Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 9-tägige Autorundreise durch Ungarn
  • Mittelklassehotels mit Halbpension
  • Flug individuell zubuchbar
ab 739 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Autorundreise 9 Tage/8 Nächte ab Budapest/bis Héviz.

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
1./2. Tag: Budapest
Individuelle Anreise nach Budapest, der Hauptstadt Ungarns und pulsierende Metropole mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Bei Anreise erhalten Sie ein kleines Begrüßungsgeschenk (Salami, Paprika). Am 2. Tag entdecken Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer ca. 3-std. Stadtrundfahrt, zu der Sie von Ihrem Hotel abgeholt werden (Taxitransfer). 2 Nächte im Hotel Castle Garden 4 Sterne: charmantes Hotel am Rande des Burgviertels, auf der Buda Seite gelegen. Restaurant mit Grillterrasse, Whirlpool, Infrarotsauna, Parkplatz. (F, A)
3. Tag: Budapest - Eger
Eger, die Stadt des Barocks und der Weine lädt mit ihren verwinkelten Gassen und historischen Gebäuden zum Bummeln ein. Weinkostprobe mit 5 Sorten Wein. 1 Nacht im Hotel Ködmön 4 Sterne: Wellnesshotel im 'Tal der schönen Frauen' von Eger in ruhiger Lage. Hallenbad, Wellnessbereich mit Jacuzzi, finnischer Sauna und Solarium, Parkplatz. Ca. 140 km/ca. 2 Stunden (F, A)
4. Tag: Eger - Kecskemét
Lernen Sie eine weitere Seite Ungarns kennen und kommen Sie in den Genuss des köstlichen Kecskeméter Aprikosenbrandes. Sie erhalten eine kleine Flasche als Geschenk. 1 Nacht im Hotel Aranyhomok 4 Sterne: Wellnesshotel mit Hallenbad, Wellnessbereich mit Dampfbad, Saunen, Solarium, Massagen und Jacuzzi, Fitnessraum, Friseur, Kasino, Parkplatz. Ca. 220 km/ca. 3 Stunden (F, A)
5. Tag: Kecskemét - Villány
Besuchen Sie das Weinmuseum in Villány - der 'Stadt der Reben und Weine'. Weinkostprobe mit 3 Weinen. 1 Nacht im Crocus Gere Weinhotel 4 Sterne: familiär geführte Pension im typisch dörflichen Kellerhausstil mit Restaurant und eigenem Weinkeller. Ca. 190 km/ca. 3 Stunden (F, A)
6. Tag: Villány - Balatonfüred
Weiterfahrt nach Balatonfüred. Für einen Zwischenstopp lohnt sich die Stadt Pécs, die ehemalige Kulturhauptstadt Europas. Weinkostprobe mit 5 Sorten. 1 Nacht im Hotel Anna Grand Hotel Wine & Vital 4 Sterne: Komforthotel, ca. 100 m zur Tagore-Uferpromenade, Wellnesbereich auf ca. 1.200 qm mit Erlebnisbecken, Whirlpool, Sauna, Dampfbad. Ca. 215 km/ca. 3 Stunden (F, A)
7./8 Tag: Balatonfüred - Hévíz
Hévíz mit dem zweitgrößten Thermalsee weltweit, lädt Sie zu einem Besuch ein. Gespeist von unterirdischen Thermal-Heilquellen hat der See im Sommer eine Temperatur von ca. 35°C (im Winter ca. 25°C). Entspannen Sie im Hotel bei einer Massage und genießen dann das Schwimmen im Thermalsee. Obstkorb auf dem Zimmer. 2 Nächte im Kis HelikonRelax & Luxury Villa Hévíz 3,5 Sterne: kleines Hotel mit Wellnessbereich, Whirlpool, Dampfbad, Sauna, Parkplatz. Ca. 70 km/ca. 1,5 Stunden (F, A)
9. Tag: Hévíz
Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt in Hévíz oder am Balaton.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Eger
Pécs
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Ungarn (HU)
Ungarn
Das einstige Königreich ist heute eine Republik und ein beliebtes Reiseziel. Das in Mitteleuropa befindliche Land überzeugt neben seiner reichen Geschichte und Kultur vor allem mit seinen Kur- und Badeorten. Zudem verfügt Ungarn über eine Vielzahl von Thermalquellen und diese könne auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken, denn schon die alten Römer nutzen die wohltuenden Quellen.
In der ungarischen Hauptstadt Budapest, dem größten Kurort der Welt, gibt es besonders viele Thermalquellen und auch dementsprechend zahlreiche Bäder. Einige Quellen verlaufen unterhalb der Stadt in einem weitverzweigten Netzwerk, was eine ganz besondere und ausgefallene Aktivität ermöglich, „Tauchen unter der Großstadt“, so nennt sich die Stadtbesichtigung der etwas anderen Art. Aber auch oberirdisch bietet Budapest seinen Besuchern so einiges, neben zahlreichen Frei- und Thermalbädern gilt es das Nationaltheater, das Nationalmuseum, das Lustspielhaus am Ring oder die Kettenbrücke sowie den Heldenplatz mit dem Millenniumsdenkmal, die St.-Elisabeth-Kirche und den Burgberg mit dem Palast zu besichtigen.
Nach der Hauptstadt ist der Balaton, zu Deutsch Plattensee, der zweitwichtigste Touristenmagnet Ungarns. Der Balaton ist der größte See in West- und Mitteleuropa und bietet an seinen Ufern Badetouristen aus allen Teilen Europas, vor allem aber aus Deutschland und Ungarn, Erholung und Badespaß. Die zahllosen Badeorte am und um den Balaton haben sich dabei voll und ganz auf den Tourismus eingestellt und bieten ihren Besuchern neben typisch ungarischer Gastfreundschaft auch die beliebten ungarischen kulinarischen Spezialitäten wie Gulasch, Letscho, Lángos oder ungarische Salami
beste Reisezeit:
Mai bis Oktober
 

Klima:
In Ungarn herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern, im Frühjahr und Herbst sind die Temperaturen angenehm mild.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten wird kein Visum benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=HU
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UngarnSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UngarnSicherheit.html

Währung:
1 Forint = 100 Fillér


Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 30 Minuten


Ortszeit:
MEZ 

Gut zu wissen:
Ungarn fühlen sich über alle Maßen beleidigt wenn man sie mit Russen oder anderen osteuropäischen Völkern gleichstellt. Zudem sollte man wissen, dass Ungarn auch nicht slawischer Herkunft sind und auch ihre Sprache nicht mit der der Polen oder Tschechen verwandt ist. Die Ungarn sind sehr stolz auf die Tatsache, dass sie vielen DDR-Bürgern bei ihrer Flucht in den Westen halfen, über anerkennende Worte dafür freuen sie sich deshalb umso mehr. Kritik äußert man in Ungarn nicht direkt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Mit allen Sinnen genießen
9 Tage Rundreise durch Ungarn
ab 739 € pro Person
Höhepunkte Ungarns
Ungarn Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
13 Tage Rundreise durch Ungarn
ab 869 € pro Person