Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 8-tägige Standortrundreise durch Schottland
  • Besuch einer Whiskybrennerei
  • Schottland mit Muße: Gemütliches Hotel ohne Wechsel & kleine Gruppe
ab 2.145 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Ein Landhotel in den Highlands ist Ihr Zuhause für eine wunderbare Woche in Schottland. Direkt am See, wo Sie wandern, Boot fahren und angeln können. Ausflüge in die wilde Natur, zu Burgen, Gärten und Seen und in eine Whiskydestillerie haben wir natürlich eingeplant. Auf Wunsch auch nach Edinburgh. Und wer mag, erfährt beim Wandern mit einem echten Highlander noch mehr über den Lifestyle im Hochland.
1. Tag
Flug nach Edinburgh. Sie werden am Flughafen von der Studiosus-Reiseleiterin empfangen und können sich während der Busfahrt schon mal auf den ersten Stopp bei den Forth Bridges freuen. Immer noch eine Ikone der Ingenieurskunst: die 120 Jahre alte Eisenbahnbrücke. Eine hängende Schönheit: der Beitrag der Enkelgeneration daneben. An Brücke Nummer drei wird gebaut. Kurz vorm Ziel vom Queens View schon mal ein königlicher Blick auf Loch Tummel und weiter von Loch zu Loch. Im Landhotel Macdonald Loch Rannoch , das wunderbar ruhig am gleichnamigen See liegt, werden Sie schon erwartet. Gemütlich sind die 49 Zimmer – "very scottish" die Bar mit Kamin, ein Lieblingsplatz an kühlen Abenden. Erkunden Sie nach der Ankunft doch schon mal die Umgebung oder drehen Sie ein paar Runden im Indoor-Pool, bevor Sie abends das gemeinsame Welcome-Dinner genießen. Sieben Übernachtungen in Kinloch Rannoch.
2. Tag
Ein Dudelsackpfeifer begrüßt uns vormittags in Blair Castle, dem stilvoll-stattlichen Highland-Schloss des Herzogs von Atholl. Beschützt von den Atholl Highlanders, der Privatarmee des Dukes, schauen wir uns in den Gemächern des Adels um. Geizig-schottisch hatten wir uns anders vorgestellt! Und auch die Gärten sind eine Pracht. Eine schottische Sommerfrische im Anschluss: Pitlochry. Für Ihre Mittagspause hat Ihre Reiseleiterin bestimmt gute Ideen. Mutige probieren die Leib- und Magenspeise der Schotten: Haggis, gefüllter Schafsmagen. Und vielleicht drehen Sie danach noch eine Shoppingrunde, frönen Ihrer Woll-Lust und decken sich schon mal mit Winterpullis aus Wolle von Highland-Schafen ein.
3. Tag
Kameraakkus geladen? Die "Glens" und "Bens" – Täler und Berge – in den Highlands werden Ihnen heute manches Ah und Oh entlocken. Schottland wie im Kino: Glen Coe . Hier suchte James Bond alias Daniel Craig in "Skyfall" seine schottischen Wurzeln. Dann weiter mit unserem kleinen Bus, der sich geschickt auch durch enge Straßen windet, nach Fort William . Von hier haben wir bei gutem Wetter Ben Nevis, den höchsten Berg des Landes, im Blick. Und für alle "Harry Potter"-Fans halten wir natürlich dort, wo im Film der Hogwarts-Express vorbeirauscht.
4. Tag
Ein Tag für Sie am Loch Rannoch. Ausschlafen, das deftig-schottische Frühstück mit viel Zeit zelebrieren und dann überlegen, was Sie heute anstellen. Wenn Sie nach ein paar Tagen Landleben auch mal Stadtluft schnuppern wollen, fahren Sie mit Ihrer Reiseleiterin nach Edinburgh (95 €). Über die Royal Mile geht's zur Kathedrale und zum Edinburgh Castle mit den schottischen Kronjuwelen und genialem Blick auf die Stadt. Und selbstverständlich bleibt Zeit für Ihr ganz persönliches Edinburgh: Kaffee trinken, wo Joanne K. Rowling Harry Potter erfand, Dudelsackmusik am Straßenrand hören, nach karierten Souvenirs Ausschau halten. Wenn Sie am schottischen Parlament verweilen, kommen Sie vielleicht mit Einheimischen ins Gespräch. Dann fragen Sie doch einfach, ob der Wind im Volk gerade pro oder kontra Großbritannien weht.
5. Tag
Natur gibt es in Schottland reichlich, aber nur zwei Nationalparks: Einer davon ist der Trossachs National Park . Mit dem Dampfschiff tuckern wir dort über Loch Katrine und können uns an der Landschaft gar nicht sattsehen. Heute Abend sind Sie Selbstversorger. Ihre Reiseleiterin hat Tipps auf Lager: Sie können sich zum Beispiel für ein individuelles Picknick mit den Produkten der örtlichen Räucherei im Dorfladen eindecken. Oder Sie entdecken die lokale Gastronomie.
6. Tag
In Scone Palace blüht der schottische Nationalstolz: Hier ist die Heimat des Steins, auf dem jahrhundertelang Schottlands Könige gekrönt wurden. Im Garten blüht die hiesige Gärtnerkunst. Darf es nach hochkarätiger Geschichte nun Hochprozentiges sein? Schottischer "Lebenssaft" vielleicht? Das bedeutet das gälische Wort "Whisky" nämlich. Der Führer in einer Destillerie verrät uns die Geheimnisse eines guten Single Malt. Anschließend können Sie bei der Kostprobe – nie mit Eis, nur mit Wasser! – über die feinen Unterschiede zwischen Lowland und Highland Malt fachsimpeln. Slainte math – auf gute Gesundheit!
7. Tag
Ein Teil des Tages gehört Ihnen. Vielleicht paddeln Sie mit dem Kanu über den See, gehen angeln oder schmökern sich auf der Hotelterrasse durch Ihren Ian-Rankin-Krimi. Gute Ideen für Ausflüge gibt's bei Ihrer Reiseleiterin. Aber auch noch eine ganz besondere gemeinsame Unternehmung: eine kleine Wanderung mit einem echten Highlander , der nicht nur die Pflanzen am Wegesrand kennt, sondern auch vom Leben im schottischen Hochland erzählt.
8. Tag
Transfer zum Flughafen nach Edinburgh und Rückflug um die Mittagszeit.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Ihr Hotel
Mitten in den Highlands, etwas erhöht über dem Nordufer des Loch Rannoch, liegt das Macdonald Loch Rannoch Hotel***. Es befindet sich in Gehentfernung zum kleinen ursprünglichen Ort Kinloch Rannoch. Das traditionelle Hotel wurde 1899 eröffnet und im Jahr 2001 etwas erweitert. Die Aufenthaltsräume und die Bar sind gemütlich im schottischen Stil gestaltet - sogar der Teppichboden hat ein traditionelles Tartanmuster. In einem Nebengebäude gibt es ein Hallenbad. Die behaglichen 49 Zimmer sind typisch britisch eingerichtet. Angenehm sind die Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung im Zimmer. Im Hotel steht kostenloses WLAN zur Verfügung. In der kleinen Marina in der Nähe des Hotels können Sie Fahrräder und Boote ausleihen. Dort kann man auch andere naturnahe Aktivitäten buchen, wie Wildwasser-Rafting und Kajak fahren.

Unterkunfsänderungen vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Schottland (GB)
Schottland
Die wohl bekanntesten Wahrzeichen Schottlands sind der Kilt, der Dudelsack und der Whiskey. Um aber das Land in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt kennen zu lernen bedarf es einer Reise in das Land der grünen Hügel und der karierten Muster. Auf einer solchen Reise werden sie die Gegensätze zwischen dem stärker von England beeinflusstem Süden und dem Norden erkennen. Die typische schottische Architektur, die Lebensfreude der Menschen und die wildromantischen und einsamen Landschaften werden Sie in ihren Bann ziehen. Zudem lernen Sie die zwei größten Städte des Landes kennen, Glasgow und Edinburgh, letztere ist die Hauptstadt des Landes und beeindruckt ihre Besucher vor allem mit ihren vielen historischen Gebäuden und den schmalen mittelalterlichen Gassen. Die malerische Altstadt ist dabei nur eine Attraktion, die zwei hauptsächlichen Sehenswürdigkeiten sind das Edinburgh Castle und der Palace of Holyroodhouse. Und auch Glasgow, die größte Stadt Schottland kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten, beispielsweise mit dem George Square und den City Chambers sowie dem Science Center, der Glasgow University und der St- Mungos Kathedrale. Und auch die vielen vorgelagerten schottischen Inseln faszinieren mit einem ganz besonderen Charme, so wie die pittoreske Isle of Skye mit ihren imposanten Cuillin Hills. Ebenfalls sehr bekannt aber auch atemberaubend eindrucksvoll ist Loch Ness.

Beliebte verwandte Reisen:

Highlands & Grüne Insel
Schottland/Irland Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
10 Tage Rundreise durch Schottland
ab 1.199 € pro Person
Grüne Seele Großbritanniens
Schottland Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Schottland
ab 999 € pro Person
Grüne Seele Großbritanniens
Schottland Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Schottland
ab 999 € pro Person
Schottland im Überblick
Schottland Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Schottland
ab 1.797 € pro Person