Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 8-tägige Aktivreise in Grönland
  • Abenteuer im ewigen Eis: 2-stündige Hundeschlittensafari
  • Inklusive Bootsfahrt zum Eisfjord
ab 2.255 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Ilulissat, zu Deutsch Eisberg, liegt in der Diskobucht am Ausgang des ca. 50 km langen Eisfjordes Kangia, der zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Erleben Sie die Kultur Grönlands rund um die 'Geburtsstätte' der Eisberge.
Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
1. Tag (Di): Kopenhagen - Kangerlussuaq
Am Morgen Flug von Kopenhagen nach Kangerlussuaq. Am Flughafen werden Sie durch den örtlichen Ansprechpartner empfangen und führen im Anschluss ein Informationsgespräch zum weiteren Programmablauf. Am Nachmittag steht ein Ausflug zum Ice Cap Point 660, dem Inlandeis, auf dem Programm. Mit geländetauglichen Allradfahrzeugen fahren Sie auf einer holprigen Piste entlang der eisigen Landschaft und spazieren anschließend zur gewaltigen Eisdecke des Inlandeises. Übernachtung in der Polar Lodge bzw. im Old Camp am Reisetermin 7.3. (2 Nächte).
2. Tag (Mi): Hundeschlittenfahrt
Hundeschlitten gehören seit jeher zur Tradition der Inuit und wurden schon vor 1.000 Jahren als Transportmittel genutzt. Sie unternehmen eine 2-stündige Tour und lernen die Landschaft Grönlands aus einer neuen Perspektive kennen. Im Februar und März findet am Abend eine Polarlichtsuche und im April ein Jeep-Ausflug in die einmalige, verschneite Tundra rund um Kangerlussuaq statt. (F)
3. Tag (Do): Kangerlussuaq - Ilulissat
Transfer zum Flughafen und Flug nach Ilulissat (ca. 45 Min.). Transfer zum Hotel und Begrüßung durch den örtlichen Ansprechpartner mit anschließendem Informationsgespräch. Am Nachmittag erkunden Sie bei einem begleiteten ca. 1,5-std. Stadtrundgang Ilulissat und erhalten einen ersten Ausblick auf die einmalige Mündung des Eisfjordes Kangia. Willkommensabendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel Arctic (5 Nächte). (F, A)
4.-7. Tag (Fr-Mo): Ilulissat
Erleben Sie auf Ausflügen die Faszination Grönlands mit seiner einzigartigen Natur und lernen Sie dabei die Kultur näher kennen. Bei einer begleiteten Wanderung zu den Siedlungsruinen von Sermermiut erfahren Sie, wie die Ureinwohner des Landes gelebt haben und sich das Leben der Grönlander verändert hat. Ein weiteres beeindruckendes Erlebnis ist die Bootsfahrt entlang des Eisfjords Kangia (ca. 2,5 Std.). Der Anblick der majestätischen, bis zu ca. 100 m aus dem Wasser emporragenden Eisberge ist einzigartig! Gigantische Eisberge treiben zur Mündung des Eisfjordes und bleiben dort an einer Unterwasserbarriere hängen, was ein einmaliges Bild bietet. (F)
8. Tag (Di): Ilulissat - Kopenhagen
Rückflug am Vormittag über Kangerlussuaq (mit Aufenthalt) nach Kopenhagen und individuelle Weiterreise oder Verlängerungsaufenthalt in Kopenhagen. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Kangerlussuaq
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Dänemark
Viele nennen Dänemark auch scherzhaft den „Süden im Norden“ und das zu Recht, denn das Land hat Küsten sowohl an der Ostsee als auch an der Nordsee und bietet mit einer Gesamtküstenlänge von ca. 7500 km eine ganze Menge Platz für seine Badegäste. Aber wir wollen Dänemark nicht auf seine bezaubernden Küsten reduzieren, denn das Königreich hat noch so viel mehr zu bieten, sowohl auf dem Festland als auch auf den über 400 Inseln, welche Dänemark zu einem der inselreichsten Länder Europas machen. Eine von ihnen ist Bornholm, oft auch als „Insel der Vielfalt“ bezeichnet. Sie beheimatet auf ihren ca. 580 km² eine Menge Sehenswertes, beispielsweise die Burgruine Hammershus oder auch die vier Rundkirchen.
Auch die dänische Hauptstadt  Kopenhagen weiß wie sie ihre Besucher begeistern kann, so können hier das Schloss Christiansborg, das Rosenborg Slot, der Nyhavn und selbstverständlich das Wahrzeichen Kopenhagens, die „kleine Meerjungfrau“ bestaunt werden. Aber auch andere Städte Dänemarks wie Arhus, Hanstholm oder Alborg sind gern besuchte Ortschaften, beispielsweise während einer Rundreise durch das Königreich. Neben Rundreisen sind aber auch Badeurlaube mit Unterkunft in einer Ferienwohnung sehr beliebt, diese Ferienunterkünfte werden in Dänemark sehr zahlreich angeboten und von Touristen auch gern genutzt. Doch egal für welche Art der Reise sie sich entscheiden, die malerischen Städte und die bezaubernde Landschaft werden Sie in jedem Fall in ihren Bann ziehen.
beste Reisezeit:
Mai bis September
 

Klima:
Das Klima in Dänemark ist gemäßigt und feucht. Auf den zu Dänemark gehörenden Färöer-Inseln ist es kühl und windig. Auf Grönland hingegen herrscht arktisches Klima im Norden und subarktisches im Süden. 
Einreise: 
Nach Dänemark kann man sowohl mit einem gültigen Reisepass als auch mit einem Personalausweis einreisen. Ein Visum wird nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DaenemarkSicherheit.html
http://www.derreisefuehrer.com/country/74/passport_visa/Europa/Danemark.html


Impfbestimmungen:
Eine Auffrischung der Standartimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DaenemarkSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 30 Minuten


Ortszeit:
MEZ 


Gut zu wissen:
Legere Kleidung ist üblich, elegante Garderobe wird nur bei feierlichen Anlässen und in exklusiven Restaurants erwartet. Die meisten Dänen ziehen vor dem Betreten einer Wohnung die Schuhe aus und erwarten selbiges auch von ihren Gästen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Grönland
Grönland – „die größte Insel der Welt“ welche zu 85 % mit Inlandeis bedeckt ist fasziniert ihre Besucher mit ihren arktischen Landschaften, der vielfältigen und außergewöhnlichen Tierwelt sowie einer reichen und irgendwie fremdartigen Kultur. Politisch gesehen gehört die Insel zu Dänemark, doch sie wird autonom verwaltet.
Die Bewohner nennen ihre Insel Kalaallit Nunaat, das „Land der Grönländer“. Hier gibt es meterhohe Eisberge und tiefe Fjorde aber auch schroffe Gebirge und grüne Täler, eben eine der kontrastreichsten Inseln überhaupt. In den Sommermonaten ist es hier am schönsten, nicht weil es dann wie in anderen Ländern besonders warm wird, sondern weil hier im Sommer die Sonne nicht untergeht, was zum sehr interessant und zum anderen ideal zur Erkundung der Insel ist. Die Hauptstadt Grönlands ist Nuuk, sie befindet sich im Südwesten des Landes und zählt gerade einmal 17. 834 Einwohner, ist aber die größte Stadt der Insel. Eine weitere wichtige Stadt ist Ilulissat, auch der „Eisberg“ genannt, sie ist der optimale Ausgangsort um vom Boot oder Hubschrauber aus die im Meer schwimmenden Eisberge zu beobachten.
Die Stadt Ilulissat befindet sich an der Mündung des Kangia-Eisfjords. Dieser Fjord ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine Rundreise durch Grönland muss man einfach einmal gemacht haben, denn so kontrast- und abwechslungsreich wie die Insel selbst ist wird auch ihr Aufenthalt, es gibt eine Menge zu sehen und zu erleben, die Traditionen sind lebendig und die Natur einfach nur überwältigend.
beste Reisezeit:
März bis Mai
 

Klima:
Hier herrscht arktisches Klima. Die Winter sind extrem kalt, die Sommer in geschützten Regionen etwas milder als im Norden und im Landesinneren. Der meiste Niederschlag fällt an den Küsten.
Einreise:
mit einem noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.transamerika.org/pages/groenland/visum.php


Impfempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.fit-for-travel.de/Reiseziele/Groenland

Währung:
1 dänische Krone = 100 Øre
 

Flugdauer:
ca. 16 Stunden und 15 Minuten (mit Zwischenstopp)
 
Ortszeit:
Grönland hat 4 Zeitzonen, Ost- und Nordostgrönland: MEZ -1h, Scoresby Sund: MEZ -2h, Ammassalik/Westküste: MEZ -4h, Thule Region: MEZ -5h / MESZ -6h 


Gut zu wissen:
Das Leben auf Grönland geht im Allgemeinen etwas gemächlicher als in anderen Teilen Europas zu. Das Fotografieren während eines Gottesdienstes ist überall im Land verboten. Ein absolutes Highlight auf Grönland sind die allseits bekannten Hundeschlittenfahrten, sie werden in vielen unterschiedlichen Varianten angeboten und bieten einen herrlichen Einblick in die Natur und die Tradition des Landes.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Skandinavien Metropolen des Nordens
Dänemark/Finnland/Norwegen/Schweden Rundreise
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Dänemark
ab 1.795 € pro Person
Island mit Muße
Island/Grönland Rundreise
Inklusive Flug
13 Tage Rundreise durch Grönland
ab 4.095 € pro Person
Island zwischen Gletschern und Vulkanen wandern
17 Tage Rundreise durch Grönland
ab 6.335 € pro Person
Island Insel aus Feuer und Eis
Island/Grönland Rundreise
Inklusive Flug
13 Tage Rundreise durch Grönland
ab 4.990 € pro Person