
Auf dem heutigen Wanderausflug wird Sie die urtypische Einzigartigkeit der griechischen Bergdörfer begeistern. Nach einem kurzen, steilen Aufstieg auf wildverwachsenen, uralten Viehwegen und Pfaden erreichen Sie das Hochplateau am Fuße des Berges Pantokrator. Hier genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Insel und bis nach Albanien. Nach einer Rast überqueren Sie das Plateau und steigen über Wanderpfade in das verlassene Dorf Perithia ab. Die beeindruckenden, seit Jahrzehnten unbewohnten Häuser, das weitverzweigte Gassensystem und die schönen Kirchen werden bei Ihnen einen einzigartigen Eindruck hinterlassen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Sie sich von der guten Küche in der neu restaurierten Taverne "Ognistra" verwöhnen und die Wanderwoche ausklingen (Essen im Preis nicht inkludiert).
7. Tag: Zeit zur freien Verfügung.
8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt um weitere 7 Nächte.
8. - 14. Tag: Korfu-Stadt.
Entspannen Sie in Ihrem komfortablen 4-Sterne-Hotel.

15. Tag: Abreise.
Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Griechenland (GR)
Griechenland
Häufig wird das antike Griechenland als „Wiege Europas“ bezeichnet, denn die einstige Hochkultur hatte entscheidende Einflüsse auf viele andere Länder Europas, besonders in den Naturwissenschaften zeugen davon heute noch Bezeichnungen und Formeln. Für seine überragende und reiche Kultur ist das Land aber auch heute noch bekannt und um diese kennen zu lernen reisen jedes Jahr Millionen von Besuchern in die südosteuropäische Republik.
Allerdings steht bei einer Rundreise durch Griechenland nicht nur Kultur auf dem Programm, denn das Land verfügt über zahllose herrliche Strände an der Mittelmeerküste, welche in Kombination mit dem traumhaften mediterranen Klima einen unvergesslichen und erholsamen Badeurlaub versprechen. Egal ob auf dem Festland, der Peloponnesischen Halbinsel oder auf einer der mehr als 3000 Inseln überall in Griechenland gibt es unglaublich viel zu entdecken und zu genießen. Das gilt auch für die Hauptstadt Athen, diese gehört nicht nur zu den ältesten Städten Europas sondern beherbergt auch die sagenhafte und weltberühmte Akropolis.
Andere wichtige Bauwerke der Antike und weiterer Epochen findet man über das Land verteilt, zum Beispiel die archäologische Stätte in Pella, das Heiligtum von Delphi mit dem Apollontempel und dem Amphitheater, die antike Kultstätte Epidaurus auf Peloponnes oder der Palast von Knossos in der gleichnamigen Stadt unweit von Heraklion. All diese einzigartigen Bauwerken zeugen von der einstigen Größe Griechenlands und beweisen, dass die „Hellenische Republik“ mehr ist als nur Sommer, Strand und Meer.
beste Reisezeit:
Frühjahr bis Herbst


Klima:
Hier herrscht Mittelmeerklima, im Sommer kann es drückend heiß werden, die Winter sind sehr mild.

Einreise:
Es wird ein Reisepass oder ein Personalausweis benötigt. Ein Visum ist nicht notwendig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GriechenlandSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen ist ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/GriechenlandSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cents

 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 50 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +1 


Gut zu wissen:
Die griechische Bevölkerung ist sich ihrem reichen Erbe und der Kultur und Tradition ihres Landes sehr bewusst. Das eint sie, auch wenn es kleinere regionale Unterschiede gibt. Besonders in den ländlichen Gegenden hat die griechisch-orthodoxe Kirche einen starken Einfluss auf die Lebensweise der Menschen. Legere Kleidung ist in ganz Griechenland üblich.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Griechenland zum Kennenlernen
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 995 € pro Person
Athen
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
5 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 975 € pro Person
Die ausführliche Reise durch Griechenland
15 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 1.925 € pro Person
Minoische Impressionen Kretas
Griechenland Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Griechenland
ab 1.345 € pro Person