Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 8-tägige Standortrundreise auf Mallorca
  • Ausgewählte Unterkunft mit Frühstück
  • Die perfekte Kombination aus Erlebnis und Entspannung
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Bei unserer Wander- und Entspannungswoche auf Mallorca lernen wir diese vielfältige Insel in ihren unterschiedlichen Facetten abseits der großen Touristenströme kennen. Im Frühjahr und im Spätsommer, wenn die Sommerurlauber die mediterrane Insel bereits wieder verlassen haben, kommt die schönste Zeit auf Mallorca. Im Landesinneren trifft man mehr Einheimische und an den Stränden gibt es Platz für ein entspannendes Sonnenbad. In vielen Restaurants sind die Speisen wieder günstiger und auch die Hauptstadt Palma entfaltet ihr mallorquinisches Flair. Bei unseren Wanderungen erkunden wir gemeinsam kleine, romantische Buchten, Berge und Steilküsten, typische kleine mallorquinische Städte, lebendige Märkte und Fischerhäfen in unterschiedlichen Regionen der Insel. Dabei werden die Wanderrouten flexibel, je nach Wetterverhältnissen, günstig gewählt. Bei den Wanderungen steht Genuss nicht Höchstleistung im Vordergrund. Wir haben immer auch genügend Zeit, die Aussicht zu genießen, ein Foto zu schießen, oder für ein erfrischendes Bad im Meer.
1. Tag: SA Hinflug - Kloster San Salvador
Flug von Frankfurt mit AIR BERLIN nach Palma de Mallorca (andere Flüghäfen auf Anfrage möglich, ggf Mehrpreis). Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt ein Sammeltransfer zum Kloster (wegen unterschiedlicher Ankunftszeiten kann es zu Wartezeiten am Flughafen kommen). Individuelles Abendessen im Kloster.
2. Tag: SO Einstiegswanderung
Wir beginnen mit einer gemeinsamen Yogaeinheit. Der unterschiedliche Kenntnisstand wird geprüft, so dass die weiteren Einheiten auf die Teilnehmer angepasst werden können. Nach dem gemeinsamen Frühstück fahren wir zum Strand von Es Trenc oder San Jordi (wetterbedingt), wo wir den Temperaturen der jeweiligen Jahreszeit entsprechend eine kleine Strandwanderung machen oder Zeit haben den Strand zu genießen.
F
3. Tag: MO Naturschutzgebiet Amarador
Der Tag beginnt mit einer entspannenden, energiegebenden Yogastunde. Fahrt nach Santanyi, wo uns eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet zur Cala Mondrago erwartet (ca. 4 Stunden, leicht). Zu Abend essen wir in einer Tapasbar, die sich in einer alten Mühle befindet (nicht inkludiert).
F
4. Tag: DI Wanderung rund um Sóller
Fahrt nach Sóller nahe der Westküste und Bummel durch den netten Ort. Unsere Wanderung führt uns von Sóller in das hübsche Bergdörfchen Fornalutx und weiter bis nach Port Sóller durch die Berglandschaft des Tramuntana-Gebirges. Rückfahrt von Port de Sóller mit der historischen Eisenbahn (ca. EUR 5,-) und Möglichkeit zum Abendessen in Sóller, ehe wir wieder zu unserer Unterkunft zurück fahren.
F
5. Tag: MI Südspitze Mallorcas
Morgens Yoga. Vom südlichsten Punkt Mallorcas, dem Cap von Ses Salines wandern wir zur Cala Marmol, einem der letzten Geheimtipps auf Mallorca. Immer entlang der Küste führt uns diese Wanderung mit herrlichen Ausblicken (ca. 4 Std. Hinweg, Rückweg ca. 2 Std.). Abends sind wir zurück im Kloster.
F
6. Tag: DO Der Südwesten
Unsere heutige Wanderung führt uns in den Südwesten, auf die südlichen Ausläufer des Tramuntana-Gebirges. Je nach Wetterlage wandern wir von Calvia nach Santa Ponca oder von Andratx nach St. Elm. Viele ländliche Wege durchqueren die Landschaft und unsere Route verläuft durch malerische Felder mit wild wachsenden Blumen, kleinen Bächen und Wäldern (ca. 2 Std., 200hm). Nachmittags besichtigen wir Palma, die Hauptstadt der Insel. Palmas Kathedrale (Außenbesichtigung), die herrlichen Gassen der Altstadt und die schönen Jugendstilfassaden machen den Stadtrundgang zu einem echten Erlebnis. Möglichkeit zum Abendessen in Palma.
F
7. Tag: FR Naturpark Albufera
Wir frühstücken auf dem Markt von Santany. Anschließend geht es in den Nordosten der Insel in den Naturpark Albufera. Dieses größtenteils trocken gelegte Sumpfgebiet dehnt sich aus bis in die Bucht von Alcudia und wurde vor einigen Jahren unter Naturschutz gestellt. Mehr als 400 unterschiedliche Pflanzenarten sind existent. Rundgang durch den Naturpark (ca. 2 Std.). Nach unserer Rückkehr ins Kloster eine letzte gemeinsame Yogastunde.
F
8. Tag: SA Rückflug
Sammeltransfer zum Flughafen und Rückflug zum Heimatflughafen.
F

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Palma liegt direkt auf der berühmten Ferieninsel Mallorca und ist zugleich die Hauptstadt der Balearen Insel. Zudem ist Palma de Mallorca das Versorgungszentrum der gesamten Balearen Inselgruppe und hat den größten Hafen und den größte Flughafen auf zuweisen. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf eine Fläche von knapp 210 Quadratkilometer und beheimatet über 400 Tausend Einwohner. Ein großer Teil davon sind Zuwanderer, die die Balearenstadt in den letzen Jahren zur Wahlheimat gemacht haben. Palma ist in die Kernstadt und in weitere 30 Orte unterteilt. Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kathedrale „La Seu“ und viele andere hübsche Sakralbauten in und um Palma.
Fornalutx
Sóller
Andratx
Sant Elm
Die Stadt Alcudia befindet sich auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Sie ist etwa 54 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und liegt an der Nordostküste der Insel. Port d'Alcudia liegt südlich der Stadt in der Bucht von Alcudia und ist heute mit seinem Hafen wohl einer der schönsten Urlaubsorte auf der Insel.

Die Küste Alcudias ist etwa 30 Kilometer lang. Sie empfiehlt sich für schöne Strandwanderungen, von hier aus kann man bis Can Picafort am Strand entlang gehen kann. Durch die nahegelegenen Berge ist Alcudia auch gut für einen Wanderurlaub geeignet. Die Bucht von Alcudia ist auch ein beliebtes Segelgebiet.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Spanien (ES)
Spanien
Spanien gilt als das zweitbeliebteste Urlaubsziel weltweit, nur das Nachbarland Frankreich ist noch beliebter, dabei wählen sieben Prozent aller Touristen Spanien als ihre Urlaubsdestination. Vor allem Regionen wie die Pyrenäen, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa Brava zählen zu den meistbesuchten Reisezielen.
Mehrheitlich stehen Badeurlaube an den Küsten Spaniens hoch im Kurs, nicht nur wegen der traumhaften Strände und der relaxten Atmosphäre, sondern auch wegen des herrlichen Klimas und der ausgesprochenen Gastfreundschaft sowie auf Grund der pittoresken Landschaft. Doch in dem Land, welches den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt, steht nicht nur Baden hoch im Kurs, auch ein Besuch der zahlreichen eindrucksvollen Städte sollte während eines Aufenthaltes in Spanien eingeplant werden.
Auf einer  Rundreise durch Spanien sehen Sie beispielsweise die Hauptstadt Madrid, welche für ihre Besucher Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Almudena Kathedrale oder den Templo de Debod bereit hält. Eine weitere pulsierende Metropole Spaniens ist Barcelona, hier sind die Sagrada Familia, die Casa Mila, der Arc de Triomf oder auch die Kirche Santa Maria del Mar zu Hause und warten auf einen Besuch oder eine Besichtigung.
Weitere bedeutende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Basilica del Pilar in Saragossa oder das futuristisch anmutende Guggenheim-Museum in Bilbao. Auch die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sollte während eines Aufenthaltes erkundet werden. Beispiele für einheimische Tierarten Spaniens sind der Iberische Wolf oder auch der Pardelluchs. 
beste Reisezeit:
April bis Oktober


Klima:
Übergang zwischen gemäßigtem Klima (im Norden) und trockenem heißem Klima (im
Süden).
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum wird für die Einreise nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Spanien/Sicherheitshinweise.html  

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ (Kanarische Inseln: MEZ -1h) 


Gut zu wissen:
Grundkenntnisse im Spanischen sind besonders hilfreich, da Spanier selten eine Fremdsprache sprechen. Auf Pünktlichkeit wird kaum Wert gelegt. Man sollte niemals schlecht über spanische Traditionen wie beispielsweise den Stierkampf sprechen, das ist unhöflich und gilt als Beleidigung.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Nordspanien und Portugal
Spanien/Portugal Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
11 Tage Rundreise durch Spanien
ab 999 € pro Person
Andalusien entdecken
Spanien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 699 € pro Person
Mallorca - Wandern & Natur an der Ostküste
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 989 € pro Person
Die grossen Drei
Spanien Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 317 € pro Person