Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreisen mit Kreuzfahrt
  • 16-tägige Kombinationsreise New York & Karibik
  • 3 Übernachtungen in New York
  • 5 Karibikinseln auf einer Reise
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach New York (New York/USA)
Ankunft und Transfer zum Hotel.
2. Tag New York (New York/USA)
Tag zur freien Verfügung.
3. Tag New York (New York/USA)
Tag zur freien Verfügung.
4. Tag New York (New York/USA)
Transfer zum Flughafen, Flug nach Miami oder Fort Lauderdale (Florida/USA), Transfer zum Hotel in Fort Lauderdale und Übernachtung.       
5. Tag Fort Lauderdale (Florida/USA)
Transfer zum Hafen mit dem Hotelshuttle in Eigenregie und Einschiffung Ab 16.00 Uhr.
6. Tag - 7. Tag Erholung auf See
8. Tag Tortola
(Britische Jungferninseln)    An 8.00 Uhr     Ab 17.00 Uhr
9. Tag Basseterre
(St. Kitts)     An 8.00 Uhr     Ab 17.00 Uhr
10. Tag Roseau
(Dominica)     An 8.00 Uhr    Ab 17.00 Uhr
11. Tag St. Johns
(Antigua)     An 8.00 Uhr    Ab 18.00 Uhr
13. Tag - 14. Tag Erholung auf See
15. Tag Fort Lauderdale (Florida/USA)
Ausschiffung.
Transfer zum Flughafen in Miami oder Fort Lauderdale (Florida/USA) und Rückflug. An 7.00 Uhr   
16. Tag Ankunft in Frankfurt
Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger
Sie benötigen einen noch min. 6 Monate nach Reiseende gültigen, maschinenlesbaren Reisepass. Vorherige kostenpflichtige Onlineregistrierung für die USA erforderlich. Wenn Sie am oder nach dem 01. März 2011 in den Ländern Iran, Irak, Syrien, Sudan, Jemen, Libyen und Somalia aufgehalten haben, müssen Sie bei der zuständigen Botschaft ein Visum persönlich beantragen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Hinweise
Die Zeiten sind als Richtlinien zu sehen. Notwendige Routenänderungen vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

New York liegt im gleichnamigen US-Bundesstaat und ist mit knapp acht Millionen Einwohnern die größte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Dementsprechend gibt es in New York soviel zu entdecken, dass ein Wochenend-Trip gar nicht ausreicht um die facettenreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden.

Die Stadt selbst besteht übrigens aus den fünf Stadtteilen Manhattan, Staten Island, Bronx, Queens und Brooklyn, wobei jeder Stadtteil unterschiedliche Kulturen miteinander vereinigt und viele interessante Sehenswürdigkeiten bereithält.

Das wohl berühmteste Ausflugsziel von New York City ist übrigens der Central Park, welcher sich mitten in Manhattan auf einer Fläche von 340 Hektar erstreckt und somit mehr als 5% der Fläche dieses Stadtteils einnimmt. Dort finden immer wieder kulturelle Veranstaltungen oder einfach nur ein „Hang-Out“ statt, welches vor allem bei den Bewohnern New York Citys beliebt ist. Ebenso berühmt ist die Statue of Liberty, die Freiheitsstatue auf Liberty Island. Diese ist mit Hilfe einer Fährverbindung zu erreichen und wahrscheinlich eine der meist am häufigsten besuchten Attraktionen der Welt. Doch egal, wofür man sich interessiert, in New York City kann man sich sicher sein, dass man auf jeden Fall auf seine Kosten kommt.

Möchte man New York City besuchen, hat man übrigens alle Freiheiten, denn die Stadt ist mit zwei internationalen Flughäfen nicht nur ideal angebunden, sondern bietet mit mehreren hundert Hotels eine bunte Hotellandschaft, die für jeden Anspruch eine passende Unterkunft bietet. Neben großen Hotelketten und Budget-Hotels findet man in New York City natürlich auch Häuser mit einer bewegten Geschichte, wie z. B. das berühmte Waldorff Astoria, welches als eine der besten Adressen Manhattans gilt.

Im Hotel sollte man sich außerdem über Angebote für Führungen informieren, da man New York auf eigene Faust gar nicht so umfangreich erleben kann, wie in der Begleitung eines ortskundigen Führers. Dieser zeigt den Touristen sicher auch die angesagten Geheim- und Insidertipps der Stadt, die man allein nicht gefunden hätte.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

USA
Der drittgrößte Staat der Erde beeindruckt nicht nur mit einer eindrucksvollen Kultur sondern auch mir einer umwerfenden und atemberaubenden Natur sowie einer reichen und vielfältigen Geschichte. Für viele ist es immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und dies ist in keinem Fall übertrieben, denn obwohl die 50 Bundesstaaten der USA eine Einheit bilden, so könnten sie dennoch unterschiedlicher nicht sein, man möchte meinen, dass zwischen der Millionenmetropole New York, den kargen und unwirtlichen Weiten Alaskas und den paradiesisch anmutenden hawaiianischen Inseln Welten liegen, dabei sind sie alle Teil eines außergewöhnlichen Staates, der so viele unterschiedliche wie faszinierende Gesichter hat. Deshalb muss man sich fragen welchen Teil dieses vielfältigen Landes man bereisen möchte, lieber die von Kultur und Geschichte geprägten Südstaaten oder doch eher den „wilden Westen“ mit seinen eindrucksvollen Nationalparks? Diese Frage ist nicht leicht beantwortet denn auch die Hauptstadt Washington D.C. oder die großen Seen im Norden haben ihre Reize.
Gewiss ist nur, dass das Land der Superlative für jeden etwas zu bieten hat, egal ob Natur- oder Wanderfreund, Geschichts- und Kulturinteressierter oder Erholungssuchender. Allerdings erfordert die Erkundung eines solch ungeheuer riesigen Landes mit so vielen verschiedenen Highlights jede Menge Zeit und wenn man sich nicht gerade ein halbes Jahr Urlaub genommen hat, könnte es eng werden.
Deshalb ist die beste Variante die USA zu besuchen eine Rundreise, welche Sie zu den bedeutendsten und interessantesten Attraktionen führt, ganz nach ihrem Geschmack.  Besuchen Sie das Land, dessen Kultur und Errungenschaften die gesamte westliche Welt geprägt hat und auch weiterhin prägen wird, ein erlebnisreicher Aufenthalt ist in jedem Fall garantiert.

beste Reisezeit:
allgemein Frühjahr, Sommer und Herbst, Florida und Hawaii auch im Winter


Klima:
Größtenteils herrscht ein warm- oder kühlgemäßigtes Klima auf dem Festland. Auf Hawaii dominiert tropisches Klima. In Alaska herrscht teils kontinentales und teils subpolares Klima.

Einreise:
Bei der Vorlage eines gültigen Reisepasses wird dem Reisenden nicht nur die Einreise gewährt sondern auch eine Aufenthaltsgenehmigung erteilt. Reisende mit einem vorläufigen Reisepass oder einem vor 2006 ausgestellten Kinderpass müssen hingegen ein Visum beantragen.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UsaVereinigteStaatenSicherheit.html
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=US
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UsaVereinigteStaatenSicherheit.html

Währung:
1 US-Dollar = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 9 Stunden (nonstop)
 

Ortszeit:
Die USA verfügt über 6 Zeitzonen:

Eastern Standard Time (New York): MEZ -6h
Central Standard Time (Chicago): MEZ -7h
Mountain Standard Time (Salt Lake City): MEZ -8h
Pacific Standard Time (Los Angeles): MEZ -9h
Yukon Time (Alaska-Festland): MEZ -10h
Alaska-Hawaii-Time (Hawaii, Aleuten- Inseln): MEZ -11h 

Allgemeine Infos:

Die USA bietet eine große Anzahl von tollen Sehenswürdigkeiten. Jetzt auf einer USA Rundreise die beste Reiseziele kennenlernen. Außerdem bietet es sich auch an auf einer Rundreise durch die USA einmal die traumhaften Städte kennnenzulernen.

Amerika Reisen sind im Allgemeinen das ganze Jahr möglich .Eine Rundreise durch Amerika sollten Sie jedoch auch frühzeitig planen und evl. die Ostküste der USA etwas teilen. Es biete sich an, eine Rundreise Florida oder eine Reise durch den Westen der USA. Hier wäre eine Kalifornien Rundreise seperat buchbar.

Gut zu wissen:
Amerikaner gelten als höflich, offen und gastfreundlich. Allerdings sind sie ziemlich prüde, weshalb man Dinge wie Nacktbaden (auch Kinder), das Stillen von Babys in der Öffentlichkeit oder andere für Amerikaner möglicherweise anstößige Handlungen unterlassen sollte. Außerdem ist der Genuss von Alkohol in der Öffentlichkeit so gut wie überall verboten.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Bilder:
Antigua und Barbuda
Der Inselstaat im karibischen Meer besteht aus den zwei namensgebenden Inseln Barbuda und Antigua und der wesentlich kleineren und zudem unbewohnten Insel Redonda. In erster Linie sind die beiden Hauptinseln vor allem eines – Badeparadiese. Wie viele Karibikinseln bieten auch sie zahlreiche feinsandige und palmenbestandene Traumstrände, welche von azurblauem Wasser angespült werden. Zwar verfügt auch Barbuda über einige sehr schöne und Kilometer lange Strände, doch der meiste Tourismus spielt sich auf der größeren Schwesterinsel Antigua ab. Diese beheimatet auch die Hauptstadt Saint John’s. Zu deren Sehenswürdigkeiten die Ruinen vom Fort James und die Saint-John’s-Kathedrale gehören.
Doch nicht nur an Land gibt es einiges zu sehen und zu entdecken. Auch unter Wasser bieten die Inseln ihren Besuchern einiges Sehenswertes, darum ist es auch kein Wunder, dass Taucher aus aller Welt hierher kommen um die einmalig hinreißende Unterwasserwelt zu erleben. Besonders beliebt sind Inseln auch bei Hochzeitspaaren, viele von den frischvermählten verbringen ihre Flitterwochen hier, einige feiern sogar hier ihre Hochzeiten. Kein Wunder, denn bei diesen paradiesischen Bedingungen und unter karibischer Sonne, da kommt erst die richtige romantische Stimmung auf. Doch auch wenn Sie nicht gerade geheiratet haben und es auch nicht vorhaben wird Ihnen der Inselstaat Antigua & Barbuda gefallen, denn hier lässt es sich ganz herrlich erholen und entspannen, zudem kann man ein paar traumhafte Tage am Strand perfekt mit einigen kulturellen Ausflügen in der Stadt kombinieren.

Beliebte verwandte Reisen:

Klassischer Westen
USA Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
15 Tage Rundreise durch USA
ab 829 € pro Person
Metropolen, Mythen & Meer
14 Tage Rundreise durch USA
ab 929 € pro Person
Der Südwesten intensiv
18 Tage Rundreise durch USA
ab 909 € pro Person
Impressionen Floridas
8 Tage Rundreise durch USA
ab 689 € pro Person