Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 16-tägige Flugreise nach Mexiko
  • 5-Sterne Hotel mit All-Inclusive
  • Mexiko wird Sie begeistern
ab 2.399 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Leises Meeresrauschen, schneeweiße Sandstrände und ein leichter Wind, der Ihnen um die Ohren weht. Spüren Sie die Ruhe, die sich langsam in Ihrem Körper breit macht? Erholsamer kann Urlaub kaum sein: An den weißen Traumstränden Mexikos die Seele baumeln lassen, weltberühmte Maya Ruinen besuchen und individuell in die Unterwasserwelt der Karibik eintauchen. Zwischen Palmen und mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand, lässt sich der Alltag schnell vergessen. Die Riveria Maya mit ihren malerischen Stränden ist nicht umsonst eine der schönsten Urlaubsregionen Mexikos. Sie sollten auch nicht verpassen in die Welt der Maya einzutauchen. Sie besuchen dafür das neue Weltwunder Chichén Itzá und die berühmten Ruinen am Meer von Tulum. Sind Sie bereit für einen traumhaften Urlaub?
Ihr Reiseverlauf
Ihr Urlaubsort: Playa del Carmen
Weitläufige Strände für Spaziergänger, Maya-Ruinen für die Kulturinteressierten und zahlreiche Restaurants in denen es gilt, die Köstlichkeiten Mexikos zu entdecken. Der beliebte Touristenort Playa del Carmen im Südosten Mexikos lässt keine Wünsche offen. Unvorstellbar, dass dieser Ort vor nur zehn Jahren noch ein verschlafener Fischerort war. Heute ist er ein beliebter Ferienort für Touristen.

Im Herzen der Stadt befindet sich die fünfte Avenida, an dessen Rand sich zahlreiche Cafés, Geschäfte und mexikanische Restaurants reihen. Ein Geheimtipp unter Einheimischen und mittlerweile auch Touristen ist das "El Fogon", ein mexikanisches Restaurant im karibischen Stil. Von der "Bar Ranita" aus, einer der ältesten Bars der Stadt, können Sie das bunte Treiben auf den Straßen beobachten.

Nicht entgehen lassen, sollten Sie sich den alten Leuchtturm, der an die Vergangenheit des einst beschaulichen Ortes erinnert. Zudem haben Sie von der Anhöhe einen herrlichen Blick auf den weißen Küstenstreifen.

Ihr Ausflugspaket: (inklusive)
Ganztagsausflug Chichén Itzá (ca. 230 km)
(deutschsprachig zusammen mit anderen Gästen). Auf diesem Ausflug (inkl. Mittagessen, ohne Getränke) besichtigen Sie die weltberühmte und sehr gut restaurierte archäologische Stätte von Chichén Itzá. Seit 1988 ist dieser Ort, den die Maya einst erschufen, Teil des UNESCO Weltkulturerbe. Entdecken Sie unter anderem die bekannte Kukulkán-Pyramide, den Ballspielplatz, sowie das Observatorium "El Caracol". Das Besondere der Kukulkán-Pyramide ist, dass Sie den Maya als Kalender diente. Auf jeder der 4 Seiten führen 91 Treppenstufen zur Spitze hinauf, die zusammen 364 Kalendertage ergeben. Während der Fahrt erhalten Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter ausführliche Informationen zur Geschichte und Gegenwart Mexikos. Außerdem stoppen Sie bei einer Cenote, der heilige Brunnen der Maya. Ein Cenote ist ein kreisrundes Loch in der Erdoberfläche, das durch einen Höhlendeckeneinsturz verursacht wurde.

Ganztagsausflug Tulum/Cobá (ca. 70 km)
(deutschsprachig zusammen mit anderen Gästen). Auf diesem Ausflug (inkl. Mittagessen, ohne Getränke) gehen Sie auf Spurensuche der Maya an der karibischen Küste. Auf den Klippen über dem karibischen Meer thront die Maya-Stätte Tulum. In der Vergangenheit war die malerisch gelegene Stadt am Meer ein wichtiger Anlaufpunkt und Handelszentrum für Maya aus verschiedenen Regionen. Doch es gibt mehr zu entdecken. Bestaunen Sie den Tempel des herabstützenden Gottes, das bedeutendste Bauwerk von Tulúm. Außerdem sehen Sie den Freskentempel. Reste von Blau und Grün deuten daraufhin, dass dieser Tempel einst in diesen karibischen Farben erstrahlte. Zudem wird er durch zahlreiche Fresken verziert. Neben Tulúm lernen Sie auch die sich im tropischen Regenwald befindende Maya Stadt Cobá kennen. Zur Blütezeit war Cobá einer der größten Maya-Städte Yucatáns. Besteigen Sie eine der Pyramiden und betrachten Sie das weitläufige Areal von oben. Entdecken Sie die Spitzen der zwischen dem Urwaldgrün? Ihre Reiseleitung wird Ihnen mehr zur Geschichte dieser faszinierenden Ruinenstätte erzählen.
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Pass Erwachsene: Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate bei Ausreise gültig sein. Eine Touristenkarte ist erforderlich (kostenlos im Flugzeug oder bei Einreise erhältlich).

Visum Erwachsene: nein

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  der Homepage des Auswärtigen Amtes, Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Mexiko (MX)
Mexiko
Mexiko gehört teils zu Nord- und teils zu Mittelamerika, der Name des Landes rührt von Namen der einstigen Azteken-Hauptstadt Mexico-Tenochtitlan her. Das Klima in Mexiko variiert stark zwischen subtropischem Klima,  alpinem Klima oder auch Wüstenklima.
Das Land ist vor allem für die vielen Ruinen und Überreste der einstigen Hochkulturen berühmt. Eines der bekanntesten  Beispiele ist wohl das Chichen Itza auf der Yucatan-Halbinsel, die Maya-Ruinenstätte. Weitere wichtige und interessante Sehenswürdigkeiten sind „El Palacio“ in Palenque, Teotihuacán mit der Sonnen- und Mondpyramide, Yaxchilian im Regenwald von Chiapas, Paquimé oder auch die Atlanten von Tula.
Die Hauptstadt dieses geschichts- und kulturträchtigen Landes ist Mexiko-Stadt. Hier überzeugen vor allem Attraktionen wie das Palacio de Bellas Artes oder auch die Kathedrale von Mexiko-Stadt am Plaza de la Constitución. Weitere wichtige mexikanische Städte sind Monterrey, Guadalajara, Tijuana, León und Ciudad Juárez. Neben den vielen oft Jahrtausende alten Ruinenstätten und Bauwerken sind die traumhaften Küste und Strände wohl ein weiterer wichtiger Grund warum Mexiko als Reiseland so beliebt ist.
Das Land hat sowohl Anteile am Pazifischen Ozean als auch am Golf von Mexiko, somit gibt es eine Menge herrlicher Strände und malerische Badeorte, die die Besucher auf das herzlichste willkommen heißen. Um möglichst viel von diesem beeindruckenden Land zu sehen empfiehlt sich ganz besonders eine Rundreise in das Land der Mayas und Azteken. Natürlich sollte auch nicht vergessen werden, das zuweilen scharfe aber immer delikate, typisch mexikanische Essen zu erwähnen.
beste Reisezeit:
Oktober bis Mai


Klima:
Das Land hat Anteile an mehreren Klimazonen, im Norden herrscht vor allem subtropisches Klima, in den Höhenlagen der Rocky Mountains ist das Klima alpin mit kühleren Temperaturen und weiter im Süden wird das Klima tropisch. Teilweise herrscht auch wüstenartiges Klima wie auf der Halbinsel von Yucatan vor.

Einreise:
mit einem Reisepass, der nach Möglichkeit noch 6 Monate gültig ist, aber mindestens für die Dauer des Aufenthaltes in Mexiko gültig ist. Ein Visum muss nicht beantragt werden, eine Aufenthaltsgenehmigung (Touristenkarte, „FMT“) wird während des Fluges oder bei der Ankunft in Mexiko ausgestellt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen, zudem ist auch eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSicherheit.html

Währung:
1 Mexikanischer Nuevo Peso = 100 Centavos
 

Flugdauer:
ca. 10 Stunden und 25 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
Mexiko verfügt über drei Zeitzonen:

Central Standard Time (Süd-, Mittel- und Ostmexiko (Mexiko City)): MEZ -7h
Mountain Standard Time (Baja California, Westküste): MEZ -8h
Pacific Standard Time (Baja California Norte): MEZ -9h 


Gut zu wissen:
Mexiko ist vor allem auch für die herausragende mexikanische Küche bekannt. Dabei ist der Speiseplan zu beachten, der sich in wesentlichen Punkten vom deutschen unterscheidet, so besteht das erste Frühstück nur aus einer Tasse Kaffee und einem Brötchen, später folgt allerdings ein zweites Frühstück, bei dem schon deftigere Speisen zumeist Taco-Streifen mit chili-Sauce auf den Tisch kommen. Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Mittagessen, die wird allerdings erst gegen 15 Uhr eingenommen und kann aus bis zu 4 Gängen bestehen. Das Abendbrot besteht dann nur noch aus einem kleinen Snack.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Im Reich der Maya
Mexiko Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
16 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 1.799 € pro Person
Koloniale Städte und versunkene Kulturen
14 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 1.290 € pro Person
Sunshine State & Karibik-Kreuzfahrt
USA/Haiti/Jamaika/Mexiko Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreisen mit Kreuzfahrt
15 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 2.299 € pro Person
Klassische Mexiko-Rundreise
15 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 2.460 € pro Person

Andere Kunden suchen gerade