Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 14-tägige Busrundreise durch die Dominikanische Republik
  • Reisen Sie in Kleinergruppe
  • Lassen Sie Ihre Träume wahr werden
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Wussten Sie, dass die Dominikanische Republik mehr zu bieten hat, als nur Strände? Überzeugen Sie sich selbst vom Charme der Altstadt in Santo Domingo und der Natur, die die Cordillera Central zu bieten hat. Zudem ist die Dominikanische Republik bekannt für den Zukerrohr und Tabakanbau bekannt. Wenn Sie sich von all dem überzeugen konnten, genießen Sie eine Woche am Strand von Puerto Plata.
Santo Domingo
Tag 1 Nonstop-Linienflug nach Santo Domingo. Entfernung: ca. 145 km  

Tag 2 Ankunft am frühen Morgen. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in die Altstadt von Santo Domingo (Early Check In). Heute lernen Sie die erste europäische Stadt in Amerika kennen. Hier wurde die erste Kathedrale gebaut, residierte der erste Gouverneur, der erste Bischof wurde hier geweiht und das erste Krankenhaus eröffnet. Die quirlige Millionenstadt hat eine Reihe von kulturellen, insbesondere auch architektonischen Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie man sie sonst nirgendwo auf Hispaniola findet. Sie starten den Tag in der historischen, von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürten Altstadt, der sogenannten 'Zona Colonial'. Auf dem Stadtrundgang besichtigen Sie den Palast des Diego Kolumbus, den Palast des ersten Baumeisters, die Kathedrale und den 'Parque Colón' mit dem bronzenen Denkmal von Christoph Kolumbus. Sie spazieren durch die 'Calle de las Damas', die Damenstraße und die bekannte Fußgängerzone 'El Conde' mit ihren vielen Geschäften und Straßenverkäufern, Bars und Restaurants. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. F
Jarabacoa
Tag 3 Am heutigen Tag geht es über die Autobahn ins Landesinnere der Insel. Die Strecke führt durch ländliche Gebiete, die von intensiver Landwirtschaft geprägt sind. Verkaufsstände mit tropischen Früchten entlang der Straße laden zu einem Fotostopp ein. In einem Hochtal dehnen sich große Plantagen mit Zitrusfrüchten aus. Villa Altagracia ist ein größerer Marktflecken, auf dem an Verkaufsständen viele Töpfer- und Korbwaren angeboten werden. Auf der Fahrt nehmen bald die Steigungen auf der gut ausgebauten Straße zu. Hier beginnt die Bergwelt der Cordillera Central, auch die dominikanischen Alpen genannt, wo viele Einheimische ihre Sommerferien verbringen. Jarabacoa liegt auf 600 m über dem Meeresspiegel und ist umgeben von Pinienwäldern, Bergen und Tälern der Flüsse 'Rio Yaque del Norte' und 'Rio Jimenoa'. Das ganze Jahr über herrschen hier frühlingshafte Temperaturen. Der Luftkurort ist das Zentrum für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Es werden hier unzählige abenteuerliche Sportarten angeboten. Sie besichtigen den charmanten Ort Jarabacoa und besuchen die Kaffeefabrik 'Monte Alto', wo Ihnen alles über den Anbau und die Verarbeitung des Kaffees erklärt wird. Selbstverständlich gibt es auch eine Kaffeeprobe. Entfernung: ca. 55 km F, A
Santiago
Tag 4 Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch die Bergwelt der Dominikanischen Republik. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht und Landschaft und tauchen Sie ein in die einzigartige Natur mit endemischer Flora und Fauna. Die anschließende Fahrt führt Sie in das Cibao Tal nach Santiago, der reichsten Stadt des Landes. Das Cibao Tal ist die landwirtschaftliche Schatzkammer der Insel. Hier werden Kaffee, Kakao, Tabak, Reis und Bananen angepflanzt. Es war schon zur der Zeit der Taíno Indianer stark besiedelt. Santiago ist die Wirtschaftsmetropole und zweitgrößte Stadt des Landes. Hier geht es lange nicht so hektisch zu wie in der Hauptstadt. Sie passieren riesige Tabakfelder an denen Sie anhalten und den Anbau der Tabakpflanze aus nächster Nähe erfahren und erläutert bekommen. Im Anschluss besichtigen Sie eine Zigarrenfabrik, wo Ihnen schließlich alles über die Tabakverarbeitung erklärt wird. Seit einigen Jahren hat die Dominikanische Republik der Nachbarinsel Kuba im Anbau und in der Verarbeitung der Tabakpflanze Rang und Namen abgelaufen. Es bietet sich Ihnen ein Fotostopp bei dem schon von weitem sichtbaren Wahrzeichen der Stadt, dem Heldenmonument. In der Nähe Ihres Stadthotels besichtigen Sie die bekannte Kathedrale 'Santiago de Apóstol' und den 'Parque Duarte', bevor Sie dann die Möglichkeit haben, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Transfer zu Ihrem Hotel in Puerto Plata. Entfernung: ca. 73 km F
Puerto Plata - Santo Domingo
Tag 5 Heute geht es vom Cibao Tal an die Bernsteinküste. Puerto Plata ist bekannt für die hübschen, im viktorianischen Stil erbauten Holzhäuser, die sich rund um den Zentralpark und den 800m hohen Berg „Isabel de Torres“ befinden. Das von Christoph Kolumbus mitgebrachte Zuckerrohr wurde auf der Insel erstmals in Puerto Plata angepflanzt und war bis vor wenigen Jahren die wirtschaftliche Grundlage der Stadt. Sie besichtigen die größte Rumfabrik des Landes, des Unternehmens Brugal, als auch die älteste erhaltene Festung aus der Kolonialzeit: das Fort San Felipe. Diese große, wuchtige Befestigung wurde 1577 gebaut, um Angriffe vom Wasser her zu erschweren. Im Anschluss Besuch des Zentralplatzes mit seinen bunten im viktorianischen Stil erbauten Holzhäusern. Transfer zu Ihrem Hotel in Puerto Plata. (Frühstück)

Tag 5-13 Genießen Sie eine Woche am Strand von Puerto Plata. (All Inclusive)

Santo Domingo
Tag 13 Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Tag 14 Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

3. Tag Jarabacoa - Kaffeefabrik Jarabacoa
4. Tag San Francisco de Macoris - Cibao-Tal
Santiago de Los Caballeros - Heldenmonument
5. - 14. Tag San Francisco de Macoris - Cibao-Tal
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Jarabacoa
Cordillera Central
San Francisco de Macoris
Santiago de Los Caballeros
Puerto Plata
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Dominikanische Republik (DO)
Dominikanische Republik
Die Insel Hispaniola welche zu den großen Antillen gehört beheimatet gleich zwei Staaten, zum einen Haiti und zum anderen die Dominikanische Republik. Letztere ist ein paradiesisches Fleckchen Erde, welches zum Synonym für einen erholsamen und unvergesslichen Badeurlaub vor einer exotischen Kulisse geworden ist. Der Inbegriff für einen wahrgewordenen Karibik-Traum ist der Küstenabschnitt Punta Cana im Südosten der Dominikanischen Republik. Hier findet man von Palmen bestandene feinsandige Traumstrände, türkisfarbenes Wasser sowie exklusive Hotels. Ein weiteres, zwar weniger bekanntes aber ebenso hervorragendes Feriengebiet befindet sich im Süden der Insel, La Romana, auch hier bietet sich dem Besucher ein Strand wie aus dem Bilderbuch. Die Hauptstadt der Dominikanische Republik ist Santo Domingo, sie ist nicht nur die größte Stadt des Landes sondern zusammen mit der kubanischen Hauptstadt Kuba auch die größte Stadt der Westindischen Inseln in der Karibik. Zudem wurde sie bereits 1496 gegründet und ist damit die älteste Stadt in der Neuen Welt. Damit ist klar: Santo Domingo kann auf eine lange und auch ereignisvolle Geschichte zurückblicken, Zeugen dieser vergangenen Tagen sind die Kathedrale von Santo Domingo, der Plaza de la Hispanidad, der ehemalige Gouverneurspalast und die Ruinen des ersten Klosters auf dem amerikanischen Kontinent. Man merkt schon, dass die Dominikanische Republik seinen Besuchern neben einem traumhaften Badeurlaub auch noch wesentlich mehr bieten kann und auch dieses karibische Paradies über eine reiche Kultur und Geschichte verfügt.
beste Reisezeit:
November bis April


Klima:
Ganzjährig heiß und tropisch. Die Regenzeit dauert von Mai bis Oktober. Hurrikane- Saison ist von Juni bis September.
Einreise: 
Mit einem, nach Einreise noch mindestens 3 Monate gültigen, Reisepass. Ein Visum wird, bei einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen, nicht benötigt. Bei der Einreise muss eine Touristenkarte für ca. 10 US Dollar erworben werden.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DominikanischeRepublikSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen ist ratsam. Zudem sollte man sich auch gegen Hepatitis A impfen lassen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DominikanischeRepublikSicherheit.html

Währung:
1 Dominikanischer Peso = 100 Centavos
 

Flugdauer:
ca. 9 Stunden und 30 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ -5h, (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ -6h 


Gut zu wissen:
Den Dominikanern ist die Tradition der ausgedehnten Mittagspause fremd. Legere Freizeitkleidung ist abgebracht, allerdings sollten Shorts und Badesachen nur am Strand getragen werden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Traumhafte Kreuzfahrt in die Karibik
23 Tage Rundreise durch Dominikanische Republik
ab 3.799 € pro Person
Hispañola Insider
Dominikanische Republik Rundreise
Ohne Flug
4 Tage Rundreise durch Dominikanische Republik
ab 676 € pro Person
Karibik - die Großen Antillen
Kuba/Jamaika/Curacao/Dominikanische Republik Rundreise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Dominikanische Republik
ab 5.390 € pro Person
Kiskeya Entdecken
Dominikanische Republik Rundreise
Ohne Flug
7 Tage Rundreise durch Dominikanische Republik
ab 910 € pro Person