Ohne Flug
  • 5-tägige Standortrundreise Marokko
  • Ausgewählte Unterkünfte mit genannter Verpflegung
  • Flug individuell zubuchbar
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Perfekter Mix aus orientalischem Flair, Märchenkulissen und Kultur! Bei dieser Standort-Rundreise haben Sie die Möglichkeit 3 aus 4 Tagesausflügen zu wählen. Das tägliche Kofferpacken entfällt, da Sie nach den Ausflügen zu Ihrem gebuchten Hotel zurückkehren.


Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
Reiseverlauf: Ihre Ausflüge im Überblick
1. Essaouira, die portugiesische Stadt
Sie werden am zentral gelegenen Hotel in Marrakesch abgeholt und fahren in Richtung Essaouira. Nach einer Kaffeepause besichtigen Sie die Herstellungsstätte des wertvollen Arganöls. In Essaouira angekommen, besichtigen Sie auf einer geführten Tour die Festung Skala du Port, die für Ihre Kanonenreihen bekannt ist. Nach dem städtischen Markt und dem Kunsthandwerkmarkt gelangen Sie zur Medina, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Nach einer geführten Tour entspannen Sie beim Mittagessen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Erkunden Sie Marrakesch
Abholung am zentral gelegenen Hotel. Sowohl die historische Stadtrundfahrt als auch der Besuch der Souks und Medersa dauern jeweils ca. drei Stunden. Sie machen einen Foto-Stopp am Fuße der Koutoubia Moschee, der größten Moschee Marrakeschs mit einem 70 m hohen Minarett. Danach besuchen Sie die Saadier Gräber mit ihrer spanisch-maurischen Architektur, die die Grabstätte der königlichen Familie umgibt. Nach der Besichtigung des Bahia Palasts, der von wunderschönen Gärten umgeben ist, gibt es in Dar Nejjarine Mittagessen. Gestärkt besuchen Sie die Medersa Ben Youssef-Schule (16. J.h.) und treffen einen traditionellen Kräuterkundler. Nach der Besichtigung des Minaretts, können Sie den Markt mit seinem großen Labyrinth an orientalischen Souks erkunden. Kurz vor Sonnenuntergang gelangen Sie an den bekannten und großen Gauklerplatz Djemaa El Fna - der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

3. Das herrliche Ourikatal
Erleben Sie die Schönheit des Ourikatals. Von Ihrem Hotel aus fahren Sie in Richtung Atlasgebirge, wo Sie in der schönen Landschaft authentische Berberdörfer aus dem 16. und 17. Jahrhundert entdecken können. Montags findet dort immer ein Souk statt. Obstgärten, Gemüse-Terrassen und Dörfer hangeln sich entlang der Berge. Sie fahren durch das Tal der Palmen, gefolgt von dem Ourika Fluss. Sie machen einen Halt am Setti Fatma und können sich an einem der sieben Wasserfälle ein wenig abkühlen.

4. Ouarzazate - die Wiege von 1001 Nacht
Bei diesem Ausflug haben Sie die Möglichkeit, die Schönheit der Wüste zu erleben. Sie besuchen die berühmte Ait Ben Haddou Festung, sowie die Stadt Ouarzazate und gelangen an Drehorte berühmter Filme wie zum Beispiel 'Gladiator'. Machen Sie eine atemberaubende Reise durch die Landschaft Marokkos über den Tizi`n`Tichka-Pass im Atlasgebirge. Vor dem Mittagessen besuchen Sie die Stadt Ait Ben Haddou - welche als UNESCO Weltkulturerbe gelistet ist und genießen nach der Stärkung eine Stadtrundfahrt durch Ouarzazate. Zuletzt besichtigen Sie die Taourirt und Tiffoultoute Kasbahs, welche die alten Residenzen der Glaoui Familie waren.

Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Marokko (MA)
Marokko
Marokko, das „Land der Kasbahs und Oasen“ im Nordwesten Afrikas und ist nur durch die Straße von Gibraltar von Europa getrennt. Die Hauptstadt Rabat ist mit 1,7 Millionen Einwohnern nach Casablanca die zweitgrößte Stadt des Landes. Casablanca gehört zu den jungen Städten Marokkos, sie besitzt einen der größten Häfen in ganz Afrika, zudem befindet sich hier die größte Moschee außerhalb von Mekka, die Hassan II.-Moschee. In der Hauptstadt Rabat existieren mehrere große Tore, außerordentlich beeindruckend ist das Tor der Kasbah Oudaias, dieses ist wohl das sehenswerteste Stadtviertel in Rabat. Ebenfalls sehr lohnenswert ist die Besichtigung des „Tour Hassan“, dieses 44 Meter hohe Bauwerk ist das Minarett einer im 12. Jahrhundert zerstörten Moschee. Auch der Königspalast von Rabat ist ein absolut sehenswertes Reiseziel.
Die Hauptstadt bietet aber auch Museen und viele religiöse Bauten zum bestaunen. Etwas außerhalb liegt Chellah mit Denkmälern, Gärten und römischen Ruinen. Im Süden von Marokko ist eine malerische Landschaft zu finden. Hier werden die alten Traditionen der Bevölkerung besonders gepflegt. Marrakesch ist die viertgrößte marokkanische Stadt, ihre Hauptattraktion ist die Djemaa el Fna, ein weltberühmter Markt- und Henkersplatz. Heute unterhalten hier Geschichtenerzähler und Gaukler die Besucher. Auch die engen, Labyrinth artigen Gassen, herrlichen Moscheen und Paläste dieser eindrucksvollen Stadt laden zum Erkunden ein. Marokko bietet also traumhafte Landschaften sowie eine reiche Kultur und verzaubert Reisende mit seinem ganz besonderen orientalischen Charme, welcher während einer Rundreise noch intensiver erlebt und aufgenommen werden kann.
beste Reisezeit:
Küstengebiete: April bis November

Landesinnere: Oktober bis Mai


Klima:
An der Küste herrscht Mittelmeerklima mit ganzjährig warmen Temperaturen, im Landesinneren dominiert das Kontinentalklima, es ist heißer und trockener. Im Süden Marokkos herrscht Wüstenklima.
Einreise:
mit einem Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist bei einem Aufenthalt bis maximal 90 Tage nicht nötig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MarokkoSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MarokkoSicherheit.html

Währung:
1 Marokkanischer Dirham = 100 Centimes
 

Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ -1h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ -2h


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Marokkos ist der Islam, traditionelle und religiöse Sitten und Gebräuche sollten geachtet und respektiert werden. Politische und religiöse Themen sollten vom Reisenden vermieden werden. Beleidigungen gegen Regierung (Monarchie) und des Staates sind Strafhandlungen und werden entsprechend geahndet.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Königsstädte, Kasbahs & Co.
13 Tage Rundreise durch Marokko
ab 999 € pro Person
Auf Panoramapfaden durch die wilde Felsenwelt
10 Tage Rundreise durch Marokko
ab 960 € pro Person
Marokko - Faszination Wüsten und Oasen
15 Tage Rundreise durch Marokko
ab 1.998 € pro Person
Lebendiger Orient am Rande Europas
10 Tage Rundreise durch Marokko
ab 1.199 € pro Person