Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 12-tägige Autorundreise durch Norwegen
  • Mittelklassehotels mit Selbsverpflegung
  • Vielfältige Eindrücke, tolle Fotomotive & bleibende Erinnerungen
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Auf den auf Erlebnis und Fahrvergnügen ausgerichteten Touristenstraßen reihen sich Sehenswürdigkeiten wie Perlen auf einer Schnur – der direkte Weg zu den eindrucksvollsten Seiten der norwegischen Natur, Architektur und Kultur.
1. Tag Kristiansand
Fähranreise nach Hirtshals und Überfahrt nach Kristiansand. Übernachtung im Clarion Ernst Hotel in Kristiansand.
2. Tag Kristiansand - Stavanger (ca. 235 km, ca. 3 Std. 15 Min. reine Fahrzeit)
Die malerische Südküste bietet eine abwechslungsreiche Landschaft. Das lebendige Stavanger hat auch viele ruhige und charmante Seiten, die Sie in der Altstadt mit ihren weiß gestrichenen Holzhäuschen finden. 2 Übernachtungen im Thon Hotel Maritim in Stavanger.
3. Tag Stavanger
Ein absolutes Muss für jeden Stavanger-Besucher ist der Prekestolen. Der beinahe 600 m senkrecht aus dem Lysefjord ragende Felsen gehört ohne Zweifel zu den schönsten Ausflugszielen Norwegens. Auf der 3-stündigen Bootsfahrt haben Sie die Gelegenheit, diesen eindrucksvollen Felsen und die wunderschöne Umgebung vom Wasser aus zu genießen (optional zubuchbar, € 63 p.P.).
4. Tag Stavanger - Kinsarvik (ca. 235 km, ca. 4 Std. 30 Min. reine Fahrzeit)
Schon auf dieser Etappe erfahren Sie, was Fjordnorwegen so einzigartig macht: Berge, Wasserfälle und Gletscher. Übernachtung im Kinsarvik Fjordhotel in Kinsarvik.
5. Tag Kinsarvik - Sogndal (ca. 310 km, 5 Std. 30 Min. reine Fahrzeit)
Ein Tag im Zeichen des Superlativs: Sie sehen die zwei größten Fjorde, den Hardanger- und den Sognefjord, den höchsten Wasserfall Vøringsfossen und können die spektakuläre Aussicht von der 600 m hohen Stegastein-Plattform erleben. Übernachtung im Quality Hotel Sogndal in Sogndal.
6. Tag Sogndal - Åndalsnes (ca. 325 km, ca. 4 Std. 45 Min. reine Fahrzeit)
Der Kontrast von Klima, Flora und Fauna zwischen Hochgebirge und Fjordlandschaft trägt wesentlich zum Reiz dieser Strecke bei. Die Sognefjellstraße führt über das Dach Norwegens. Das Fahrvergnügen wird abgerundet mit der Fahrt auf dem serpentinenreichen Trollstigen. Übernachtung im Grand Hotel Bellevue in Åndalsnes.
7. Tag Åndalsnes - Molde (ca. 210 km, ca. 4 Std. reine Fahrzeit)
Machen Sie den lohnenswerten Umweg über Kristiansund und erleben Sie die spektakuläre Atlantikstraße, die auf knapp zehn Kilometern kurvenintensive Fahrfreude mit unverfälschtem Naturerlebnis verbindet. Übernachtung im Quality Hotel Alexandra in Molde.
8. Tag Molde - Hornindal (ca. 205 km, ca. 4 Std. 45 Min. reine Fahrzeit)
Die Adlerstraße überwindet in elf Serpentinen 624 Höhenmeter und bietet wunderbare Aussichten auf den Geirangerfjord. Der tiefblaue, von der UNESCO geschütze Fjord, ist einer der bekanntesten Norwegens und liegt inmitten schneebedeckter Gipfel, Wasserfälle und üppiger Vegetation. Übernachtung im Best Western Plus Hotel Raftevolds in Hornindal.
9. Tag Hornindal - Bergen (ca. 320 km, ca. 6 Std. reine Fahrzeit)
Die Region Gaularfjell mit ihren sieben Seen, 14 Wasserfällen und unzähligen Stromschnellen wird auch als Reich der Wasserfälle bezeichnet. Auf ganz andere Art präsentiert sich Norwegens zweitgrößte Stadt Bergen. Sehenswert sind hier unter anderem das historische Hanseviertel Bryggen und der Fischmarkt. 2 Übernachtungen im Quality Hotel Edvard Grieg, ca. 15 km südlich vom Zentrum Bergens.
10. Tag Bergen
Wir empfehlen Ihnen eine Seilbahnfahrt auf den Hausberg Fløyen. Von hier haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die Stadt, die Fjorde, die umliegenden Inseln und die auslaufenden Schiffe.
11. Tag Bergen - Vrådal (ca. 325 km, ca. 6 Std. reine Fahrzeit)
Entlang des großartigen Hardangerfjords und über die Hochebene Hardangervidda erreichen Sie die Region Telemark. Hier verläuft der berühmte Telemarkkanal mit seinen 18 Schleusenstufen durch eine schöne Berglandschaft. Übernachtung im Quality Straand Hotel in Vrådal.
12. Tag Vrådal - Kristiansand (ca. 175 km, ca. 2 Std. 30 Min. reine Fahrzeit)
Rückfahrt nach Kristiansand und Fährüberfahrt nach Hirtshals. Individuelle Rückreise.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Kristiansund
Molde
Bilder:
Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist Bergen, sie liegt im Südwesten des Landes und beheimatet rund 261.000 Einwohner. Besonders bekannt ist Bergen als Ausgangspunkt der Hurtigruten, der traditionellen norwegischen Postschifflinie. Diese Hurtigruten-Strecke ist eine weltweit bekannte und beliebte Touristenattraktion. Doch auch die Stadt Bergen selbst hat seinen zahlreichen Besuchern einiges zu bieten.

Besonders sehenswert sind unter anderem das Hafenviertel, die Marienkirche, die Nationale Scene (Nationale Bühne), das Bergenmuseum und die Griegvilla. Zum Ausspannen nach einem langen Sightseeing-Tag dient der malerische Stadtpark Byparken und für einen herrlichen Blick über die Stadt sollte man unbedingt den Aussichtspunkt Floyen besuchen. Auch die Festung Bergenhus ist einen Besuch wert.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Norwegen (NO)
Norwegen
Das „Königreich Norwegen“ welches von der Nordsee bis zum Nordkap reicht und dabei den Polarkreis überschreitet, bietet seinen Besuchern nicht nur urige Dörfer und lebendige Städte, sondern auch eine vielfältige Flora und Fauna sowie kontrastreiche Landschaften. Denn im „Land der Fjorde“ findet man tiefe Wälder, klare Seen, ferne Fjellgebiete und tosende Wasserfälle. Ein ganz besonderes Highlight kann man in den Sommermonaten erleben, dann nämlich geht nördlich des Polarkreises die Sonne auch nachts nicht unter. Die Hauptstadt Oslo, welche gern auch als „Metropole mit Kleinstadtflair“ umschrieben wird, ist sowohl Weltstadt als auch Naherholungsgebiet, dieser einmalige Mix, der so aufregend wie gegensätzlich ist, macht den ganz besonderen Reiz Oslos aus und unterscheidet die Stadt enorm von anderen europäischen Metropolen. Zwischen der Stadt Bergen im Süden des Landes und der ganz im äußersten Norden befindlichen Stadt Kirkenes verläuft eine der Hauptattraktionen Norwegens, die traditionelle Postschiffslinie, eher bekannt als Hurtigruten, welches übersetzt so viel wie schnelle Linie bedeutet. Dabei wird die Westküste Norwegens von Hurtigrutenschiffen innerhalb von ca. 6 Tagen abgefahren, auf dem Weg sehen die Passagiere neben vielen atemberaubenden Landschaften auch eindrucksvolle Attraktionen wie den Trollfjord und den Geirangerfjord. Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Inselarchipels Svalbard mit der Hauptinsel Spitzbergen, diese Inselgruppe fasziiniert mit einer beeindruckenden und überwältigenden arktischen Landschaft. Man merkt schon es gibt viel zu bestaunen in Norwegen, wer keinen Höhepunkt dieses Nordlandes verpassen will, der sollte via Rundreise zu den spektakulärsten Attraktionen aufbrechen.
beste Reisezeit:
Mai bis September
 

Klima:
An den Küsten herrscht ein gemäßigtes Klima, die Winter sind zumeist sehr schneereich, die Sommer mild. Im Norden herrscht während der Mittsommerzeit ständiges Tageslicht und während der Wintermonate ein anhaltendes Zwielicht. 
Einreise: 
mit einem Reisepass oder einem Personalausweis. Ein Visum ist nicht notwendig. (Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/NorwegenSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen. Zudem ist eine Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) sinnvoll, da diese Krankheit besonders im Sommer durch Zeckenbisse übertragen wird.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/NorwegenSicherheit.html

Währung:
1 Norwegische Krone = 100 Øre
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Die Hauptmahlzeit des Tages, das eigentliche Mittagessen wird in Norwegen erst sehr spät eingenommen, zumeist erst gegen 17 Uhr, später am Abend wird selten noch etwas gegessen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Skandinavien Metropolen des Nordens
Dänemark/Finnland/Norwegen/Schweden Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 1.795 € pro Person
Lappland mit Nordkap und Lofoten
Finnland/Norwegen Rundreise
Inklusive Flug
10 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 2.695 € pro Person
Isbitna - Schweden auf Schlittschuhen
Schweden/Norwegen Rundreise
Ohne Flug
5 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 680 € pro Person
Wandern über dem Polarkreis
Norwegen/Finnland Rundreise
Inklusive Flug
13 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 3.365 € pro Person