Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 8-tägige Privatreise durch die Türkei
  • Ausgewählte Hotels mit genannter Verpflegung
  • Freuen Sie sich auf viele Höhepunkte des Landes
ab 1.695 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Auf kleinen Wanderungen erleben Sie die bizarre Tuffsteinlandschaft Kappadokiens und genießen zum Abschluss die Highlights von Istanbul. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Metropole auf zwei Kontinenten.
1. Tag Willkommen in Kappadokien
Endlich ist der Tag gekommen, es geht los! Über Istanbul fliegen Sie nach Kayseri beziehungsweise Nevsehir. Mit etwas Glück haben Sie aus dem Flugzeug bereits eine gute Sicht auf die ungewöhnliche Landschaft Kappadokiens. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen fahren Sie mit einem Minibus in Ihr Hotel.
2. Tag Göreme: UNESCO-Welterbestätte
Was Sie gestern aus dem Flugzeug vielleicht schon gesehen haben, sehen Sie jetzt in seiner vollen Pracht. Vom Burgfelsen Uchisar aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die durch vulkanische Eruption entstandenen Feenkamine. Um diesen Ort richtig intensiv kennen zu lernen, geht es nun zu Fuß weiter. Entdecken Sie auf einer Wanderung durch das Göreme-Tal die 365 versteckten Höhlenkirchen, von denen Sie einige im Freilichtmuseum besichtigen werden. Besonders sehenswert ist die außerhalb des Museumsparks gelegene Tokali-Kirche. (F, A)
3. Tag Wanderung im Roten Tal
Sie beginnen den Tag mit einer gemütlichen Wanderung durch das Rote Tal. Am Zielort Cavusin haben Sie Zeit für einen gemütlichen Plausch bei einem Glas türkischen Tee. Anschließend fahren Sie über die frühchristlichen Wohnorte Pasabag und Zelve nach Avanos, der kleinen Handwerkerstadt am Roten Fluss. Avanos ist bekannt für seine Töpferarbeiten und Ziegeleien - stöbern Sie doch einfach ein wenig durch die Gassen, hier lässt sich sicher ein Mitbringsel für zu Hause finden. (F, A)
4. Tag Die Ihlara Schlucht
Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, die »Mondlandschaft« Kappadokiens aus einer neuen Perspektive zu bewundern und nehmen Sie an der optionalen Ballonfahrt teil. Zum Frühstück sind Sie wieder im Hotel. Frisch gestärkt entdecken Sie die Schönheit des »Grand Canyons« der Türkei, der 14 Kilometer langen und 100 Meter tiefen Schlucht von Ihlara. Auf einer Wanderung durch das Tal folgen Sie dem von Pappeln umsäumten Fluss Melendiz, der Sie an Höhlenwohnungen und Felsenkirchen vorbeiführt. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die bis zu 40 Meter unter die Erde gebaute Stadt Derinkuyu. (F, A)
5. Tag Göreme - Istanbul
Beim Besuch einer Teppichknüpferei erhalten Sie einen Einblick in die Kunst eines der traditionsreichsten Gewerbe der Türkei. Anschließend fahren Sie zum Flughafen von Nevsehir und fliegen der heimlichen Hauptstadt Istanbul entgegen. Was für ein Kontrast zum eher beschaulichen Kappadokien! Auch hier lohnt sich ein Blick aus dem Fenster des Flugzeugs, der Bosporus aus der Vogelperspektive ist einfach toll! Lassen Sie die ersten Eindrücke auf sich wirken, während Sie zu Ihrem Hotel fahren. (F)
6. Tag Istanbul: Ein Highlight jagt das nächste
Die Hagia Sophia war einst Wahrzeichen von Konstantinopel und des christlichen Glaubens. Direkt im Anschluss begeben Sie sich zur gegenüberliegenden Sultan-Ahmet-Moschee mit ihren eindrucksvollen sechs Minaretten. Nun sehen Sie das berühmte Hippodrom des Septimius Severus, wo in der Antike Wagenrennen veranstaltet wurden. Nach all diesen großartigen Facetten der Stadt begeben wir uns nun aufs Wasser. Eine Schiffsfahrt über den Bosporus ist eine entspannende Abwechslung. Staunen Sie über die vielen Villen direkt am Ufer, die von ihrer bewegten Vergangenheit zu erzählen scheinen, denn sie dienten wohlhabenden Osmanen als Sommerresidenzen. Lernen Sie die Vorzüge der einheimischen Küche bei einem optionalen, vor Ort buchbaren Abendessen kennen und lieben. (F)
7. Tag Istanbul: großartige Chora-Kirche
Sie besichtigen die berühmte Chora-Kirche, die einen einzigartigen Reichtum an byzantinischer Kunst beherbergt. Einst eine byzantinische Kirche, dann im 16. Jahrhundert als Moschee genutzt und schließlich restauriert und als Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besonders hervorzuheben sind die Mosaiken und Fresken - was für ein Schatz! Bei einer Teepause am Pierre Loti-Hügel können Sie das Treiben Istanbuls beobachten. Im Anschluss besuchen Sie die Eyüp-Moschee, die als die heiligste Moschee Istanbuls gilt. Im Topkapi-Palast können Sie die kostbaren Exponate aus dem Alltagsleben der Sultane und seiner Untergebenen bestaunen. (F)
8. Tag Rückreise
Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Auf dem Weg zum Flughafen können Sie noch einmal die Faszination der Stadt auf zwei Kontinenten erleben. Sie nehmen Abschied von der Türkei und fliegen zurück zu Ihrem Ausgangsflughafen. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Türkei (TR)
Türkei
Die Türkei, das Land zwischen Europa und Asien, ein Land mit einer faszinierenden und sehr alten Kultur und langen Geschichte. Daneben lockt die Türkei aber auch mit traumhaften Stränden und einem sehr warmen Klima, welches zusammen mit den Traumstränden perfekte Bedingungen für einen erstklassigen und unvergesslichen Badeurlaub. Doch wer nur zum sonnenbaden, relaxen und  schwimmen in die Türkei gekommen ist, der wird wohl das Beste verpassen, denn die Städte und Landschaften des Landes halten so viel Sehenswertes für die Besucher bereit, dass selbst ein ganzer Monat Urlaub kaum ausreichen würde um all die Schönheiten und Höhepunkte der Türkei zu erkunden. In der Metropole Istanbul, in der gleich drei Großmächte ihre Spuren hinterlassen haben, gilt es die Hagia Sophia, eines der bedeutendsten Bauwerke der Antike oder auch die Süleymaniye Moschee, die blaue Moschee Sultan Ahmet, den Topkapi Palast sowie den Große Bazar Kapali Carsi zu besichtigen.
Auch die türkische Hauptstadt Ankara hält einige Highlights für ihre Besucher bereit, so beispielsweise das Mausoleum Atatürks (Anitkabir), die Kocatepe-Moschee, die römischen Ruinen des Augustustempels mit der Juliansäule, die Hacibayram-Moschee oder den Atakule-Fernsehturm. Zudem ist das Land reich an natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie die Region Kappadokien, ihre Landschaft ist geprägt von Vulkanausbrüchen welche zwar schon mehrere Millionen Jahre zurück liegen, aber nachhaltige Spuren hinterlassen haben. So wird die von Tuff-Gebilden durchzogene Gegend oft als Mondlandschaft bezeichnet. Wichtigster Ort dieser Region ist Göreme, hier können Höhlenkirchen und einzigartige Felsformationen erkundet werden, außerdem gibt es in Kappadokien zahlreiche unterirdische Städte. Die Türkei bietet also neben Badestränden und Metropolen auch eine unglaublich beeindruckende und einmalige Natur. Auf einer Rundreise lernen Sie bequem sämtliche Highlights dieses riesigen und beeindruckenden Landes kennen.
beste Reisezeit:
Mai bis Oktober
 

Klima:
An den Küsten (außer Schwarzes Meer) herrscht Mittelmeerklima, im Rest des Landes dominiert ein gemäßigtes Klima.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass. Ein Visum wird für einen Aufenthalt mit einer maximalen Dauer von 3 Monaten nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=TR
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist auch eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html

Währung:
1 Neue Türkische Lira = 100 Kurus
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 45 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Der Austausch von Zärtlichkeiten sollte in der Öffentlichkeit vermieden werden. Negative Äußerungen und Kritik an der türkischen Politik sollten ebenfalls unterlassen werden. Allgemein wird empfohlen bettelnden Kindern nichts zu geben, da die Gefahr besteht, dass sie zu Berufsbettlern werden. Bei alten und kranken Bettlern ist das anders, ihnen kann man etwas geben.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Märchenhaftes Kappadokien
8 Tage Rundreise durch Türkei
ab 429 € pro Person
Antalya und Lykien
Türkei Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
10 Tage Rundreise durch Türkei
ab 1.340 € pro Person
Märchenhaftes Kappadokien & Baden
15 Tage Rundreise durch Türkei
ab 679 € pro Person
Auf antiken Spuren in Lykien
8 Tage Rundreise durch Türkei
ab 449 € pro Person