Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 12-tägiges Inselhüpfen in Thailand
  • 3-Sterne Hotels inklusive Frühstück
  • Freuen Sie sich auf spannende Erlebnisse & erholsame Momente
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Inselhüpfen im Paradies
1. Tag: Anreise.
Flug von Frankfurt nach Bangkok.
2. Tag: Bangkok.
Ankunft in Bangkok, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Übernachtung in Bangkok.
3. Tag: Bangkok – Surat Thani.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die pulsierende Hauptstadt des Landes auf eigene Faust zu entdecken. Am Abend fahren Sie zum Bahnhof und nehmen den Nachtzug in Richtung Süden, nach Surat Thani. Übernachtung im klimatisierten Nachtzugabteil (2. Klasse, Hochbetten).
4. Tag: Surat Thani – Koh Samui.
Ankunft am frühen Morgen. Verabschiedung von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung und Weiterfahrt mit der Fähre auf die Kokosnuss-Insel Koh Samui zu Ihrem Badehotel. Die tropische Trauminsel liegt im Golf von Thailand und hat bis heute ihren Charme bewahrt. Sie ist zudem einer der bekanntesten Höhepunkte Thailands. Die nächsten 3 Übernachtungen auf Koh Samui.
5.-6. Tag: Koh Samui.
Entspannter Badeaufenthalt.
7. Tag: Koh Samui – Koh Phangan.
Fährüberfahrt nach Koh Phangan, die größte Insel des kleinen Insel-Archipels im Golf von Thailand. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und entspannen Sie an den unberührten, weißen Sandstränden. Die nächsten 3 Übernachtungen auf Koh Phangan.
8.-9. Tag: Koh Phangan.
Entspannter Badeaufenthalt.
10. Tag: Koh Phangan – Surat Thani – Bangkok.
Lassen Sie noch einmal die Seele baumeln bevor es zurück nach Surat Thani geht. Hier nehmen Sie erneut den Nachtzug nach Bangkok. Übernachtung im klimatisierten Nachtzugabteil (2. Klasse, Hochbetten).
11. Tag: Bangkok.
Ankunft am frühen Morgen und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung in der Ankunftshalle des Bahnhofs. Transfer zu Ihrem Hotel in Bangkok. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Bangkok.
12. Tag: Abreise.
Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Frankfurt am frühen Abend.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bangkok ist eine sehr große Stadt, mit gut sieben Millionen Einwohnern. Es ist ebenfalls die größte Stadt von Thailand. Man findet über 400 buddhistische Tempel und Klöster, ebenfalls ist Bangkok der wirtschaftliche, kulturelle und politische Mittelpunkt mit den Universitäten und Palästen von Thailand. Der eigentliche Name für Bangkok ist der längste Städtenamen der Welt mit 139 Zeichen. Die Thais nutzen meistens die Kurzform, Krung Thep, was Stadt der Engel bedeutet.
Das Klima in Bangkok ist über das ganze Jahr über recht warm, misst man doch eine durchschnittliche Temperatur von 28,4 Grad Celsius. Regen fällt vor allem während der Monsunzeit am meisten. Diese ist in der Zeit von März bis Oktober. In dieser Periode hat Bangkok auch oft mit Überschwemmungen zu kämpfen. Plant man eine Reise nach Bangkok, sollte bedacht werden, dass im März und April, außer dem Monsun, auch die heißesten Monate sind. Der kälteste Monat ist der Dezember, die Temperaturen bewegen sich da zwischen 21 und 31 Grad Celsius.
Als Tourist hat man in Bangkok keine Probleme, ein passendes Restaurant zu finden. Es gibt Lokale mit allen Richtungen, beispielsweise mit europäischen und asiatischen Spezialitäten. Je nach dem in welchem Teil von Bangkok man sich aufhält, muss man nur wenige Schritte bis zum nächsten Restaurant gehen.
Das Hauptgebiet der Touristen ist die Sukhumvit-Road, da gibt es unzählige Möglichkeiten, sich zu verpflegen.
An Unterhaltung fehlt es in Bangkok an gar nichts. Es gibt viele Einkaufszentren die zum Shopping einladen. Ebenfalls werden oft Thai-Tanzvorführungen veranstaltet, die man sich als Tourist nicht entgehen lassen sollte. Ein Muss bei einem Aufenthalt ist eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya, dem Königsfluss. Dabei bekommt man einen Einblick in das Leben der Einwohner von Bangkok, da der Fluss durch die Stadt und die eigentlichen Quartiere und Wohngebiete fließt. Bangkok ist in jedem Fall eine Reise wert.
Surat Thani ist eine Provinz in Südthailand und gehört mit zu den wohl beliebtesten Urlaubszielen für Touristen, wenn es um Entdeckungsreisen geht, denn davon kann man in Surat Thani in Südthailand genug machen, egal ob durch die Wälder, die Höhenebenen oder durch Wasserlandschaften, alles ist hier machbar. Eine Provinz wie sie im Buche steht, eine herrliche Landschaft, wunderschöne Impressionen, die man auf  Fotos festhalten kann. Surat Thani hat in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen, und wird von Touristen heimgesucht, die auf der Jagd nach Kultur sind und neues kennenlernen wollen. Eine Provinz voller Geheimnisse, einfach entdecken, staunen und genießen.
Bilder:
Insel
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Thailand (TH)
Thailand
Thailand gehört zu den wirtschaftlich führenden Staaten in Südostasien und auch als Urlaubsdestination zählt es seit Jahren zu den Top-Zielen. Dazu haben neben dem günstigen Klima vor allem auch die atemberaubende Schönheit der Landschaft, die eindrucksvolle Kultur und die Gastfreundschaft der Thailänder beigetragen. Kaum ein anderes Land versteht es so gut seine Besucher in seinen Bann zu ziehen.
Schon allein die thailändische Hauptstadt und Millionenmetropole Bangkok ist einen Besuch wert, sie beeindruckt mit imposanten Wolkenkratzern und grandiosen Tempelanlagen, wodurch sie Moderne und Tradition geschickt verbindet. Diese Kombination aus Altem und Neuem spürt man überall in der Stadt und das macht auch ihren besonderen Reiz aus. Weiter im Norden Thailands trifft man während einer Thailand Rundreise auf noch mehr Kultur und Tradition wohin gegen der Süden sich eher dem Badetourismus verschrieben hat. Die Küsten sind mit Traumstränden durchzogen und die vielen kleineren und größeren Inseln Thailands bieten von Abgeschiedenheit und Ruhe bis hin zu Action und Party alles was das Urlauberherz begehrt. Dazu sind sie ein Mekka für Wassersportbegeisterte, denn hier lässt es sich nicht nur herrlich Surfen oder Bootfahren sondern auch einwandfrei tauchen, die Unterwasserwelt ist mindestens genauso hinreisend wie die Landschaften über Wasser.
Um also die kulturträchtigen Städte des Nordens mit den malerischen Badeorten des Südens gekonnt zu verbinden sind die beste Empfehlungen Thailand Rundreisen mit anschließender Badeverlängerung. Ein weiterer Pluspunkt für Thailand ist die ausgesprochen leckere und auch gesunde Küche, ein Eldorado für Freunde kulinarischer Experimente.
beste Reisezeit:
Westseite: November – April, Ostseite: November – April, Koh Samui & Koh Phangan: Februar bis Oktober
 

Klima:
Es herrscht ein tropisches Klima mit einer warmen, einer regnerischen und einer kühleren Jahreszeit, diese unterscheiden sich allerdings zwischen den einzelnen Regionen.
Einreise:
mit einem Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei der Einreise wird ein Visum ausgestellt, welches zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen berechtigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherheit.html
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=TH


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherheit.html

Währung:
1 Baht = 100 Satang
 

Flugdauer:
ca. 10 Stunden und 10 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +6h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +5h 


Gut zu wissen:
Thailand ist eine Monarchie, entsprechender Respekt sollte dem Königshaus entgegen gebracht werden, negative und abfällige Bemerkungen ebenso wie Majestätsbeleidigung werden hart bestraft. Wutausbrüche oder ähnliches sollte unterlassen werden, da dies in Thailand unüblich und unangemessen ist, zudem verliert man durch den unkontrollierten Ausdruck von Ärger oder Frustration sein Ansehen und seine Würde.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Kultur, Natur & paradiesische Strände
Vietnam/Kambodscha/Thailand Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
20 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.499 € pro Person
Island Hopping in Fernost
Singapur/Malaysia/Thailand Rundreise
Inklusive Flug
17 Tage Rundreise durch Thailand
ab 2.199 € pro Person
Ein Land, viele Gesichter
Thailand Rundreise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
19 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.924 € pro Person
Thailand Land & Strand
Thailand Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
15 Tage Rundreise durch Thailand
ab 2.199 € pro Person