Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 11-tägige Busrundreise durch Malawi
  • Ausgewählte Unterkünfte mit genannter Verpflegung
  • Malawi wird Sie begeistern
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Busrundreise 10 Nächte
1. Tag (Dienstag): Lilongwe
Ankunft erfolgt in Eigenregie und Individueller Transfer zu Ihrem Hotel. 25 km. Übernachtung: Burley House (A)
2. Tag (Mittwoch): Lilongwe - Liwonde Nationalpark
Heute fahren Sie in den Liwonde Nationalpark, einen der größten Nationalparks in Malawi, bekannt für seine vielfältigen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. In dieser ursprünglichen Natur, geprägt von der Marsch-Landschaft des Shire-Fluss, sind Tiere wie Elefanten, Antilopen, Nashörner sowie Krokodile, Flusspferde und zahlreiche Vogelarten zu Hause. Besonders die Beobachtung der Tiere vom Wasser aus ist ein absolutes Highlight einer Malawi-Reise! Nach der Ankunft im Mvuu Camp, in dem Sie die nächsten beiden Tage übernachten werden, begeben Sie sich auf eine erste aufregende Pirschfahrt oder eine Boots-Safari. 260 km.
2 Übernachtungen: Mvuu Camp (F, M, A)
3. Tag (Donnerstag): Liwonde Nationalpark
Der heutige Tag wird ganz der Wildbeobachtung gewidmet. Sie können am Vormittag und am Nachmittag jeweils an einer Aktivität teilnehmen, entweder an einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen oder an einer spannenden Boots-Safari, bei der Sie Flusspferden und zahlreichen seltenen Vogelarten besonders nahe kommen werden. Nach dem Mittagessen bleibt genügend Zeit, sich beispielsweise auf der Terrasse des eigenen Chalets oder am schönen Pool der Lodge auszuruhen. (F, M, A)
4. Tag (Freitag): Liwonde Nationalpark - Zomba Plateau
Das nächste Ziel der Reise ist Zomba. Diese alte Kolonialstadt war bis zum Jahr 1975 die Hauptstadt Malawis, bis 1994 tagte hier noch das Parlament. Lassen Sie sich vom nostalgischen Flair des Städtchens und den pittoresken Kolonialvillen auf einer Stadtrundfahrt verzaubern. 55 km.
2 Übernachtungen: Ku Chawe Inn (F, A)
5. Tag (Samstag): Zomba Plateau
Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einer Rundfahrt das Zomba Plateau, eine herrliche waldbewachsene Hochebene mit einer Höhe von bis zu 2.000 m. Hier bieten sich Ihnen atemberaubende Ausblicke auf ursprüngliche Wälder und grasbewachsene Hügel. Am Aussichtspunkt Chingwe's Hole fällt das westliche Ende des Plateaus steil ab und eröffnet eine unglaubliche Aussicht auf Urwälder und das Shire-Tal. (F, A)
6. Tag (Sonntag): Zomba Plateau - Thyolo
Ihre Reise geht heute weiter nach Thyolo, eines der ältesten und traditionsreichsten Teeanbau- Gebiete in ganz Afrika. Die nächsten beiden Übernachtungen erfolgen im bezaubernden Huntingdon House, das unverwechselbaren kolonialen Charme der 1920er-Jahre versprüht und idyllisch im Satemwa Tea Estate liegt. 120 km. 2 Übernachtungen: Huntingdon House (F, M, A)
7. Tag (Montag): Thyolo
Am Morgen Fahrt zum Mulanje-Berg. Dort haben Sie die Gelegenheit, zu den Likhubula Pools zu klettern, eine herrliche Badegelegenheit vor spektakulärer Bergkulisse! Am Nachmittag kommen Sie in den Genuss einer Tee-Verköstigung. (F, M, A)
8. Tag (Dienstag): Thyolo - Südlicher Malawi See
Die Reise führt Sie weiter zum Malawi See. Dort verbringen Sie die nächsten drei Tage im Norman Carr Cottage, einer exklusiven, privat geführten Lodge am Südufer des Sees. Der südliche Teil ist berühmt für seinen großen Buntbarsch-Bestand und für tausende weitere Fischarten, von denen 80% ausschließlich dort vorkommen! 310 km. 3 Übernachtungen: Norman Carr Cottage (F, M, A)
9. /10. Tag (Mittwoch/Donnerstag): Malawi See
Die nächsten beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten der Lodge, entspannen Sie am See oder nehmen Sie an den zahlreichen angebotenen Aktivitäten teil. Alle nicht-motorisierten Wassersportmöglichkeiten und Ausflüge mit dem Tauchboot der Lodge sind inklusive. Verbringen Sie zwei unvergessliche Tage am drittgrößten See Afrikas, der mit ca. 24.000 qkm sogar größer ist als Hessen! (F, M, A)
11. Tag (Freitag): Malawi See - Lilongwe
Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise mit der Fahrt zurück nach Lilongwe. Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug. 265 km. (F)

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Lilongwe
Zomba
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Malawi (MW)
Malawi
Malawi  befindet sich im Südosten Afrikas und gilt unter Reisenden als echter Geheimtipp, da es bisher kaum touristisch erschlossen ist. Doch wahrscheinlich macht gerade das den Reiz dieses grandiosen Landes aus, denn sicherlich wäre Malawi nur noch halb so interessant und schön, hätte schon der Massentourismus in dieser Region eingesetzt. So hat Malawi eine beeindruckend vielseitige Landschaft und unglaublich offene, gastfreundliche und herzliche Bewohner. Denn man nennt Malawi schließlich nicht umsonst „das warme Herz Afrikas“. Das südostafrikanische Land ist vor allem für Naturfreunde, Aktivurlauber und Tierliebhaber geradezu ein Muss.
Doch nicht nur Lebensraum der Tiere soll hier erkundet werden. Auf ihrer Fahrt durch das Land werden sie immer wieder an kleineren malerischen Dörfern vorbeikommen und die Menschen bei ihrer Arbeit und der größtenteils ursprünglichen Lebensweise erleben. Ein absolutes Highlight auf der Reise durch Malawi ist der Malawisee im Osten des Landes. Hier gibt es Bootsfahrten, einen großen Artenreichtum im See, feinsandige Strände und traumhafte Kulissen für Urlaubfotos. Ja der Malawisee ist nicht nur der drittgrößte See Afrikas sondern auch ein wahrer Besuchermagnet, im See selbst befinden sich zahlreiche bewohnte und unbewohnte Inseln und durch das sehr klare Wasser des Sees und den großen Artenreichtum ist es ein sehr gefragtes und beliebtes Tauchrevier. Somit bietet der See ein sehr schönes Kontrastprogramm zum Rest des Landes und macht Malawi um eine Facette reicher.
beste Reisezeit:
Mai bis September
 

Klima:
Malawi befindet sich in den wechselfeuchten Tropen, die Regenzeit dauert von November bis März, im Bergland ist es kälter als in den restlichen Regionen des Landes.
Einreise:
mit einem Reisepas, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei einem Aufenthalt der die Dauer von 90 Tagen nicht überschreitet wird kein Visum benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalawiSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen werden nicht vorgeschrieben, allerdings ist eine Auffrischung der Standardimpfungen empfehlenswert. Eine Malariaprophylaxe ist ebenfalls ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalawiSicherheit.html

Währung:
1 Kwacha = 100 Tambala
 

Flugdauer:
ca. 12 Stunden (mit Zwischenstopp)
 

Ortszeit:
MEZ +1h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +0h 


Gut zu wissen:
Lange Haare bei Männern, die bis über den Hemdkragen reichen werden nicht gern gesehen. Die strengen Bekleidungsvorschriften, vor allem für Frauen, wurden mittlerweile gelockert. Dennoch sollte man sich für zurückhaltende und dezente Kleidung entscheiden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Entlang der Handelsroute
Sambia/Malawi Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
12 Tage Rundreise durch Malawi
ab 1.770 € pro Person
Entlang der Handelsroute
Sambia/Malawi/Mosambik/Südafrika Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
22 Tage Rundreise durch Malawi
ab 2.850 € pro Person
Expedition Zambia - Malawi
Sambia/Malawi Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
12 Tage Rundreise durch Malawi
ab 1.790 € pro Person
Safari-Abenteuer im wilden Westen
Sambia/Malawi Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
17 Tage Rundreise durch Malawi
ab 3.480 € pro Person