Ohne Flug
  • 15-tägige Kombinationsreise durch Ägypten
  • 4-Sterne-Hotel & -Schiff mit Vollpension
  • Besichtigen Sie die schönsten Orte Ägyptens
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Erleben Sie die pulsierende Metropole Kairo sowie die Kulturhighlights Ägyptens entlang des Nils und entspannen Sie danach im Badeurlaub am Roten Meer.
1. Tag Montag: Deutschland - Kairo
Individuelle Anreise nach Kairo. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei Buchung Kat. A: 2 Nächte im Hotel Le Meridien Pyramids 5 Sterne.
Bei Buchung Kat. B: 2 Nächte im Pyramids Park Resort 4,5 Sterne. (A)
2. Tag Dienstag: Kairo
Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Memphis, der ehemaligen Hauptstadt Ägyptens, und Besuch der Totenstadt Sakkara mit der berühmten Stufenpyramide des Pharaos Djoser sowie der Pyramiden von Gizeh und der Sphinx. Übernachtung wie am Vortag. (F, M, A)
3. Tag Mittwoch: Kairo - Luxor
Am heutigen Tag erkunden Sie Kairo mit dem Ägyptischen Museum, dem weltweit größten Museum für altägyptische Kunst. Weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen werden sind außerdem die Zitadelle, in der sich die Alabaster Moschee ('Mohammed-Ali-Moschee') befindet und der orientalische Khan el Khalili Basar. Abends Abfahrt des Zuges nach Luxor und Abendessen. Übernachtung im Zug. (F, M, A)
4. Tag Donnerstag: Luxor
Morgens Ankunft in Luxor und Transfer zum Schiff. Die Einschiffung erfolgt gegen Mittag. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung auf dem Schiff im Hafen von Luxor. (F, M, A)
5. Tag Freitag: Luxor - Edfu
Der erste Höhepunkt der Reise ist der beeindruckende Luxor Tempel, der zu den bedeutendsten und am besten erhaltenen Monumenten Ägyptens zählt. Anschließend geht es weiter nach Karnak mit der berühmten Sphingenallee, die einst den Tempel von Karnak mit dem von Luxor verband. Abends Schifffahrt weiter nach Edfu.
6. Tag Samstag: Edfu - Kom Ombo - Assuan
In Edfu haben Sie die Möglichkeit den imposanten und gut erhaltenen Horus Tempel zu sehen. Nachmittags Weiterfahrt nach Kom Ombo und Besichtigung des Tempels, der sich direkt am Nil, am Südrand der Stadt erhebt. Anschließend Weiterfahrt nach Assuan, wo die Schiffe die nächsten 3 Nächte liegen werden. (F, M, A)
7. Tag Sonntag: Assuan
Nach dem Frühstück Fahrt zum Assuan Staudamm, der den Nil zum riesigen Nassersee aufstaut. Danach geht es weiter zu den Granitsteinbrüchen im Süden von Assuan. Die Hauptattraktion ist der unvollendete Obelisk, ein gigantischer Monolith mit einer Länge von 42 Metern. Anschließend Fahrt zur Insel Agilika und Besichtigung der Philae Tempelanlage, die in einer Rekordzeit von 30 Monaten auf diese Insel versetzt und neu aufgebaut wurde. (F, M, A)
8. Tag Montag: Assuan
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug nach Abu Simbel. Am Nachmittag segeln Sie mit einer Nilfeluke (bei wenig Wind mit einem Motorboot) zum Botanischen Garten auf der Kitchener Insel, der in den Tagen des englischen Protektorats angelegt wurde. (F, M, A)
9. Tag Dienstag: Assuan - Luxor
Den heutigen Tag verbringen Sie an Bord des Schiffes während der Fahrt nach Luxor. Sie passieren noch einmal Kom Ombo und Edfu, wo Sie nochmals einen Blick auf die beeindruckenden Tempel erhaschen können. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die schöne Landschaft entlang des Nils. (F, M, A)
10. Tag Mittwoch: Luxor
Heute haben Sie nochmals die Möglichkeit die reichen Kulturschätze des Tals der Könige zu erkunden. Besichtigung des Tempels der Hatschepsut, der Tempel der einzigen Frau auf dem Pharaonenthron. Anschließend fahren Sie zum Totentempel von Ramses III. in Medinat Habu und danach zu den beiden Kolossen des Memnons. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M, A)
11. Tag Donnerstag: Luxor - Hurghada
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Luxor und Transfer nach Hurghada, einer der beliebtesten und am besten ausgebaute Ort an der Küste des Roten Meeres. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre am Strand, beim Wassersport oder auch bei Ausflügen in die Umgebung.
Bei Buchung der Kat. A: 4 Nächte im Sheraton Miramar 5 Sterne.
Bei Buchung der Kat. B: 4 Nächte im Arabella Azur 4 Sterne. (F, M, A)
12. bis 14. Tag Freitag bis Sonntag: Hurghada
Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie das breite Wassersportangebot am Roten Meer oder lassen Sie einfach die Seele beim Relaxen am weitläufigen Sandstrand baumeln. (F, M, A)
15. Tag: Hurghada
Individuelle Abreise oder Verlängerung. Morgens Transfer zum Flughafen Hurghada. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Ägypten (EG)
Ägypten
Ägypten liegt im Nordosten von Afrika, ist flächenmäßig knapp dreimal so groß wie Deutschland und die Geburtsstätte eine der ältesten Kulturen der Welt. Das fortschrittliche Land ehrt bis heute die einstigen Herrscher, die Pharaonen, die Ägypten zu einem reichen Erben von zahllosen imposanten Bauwerken machten. Beispielsweise die Pyramiden oder die Sphinx, diese sogenannten „Wunderwerke der Architektur“ zählen zu den bekanntesten Bauwerken der Erde, zudem gehören sie zu den Weltwundern der Menschheit. Für Geschichtsliebhaber ist das Land als Reiseziel besonders gut geeignet, da mit den Pyramiden von Gizeh, Abu Simbel oder der Tempel von Luxor geschichtliches Kulturerbe gesehen werden kann.

Das wichtigste für die Ägypter ist ohne Zweifel der Nil, ohne ihn könnte das Land nicht weiter existieren. Zu beiden Seiten des Nils breitet sich die Sahara aus. Sie ist mit Neun Millionen Quadratkilometern die größte Trockenwüste der Welt. Kairo ist mit 18 Millionen Einwohnern nicht nur Ägyptens Hauptstadt sondern auch gleichzeitig die größte Stadt Afrikas. In Kairo existieren die Orientalische Gelassenheit und das hektische Leben einer Großstadt nebeneinander. Ägypten gewinnt jedes Jahr neue Touristen, da die humanen Preise einen Luxusurlaub mit viel Kultur zulassen. So bietet sich eine Kombination aus Rundreise, Nilkreuzfahr und anschließendem Badeurlaub besonders gut an und sorgt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt, welcher aber nicht nur Erkundungen und Action beinhaltet, sondern auch Erholung bietet und dem Reisenden die Gelegenheit gibt, das Erlebte zu verarbeiten und Revue passieren zu lassen.
beste Reisezeit: 
ganzjährig, beste Reisezeit für Rundreisen: Oktober – März, beste Badezeit: Mai - Oktober


Klima:
Hier herrscht in allen Teilen des Landes ein Wüstenklima, wobei die Tages-und Nachttemperaturen stark schwanken. Es gibt nur wenige Regentage im Jahr.
Einreise: 
Visum ist erforderlich, kann bei der ägyptischen Botschaft ausgestellt werden oder        bei der Einreise kostenpflichtig erworben werden (ca. 22€)

Personalausweis: muss bis 2 Monate nach Ausreise gültig sein, bei der Einreise wird eine Einreisekarte ausgestellt, hierzu ist ein Passfoto erforderlich

Reisepass: muss 2 Monate nach Ausreise gültig sein, empfohlen sind aber 6 Monate
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.aegyptische-botschaft.de


Impfempfehlungen:
Empfohlen wird ein Schutz gegen Hepatitis A sowie eine Auffrischung der Standardimpfungen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/AegyptenSicherheit.html

Währung:
Ägyptischer Pfund = 100 Piaster


Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ + 1


Gut zu wissen:
Respektieren Sie den Islamischen Glauben und begegnen Sie den Menschen mit Achtung, bedecken Sie Oberarme und Knie. Fotographien Sie keine Menschen, die gerade ihren religiösen Glauben ausführen. Es würde den islamischen Glauben stören und gilt als Verletzung der Persönlichkeit. Nichtmuslimen ist es untersagt eine Moschee zu betreten.
 

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Pharaonenland und Traumstrand
13 Tage Rundreise durch Ägypten
ab 2.145 € pro Person
Oberägypten und Meer
Ägypten Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
10 Tage Rundreise durch Ägypten
auf Anfrage
Ägypten mit dem Nilsegler entdecken
11 Tage Rundreise durch Ägypten
ab 2.280 € pro Person
Sagenhaftes Ägypten
Ägypten Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Ägypten
ab 1.295 € pro Person