Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Standortreise in Finnland
  • Inklusive Rentier-Safari durch die Winterlandschaft
  • Husky- und Nordlicht-Safari optional zubuchbar
ab 1.349 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Tauchen Sie ein in die herrliche Winterlandschaft Finnisch Lapplands. Glasklare Luft, einmalige Wetterverhältnisse und kraftvolle Natur - all das ist Finnisch Lappland. Gehen Sie mit uns auf eine abenteuerliche Reise und erleben Sie die Welt der Rentiere aus nächster Nähe. Erleben Sie die einmalige Möglichkeit ein Schneedorf, das komplett aus Eis und Schnee errichtet wurde zu erkunden. Mit intensiven Erlebnissen aus dieser faszinierenden Welt werden Sie sich unvergessliche Erinnerungen schaffen und noch viele Jahre davon zehren können.
1. Tag - Anreise
Flug nach Kittilä und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel.
2. Tag - Äkäslompolo
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Möchten Sie die berühmten Nordlichter einmal live erleben? Am Abend können Sie einen unvergesslichen Nordlichter-Ausflug in einem traditionellen Schneemobil unternehmen (Dauer ca. 3 Stunden, vorab buchbar 124 € pro Person). Bei einer Tasse Kaffee erfahren Sie mehr über die Entstehung dieses faszinierenden Naturschauspiels und lauschen spannenden Mythen und Legenden. Mit etwas Glück erstrahlen die Polarlichter in ihrem breiten Farbsprektrum und erhellen die Nacht. Bitte beachten Sie, dass es für die Nordlichter keine Garantie geben kann und die Sichtung stark vom Wetter abhängig ist.
3. Tag - Äkäslompolo
Am Morgen fahren Sie in das Schneedorf in Lainio, ein Abenteuerland aus Schnee und Eis (Dauer ca. 2.5 - 3 Stunden). Dort angekommen erwartet Sie ein außergewöhnliches Flair. Lassen Sie sich von einem riesigen Iglu mit wunderschönen verzierten Zimmern aus Schnee, Eisskulpturen, einer Kapelle und einem Schneerestaurant begeistern. Ihr Guide weiht Sie in die Entstehungsgeschichte des ausschließlich aus Schnee errichteten Dorfes ein. Bestaunen Sie bei einem kurzen Spaziergang die einzigartige Bauweise und die fantastischen Kunstwerke. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit den Ausflug bei einem eiskalten Getränk an der spektakulären Eisbar abzurunden. Den Nachmittag verbringen Sie bei einer Rentiersafari durch die verschneite Natur (Dauer ca. 3 Stunden). Wussten Sie, dass es in Lappland fast genauso viele Rentiere wie Einwohner gibt? Folgen Sie der Tradition der Einwohner und erkunden Sie zusammen mit einem echten Sami die entlegenen Ecken der Wildnis. Die wunderschöne Schneelandschaft wird Sie verzaubern. Während der Fahrt erfahren Sie alles was Sie schon immer über Rentiere wissen wollten. Der Sami erzählt Ihnen abenteuerliche Geschichten über die Lebensweise der Rentierherden, die für die Bewohner Lapplands von so großer Bedeutung sind. Anschließend genießen Sie hausgemachte Kekse und frischen Kaffee an einem wärmenden Lagerfeuer inmitten der Natur.
4. Tag - Äkäslompolo
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag entdecken Sie die lappländische Natur bei einer Schneeschuhwanderung (Dauer ca. 3 Stunden). Genießen Sie die malerische verschneite Landschaft und spüren Sie den Zauber Lapplands. Der geführte Ausflug führt Sie in die Abgeschiedenheit der märchenhaften Winterwälder. Unterwegs stärken Sie sich bei einem wärmenden Beerensaft.
5. Tag - Äkäslompolo
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch unternehmen Sie eine Husky-Safari durch die herrliche Winterlandschaft (Dauer ca. 2 Stunden, vorab buchbar 109 € pro Erwachsener). Das arktische Hundegespann entführt Sie in die schönsten Ecken Lapplands und gibt Ihnen die Möglichkeit die Umgebung auf traditionelle Weise zu erkunden. Bei einem heißen Beerensaft und Erzählungen Ihres Guides wärmen Sie sich auf und entspannen ein wenig.
6. Tag - Äkäslompolo
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Den Nachmittag verbringen Sie bei einer Motorschlitten-Safari (Dauer ca. 2 Stunden). Gleiten Sie mit Ihrem Schneemobil durch die winterlichen Landschaften und tief verschneiten Wälder, über zugefrorene Seen und entdecken Sie Lappland von seiner schönsten Seite. Nutzen Sie kurze Pausen um den Erzählungen ihres Reisebegleiters zu lauschen, der Ihnen Wissenswertes über die arktische Natur nicht vorenthalten möchte.
7. Tag - Äkäslompolo
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Gegend bei einem gemütlichen Spaziergang noch einmal auf eigene Faust oder entspannen Sie bei einem typisch finnischen Saunabesuch.
8. Tag - Abreise
Eine erlebnisreiche Winterwoche geht zu Ende. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Alle beschriebenen Ausflüge können auch an anderen Tagen stattfinden, der Reiseverlauf ist daher nur ein Vorschlag und kann sich vor Ort noch ändern.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.
Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen.
Ihr Urlaubsort: Äkäslompolo
Der kleine Ort Äkäslompolo befindet sich im finnischen Teil Lapplands. Umgeben von Gebirgen und Wäldern liegt Äkäslompolo inmitten der Natur. Er gilt außerdem als wichtiger Ausgangspunkt zu dem Skigebiet Yllästunturi, der neben dem Pallas-Yllästunturi Nationalpark als eines der bedeutendesten Sehenswürdigkeiten gilt.

Ihr Ausflugspaket: (auf Wunsch buchbar)
Nordlicht-Safari (Dauer ca. 3 Stunden)
Nach Sonnenuntergang starten Sie gemeinsam einen Ausflug mit Ihrem Reiseleiter im Schneemobil in die Dunkelheit außerhalb des beleuchteten Hüttendorfes. Inmitten der Dunkelheit erstrahlen die Polarlichter in Ihrem breiten Farbspektrum und erhellen die Nacht. Verfolgen Sie die Polarlichter und lassen Sie sich bei einem Heißgetränk von Ihrem Reiseleiter über das Phänomen der "Aurora Borealis" informieren. Bitte beachten Sie, dass es für die Nordlichter keine Garantie geben kann und die Sichtung stark vom Wetter abhängig ist.

Husky-Safari (Dauer ca. 2 Stunden)
Unternehmen Sie eine Safari der besonderen Art. Lassen Sie sich wie die Einheimischen von Huskys quer durch die herrliche Winterlandschaft ziehen. Wussten Sie das das arktische Hundegespann das Neunfache seines eigenen Körpergewichts ziehen kann? Bei einem heißen Beerensaft und interessanten Geschichten über Huskys bekommen Sie die Gelegenheit sich aufzuwärmen und zu entspannen.

Ausflugshinweis
Der Reiseverlauf ist nur ein Beispiel und die genaue Verteilung der Ausflüge erfahren Sie vor Ort. Die Durchführung der Ausflüge wird zeitlich so von uns koordiniert, dass Sie alle optionalen Ausflüge in Anspruch nehmen können.
Bitte beachten Sie, dass es für die Nordlichter keine Garantie geben kann und die Sichtung stark vom Wetter abhängig ist.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Finnland (FI)
Finnland
Oft auch als „Land der tausend Seen“ bezeichnet, beeindruckt Finnland seine Besucher mit mindestens genau so vielen Inseln wie Seen und natürlich seiner einzigartigen Landschaft. Diese ist geprägt von dichten Wäldern, großen Gebirgsketten und eben tausenden von Seen. Bei so vielen Gewässern bieten sich natürlich eine Menge an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, beliebte Aktivitäten sind Bootstouren, Baden, Angeln oder Kanufahrten. Besonders die finnische Schärenküste und die Seenplatte werden gern und viel besucht.
Ebenfalls sehr beliebt ist auch eine Reise in den hohen Norden Finnlands, nach Lappland, diese dünn besiedelte Region, welche sich auch über Teile Schwedens, Norwegens und Russlands erstreckt, ist von weiten Tundren und Fjellgebieten durchzogen. Hier existieren mehr Rentiere als Menschen, denn auf den Quadratkilometer kommen gerade einmal 2 Einwohner. Dennoch oder gerade deshalb zieht es hier sehr viele Menschen hin. Vor allem Aktivwanderer und Wandere werden diesem herrlichen Fleckchen Erde einiges abgewinnen können und haben hier zahlreiche Möglichkeiten ihren Hobbies nachzugehen. Neben der überwältigenden Landschaft ist auch die finnische Hauptstadt Helsinki an der Ostseeküste, gern auch „Perle der Ostsee“ genannt,  ein sehr gefragtes Reiseziel. Hier dürfen Sie auf keinen Fall einen Besuch des Wahrzeichens der Stadt, den Dom von Helsinki, verpassen.
Weitere sehenswerte Attraktionen sind das finnische Nationaltheater, die Festung Suomenlinna und die Felskirche „Temppeliaukio“. Sehr zu empfehlen sind auch die Wintersportzentren Finnlands, zu den bekanntesten Wintersportorten gehören Himos in Jämsä, Iso-Syöte, Maarianvaara bei Kaavi oder auch Tahko bei Nilsiä. Egal ob Sie Wandern im Sommer, Skifahren im Winter oder sich die Vielfalt Finnlands auf einer Rundreise ansehen wollen, die Optionen sind nahezu unbegrenzt.
beste Reisezeit:
Rundreisen: Mai bis September, Winterurlaub: Dezember bis Februar
 

Klima:
Es herrscht gemäßigtes Klima, warme Sommer, milde im Frühling und Herbst, aber sehr kalte Winter mit teils kräftigem Schneefall. Im Norden bleibt es im Winter für 2 Monate lang dunkel. Im kurzen arktischen Sommer scheint im Norden die Sonne bis zu 16 Stunden lang.

Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder einem gültigen Personalausweis. Ein Visum ist nicht erforderlich.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/FinnlandSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben, allerdings wird eine Auffrischung der Standardimpfungen empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/FinnlandSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Zumeist ist legere Kleidung angebracht. Die üblichen Höflichkeitsformen unterscheiden sich kaum von denen in anderen Ländern Europas. „Prost“ heißt auf Finnisch „Skol“ oder „Kippis“, als Gast sollte man warten bis der Gastgeber eben jenes sagt, bevor man trinkt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Skandinavien Metropolen des Nordens
Dänemark/Finnland/Norwegen/Schweden Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Finnland
ab 1.795 € pro Person
Lappland mit Nordkap und Lofoten
Finnland/Norwegen Rundreise
Inklusive Flug
10 Tage Rundreise durch Finnland
ab 2.695 € pro Person
Kurs Lappland
Finnland Rundreise
Inklusive Flug
12 Tage Rundreise durch Finnland
ab 1.799 € pro Person
Wandern über dem Polarkreis
Norwegen/Finnland Rundreise
Inklusive Flug
13 Tage Rundreise durch Finnland
ab 3.365 € pro Person

Andere Kunden suchen gerade