Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Standortrundreise auf Malta
  • 4-Sterne Hotel mit All-Inclusive
  • Inklusive Ausflugspaket
ab 499 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Genießen Sie erlebnisreiche Tage auf Malta und erkunden Sie die Vielfalt des kleinen, sonnenverwöhnten Inselstaates im Mittelmeer – ein einziges Museum mit unendlich vielen kulturellen und historischen Stätten einer 7000 jährigen Geschichte. Aufgrund der geographischen Lage können Sie hier auch im Winter ein mildes Klima genießen. Ruhe und Erholung finden Sie an zahlreichen Felsstränden, umgeben von beeindruckenden Steilküsten und romantischen Fischerhäfen.
1. Tag: Anreise.
Flug von Deutschland nach Malta. Ankunft und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Mellieha – Valletta – Mellieha.
Sie unternehmen einen Halbtagesausflug nach Valletta. Die Stadt begeistert mit zahlreichen alten Festungsanlagen, prächtigen Kirchen und Palästen sowie historischen Gebäuden, wie z. B. die St. John's Kathedrale.
3. Tag: Mellieha – Gozo – Mellieha.
Heute fahren Sie mit der Fähre auf die grüne Insel Gozo im Norden Maltas. Sie besuchen die Bucht von Xlendi sowie ein Felsentor, das durch Umwelteinflüsse entstanden ist - das 'Azure Window'. Weiterhin sehen Sie die Zitadelle in der Inselhauptstadt Victoria.
4. Tag: Mellieha.
Der Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.
5. Tag: Mellieha – Dingli Klippen – Mdina – Mellieha.
Der heutige Halbtagesausflug führt Sie zunächst zu den Dingli Klippen, einem der höchsten Punkte der Insel. Danach geht es weiter in die frühere Hauptstadt Mdina, die auf einem Ausläufer des Dingli-Plateaus liegt.
6. Tag: Mellieha – Cottonera – Mellieha.
Freuen Sie sich auf einen halbtägigen Ausflug zu den 3 beeindruckenden Städten, die gemeinsam Cottonera genannt werden: Vittoriosa lässt die Zeit der Ritter lebendig werden, Senglea besticht mit großartiger Sicht auf Valletta und den Grand Harbour und Cospicua fasziniert durch die mächtige Doppelmauer rund um den Ort. Zwischendurch besuchen Sie zudem das kleine Fischerdorf Marsaxlokk.
7. Tag: Mellieha.
Der Tag steht zur freien Verfügung.
8. Tag: Abreise.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

5. Tag Rabat - Dingli Klippen
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Malta (MT)
Malta
Oft auch als Herz des Mittelmeeres bezeichnet, ist diese kleine Inselrepublik eine unglaublich beliebte Feriendestination. Malerische Küstenlinien, verschlafene Dörfer, dichte Wälder, weite Ebenen und sanfte Hügel prägen dabei das Landschaftsbild Maltas und der umliegenden, zugehörigen Inseln wie Gozo und Comino. Durch die subtropischen Klimaverhältnisse ist das Wetter hier das ganze Jahr über herrlich angenehm.
Zudem bietet Malta eine ganz außergewöhnliche Kombination an reicher Geschichte und vielfältiger Natur. Bestes Beispiel für den kulturellen und geschichtlichen Reichtum des Landes bietet die Hauptstadt Valletta, welche schon seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Besonders sehenswert sind hier der Großmeisterpalast, die St. John’s Co-Kathedrale, das Fort St. Elmo, die Karmeliterkirche und die diversen Auberges der Stadt. Ebenfalls sehr zu empfhlen ist die maltesische Küche, diese ist angelehnt an die italienische und die griechische, hat aber dennoch ihre eigenen Finessen und Besonderheiten.
Auch die zum Archipel der Republik Malta gehörende Insel Gozo hält einiges Sehenswertes für seine Gäste bereit. Beispielsweise das Gebiet Dwejra im Westen der Insel, hier befinden sich der Fungus Rock, das Azur Window und das Aquädukt von Kercem. Im malerischen Hauptort Victoria erwarten den Besucher kulturelle Gebäude wie die Zitadelle und die  Kathedrale oder auch die Basilika St. Georg. Die kleinste, bewohnte Insel des maltesischen Archipels ist Comino, sie überzeugt mit einer faszinierenden Vegetation und Sehenswürdigkeiten wie dem Santa Marija Tower. Malta und seine Schwesterninseln sind also in jedem Fall einen Besuch wert und werden auch Sie beeindrucken. Die besten Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen, erholsamen und unvergesslichen Urlaub sind durchaus gegeben. 
beste Reisezeit:
Mai bis Oktober
 

Klima:
Es herrscht Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Von Dezember bis März fällt der meiste Regen.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Es wird kein Visum benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MaltaSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MaltaSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cent
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 25 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ


Gut zu wissen:
Bei dem Besuch einer Kirche auf Malta sollte man Knie und Schultern bedeckt halten. Malta gilt als das wasserärmste Land der Erde, deshalb sollte man mit dem kostbaren Wasser sorgsam und sparsam umgehen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Malta und Gozo
Malta Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Malta
ab 1.080 € pro Person
Urlaub im Herzen des Mittelmeers
Tage Rundreise durch Malta
ab 449 € pro Person
Malta – Gozo Höhepunkte
8 Tage Rundreise durch Malta
ab 1.355 € pro Person
Im Herzen des Mittelmeers
8 Tage Rundreise durch Malta
ab 599 € pro Person