Inklusive Flug
  • 8-tägige Standortrundreise in Kroatien
  • Mittelklassehotel mit Halbpension
  • Sehen Sie die atemberaubende Natur von Kroatien
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Dubrovnik, weithin bekannt als „Perle der Adria“ und „Kroatisches Athen“, ist schon allein eine Reise wert. Dieses Juwel an der kroatischen Küste ist eine Hochburg an kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie der „Stradun“, der bekannten Hauptstraße in der autofreien Altstadt, die heutzutage eher die Funktion einer Flaniermeile eingenommen hat. Neben unserer ausgiebigen Erkundung von Dubrovnik lernen wir auf unserer Reise die umliegenden Inseln wie Lokrum mit seinem botanischen Garten, Kolocep mit seiner pittoresken Fischersiedlung Gornje Celo und Lopud, die zum Archipel der Elaphiten gehört, kennen. Unser einfaches Wanderprogramm lässt uns noch genug Freizeit, um die dalmatinische Küste in Eigenregie zu genießen.
1. Tag: Dobrodošli u Hrvatskoj!
Flug nach Dubrovnik und Transfer zu unserem Hotel in der Bucht von Lapad (25 km).
2. Tag: „Perle der Adria“
Den Vormittag verbringen wir bei einer Stadtführung durch Dubrovnik – auch das „Athen Kroatiens" genannt. Wir durchqueren die autofreie Altstadt und besichtigen den Rektorenpalast, das Verwaltungszentrum der ehemaligen Republik Dubrovnik. Im Anschluss schauen wir uns das Franziskanerkloster an. Zum Gebäudekomplex gehören u. a. eine Kirche, ein Museum, der Kreuzgang sowie der Klostergarten. Die im Jahre 1317 gegründete Klosterapotheke ist die älteste Apotheke in Europa. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug mit dem Boot (ca. 15 Minuten Überfahrt) auf die vorgelagerte Insel Lokrum. Wir wandern auf dieser grünen Insel mit ihrem botanischen Garten mit endemischen und subtropischen Pflanzen (GZ: 1 1/2 Std., +/- 100 m).
3. Tag: Kolocep
Per Fähre (ca. 30 Minuten) geht es heute auf die Insel Kolocep. Vorbei an Agaven und Feigenkakteen erreichen wir den kleinen Hafenort Gornje Celo. Wir passieren bunte Boote und Pinienwälder, bevor wir eine alte Festungsruine aus Zeiten Napoleons entdecken (GZ: 2 1/2 Std., +/- 100 m). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht ein Museum in Dubrovnik besuchen?
4. Tag: Zur freien Verfügung
Heute haben wir Freizeit, um unsere Dubrovnik Card auszunutzen. Alternativ bietet sich ein Ausflug in die bosnische Stadt Mostar (ca. 140 km) an. Die Altstadt und die „Alte Brücke“ oder „Stari most“ über den Fluss Neretva wurden im Jahr 2005 in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen.
5. Tag: Konavle
Heute beginnen wir unsere Entdeckungsreise in der südlichsten Region Kroatiens. Wir durchqueren alte Dörfer und besuchen das Ethnomuseum von Konavle in Cilipi. Von hier aus wandern wir weiter nach Cavtat, einem Ort mit 2.000-jähriger Geschichte (GZ: 2 Std., +/- 150 m). Per Boot kehren wir nach Dubrovnik zurück und genießen herrliche Blicke auf die kroatische Küste.
6. Tag: Elaphiten
Nach dem Frühstück brechen wir mit dem öffentlichen Bus auf zum Hafen von Dubrovnik. Hier wartet bereits unser Boot nach Lopud, einer Insel, die nordwestlich der Stadt Dubrovnik liegt und Teil des Archipels Elaphiten ist. Unsere Wanderung (GZ: 1 1/2 Std., +/- 100 m) durch Felder und vorbei an ruhigen Buchten und verfallenen Kirchen unterbrechen wir für Badepausen im kristallklaren Wasser der Adria.
7. Tag: Orebic
Am Morgen fahren wir zum Dorf Viganj. Gemütlich steigen wir in Richtung St.-Elias-Gipfel auf. Bei guter Sicht haben wir spektakuläre Aussichten auf die Halbinsel Pelješac und die Insel Korcula. Unterwegs machen wir einen Stopp am Franziskanerkloster „Madonna der Engel“, bevor wir an unserem Ziel, dem Hafenort Orebic, ankommen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m). Nach einer Badepause geht es zurück nach Dubrovnik. Wir unterbrechen die Rückfahrt für eine Weinprobe und haben die Möglichkeit, die Mauern von Ston zu besichtigen (fakultativ). Den Abend lassen wir bei einem Abschiedsessen in einem Restaurant ausklingen.
8. Tag: Dovidenja!
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

2. Tag Dubrovnik - Rektorenpalast
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland.
Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert. Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche , der Banal-Hof oder der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatisches Nationaltheater in Zagreb und der Botanische Garten in der Unterstadt oder auch die  Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol.
Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges, hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet. Ebenfalls im Süden Kroatiens befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Kroatiens, Dalmatien an der Adriaküste. Zu Dalmatien gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split oder Zadar. Und auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.
Doch die reiche Kultur und Geschichte sowie die alten Traditionen machen Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub, deshalb sollten die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise kombiniert werden. Somit kann man eine Menge von diesem herrlichen Land erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

beste Reisezeit:
Mai bis September


Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert Mittelmeerklima.

Einreise:
mit einem Reisepass oder einem Personalausweis, der mindestens für die Dauer der Reise gültig ist. Bei einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen in einem Halbjahr besteht keine Visumpflicht.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Eine Impfung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ist ratsam, weiterhin sollten die Standardimpfungen aufgefrischt werden.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, diese sollten unbedingt probiert werden. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Kroatien - mediterrane Schönheit entdecken
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 899 € pro Person
Schillernde Inselwelt, brillante Naturschönheiten
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 334 € pro Person
Sonne, Meer und Lebenslust in Kroatien
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.745 € pro Person
Kroatien die umfassende Reise
12 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 2.245 € pro Person