Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Standortreise durch Kroatien
  • Inklusive Kochkurs "Einführung in die Dalmatische Küche"
  • Authentische Einblicke: Dalmatischer Abend in einem Bergdorf
ab 1.099 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Erleben Sie die vielen Facetten Kroatiens auf einer Standortreise mit spannenden Ausflügen zu faszinierenden Landschaften, interessanten Kulturen und genießen Sie die kulinarische Vielfalt. Sie sehen u. a. die alte Römerstadt Split und die rauschenden Krka-Wasserfälle.
1. Tag - Anreise.
Flug nach Split. Empfang und Fahrt zum Hotel an der Makarska Riviera.
2. Tag - Makarska.
Am Vormittag besuchen Sie Makarska. Nach dem Besuch des Kazic-Platzes und der ehemaligen Kathedrale Sv. Marko erleben Sie das bunte Treiben auf dem Marktplatz. Im Franziskanerkloster besuchen Sie eines der größten Mosaike Kroatiens. Spaziergang über die Halbinsel Sveti Petar. Über die Biokovo-Panoramastraße führt die Fahrt zunächst entlang des Küstengebirges. Unbeschreiblich schöne Ausblicke auf die Küstenlandschaft wechseln ab mit der Fahrt durch die großen Karstflächen im Hinterland. Bei einer Bauernfamilie werden Sie zum Mittagessen die Spezialitäten dieser Region probieren. Bei der Rückreise sind mehrere Stopps an schönen Aussichtspunkten vorgesehen. Am Abend Fachvortrag über die Körperpflege mit Olivenöl.
3. Tag - Makarska - Biokovo-Höhenweg - Makarska.
Wanderung entlang des Biokovo-Höhenweges (Aufstieg ca. 100 Höhenmeter, Abstieg ca. 50 Höhenmeter, Gehzeit: ca. 2.5 Stunden). Im Botanischen Garten von Franziskanerpater Jure Radic sehen Sie hunderte verschiedene Pflanzen dieser Region. Im Dörfchen Gornje Selo erwartet Sie bei Familie Prbic eine Probe von Olivenölen und hausgemachten Schnäpsen. Die getrockneten Feigen von Frau Marija gehören zu den Besten der Region. Nach dem Besuch des kleinen Bauernmuseums und der hübschen Dorfkirche geht die Fahrt per Bus zurück zum Hotel.
4. Tag - Makarska - Dalmatien - Makarska.
Der heutige Tag entführt Sie in eine ganz besondere Region Kroatiens, Dalmatien. Sie erreichen am Abend ein winziges dalmatinisches Bergdorf am Biokovo. Bei herrlichem Ausblick auf die Küstenlandschaft mit den Inseln Hvar, Brac und Korcula erleben Sie inmitten der urigen Steinhäuser einen typischen dalmatinischen Abend. Ihr Gastgeber bereitet auf einem großen Ofen im Freien unter Eisenglocken unser köstliches Abendessen vor.
5. Tag - Makarska - Nationalpark Krka - Makarska.
Besuch der Krka-Wasserfälle. Nach einer informativen Wanderung durch die Wasserfälle von Skradinski Buk Weiterfahrt zu den uralten Wassermühlen am Oberlauf des Flusses. Hier erwartet Sie bei einer Karstbauernfamilie in uriger Umgebung ein köstliches Mittagessen mit hausgemachtem luftgetrocknetem Schinken (Prsut), geräucherte Speckwürfel, hausgemachter Käse, Karstwein aus eigenem Anbau, frisches Maisbrot aus der Asche, Mineralwasser und Schnaps. Nach einer ausgiebigen und gemütlichen Pause bei unseren Gastgebern, Rückfahrt.
6. Tag - Makarska - Split - Makarska.
Ausflug in die alte Römerstadt Split. Während der Stadtführung wird der Diokletianspalast besichtigt. Am Abend Vortrag über „Smilje“. Vortrag durch einen Fachreferenten.
7. Tag - Makarska.
Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag findet ein dalmatinischer Kochkurs statt. Sie lernen die Produkte der kroatischen Küche kennen und sehen, wie einheimische Speisen zubereitet werden.
8. Tag - Makarska - Trogir - Abreise.
Am Vormittag verlassen Sie die Makarska-Riviera und fahren zum Küstenstädtchen Trogir. Erleben Sie den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Von Trogir geht es entlang der Küstenstraße zum Flughafen Split. Rückflug nach Frankfurt.

Änderungen vorbehalten.
Die Besichtigung von Trogir findet je nach Flugzeiten am An- oder Abreisetag statt.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

2. Tag Split - Marktplatz
5. Tag Krka Wasserfälle
Krk - Nationalpark Krka
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland.
Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert. Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche , der Banal-Hof oder der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatisches Nationaltheater in Zagreb und der Botanische Garten in der Unterstadt oder auch die  Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol.
Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges, hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet. Ebenfalls im Süden Kroatiens befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Kroatiens, Dalmatien an der Adriaküste. Zu Dalmatien gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split oder Zadar. Und auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.
Doch die reiche Kultur und Geschichte sowie die alten Traditionen machen Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub, deshalb sollten die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise kombiniert werden. Somit kann man eine Menge von diesem herrlichen Land erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

beste Reisezeit:
Mai bis September


Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert Mittelmeerklima.

Einreise:
mit einem Reisepass oder einem Personalausweis, der mindestens für die Dauer der Reise gültig ist. Bei einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen in einem Halbjahr besteht keine Visumpflicht.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Eine Impfung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ist ratsam, weiterhin sollten die Standardimpfungen aufgefrischt werden.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KroatienSicherheit.html

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, diese sollten unbedingt probiert werden. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte in sieben Ländern
Albanien/Mazedonien/Kosovo/Serbien/Bosnien-Herzegowina/Kroatien/Montenegro Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
12 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.999 € pro Person
Kroatien die umfassende Reise
12 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 2.245 € pro Person
Kultur, Wandern & Erholung am Meer
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 719 € pro Person
Höhepunkte an der dalmatinischen Küste
7 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.295 € pro Person