Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Standortrundreise auf Madeira
  • Auf der Insel des ewigen Frühlings den Winter genießen
  • Inklusive 3 geführte Wanderungen
ab 649 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Malerische Fischerdörfer, uralte Bewässerungskanäle und atemberaubende Ausblicke auf Steilküsten sowie bizarre Felsformationen: Es gibt viele Gründe, um auf die blühende Insel Madeira zu reisen. Beschreiten Sie entlang moosbewachsener Wasserrinnen und rauschender Kaskaden den dunkelgrünen Lorbeerwald. In alten Eichenfässern reift der Vinho da Madeira in den ehrwürdigen Weinlagern Funchals. Bei einer gemütlichen Kostprobe schmecken Sie den süßen, leichten Karamellgeschmack auf Ihrer Zunge. Oder darf es lieber eine rasante Fahrt im Korbschlitten sein? Auch Kaiserin Sissi erlag dem Charme des ganzjährig milden Klimas der Atlantikinsel. Ob sie wohl auf den gleichen Routen gewandert ist, wie Sie?
Ihr Urlaubsort: Funchal
Funchal liegt in einer weitläufigen Bucht an der Südküste der Insel, nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Madeiras entfernt. Zwischen blühenden Jakaranda-Bäumen spazieren Sie entlang der Avenida Arriaga bis vor Ihnen die Kathedrale und der Praça do Infante mit dem Denkmal von Heinrich dem Seefahrer erscheinen. In der Markthalle warten bunte Blumen, fangfrischer Fisch und viele Früchte auf Sie.

Verschwiegene Gässchen führen Sie auf die Plätze der historischen Altstadt, die sich rund um einen geschützten natürlichen Hafen erstreckt und vor allem am Abend einen besonderen Zauber ausstrahlt. Dann gibt der Tag seine Restwärme ab und in den Straßen und Gassen erwacht das Leben. Diese Pflanzenvielfalt, diese tolle Aussicht - wie im Paradies.
Ihr Wanderpaket: (inklusive)
Lorbeerwald Queimadas
Ausflugszeit insgesamt ca. 7 Stunden (ca. 13 km)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit ca. 4 Stunden
Aufstieg 0 m
Abstieg 0 m

Ein Hauch von Regenwald! Sie wandern vorbei an rauschenden Wasserfällen und entlang des alten Baumbestandes. Haben Sie schon die bunten, strohgedeckten Häuser entdeckt? Durch den größten zusammenhängenden Lorbeerwald der Erde zu wandern ist ein einzigartiges Erlebnis. Nicht ohne Grund wurde der Park im Urwald 1999 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. (Taschenlampe erforderlich)

Levada Light
Ausflugszeit insgesamt ca. 5 Stunden (ca. 8 km)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit ca. 2 Stunden
Aufstieg 0 m
Abstieg ca. 100 m

Eukalyptuswälder, blühende Wiesen und Obstplantagen. Diese leichte Wanderung ist mehr ein Spaziergang für Naturliebhaber. Auf einer Höhe von 700 m wandern Sie entlang der schmalen Levadas, die Wasser von regenreichen in trockenere Inselregionen transportieren. Ihren Ursprung haben sie im quellenreichen Lorbeerwald und versorgen die Terrassenfelder und Obstplantagen weiter unten an der Küste. Unglaublich, dass die älteren Bewässerungskanäle noch mühevoll mit der Spitzhacke in die Felswände geschlagen wurden.

25 Quellen Rabacal
Ausflugszeit insgesamt ca. 7 Stunden (ca. 10 km)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit ca. 4 Stunden
Aufstieg 0 m
Abstieg ca. 400 m

Willkommen im Zauberwald. Am Forsthaus Rabacal beginnt Ihre Wanderung auf 1.070 m Höhe. Entlang eines grünen Talkessels gelangen Sie durch Baumheidelandschaften zum Risco-Wasserfall. Eine tiefer gelegene Levada bringt Sie zu den 25 Quellen. Es ist schon ziemlich eng hier, jedoch ist die Treppe gesichert und der Bewuchs an der Außenseite verhindert den Blick in die Tiefe. Inmitten von den zahlreichen kleinen Wasserfällen halten Sie einen Moment inne, strecken Ihre Hände aus und spüren das kalte Nass auf ihrer Haut. Was für ein aufregendes Naturschauspiel! Durch einen 700 m langen Tunnel gelangen Sie schließlich an die Südseite der Blumeninsel. (Bitte bringen Sie für den Tunnel eine Taschenlampe mit)
Wanderungen (auf Wunsch)
Alecrim Rosmarinlevada
Ausflugszeit ca. 7 Stunden (ca. 10 km)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit insgesamt ca. 3.5 Stunden
Aufstieg 0 m
Abstieg ca. 100 m

Entspannte Levada-Wanderung! Auf der Hochebene Paul da Serra im Westen der Insel starten Sie bei etwa 1.100 m Höhe. Entlang der Levada do Alecrim erreichen Sie einen Pool aus Felsen, in den ein Wasserfall hineinstürzt und einen kleinen See bildet. Fühlen Sie doch einmal wie kalt das Wasser des Lagoa da Beja ist. Von hier aus erklimmen Sie über einen Waldweg die etwas höher gelegene Levada Velha, die älteste im Westen Madeiras. Hätten Sie gedacht, dass die Levadas so unterschiedlich sein können?

Ribeiro Frio Forellenlevada
Ausflugszeit ca. 7 Stunden (ca. 11 km)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit insgesamt ca. 4 Stunden
Aufstieg 0 m
Abstieg ca. 250 m

Begeben Sie sich auf einen der spannendsten Wanderwege Madeiras. Ausgehend von Ribeiro Frio führt der Weg entlang der Levada do Furado durch einen dichten Lorbeerwald. An manchen Stellen scheint die Sonne durch das üppige Grün und zeichnet ein faszinierendes Wechselspiel von Licht und Schatten direkt vor Ihnen auf. Vorbei an tiefen Schluchten und plätschernden Wasserfällen fließt der schmale Kanal und gleicht zeitweise einem natürlichen Bächlein, in dem oft kleine Fische zu sehen sind. Nach Erreichen eines Wasserhauses folgen Sie einer kleinen Levada über holprige Wege und schwindelerregende Höhen nach Portela.

Auslastungs- und wetterbedingte Änderungen der Ausflugstage vorbehalten.
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Ausweis/Pass Erwachsene: gültiger Personalausweis bzw. Reisepass

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  der Homepage des Auswärtigen Amtes, Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Portugal (PT)
Portugal
Bezaubernde Küstenstädte, beeindruckende Landschaften, mondäne Seebäder und die atemberaubende Hauptstadt Lissabon, all das ist Portugal. Das Land im Westen der iberischen Halbinsel ist ein ideales Reiseziel für alle die es etwas spezieller und ausgefallener mögen.
Im Süden Portugals bietet die Algarve alles was das Urlauberherz begehrt: herrliche Küsten mit bizarren Felsformationen, traumhafte Sandstrände, azurblaues Wasser und eindrucksvolle Landschaften. Dazu bieten die vielen malerischen Ortschaften neben Erholung auch einen hervorragenden Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes. Die gelungene Kombination aus Tradition und Moderne bietet Ihnen die portugiesische Hauptstadt Lissabon, sie wurde „auf 7 Hügeln“ an der Mündung des Tejo errichtet und zieht ihre Besucher mit Highlights wie dem Castelo de Sao Jorge, dem Torre de Belem, dem Mosteiro dos Jeronimos oder dem Bairro Alto in ihren Bann. Im Norden des Landes wartet die bezaubernde Küstenstadt Porto auf ihren Besuch. Zudem lädt das Douro-Tal zum Wandern ein. Überhaupt lässt es sich in vielen Gebieten Portugals ganz besonders gut wandern. Neben den vielfältigen  Landschften und den lebendigen Orten auf dem Festland bietet Portugal auch einige faszinierende Inseln, beispielsweise Madeira, ein wahre Erlebnis für die Sinne. Hier verbinden sich tiefgrüner Urwald und atemberaubende Steilküsten zu einem außergewöhnlichen Schauspiel. Und wenn man von Portugals Inseln spricht müssen auch die Azoren erwähnt werden. Die neun Inseln im Atlantischen Ozean sind eine ganz eigene Welt mit heißen Quellen, dampfenden Geysiren, mächtigen, erloschenen Vulkanen, Kraterseen und eine exotischen Vegetation.
Um die vielen gesichter Portugals kennenzulernen empfiehlt sich eine Rundreise durch das Land der traumhaften Strände, der bizarren Küsten und bezaubernden Landschaften.
beste Reisezeit:
März bis Oktober (ganzjährig auf Madeira und Azoren)
 

Klima:
Es herrschen Atlantik- und Mittelmeerklima. Auf den Azoren dominiert ein gemäßigtes Klima, auf Madeira ist es subtropisch.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum wird nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/PortugalSicherheit.html
 

Impfempfehlugen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/PortugalSicherheit.html                    

Währung:
1 Euro = 100 Cents


Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 55 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ -1h (Azoren: MEZ -2h, Madeira: MEZ) 


Gut zu wissen:
Pünktlichkeit wird in Portugal kein hoher wert beigemessen, Verspätungen unter einer halben Stunde sind normal. Portugiesen haben den Ruf die schlechtesten Autofahrer in Europa zu sein, somit ist Vorsicht geboten, wenn sie in Portugal mit dem Auto unterwegs sind.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Madeira - Insel des ewigen Frühlings
8 Tage Rundreise durch Portugal
ab 518 € pro Person
Madeira - portugiesische Perle im Atlantik
8 Tage Rundreise durch Portugal
ab 898 € pro Person
Nordspanien und Portugal
Spanien/Portugal Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
11 Tage Rundreise durch Portugal
ab 999 € pro Person
Portugals Norden
Portugal Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Portugal
ab 249 € pro Person