Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 17-tägige KombinationsreiseThailand & der Nahen Osten
  • 4-Sterne Hotels/-Premium Plus Schiff Mein Schiff 3
  • Die perfekte Kombination aus Erlebnis & Entspannung
ab 1.999 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Ihre Reise beginnt in Bangkok, der Hauptstadt des Königreichs Thailands. Die moderne Skyline steht im eindrucksvollen Kontrast zu den buddhistischen Tempeln. Nutzen Sie die freie Zeit die Ihnen zur Verfügung steht für eigene Erkundungen und lassen Sie sich vom bunten Treiben anstecken. Im Anschluss an zwei erlebnisreiche Tage in Bangkok fliegen Sie nach Hua Hin, wo Sie sich erstmal ganz entspannt unter Palmen zurück lehnen können. Weiße Sandstrände, türkisblaues und kristallklares Wasser - ein Badeparadies der Extraklasse. Aber auch die Umgebung hat einiges zu bieten. Lassen Sie sich überraschen! Mit dem Flugzeug geht es weiter nach Dubai, die Perle Arabiens. Am Hafen wartet bereits die Mein Schiff 3 auf Sie. Den nächsten Tag können Sie noch nutzen um die pulsierende Weltmetropole kennen zu lernen. Schon von weitem entdecken Sie den berühmten Burj Khalifa. Wie wäre es mit einer Abra Fahrt über den Dubai Creek? Die kleinen Wassertaxis bringen Sie auf die andere Seite des Meeresarms zu den Gold- und Gewürz Souk. Am Abend nimmt die Mein Schiff 3 dann Kurs auf viele weitere Highlights der Vereinigten Arabischen Emirate. Ein Märchen aus 1.001 Nacht.
Route 1 Dubai mit Muscat
1    Flug nach Bangkok (Thailand).
2    Ankunft in Bangkok (Thailand), Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
3    Bangkok (Thailand) - Tag zur freien Verfügung.
4    Bangkok - Huan Hin (Thailand) und Transfer zum Hotel.
5    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
6    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
7    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
8    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
9    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
10  Huan Hin (Thailand), Transfer zum Flughafen in Bangkok, Flug nach Dubai (VAE), Transfer zum Hafen und Einschiffung.
11  Dubai (V.A.E.).   Abfahrt 13.00 Uhr.
12  Khor Fakkan (V.A.E.).  Ankunft 7.00 Uhr - Abfahrt 18.00 Uhr.
13  Muscat (Oman).  Ankunft 8.00 Uhr - Abfahrt 22.30 Uhr.
14  Erholung auf See.
15  Abu Dhabi (V.A.E.).  Ankunft 8.00 Uhr - Abfahrt 22.00 Uhr
16  Dubai (V.A.E.).  Ankunft 13.00 Uhr
17  Dubai (V.A.E.), Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Routenänderung vorbehalten.
Route 2 Dubai mit Bahrain
1    Flug nach Bangkok (Thailand).
2    Ankunft in Bangkok (Thailand), Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
3    Bangkok (Thailand) - Tag zur freien Verfügung.
4    Bangkok - Huan Hin (Thailand) und Transfer zum Hotel.
5    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
6    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
7    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
8    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
9    Huan Hin (Thailand) - Badeaufenthalt.
10  Huan Hin (Thailand), Transfer zum Flughafen in Bangkok, Flug nach Dubai (VAE), Transfer zum Hafen und Einschiffung.
11  Dubai (V.A.E.).   Abfahrt 18.00 Uhr.
12  Khasab (Oman).  Ankunft 7.00 Uhr - Abfahrt 18.00 Uhr.
13  Abu Dhabi (V.A.E.).  Ankunft 8.00 Uhr - Abfahrt 22.00 Uhr.
14  Erholung auf See.
15  Manama (Bahrain). Ankunft 7.00 Uhr - Abfahrt 18.00 Uhr.
(Erholung auf See.)
16 Dubai (V.A.E.).  Ankunft 18.00 (Uhr)
17  Dubai (V.A.E.), Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Routenänderung vorbehalten.
Ihre Unterbringung
Ihr 4-Sterne-Hotel: Ramada Plaza Bangkok Menam Riverside (Landeskategorie)
Eindrucksvoll liegt das Hotel direkt am Fluss Chao Phraya und nur 40 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über ein stilvolles Dekor im thailändischen Stil. Neben einer Lobby mit Rezeption und Lifts bietet das Hotel 9 gastronomische Einrichtungen. Im Hauptrestaurant, Terrace@72, erfahren Sie Kulinarik pur.

Entspannen Sie im Wellnesscenter (gegen Gebühr) mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad und vielfältigen Massage- und Kosmetikangeboten oder betätigen Sie sich sportlich im Fitnesscenter. Ihren Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt.

Ihr 4-Sterne-Hotel: The Regent Cha Am Beach Resort (Landeskategorie)
Im typisch thailändischen Stil lädt das 4-Sterne-Hotel Sie zu einem unvergesslichen Aufenthalt ein. Es Hotel liegt ca. 20 Fahrminuten von Hua Hin Stadt und dem Nachtmarkt entfernt. Das moderne Hotel verfügt über Lobby mit 24-Stunden-Rezeption. In den hoteleigenen Restaurants werden Sie mit leckeren thailändischen Spezialitäten und internationalen Gerichten verwöhnt. Der Außenbereich ist ebenfalls modern gestaltet und von Palmen gesäumt.

Vom großen Außenpool kann man direkt aufs Meer hinaus sehen. Die Sonnenterrasse ist mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Der Strand ist vom Hotel aus fußläufig zu erreichen. Wenn Sie aktiv werden möchten, steht Ihnen ein Fitnesscenter zur Verfügung. Oder lassen Sie sich im Wellnessbereich verwöhnen (gegen Gebühr). Außerdem bietet das Hotel ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot unter anderem mit Tischtennis, Tennisplätze (gegen Gebühr) und Fahrradverleih (gegen Gebühr).

Ihr Premium-Plus-Schiff: Mein Schiff 3
Das Wohlfühlschiff der TUI Cruises Flotte überzeugt durch modernes Design, stilvolles Interieur und einzigartige Möglichkeiten, um eine Kreuzfahrt so richtig genießen zu können. Blicken Sie zum Beispiel vom Blauen Balkon, einer 37 m über dem Meer angebrachten Plattform mit Glasboden, auf das weite Meer hinaus oder ziehen Sie Bahnen im Swimmingpool, der zu gewissen Zeiten 25 m lang ist. Damit auf hoher See nichts herausschwappt, kann der Pool in zwei kleinere Becken geteilt werden.

Im Klanghaus, der ersten Philharmonie auf See, können Sie vielfältigen Musikvorträgen lauschen oder andere künstlerische Darbietungen bewundern. Kulinarische Spezialitäten bieten Ihnen 11 Restaurants und Bistros sowie 12 Bars & Lounges. Ob Steaks, Sushi oder asiatische Spezialitäten, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack und das rund um die Uhr. Fangfrische Langusten und Hummer, leckere Meeresfrüchte: Das Fischhaus GOSCH Sylt bietet dem Fischliebhaber Spezialitäten aus dem Meer. Eine große Auswahl an Speisen und Getränken in allen Bars und den meisten Restaurants sind im Reisepreis inbegriffen. Spektakuläre Dinner- und Kochshows und mitreißende Themenshows werden Sie begeistern. Dabei reicht das Angebot von Comedy über Kabarett bis hin zu internationalen Sängern und trifft so jeden Geschmack.

Nach dem Trubel lassen Sie am besten Ihre Seele baumeln. Dafür sind die 1.700 m² große Wellnesslandschaft mit vielen verschiedenen Saunen und Möglichkeit für unzähligen Spa-Anwendungen und die Entspannungslogen an Deck wunderbar geeignet. Nicht zu vergessen sind das großzügige Pooldeck mit Sonnenstühlen und -liegen, der Innenpool und der gut ausgestattete Fitnessbereich. Ein umfangreiches Sport- und Gesundheitsangebot sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten runden das Programm ab. Kommen Sie an Bord und fühlen Sie sich wohl!
Ihre Unterbringung
Doppelzimmer
Die stilvoll eingerichteten Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Radio, Telefon, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten und einem Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung
Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über dieselbe Ausstattung.

Doppelzimmer
Die Doppelzimmer (ca. 32 m², min./max. 2 Vollzahler) sind modern und luxuriös ausgestattet. Sie verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Radio, Telefon, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Minibar (gegen Gebühr), Safe und eigenen Balkon.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung
Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 32 m², min./max. 1 Vollzahler) sind modern und luxuriös ausgestattet. Sie verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Radio, Telefon, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Minibar (gegen Gebühr), Safe und eigenen Balkon.

Innenkabine Spezial
Die modern, hell und freundlich eingerichteten Innenkabinen Spezial (ca. 17 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Klimaanlage/Heizung, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademäntel, Nespresso-Maschine, Flachbildschirm, Telefon, Safe und zwei einzelne untere Betten, die zu einem Doppelbett arrangiert werden können.

Innenkabine
Die modern, hell und freundlich eingerichteten Innenkabinen (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Klimaanlage/Heizung, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademäntel, Nespresso-Maschine, Flachbildschirm, Telefon, Safe und zwei einzelne untere Betten, die zu einem Doppelbett arrangiert werden können.

Außenkabine
Die modern, hell und freundlich eingerichteten Außenkabinen (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Klimaanlage/Heizung, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademäntel, Nespresso-Maschine, Flachbildschirm, Telefon, Safe, zwei einzelne untere Betten, die zu einem Doppelbett arrangiert werden können und bieten zusätzlich ein Fenster.

Balkonkabine
Die modern, hell und freundlich eingerichteten Balkonkabinen (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Klimaanlage/Heizung, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademäntel, Nespresso-Maschine, Flachbildschirm, Telefon, Safe, zwei einzelne untere Betten, die zu einem Doppelbett arrangiert werden können und bieten zusätzlich raumhohen Glastüren die zu einem ca. 5 m² großen privaten Balkon mit einem Tisch und 2 Stühlen führen.

Alles-Inklusive in den Restaurants Atlantik mit Menü und Service am Platz, Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz, Tag & Nacht Bistro, Fischhaus GOSCH Sylt, Außenalster Grill & Bar und in der Backstube am Anckelmannsplatz. Eine vielfältige Auswahl an Marktengetränken wie Softdrinks, Bier, Sekt und Wein (offene Weine und Flaschenweine), Cocktails und Longdrinks, Spirituosen und vieles mehr ist bereits inklusive. Zusätzlich werden erlesene Weine, Champagner, Spirituosen, Cocktails und sonstige Markengetränke gegen Aufpreis angeboten.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Thailand
Thailand gehört zu den wirtschaftlich führenden Staaten in Südostasien und auch als Urlaubsdestination zählt es seit Jahren zu den Top-Zielen. Dazu haben neben dem günstigen Klima vor allem auch die atemberaubende Schönheit der Landschaft, die eindrucksvolle Kultur und die Gastfreundschaft der Thailänder beigetragen. Kaum ein anderes Land versteht es so gut seine Besucher in seinen Bann zu ziehen.
Schon allein die thailändische Hauptstadt und Millionenmetropole Bangkok ist einen Besuch wert, sie beeindruckt mit imposanten Wolkenkratzern und grandiosen Tempelanlagen, wodurch sie Moderne und Tradition geschickt verbindet. Diese Kombination aus Altem und Neuem spürt man überall in der Stadt und das macht auch ihren besonderen Reiz aus. Weiter im Norden Thailands trifft man während einer Thailand Rundreise auf noch mehr Kultur und Tradition wohin gegen der Süden sich eher dem Badetourismus verschrieben hat. Die Küsten sind mit Traumstränden durchzogen und die vielen kleineren und größeren Inseln Thailands bieten von Abgeschiedenheit und Ruhe bis hin zu Action und Party alles was das Urlauberherz begehrt. Dazu sind sie ein Mekka für Wassersportbegeisterte, denn hier lässt es sich nicht nur herrlich Surfen oder Bootfahren sondern auch einwandfrei tauchen, die Unterwasserwelt ist mindestens genauso hinreisend wie die Landschaften über Wasser.
Um also die kulturträchtigen Städte des Nordens mit den malerischen Badeorten des Südens gekonnt zu verbinden sind die beste Empfehlungen Thailand Rundreisen mit anschließender Badeverlängerung. Ein weiterer Pluspunkt für Thailand ist die ausgesprochen leckere und auch gesunde Küche, ein Eldorado für Freunde kulinarischer Experimente.
beste Reisezeit:
Westseite: November – April, Ostseite: November – April, Koh Samui & Koh Phangan: Februar bis Oktober
 

Klima:
Es herrscht ein tropisches Klima mit einer warmen, einer regnerischen und einer kühleren Jahreszeit, diese unterscheiden sich allerdings zwischen den einzelnen Regionen.
Einreise:
mit einem Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei der Einreise wird ein Visum ausgestellt, welches zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen berechtigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherheit.html
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=TH


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherheit.html

Währung:
1 Baht = 100 Satang
 

Flugdauer:
ca. 10 Stunden und 10 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +6h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +5h 


Gut zu wissen:
Thailand ist eine Monarchie, entsprechender Respekt sollte dem Königshaus entgegen gebracht werden, negative und abfällige Bemerkungen ebenso wie Majestätsbeleidigung werden hart bestraft. Wutausbrüche oder ähnliches sollte unterlassen werden, da dies in Thailand unüblich und unangemessen ist, zudem verliert man durch den unkontrollierten Ausdruck von Ärger oder Frustration sein Ansehen und seine Würde.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.




Vereinigte Arabische Emirate
Die Vereinigten Arabischen Emirate auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf, gehören wohl zu den eindrucksvollsten und gegensätzlichsten Ländern der ganzen Welt. Hier treffen Wüste und Meer sowie Moderne und Tradition aufeinander. Das Ergebnis ist eine wunderbare Kombination von dem besten aller. So fasziniert die Jahrhunderte alte aber immer noch lebendige und vor allem gelebte Tradition den Besucher, gleichzeitig aber genießt er auch die Annehmlichkeiten moderner und luxuriöser Hotel und Einkaufszentren. Zugegeben, manchmal erscheinen die futuristischen Prachtbauten ein wenig zu pompös und der Luxus grenzt oft an Verschwendung, aber auch das ist nur eine weitere Facette dieses unglaublichen Landes.
Die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus sieben Emiraten, welche sich 1971 zusammenschlossen. Das bekannteste von ihnen ist wohl Dubai, es ist sozusagen das Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate, ein sehr modernes und prunkvolles Zentrum wohl gemerkt. Von einer aufgeschütteten Insel in Form einer Palme bis hin zum Skifahren in der Wüste ist in Dubai, der Metropole der Superlativen, alles möglich. Das größte und mittlerweile auch sehr bedeutende Emirat Abu Dhabi ist gleichzeitig auch das reichste Scheichtum. Hier gibt es seit 2009 eine Formel-1-Rennstrecke.
Das nördlichste Emirat der VAE ist Ras Al Khaimah, dieses ist im Gegensatz zu Abu Dhabi oder Dubai noch ursprünglicher und entspannter und weniger vom Massentourismus betroffen. Die anderen vier Emirate sind Adschman, Fudschaira, Schardscha, Umm al-Qaiwain. Eine Rundreise durch die verschiedenen Emirate gibt ermöglicht einen guten Einblick in die Unterschiedlichkeit der einzelnen Emirate. Zum Entspannen bieten sich natürlich die zahlreichen Strände am Persischen Golf besonders an.
beste Reisezeit:
Oktober bis Mai


Klima:
Es herrscht ein tropisches bis subtropisches Klima, ganzjährig fallen nur geringe Niederschläge. Am heißesten ist es im Sommer also von Juni bis September.
Einreise:
mit einem Reisepass, der über die Reise hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei der Einreise erhalten Touristen ein kostenloses Visum, welches zu einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen berechtigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=AE
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VereinigteArabischeEmirateSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Schutzimpfung gegen Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VereinigteArabischeEmirateSicherheit.html

Währung:
1 Dirham = 100 Fils


Flugdauer:
ca. 6 Stunden und 10 Minuten (mit Zwischenstopp)
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Amtssprache ist Arabisch, der Islam die Staatsreligion. Dementsprechend sollte der Reisende sich niemals abfällig oder negativ über den Islam äußern, Nichtmuslimen ist es zudem untersagt den Namen Allahs oder des Propheten Mohammed auszusprechen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Oman
Das Sultanat auf der Arabischen Halbinsel, dessen Landschaften von orientalischen Städten und trockenen Sandwüsten geprägt sind, war bis vor kurzem nur das Reiseziel von abenteuerlustigen Individualreisenden. Heute dagegen ist das Land erobert von Pauschaltouristen, welche die herrlichen Strände und die Jahrhunderte alten, von orientalischem Flair geprägten Städte erkunden und genießen wollen. In den Dörfern des Sultanats kann man noch das ursprüngliche und traditionelle Leben der omanischen Bevölkerung erleben.
In den Städten dagegen erfährt man Reichtum, Luxus und Moderne. Die omanische Hauptstadt ist Muscat im Nordosten des Landes am Golf von Oman. Hier gibt es neben zahlreichen traumhaften Stränden, viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Große Sultan-Qabus-Moschee, die portugiesischen Festungen al-Dschalali und al-Mirani, den Al-Alam-Sultanspalast und den lebhaften Suq von Matrah, ein typisch arabischer Markt, sowie das Burdsch as-Sahwa und den Clock Tower Square.
Einen Geheimtipp aber hat sich Oman bewahrt und zwar den der außerordentlichen Tauchrevieren vor den Küsten des Landes. Hier gibt es noch unberührte Tauchplätze, eindrucksvolle Wracks und intakte Korallenbänke. Zudem ist der Golf von Oman eines der fischreichsten Gewässer des Indischen Ozeans, was Sie als Besucher spätestens bei dem reichen Angebot der diversen Fischmärkte merken werden. Neben der Hauptstadt Muscat sind Sur, Sohar und Nizwa weitere wichtige Städte des Sultanats. Auf einer Rundreise durch Oman bietet sich Ihnen die Möglichkeit all diese fantastischen Städte und die faszinierende Landschaft des Landes kennen und lieben zu lernen.
beste Reisezeit:
September bis April


Klima:
Es herrscht ein randtropisches Klima mit leichten Monsunregen von Juni bis September. In den Monaten Juni und Juli wird es zudem besonders heiß.
Einreise:
mit einem Reisepass, der nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist erforderlich und kann gegen eine Gebühr von ca. 11€ vor Ort bei der Einreise erworben werden.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=OM
 

Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/OmanSicherheit.html

Währung:
1 Omanischer Rial = 1000 Baiza
 

Flugdauer:
ca. 6 Stunden
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Omans ist der Islam, dementsprechend sollte allzu legere Kleidung vermieden werden. Das Sultanat gilt im Allgemeinen als ein sehr sicheres Reiseland, die Kriminalitätsrate ist gering. Dennoch gibt es Spannungen zwischen Oman und anderen Ländern des Nahen und Mittleren Osten, deshalb sollten Reisende zurückhaltend auftreten und auch Diskussionen über Politik und Religion vermeiden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Bahrain
Das Königreich Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender Archipel im Golf von Bahrain. Mit einer Fläche von gerade einmal 665 km² ist die Wüsteninsel dabei nicht einmal so groß wie das Stadtgebiet Hamburgs. So wird Bahrain auch oft die „vergessene Insel“ genannt. Doch dennoch ist der Tourismus in Bahrain sehr lebendig, vor allem die reiche Vergangenheit, die imposante Architektur der Städte, die beeindruckende Natur und die zauberhafte Kultur mit ihren zahlreichen Moscheen und Museen locken jedes Jahr Millionen von Reisenden in das Königreich.

Besonders der Kontrast zwischen den extravaganten Städten, in denen Tradition und Moderne aufeinander treffen und die noch ziemlich ursprünglichen Dörfer, ist sehr anziehend, ebenso wie der Gegensatz zwischen den traditionellen arabischen Märkten, den sogenannten Souks und den hochmodernen und schillernden Einkaufszentren. Die Hauptstadt von Bahrain ist Manama, sie befindet sich, wie fast alle größeren Städte, im Norden des Landes. Die Hauptstadt beheimatet eine wundervolle Altstadt, welche bis jetzt noch jeden ihrer Besucher verzaubert hat. Am Abend dann bietet Manama sozusagen als Kontrastprogramm ein sehr lebendiges, farbenfrohes und abwechslungsreiches Nachtleben.

Um die ebenso kontrastreiche, doch überwiegend von karger Wüste dominierte Natur zu bewundern werden wie in vielen arabischen Ländern auch hier Kameltouren oder Jeep-Safaris angeboten. Somit bietet Bahrain eine ganze Bandbreite an Sehenswertem und verzaubert mit seiner abenteuerlichen Kombination von Altem und Neuem.

Beliebte verwandte Reisen:

Kultur, Natur & paradiesische Strände
Vietnam/Kambodscha/Thailand Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
20 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.499 € pro Person
Vom Mekong zum Golf von Siam
Vietnam/Kambodscha/Thailand Rundreise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
16 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.894 € pro Person
Indien & Thailand Rundreise & Baden
Indien/Thailand Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.399 € pro Person
Vietnam, Kambodscha & Thailand Rundreise
Vietnam/Kambodscha/Thailand Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
15 Tage Rundreise durch Thailand
ab 1.499 € pro Person