Inklusive Flug
  • 6-tägige Busrundreise durch England
  • Mittelklassehotels mit Verpflegung laut Programm
  • Nicht nur für Rosamunde-Pilcher-Fans ein Highlight
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Cornwall wie es im Buche steht: Die Küste der Träume - eine Rundreise ab/bis Flughafen Bristol.
1. Tag: Anreise Bristol
Flug nach Bristol. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um Bristol auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung in Bristol.
2. Tag: Bristol - Cornwall
Von Bristol führt Ihre Reise in die wunderschöne Grafschaft Devon. Ihr erster Stop ist ein Geheimtipp für alle Rosamunde Pilcher Fans: Hartland Abbey. Die Abtei mit ihrem privaten Strand war Drehort für „Die Muschelsucher". Danach erreichen Sie den malerischen Fischerort Padstow und besuchen Prideaux Place. Dieser Privatwohnsitz einer alten Adelsfamilie ist beliebter Drehort für Pilcher Filme. Als richtige Einstimmung zu Ihrer Englandreise, wird Ihnen hier ein typsicher Cream Tea serviert. Abendessen und Übernachtung in der Region um Newquay/ Bodmin.
3. Tag: Wildromantisches Cornwall
Heute führt die Reise in den äußersten Südwesten Englands. Sie fahren nach Land's End. Hier, am westlichsten Punkt Großbritanniens, trifft der Atlantik auf imposante Klippen. Anschließend statten wir dem Minack Theatre & Visitor Centre einen Besuch ab, wo auch heute noch in den Sommermonaten Vorstellungen statt finden. Danach folgt ein Fotostop am St. Michael's Mount, eine imposante Insel, welche beiEbbe auch zu Fuß erreichbar ist und einst der Legende zufolge der Erzengel Michael erschien. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.
4. Tag: Cornwalls Gärten
Für Liebhaber der englischen Gärten haben wir heute zwei besondere Highlights auf dem Programm: Die verloren geglaubten, viktorianischen Lost Gardens of Heligan. Europas größtes Gartenrestaurierungsprojekt, wurde aus einem 60 ha großen Dschungel in ein prächtiges Anwesen verwandelt sowie Lanhydrock House & Gardens. Das viktorianische Anwesen beherbergt eine Sammlung an alten Gemälden. Bewundern Sie im Garten die herrlichen Magnolien, Rhododendren und viele seltene Pflanzen. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.
5. Tag: Cornwall - Bristol
Heute machen Sie sich auf die Rückfahrt durch den Dartmoor National Park, einer der größten National Parks Englands, mit seinen historischen Städten wie z.B. Tavistock. Halten Sie Ausschau nach den Dartmoor Ponies. Auf dem Weg nach Bristol machen Sie noch einen Stop in Exeter mit seiner Kathedrale im normannisch-romanischen Stil. Übernachtung in Bristol.
6. Tag: Abreise
Individuelle Abreise zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Auf Wiedersehen in England.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Nahe der Stadt Bodmin im südenglischen Cornwall, unweit der Südküste befindet sich das imposante Anwesen Lanhydrock. Dieses erstreckt sich auf einer Fläche von 367 Hektar inmitten eines waldreichen Tals. Das Herzstück des Anwesens ist das Herrenhaus welches von einem Garten und einem Landschaftspark umgeben wird. Weitere Gebäude sind das Torhaus und die Kirche St. Hydroc.

Die Geschichte des Anwesens geht bis in das 16. Jahrhundert zurück, damals war es noch ein klösterlicher Bauernhof. 1621 erwarb das Landgut Sir Richard Robartes, welcher schließlich mit dem Bau des Herrenhauses begann. Aus dieser Zeit stammen die ältesten Teile des eindrucksvollen Bauwerks. Viele weitere entstanden später im viktorianischen Stil.

Sowohl das Herrenhaus als auch der perfekt angelegte Garten und der ebenso pittoreske Landschaftspark machen einen Besuch des Anwesens lohnenswert. Zudem kann man die prächtigen Gebäude zum Teil auch von Innen besichtigen. Hier erwarten den Besucher jede Menge Prunk sowie zahllose wertvolle Einrichtungsgegenstände.
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Zu den schönsten Großstädten Englands gehört ganz ohne Zweifel die imposante und traditionsreiche Metropole Bristol, welche sich am Ufer des Flusses Avon erstreckt. Die Geschichte der Stadt geht bis in das 11. Jahrhundert zurück, bereits im 12. Jahrhundert war Bristol eine bedeutende Hafenstadt.

Zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört unter anderem die Bristol Cathedral und das Wills Memorial Building. Ebenfalls sehr sehenswert ist die Clifton Suspension Bridge, welche einen spektakulären Anblick bietet. Zudem beheimatet die Stadt einen der ätesten Bahnhöfe der Welt, den Hauptbahnhof Bristol Temple Meads. Während einer Rundreise durch das malerische England darf ein Besuch der City of Bristol in keinem Fall fehlen.
Bilder:
Bilder:
Die historisch bedeutende Stadt Exeter im Südwesten Englands ist die Hauptstadt der Grafschaft Devon und war in der Vergangenheit sogar die Hauptstadt von Cornwall. Exeter beheimatet rund 119.000 Einwohner und liegt an einer Furt des Flusses Exe.

Die Stadt ist vor allem wegen ihrer St. Peter Kathedrale ein beliebtes Ziel für Touristen. Die eindrucksvolle Kathedrale wurde ab dem Jahre 1112 erbaut. Auch die Ruine des Schlosses Rougemont, das einstige Kloster St. Nicholas und die berühmte Parliamentstreet sind überaus sehenswert.

In Exeter befindet sich auch die Guidhall, sie ist das älteste öffentliche Gebäude in ganz England, welches immer noch genutzt wird. Ebenfalls unbedingt besuchen sollte man das attraktive Hafenviertel der Stadt.
Tavistock
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

England (EL)
England
Innerhalb des Vereinigten Königreiches ist England sowohl der größte als auch der am dichtesten besiedelte Landesteil. Das Königreich ist reich an Kultur, Geschichte und landschaftlichen Schönheiten. Die größte Attraktion Englands ist und bleibt die Hauptstadt London. In der Millionenmetropole leben über 7 Millionen Einwohner und kaum eine Rundreise kommt ohne diese Weltstadt aus. Zudem beheimatet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den weltberühmten Trafalgar Square, das Shakespeare Globe Theatre, den Tower of London, die Tower Bridge, den Palace of Westminster mit dem Big Ben, den Buckingham Palast und das London Eye, das wohl bekannteste Riesenrad der Welt. Auch sakrale Bauwerke wie die Westminster Abbey, das St. Paul’s Cathedral  und das Westminster Cathedral zählen zu den bedeutenden Attraktionen der Stadt. Weiter südöstlich von London befindet sich ebenfalls eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Englands, nämlich Stonehenge, dieses Jahrtausende alte Bauwerk zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern in seinen Bann. Kein anderer Ort in England ist von so vielen Mythen und Legenden geprägt, gerade das macht die Faszination dieses Bauwerks aus. Auch weiter landeinwärts lassen sich viele interessante und beeindruckende Bauwerke finden, denn England beheimatet zahlreiche Schlösser, Herrenhäuser und Kirchen. Und auch in anderen englischen Großstädten wie Birmingham, Sheffield und Manchester gibt es einiges an Sehenswertem zu entdecken. Somit bieten sich Städtereisen in England besonders gut an, dabei sollte aber auf keinen Fall die traumhafte Natur vergessen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher
8 Tage Rundreise durch England
ab 999 € pro Person
Malerisches Südengland
England Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch England
ab 999 € pro Person
Zwischen Mittelalter und Moderne
9 Tage Rundreise durch England
ab 1.895 € pro Person
Impressionen in Somerset und Cornwall
8 Tage Rundreise durch England
ab 1.755 € pro Person