Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 11-tägige Autorundreise durch Dänemark & Schweden
  • Mittelklassehotels mit Frühstück
  • Gehen Sie auf eine ganz besondere Entdeckungsreise
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Schwedens Westen – für viele die schönste Seite des Königreichs. Sie erkunden die reizenden Städte Malmö, Göteborg und Dänemarks charmante Hauptstadt Kopenhagen. Im Glasreich, wie die Gegend um Växjo genannt wird, befinden sich viele Glasbläsereien.
1. Tag Puttgarden – Malmö (ca. 195 km, ca. 2 Str. 10 Min. reine Fahrtzeit).
Individuelle Anreise nach Puttgarden. Überfahrt nach Rødby. 2 Übernachtungen im Comfort Hotel Malmö in Malmö.
2. Tag Malmö
Malmø ist die drittgrößte Stadt des Landes und die fahrradfreundlichsten der Welt. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Sie liegen innerhalb des Ringkanals, der die Altstadt umschließt. Das prachtvolle Renaissance Rathaus von 1546 und das Schloss Malmøhus mit seiner vierflügeligen Festungsanlage sind imposante Bauten. Unzählige Museen, Kneipen und Restaurants tragen zum Flair der Stadt bei.
3. Tag Malmö – Växjö (ca. 200 km, ca. 2 Std. 35 Min. reine Fahrtzeit)
Der Dom von Lund aus dem Jahre 1080 ist die bedeutendste romanische Kirche Schwedens und lohnt einen Besuch. Etwa 30 km nordöstlich von Lund liegt das mächtige weiße, mit zahlreichen Giebeldächern verzierte Schloss Bosjökloster. Es liegt auf einer Landzunge im Ringsee und ist umringt von einem Rosen- und Kräutergarten. 2 Übernachtungen im Quality Hotel Växjo in Växjo.
4. Tag Växjö
Herzlich Willkommen in Schwedens Glasreich. Sie befinden sich im Zentrum der Glasproduktion in der Region Småland. Glasblasen ist ein altes Handwerk. Besuchen Sie die bekanntesten Glasbläsereien Kosta Boda und Orrefors und werden Sie Zeuge dieser Kunst.
5. Tag Växjö – Göteborg (ca. 230 Kilometer, ca. 3 Std. reine Fahrtzeit)
Legen Sie einen Stopp in Boras ein. Hier gibt es seit der Skulpturenbiennale 2008 viele sehenswerte Kunstfiguren zu bewundern. 3 Übernachtungen im Scandic Hotel Opalen in Göteborg.
6. Tag Göteborg
Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und besitzt den wichtigsten Hafen des Landes. Als typische Hafenmetropole ist sie weltoffen und pflegt ein lebhaftes Kultur- und Nachtleben. Flaniermeilen wie die Kungsportsavenyn sowie die Fisch- und Markthallen machen den Aufenthalt überaus kurzweilig. Göteborg gilt als kulinarischer Hotspot.
7. Tag Göteborg
Vor Göteborg liegt ein ausgedehnter Schärengarten mit größeren Inseln wie Öckerö und unzählige kleine Felsbuckeln, die alle beliebte Ausflugsziele sind. Sie können sich bequem mit Personen- und Autofähren fortbewegen. Einen Abstecher sollten Sie zum Schloss Tjolöholm einplanen. Das Schloss, ein massiger, nach mittelalterlichen Vorbildern nachempfundener Bau, wurde im englischen Tudorstil erbaut.
8. Tag Göteborg– Kopenhagen (ca. 260 km, ca. 3 Std. 5 Min. reine Fahrtzeit)
Entlang des Kattegats erreichen Sie Helsingborg und setzen per Fähre nach Helsingør über. Auf dänischem Boden setzen Sie Ihre Fahrt nach Kopenhagen fort. 3 Übernachtungen im First Hotel Copenhagen in Kopenhagen.
9. Tag Kopenhagen
Weltoffen, liebenswürdig, lebhaft, aber ohne Hektik, so präsentiert sich die Hauptstadt des Landes. Eine moderne Metropole mit Charme, die beweist, dass Stadtflair nichts mit der Größe einer Stadt zu tun hat. Genießen Sie das reichhaltige Angebot Kopenhagens.
10. Tag Kopenhagen
Die meisten Sehenswürdigkeiten lassen sich prima zu Fuß erkunden. Zu den größten Attraktionen zählen das königliche Schloss Amalienborg und Schloss Christiansborg. Der bezaubernde Christianshavn, welcher auch den Spitznamen Klein-Amsterdam trägt, erinnert mit seinen vielen Kanälen an holländische Grachten. Das Wahrzeichen Kopenhagens ist unumstritten die kleine Meerjungfrau.
11. Tag Kopenhagen – Puttgarden (ca. 160 km, ca. 2 Std. reine Fahrtzeit)
Sie verlassen Kopenhagen und setzen per Fähre von Rødby nach Puttgarden über. Individuelle Rückreise.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

3. Tag Lund - Dom von Lund
4. Tag Växjö - "Glasreich" Växjö
10. Tag Kopenhagen - Kleine Meerjungfrau
Schloss Amalienborg
Kopenhagen - Schloss Christiansborg
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Die drittgrößte Stadt Schwedens ist nach Stockholm und Göteborg die imposante Großstadt Malmö, diese befindet sich im äußersten Süden des Landes, in der Provinz Skane, unweit der Grenze zu Dänemark, dessen Hauptstadt Kopenhagen direkt gegenüber von Malmö liegt, auf der anderen Seite des Öresund. Somit ist schon allein die herausragende Lage ein guter Grund um Malmö einmal zu besuchen, doch es gibt noch weitere.

Die Stadt beheimatet nämlich auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, den Königspark, die Reiterstatue von König Karl X. Gustav, das alte Schloss Malmöhus oder die St. Petri Kyrka. Zudem hat Malmö einen eigenen Strand sowie den Vergnügungspark Folkets Park, in dem sich das größte Riesenrad ganz Skandinaviens befindet. Ein weiteres Must-See Malmös ist der sogenannte Turning Torso, ein eindrucksvolles Bauwerk, welches mit seinen 190 Metern Höhe das höchste Gebäude Nordeuropas ist.
Bilder:
Kosta
Bilder:
Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist nach Stockholm das eindrucksvolle Göteborg an der Westküste des Landes. Die Stadt erstreckt sich zu beiden Seiten des Flusses Göta älv und hat eine lange und reiche Geschichte. Heute leben in der pulsierenden Universitätsstadt mehr als eine halbe Million Menschen. Als kulturelles Zentrum mit Großstadtflair zieht Göteborg zudem jedes Jahr zahllose Besucher aus aller Welt an.

Zu den Wahrzeichen der Stadt gehört zweifelsohne die imposante Festung Nya Elfsborg, welche der Stadt vorgelagert ist. Weiterhin sehenswert ist zudem der Hafen und die Altstadt. An den Stadtgründer erinnert im Zentrum ein Göteborgs der Gustav Adolfs Torg. Am besten erkundet man die malerische Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Schweden
Das „Land der Bären und Elche“, ein Königreich so kontrastreich und malerisch wie kaum ein zweites, Varmt välkommen!   Willkommen in Schweden. Neben dem Festland gehören zudem noch über 200.000 Inseln zum Königreich. Die Landschaft des Landes ist geprägt vom Skandinavischen Gebirge im Westen, Flachland im Osten und die langestreckte Ostseeküste im Süden und Osten.
Die Hauptstadt des Landes ist Stockholm, diese ist keine einheitlich zusammenhängende Stadt, sondern wird von mehreren Buchten und Landzungen durchzogen. Das erklärt auch warum ca. 30 Prozent der Stadtfläche mit Wasser bedeckt ist und man Stockholm den Spitznamen "Venedig des Nordens" gab. Die Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, beispielsweise das königliche Schloss, das Reichstagsgebäude Riksdagshuset, die  Altstadtinsel Gamla, das Skansen (Museumsinsel), das Nationalmuseum, das Schloss Drottningholm, die Krönungskirche, Vasa-Museum. Das Land ist aber auch wegen seiner anderen malerischen Städte und vor allen Dingen wegen der sagenhaften Kultur ein sehr beliebtes Reiseziel. So werden sehr gerne Autotouren in den unvergleichlichen Landschaften unternommen, auch Ferienwohnungen in Schweden liegen hoch im Trend. Zu den beliebtesten Unternehmungen gehören Angeln, Radfahren, Baden, Wandern und Museumsbesuche. Somit ist das Land perfekt geeignet für einen aktiven Urlaub bei dem aber Kultur und Entspannung auch nicht zu kurz kommen sollen. Zahlreiche Nationalpark bringen den Besuchern die vielfältige Flora und Fauna näher und im Winter verwandeln sich die höheren Lagen Schwedens in ein Eldorado für Wintersportler.
beste Reisezeit:
Juni bis August
 

Klima:
Schwedens Klima gilt als relativ mild auch wenn die Winter, besonders im Norden, bitter kalt mit Temperaturen bis zu -40°C sein können. Im Süden sind die Sommer heiß und die Winter milder. Von Juni bis Juli scheint im Norden die Mitternachtssonne, hier wird es in dieser Zeit nicht dunkel.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis, ein Visum ist nicht erforderlich.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SchwedenSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) sinnvoll, da diese Krankheit besonders im Sommer durch Zeckenbisse übertragen wird.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SchwedenSicherheit.html

Währung:
1 Schwedische Krone = 100 Öre
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Die Schweden sind sehr bodenständig, zumeist duzt man sich. Außerdem wird Wert auf höfliche Umgangsformen und Pünktlichkeit gelegt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Dänemark
Viele nennen Dänemark auch scherzhaft den „Süden im Norden“ und das zu Recht, denn das Land hat Küsten sowohl an der Ostsee als auch an der Nordsee und bietet mit einer Gesamtküstenlänge von ca. 7500 km eine ganze Menge Platz für seine Badegäste. Aber wir wollen Dänemark nicht auf seine bezaubernden Küsten reduzieren, denn das Königreich hat noch so viel mehr zu bieten, sowohl auf dem Festland als auch auf den über 400 Inseln, welche Dänemark zu einem der inselreichsten Länder Europas machen. Eine von ihnen ist Bornholm, oft auch als „Insel der Vielfalt“ bezeichnet. Sie beheimatet auf ihren ca. 580 km² eine Menge Sehenswertes, beispielsweise die Burgruine Hammershus oder auch die vier Rundkirchen.
Auch die dänische Hauptstadt  Kopenhagen weiß wie sie ihre Besucher begeistern kann, so können hier das Schloss Christiansborg, das Rosenborg Slot, der Nyhavn und selbstverständlich das Wahrzeichen Kopenhagens, die „kleine Meerjungfrau“ bestaunt werden. Aber auch andere Städte Dänemarks wie Arhus, Hanstholm oder Alborg sind gern besuchte Ortschaften, beispielsweise während einer Rundreise durch das Königreich. Neben Rundreisen sind aber auch Badeurlaube mit Unterkunft in einer Ferienwohnung sehr beliebt, diese Ferienunterkünfte werden in Dänemark sehr zahlreich angeboten und von Touristen auch gern genutzt. Doch egal für welche Art der Reise sie sich entscheiden, die malerischen Städte und die bezaubernde Landschaft werden Sie in jedem Fall in ihren Bann ziehen.
beste Reisezeit:
Mai bis September
 

Klima:
Das Klima in Dänemark ist gemäßigt und feucht. Auf den zu Dänemark gehörenden Färöer-Inseln ist es kühl und windig. Auf Grönland hingegen herrscht arktisches Klima im Norden und subarktisches im Süden. 
Einreise: 
Nach Dänemark kann man sowohl mit einem gültigen Reisepass als auch mit einem Personalausweis einreisen. Ein Visum wird nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DaenemarkSicherheit.html
http://www.derreisefuehrer.com/country/74/passport_visa/Europa/Danemark.html


Impfbestimmungen:
Eine Auffrischung der Standartimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DaenemarkSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 30 Minuten


Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Legere Kleidung ist üblich, elegante Garderobe wird nur bei feierlichen Anlässen und in exklusiven Restaurants erwartet. Die meisten Dänen ziehen vor dem Betreten einer Wohnung die Schuhe aus und erwarten selbiges auch von ihren Gästen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte Schwedens
Schweden Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Schweden
ab 599 € pro Person
Skandinavien Metropolen des Nordens
Dänemark/Finnland/Norwegen/Schweden Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Dänemark
ab 1.795 € pro Person
Stippvisite Polarkreis
Schweden Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
4 Tage Rundreise durch Schweden
ab 729 € pro Person
Skifahren, Rentierschlitten und Sauna
7 Tage Rundreise durch Schweden
ab 525 € pro Person