Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 8-tägiges Inselhüpfen
  • Hotels und Verpflegung laut Programm
  • Flug individuell zubuchbar
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Diese Rundreise führt Sie zu zwei der wohl faszinierendsten Inseln des indonesischen Insel-Archipels: Komodo und Flores. Komodo, die 'Insel der Drachen', ist bekannt für die berühmten, dort lebenden Komodo-Warane. Flores besticht durch seine landschaftliche Schönheit - zerklüftete Küsten, rauchende Vulkane, bunte Kraterseen, exotische Pflanzen und weiße Sandstrände!


Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gern!
1. Tag: Flug nach Ende
Frühmorgens Abholung von Ihrem separat gebuchten Hotel in Südbali (Abholung nur ab Regionen lt. Rundreise Bali Intensiv). Transfer zum Flughafen und Flug nach Ende (Flores). Ankunft am Vormittag und Besuch des Morgenmarktes von Ende. Danach Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nachmittags Besichtigung des Exil-Wohnsitzes des ehemaligen Indonesischen Präsidenten Soekarno. Weiter geht es nach Roworena, einem ethnischen Dorf, welches das Kunsthandwerk der berühmten Ende-Ikat-Weberei beheimatet. Weiterfahrt Richtung Nuabosi mit einem Panoramablick über Ende und die ringsherum liegenden rauchenden Vulkane. Übernachtung in der Kelimutu Ecolodge. 3 Sterne (M, A)
2. Tag: Ende - Kelimutu - Riung
Bereits um ca. 3 Uhr Fahrt zum Ausgangspunkt für den Aufstieg auf den Kelimutu. Nach einem ca. 1-stündigen Spaziergang (2 km pro Strecke) erreichen Sie die Aussichtswarte am Kelimutu in 1.600 m Seehöhe, wovon Sie einen atemberaubenden Blick auf 3 verschiedenfarbigen Kraterseen haben. Auf dem Rückweg Besuch eines Obstmarktes. Am Nachmittag geht es nach einem kurzen Stopp in Penggajawa Beach, bekannt durch seine hellblauen Steine, die in alle Welt exportiert werden, nach Riung. Übernachtung im Pondok SVD 2,5 Sterne. (F, M, A)
3. Tag: Riung - Bajawa
Frühmorgens Fahrt mit einem Boot in den 17 Inseln umfassenden Riung Marine Nationalpark mit seinen Korallengärten. Zunächst geht es zu einer Insel, die unzählige Fliegende Hunde beherbergt und über ausgedehnte Mangrovenwälder verfügt. Weiter geht es zu einer anderen Koralleninsel, mit schneeweißen Sandstränden. Sie haben am Vormittag Gelegenheit die Unterwasserwelt dieses Nationalparks bei einer Schnorchel Tour auf einer dieser Inseln zu erkunden und werden von der Farbenvielfalt tausender Korallenfische begeistert sein. Auf dem Weg nach Bajawa, Besuch der heißen Quellen von Mengeruda in Soa sowie des traditionellen Dorfes Masu, mit seinem einzigartigen Megalit-Kult. Danach Ankunft in Bajawa und Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Übernachtungen in Bajawa, im Hotel Bintang Wisata 2 Sterne. (F, M, A)
4. Tag: Bajawa
Heute besichtigen Sie den morgendlichen Markt von Bajawa und im Anschluss die 3 traditionellen Dörfer Bena, Tololela und Gurusina. Die Dörfer mit einzigartigen Megalit-Steinmonumenten, Ahnen-Schreinen und Adat-Häusern befinden sich alle in einer wunderschönen vulkanischen Bergregion. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Rakalaba-Dorf im Mangulewa-Gebiet, das u.a. durch ihren köstlichen Arabica-Kaffee bekannt ist. (F, M, A)
5. Tag: Bajawa - Ruteng
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ruteng. Heute geht es durch Dörfer und dichte Regenwälder vorbei am Aimera-Gebiet, wo traditioneller Palmwein destilliert wird. Weiter vorbei am Ranamese See, einem im Hochland gelegenen Kratersee, nach Ruteng. Übernachtung in Ruteng im St. Maria Guesthouse 3 Sterne. (F, M, A)
6. Tag: Ruteng - Labuan Bajo - Rinca - Labuan Bajo
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Labuan Bajo. Auf dem Weg Halt in der Cancar Region, wo sich das einzigartige Reisfeld Lingko, das in Form eines Spinnennetzes angelegt wurde, befindet. Weiterfahrt nach Labuan Bajo und Transfer zum Hafen, wo Ihr persönliches Schiff auf Sie wartet. Sie fahren nach Rinca - einer der beiden Hauptinseln im Komodo Nationalpark. Die Fahrt nach Rinca dauert ca. 2 Stunden. Nach Ankunft Registrierung für den Komodo Nationalpark. Ein Ranger begleitet Sie auf einem insgesamt 4 km langen Trekking-Pfad in das Insel-Innere. Mit ein bisschen Glück beobachten Sie während der Wanderung u.a. Komodo Warane, wilde Wasserbüffel, Wildpferde, Hirsche, seltene Vogelarten und Affen (Dauer der Wanderung ca. 2 Std.). Rückkehr auf Ihr Schiff und Rückfahrt nach Labuan Bajo. 2 Übernachtungen im Hotel Bintang Flores 4 Sterne. (F, M)
7. Tag: Labuan Bajo - Komodo - Lab. Bajo
Nach dem Frühstück kurzer Transfer zum Hafen. Ca. 3,5 stündige Bootsfahrt von Labuan Bajo nach Komodo. Nach Ankunft kurze Registration im Komodo-Nationalpark. Ein Park Ranger wird sie auf einem ca. 2 km langen Trekkingpfad (insges. 4 km hin und zurück) zur Ranger-Station Banunggulung, wo die Komodo Warane früher gefüttert wurden und wo Sie diese nun in freier Wildbahn beobachten können, begleiten. Weiter geht es dann mit dem Schiff zum 'Pantai Merah' - auch Pink Beach genannt. Dieser Strand ist aufgrund seines rosa leuchtenden Sandes einzigartig. Hier haben Sie nun die Möglichkeit zu schwimmen und sich im glasklaren Wasser dieser traumhaften Bucht zu erfrischen bzw. auch zu schnorcheln (fakultativ, Schnorchelausrüstung gegen Gebühr). Mittagessen an Bord. Rückkehr nach Labuan Bajo. (F, M)
8. Tag: Labuan Bajo - Flug nach Bali
Nach dem Frühstück Besuch der Tropfsteinhöhle Batu Cermin. Danach Transfer zum Flughafen. Flug von Labuan Bajo nach Bali. Transfer zu Ihrem separat gebuchten Hotel in Südbali. (F)

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne den besten tagesaktuellen Flugpreis.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Ende
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Indonesien (ID)
Indonesien
Indonesien ist mit etwa 17 000 Inseln das größte Inselreich der Welt. Die Bewohner nenne ihre Heimat „Unser Land und Wasser“. Doch gerade einmal etwa 6000 Inseln Indonesiens sind bewohnt. Dabei stellt sich die indonesische Bevölkerung aus so vielen unterschiedlichen Nationen und Ethnien zusammen, das liegt nicht nur aus der Zuwanderung vieler Menschen aus anderen asiatischen Staaten, sondern auch an den teils sehr großen Unterschieden zwischen den Bewohnern der einzelnen Inseln. In der Vergangenheit hatten diese nämlich kaum Kontakt miteinander, was dazu führt, dass jede Insel eine eigene Sprache und eine eigene Kultur entwickelte. Somit kann sich Indonesien heute zu Recht als multikulturell bezeichnen.
Dies spürt man schon in der indonesischen Hauptstadt Jakarta auf der Insel Java, in der es einiges zu entdecken gibt, beispielsweise den Unabhängigkeitsplatz mit dem Nationaldenkmal, den Präsidentenpalast, der große Kanal oder auch das Nationalmuseum. Aber auch viele weitere Gebiete und Inseln Indonesiens halten eine Fülle an Sehenswertem für ihre Besucher bereit. Beispielsweise die Insel Sumatra, sie ein Paradies für Naturfreunde, hier existieren die unterschiedlichsten Landschaften und Vegetationsformen und eine dementsprechend vielfältige Tierwelt. Und das nicht nur an Land sondern auch unter Wasser, denn vor den Küsten Sumatras gibt es zahlreiche herrliche Tauchreviere. Eine weitere traumhafte Insel ist Kalimantan, der südliche und zu Indonesien gehörende Teil der Insel Borneo. Hier findet man dichten Regenwald mit exotischer Flora und Fauna vor. Auch Sulawesi ist eine gern besuchte indonesische Insel, sie verfügt über einige atemberaubende Tauchreviere und ist die Heimat des Toraja Volkes, welche für ihre außergewöhnlichen Begräbnisrituale bekannt sind.
Auf Papua Barat, der westliche Teil der Insel, deren östlicher Teil von Papua Neuguinea eingenommen wird, verzaubert seine Besucher mit riesigen Regenwaldgebieten, welche sich hervorragend für abenteuerliche Expeditionen eignen. Doch die beliebteste Insel Indonesiens ist zweifelsohne Bali, sie wird jedes Jahr von mehr als 4 Millionen Touristen besucht und besticht durch ihre Traumstrände und die farbenfrohe Hindu-Kultur ihrer Bewohner. Eine beliebte Form des Reisens in Indonesien ist das Island-Hopping, was den Reisenden möglichst viele verschiedenen Eilande des Inselreiches näher bringt.
beste Reisezeit:
April bis September


Klima:
Es herrscht ein tropisches Monsunklima, Regenzeit ist von Dezember bis März, Trockenzeit von Mai bis Oktober.
Einreise:
Ein Visum wird benötigt, dieses kann bei der Einreise für einen Preis von 25 USD erworben werden, es ist dann für 30 Tagen gültig. Auch ein Reisepass ist erforderlich, dieser muss nach der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/IndonesienSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben. Es wird empfohlen Standardimpfungen aufzufrischen, zudem ist auch eine Impfung gegen Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/IndonesienSicherheit.html

Währung:
Rupiah


Flugdauer:
ca. 14 Stunden und 20 Minuten (mit Zwischenstopp)
 

Ortszeit:
Indonesien erstreckt sich über 3 Zeitzonen: Java/West-und Mittelkalimantan sowie Sumatra: MEZ +6h / MESZ +5h, Zentralindonesien: MEZ +7h / MESZ +6h, Ostindonesien: MEZ +8h / MESZ +7h


Gut zu wissen:
Indonesien ist eine Vielvölkerstaat und bietet somit eine unglaubliche Vielfalt in Kultur, Religion und Tradition. Der Großteil der Bevölkerung gilt als höflich und freundlich. Zudem sind Indonesier bekannt für ihre Gastfreundschaft bekannt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Inselträume für Abenteurer
Indonesien Rundreise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Indonesien
ab 2.424 € pro Person
Südostasien
Singapur/Malaysia/Brunei/Indonesien Rundreise
Inklusive Flug
21 Tage Rundreise durch Indonesien
ab 5.790 € pro Person
Die umfassende Reise
Indonesien Rundreise
Inklusive Flug
17 Tage Rundreise durch Indonesien
ab 3.890 € pro Person
Java & Bali
Indonesien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Indonesien
ab 2.399 € pro Person