Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 8-tägige Erlebnisreise durch Marokko
  • Wanderung durch die faszinierende Bergwelt des Antiatlas
  • Authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung
ab 1.589 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Auf dieser 8-tägigen Reise lernen Sie bei leichten Wanderungen und kurzen Spaziergängen durch spektakulär gelegene Bergdörfer, wunderschöne Täler, bizarre Schluchten und grüne Oasen die einzigartige Naturlandschaft von Marokko kennen. Genießen Sie die unvergessliche Gastfreundschaft der Berberbevölkerung bei den Wanderungen im Antiatlas. Das quirlige Leben können Sie hautnah in den Souks von Tafraoute und Taroudant erleben und sich am Ende Ihrer Reise bei einem Strandspaziergang die Meeresbrise des atlantischen Ozeans um die Nase wehenlassen!
1.Tag: Willkommen in Marokko
Heute beginnen Sie Ihre Reise von diversen deutschen Flughäfen mit einem Charterflug nach Agadir. Nach Ihrer Ankunft erfolgt ein Sammeltransfer nach Tafraoute in die Bergwelt des Antiatlas, das auf ca. 1.000 m Höhe liegt. Tafraoute ist umgeben von einer imposanten Berglandschaft und stellt das wirtschaftliche Zentrum des Berbervolkes der Ammeln dar. InTafraoute werden Sie in Ihrem Hotel mit Aussicht auf die imposante Granitsteinlandschaft bereits erwartet. Der Sonnenuntergang taucht die bizarren Bergformationen aus rotem Granit in ein besonderes Licht, so dass sie förmlich zu leuchten scheinen. 3 Nächte in Tafraoute. (A)
2.Tag: Tafraoute
Heute unternehmen Sie eine kleine Wanderung im Tal der Ammeln. Das Tal hat seinen Namen von einer hier lebenden Berbergruppe. Es ist umgeben von Palmen, Olivenund Mandelbäumen, die im Frühjahr in voller Blüte stehen. Zu Recht gilt es als eine der grandiosen Landschaften im Antialtas. Sie wandern durch kleine Dörfer, die sich wie Adlerhorste an den Felsen schmiegen und erreichen die Kasbah Oumesnat. Hier besichtigen Sie ein altes traditionelles Lehmhaus, das zu einem kleinen ethnografischen Museum umgebaut wurde, und erhalten einen Einblick in die Lebensweise der Ammeln. Nach marokkanischer Tradition wird Ihnen ein duftender Minztee angeboten. Genießen Sie Ihr heutiges Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Am späten Nachmittag erkunden Sie die Kleinstadt Tafraoute. Bummeln Sie durch den Souk und entdecken Sie die Verkäufer, die die bekannten handgefertigten, ockergelben Babouches (Schuhe) aus dünnem Ziegenleder anbieten. Auf dem Markt wird auch das selbstgewonnene Arganöl verkauft das exquisite fl üssige Gold aus Marokko. (Gehzeit: ca. 2 Std., 2,5 km (F/M/A)
3.Tag: Ait Mansour Schlucht
Ziel Ihres heutigen Tagesausflugs ist die Ait-Mansour-Schlucht im Herzen des Antiatlasgebirges. Sie wandern durch die schmale, von rötlichen Felsen und mit Palmen bewachsene Schlucht und erkunden pittoreske Dörfer. Kehren Sie bei einer Berberfamilie zum Tee und zu frischem Fladenbrot ein und genießen Sie die Gastfreundschaft. Am Nachmittag fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel in Tafraoute. (Gehzeit: ca. 3 Std., 45 km). (F/M/A)
4.Tag: Tafraoute Igherm Taroudant
Setzen Sie heute Ihre Reise nach Taroudant fort. Die Fahrt verläuft zwischen den Ausläufern des Antiatlas und den Südhängen des Hohen Atlas und bietet Ihnen daher schöne Panoramaausblicke. Unterwegs halten Sie in dem Berberdorf Igherm, das von Arganienbaumkulturen und Mandelbaumplantagen umgeben ist. Sie unternehmen einen kleinen Spaziergang und setzen Ihre Reise nach einem Picknick Richtung Taroudant fort, das in der fruchtbaren Sous-Ebene zwischen dem Hohen und dem Antiatlas liegt. 2 Nächte in Taroudant. (F/P/A)
5.Tag: Oasenwanderung und Besuch der Altstadt
Durch eine fruchtbare Region, durchzogen von Zitrus- und Gemüseplantagen, fahren Sie zu der Oase Tiout. Neben ca. 2.000 Dattel palmen wachsen hier auch Orangen, Datteln, Feigen und Granatäpfel. Entlang alter Bewässerungssysteme und auf Eselpfaden wandern Sie durch die Oase und erhalten einen Einblick in den Anbau. Auf einer Anhöhe steht malerisch eine alte Kasbah mit einem schönen Blick auf die gesamte Umgebung. Nach der Oasenwanderung kehren Sie bei Fatima ein und genießen die landestypische marokkanische Küche. Zurück in Taroudant passieren Sie eines der vielen Tore der imposanten Stadtmauer und betreten die quirlige Medina. Bummeln Sie durch die verwinkelte Altstadt und über den Basar mit seinem orientalischen Flair. Zum Ausklang des Tages bietet es sich an, in einem Straßencafé auf dem belebten Place el Alouine bei einem Glas Tee das bunte Treiben zu verfolgen. (Gehzeit Oasenwanderung: ca. 2 Std., 2,5 km). (F/M/A)
6.Tag: Taroudant Atlantiküste
Heute setzen Sie Ihre Reise in Richtung Agadir, der weißen Stadt am Meer fort. Von dort fahren Sie auf einer schönen Küstenstraße zu dem kleinen Ort Sidi Rbat, der sich in der Nähe des Massa-Nationalparks. Für die nächsten zwei Nächte wohnen Sie in einem kleinen Hotel, das sich an einem schönen Strand in der Nähe von Sidi Rbat befindet. (F/A)
7.Tag: Atlantikküste
Genießen Sie einen kleinen Strandspaziergang an der Atlantikküste zu den pittoresken Höhlenwohnungen, die in den Felsender Steilküste zu finden sind. Die einheimischen Fischer sind sehr gastfreundlich und laden Sie gerne auf einen orientalischen Tee ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie entweder einen Spaziergang am langen Sandstrand oder genießen Sie die schöne Aussicht von der Terrasse Ihres Hotels und lassen Sie die Reiseerlebnisse Revue passieren. (F/A)
8.Tag: Rückflug nach Deutschland
Heute erfolgt Ihr Sammeltransfer zum Flughafen in Agadir, von wo aus Sie zurück nach Deutschland fliegen. (F)

F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A=Abendessen

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Das Tal der Ammeln befindet sich in der Nähe von Tafraoute, einer kleinen Oasenstadt. Das Tal der Ammeln ist etwa 15 km lang und befindet sich im westlichen Antiatlas in Marokko. Den Namen hat das Tal von den Ammeln. Das war ein Volk, welches zu den Chleu gehörigen Berberstamm dazugehörte.
Das nahe gelegene Zentrum ist die schöne Stadt Tafraoute. Ist man in dieser Stadt, dann sollte der Ausflug zu dem Ammeln Tal mit aufgenommen werden. Besonders im Februar, wenn die Blütezeit bevorsteht, ist der Ort ein Traum für sich. Alles steht hier in Blüten und ein Meer aus zahlreichen, leuchtenden Blüten erblickt man in diesem Tal.
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Klein-Marrakesch oder „Petit Souer“ von Marrakesch so bezeichnen viele den paradiesischen Ort Taroudannt im Süden Marokkos und dies obwohl die große Schwester sich rund 160 Kilometer weiter nördlich befindet. Taroudannt hat zudem den Ruf die größte und schönste Stadt am Souss Fluss zu sein, sie beeindruckt vor allem mit ihrer mächtigen Stadtmauer.

Aber auch die aus dem 18. Jahrhundert stammende und komplett aus Lehr erbaute Medina (Altstadt) strotz nur so vor Schönheit und Pracht. Hinter der rund 73.000 Einwohner zählenden Stadt erheben sich die malerischen und imposanten Berge des Hohen Atlas und laden zum Wandern und Erkunden ein. In Taroudannt selbst steht Kultur und Entspannung im Vordergrund.
Bilder:
Agadir ist eine Hafenstadt in Marokko, die südlich am Atlantik liegt. Knapp 500 km südlich findet man Casablanca mit knapp 700.000 Einwohnern. Agadir verfügt außerdem über einen internationalen großen Flughafen, der eine Direktverbindung zu vielen deutschen Flughäfen bietet. Die Hafenstadt liegt direkt in einem Bergbaugebiet. Hier werden Kobalt, Mangan und Zink hergestellt.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt sind der Tourismus, die Fischerei und die Fischverarbeitung. Selbst die Herstellung von Metallwaren ist ein sehr wichtiger Wirtschaftszweig. Der Fremdenverkehr wurde schon Jahre zuvor durch einen gezielten Bau von verschiedenen Ferienanlagen in der Stadt Agadir sehr stark gefördert. Durch den internationalen Flughafen reisen jährlich Tausende von Menschen nach Agadir und verbringen hier ihren Urlaub.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Marokko (MA)
Marokko
Marokko, das „Land der Kasbahs und Oasen“ im Nordwesten Afrikas und ist nur durch die Straße von Gibraltar von Europa getrennt. Die Hauptstadt Rabat ist mit 1,7 Millionen Einwohnern nach Casablanca die zweitgrößte Stadt des Landes. Casablanca gehört zu den jungen Städten Marokkos, sie besitzt einen der größten Häfen in ganz Afrika, zudem befindet sich hier die größte Moschee außerhalb von Mekka, die Hassan II.-Moschee. In der Hauptstadt Rabat existieren mehrere große Tore, außerordentlich beeindruckend ist das Tor der Kasbah Oudaias, dieses ist wohl das sehenswerteste Stadtviertel in Rabat. Ebenfalls sehr lohnenswert ist die Besichtigung des „Tour Hassan“, dieses 44 Meter hohe Bauwerk ist das Minarett einer im 12. Jahrhundert zerstörten Moschee. Auch der Königspalast von Rabat ist ein absolut sehenswertes Reiseziel.
Die Hauptstadt bietet aber auch Museen und viele religiöse Bauten zum bestaunen. Etwas außerhalb liegt Chellah mit Denkmälern, Gärten und römischen Ruinen. Im Süden von Marokko ist eine malerische Landschaft zu finden. Hier werden die alten Traditionen der Bevölkerung besonders gepflegt. Marrakesch ist die viertgrößte marokkanische Stadt, ihre Hauptattraktion ist die Djemaa el Fna, ein weltberühmter Markt- und Henkersplatz. Heute unterhalten hier Geschichtenerzähler und Gaukler die Besucher. Auch die engen, Labyrinth artigen Gassen, herrlichen Moscheen und Paläste dieser eindrucksvollen Stadt laden zum Erkunden ein. Marokko bietet also traumhafte Landschaften sowie eine reiche Kultur und verzaubert Reisende mit seinem ganz besonderen orientalischen Charme, welcher während einer Rundreise noch intensiver erlebt und aufgenommen werden kann.
beste Reisezeit:
Küstengebiete: April bis November

Landesinnere: Oktober bis Mai


Klima:
An der Küste herrscht Mittelmeerklima mit ganzjährig warmen Temperaturen, im Landesinneren dominiert das Kontinentalklima, es ist heißer und trockener. Im Süden Marokkos herrscht Wüstenklima.
Einreise:
mit einem Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist bei einem Aufenthalt bis maximal 90 Tage nicht nötig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MarokkoSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MarokkoSicherheit.html

Währung:
1 Marokkanischer Dirham = 100 Centimes
 

Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ -1h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ -2h


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Marokkos ist der Islam, traditionelle und religiöse Sitten und Gebräuche sollten geachtet und respektiert werden. Politische und religiöse Themen sollten vom Reisenden vermieden werden. Beleidigungen gegen Regierung (Monarchie) und des Staates sind Strafhandlungen und werden entsprechend geahndet.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Marokkos Königsstädte
Marokko Rundreise
Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Marokko
ab 598 € pro Person
Marokko: Marrakesch
Marokko Rundreise
Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
5 Tage Rundreise durch Marokko
ab 549 € pro Person
Höhepunkte Marokkos
Marokko Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Marokko
ab 768 € pro Person
Marokkos Berberdörfer
Marokko Rundreise
Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
11 Tage Rundreise durch Marokko
ab 898 € pro Person