Kleine Gruppe
Inklusive Flug
  • 15-tägige Erlebnisreise durch Malaysia
  • Faszinierende Naturwunder auf der Insel Borneo
  • Besuch des Kinabalu-Nationalparks
ab 2.799 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Malaysia ist der Schmelztiegel der Kulturen im Herzen Südostasiens! Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen abwechslungsreichen Reise die malaysische Halbinsel sowie die Insel Borneo. Reisen Sie von der Metropole Kuala Lumpur durch die faszinierende Landschaft der Cameron Highlands bis zu den historischen Kolonialstädten von Malakka und Penang. Auf Borneo erwarten Sie faszinierende Einblicke in den Regenwald und ein buntes Kaleidoskop unterschiedlicher Kulturen.
1.Tag: Anreise
Linienflug von Deutschland nach Malaysia.
2.Tag: Ankunft
Selamat Datang Willkommen in Kuala Lumpur, im Herzen Südostasiens! Es erfolgt der Transfer in das südöstlich von Kuala Lumpur gelegene geschichtsträchtige Malakka (UNESCO Weltkulturerbe). 2 Nächte dort. (A)
3.Tag: Malakka
Tauchen Sie während Ihrer Stadtbesichtigung in die reiche koloniale Geschichte Malakkas ein, die einst den Mittelpunkt des Welthandels darstellte (UNESCO Weltkulturerbe). Die Stadt besticht mit chinesischen Kaufmannshäusern, dem portugiesischen Festungstor, dem holländischen Platz sowie indischen Tempeln. Der Abend steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bummel über die Jonker Street, oder Sie genießen Malaysias kulinarische Vielfalt an einer der zahlreichen Garküchen. (F)
4.Tag: Kuala Lumpur
Von der historischen Stadt Malakka geht es in die geschäftige Metropole Kuala Lumpur. Lernen Sie die multikulturelle Hauptstadt Malaysia und ihre einzigartige Stilmischung aus riesigen Wolkenkratzern, Stadtautobahnen, Kolonialarchitektur, zahlreichen bunten Tempeln und islamischen Bauten während Ihrer Stadtbesichtigung kennen. Ein Fotostopp bei den weltbekannten Petronas-Zwillingstürmen, dem Wahrzeichen des Landes, rundet die Tour ab. Wer mag, kann den Abend im quirligen Chinatown ausklingen lassen. 1 Nacht in Kuala Lumpur. (F)
5.Tag: Cameron Highlands
Nach Besichtigung der Batu-Höhle, die eine wichtige Pilgerstätte für Hindus in Malaysia darstellt, und des Lata Iskandar-Wasserfalls erreichen Sie heute die Cameron Highlands. Aufgrund der Höhenlage auf ca. 1.500 m ist die fruchtbare Region das Zentrum des lokalen Teeanbaus. 1 Nacht in den Highlands. (F)
6.Tag: Penang
Auf einer leichten Wanderung durch den Nebelwald erleben Sie moosbewachsene Bäume und exotische Kannenpflanzen. Danach erhalten Sie interessante Einblicke in den lokalen Teeanbau bei einer Führung in einer Teefabrik sowie auf einer Plantage. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Penang halten Sie in Ipoh, das für seine kolonialen Gebäude bekannt ist. Im Anschluss besuchen Sie die historische Sultanstadt Kuala Kangsar, die mit der Ubudiah-Moschee, dem Iskandariahpalast sowie dem Holzpalast Istana Kenangan aufwartet. Über eine der längsten Brücken der Welt (13,5 km) erreichenSie die Insel Penang, auch Perle des Orients genannt. 2 Nächte in Penang. (F)
7.Tag: George Town
Heute erkunden Sie die Inselhauptstadt George Town (UNESCO Weltkulturerbe). In den engen Gassen des historischen Zentrums geht es immer noch sehr geschäftig zu, und chinesische Tempel, Moscheen, christliche Kirchen, indische Tempel sowie koloniale Gebäude prägen bis heute das Stadtbild. Bummeln Sie durch dieses Gassengewirr und statten Sie u.a. dem Fort Cornwallis einen Besuch ab. Am Abend können Sie über den Nachtmarkt flanieren und kulinarische Köstlichkeiten probieren. (F)
8.Tag: Kuching
Von Penang fliegen Sie heute weiter nach Kuching, in die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sarawak. Auf Ihrem Stadtrundgang sehen Sie englische Kolonialbauten sowie Zeugnisse malaysischer, chinesischer und indischer Kultur in Form von Tempeln, Kirchen und Moscheen neben modernen Bauten. 2 Nächte in Kuching. (F)
9.Tag: Bako-Nationalpark
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Fischerort Bako. Eine Bootsfahrt bringt Sie dann zum ältesten Nationalpark in Sarawak. Der Bako-Nationalpark bietet eine Vielfalt an Flora und Fauna. Mit etwas Glück können Sie auch einige seltene Tierarten, wie z.B. Nasenaffen, Warane oder exotische Vögel beobachten. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Kuching zurück. (F/M)
10.Tag: Orang Utan-Reservat
Heute steht der Besuch einer Auswilderungsstation für Orang Utans auf Ihrem Programm. Mit etwas Glück können Sie die rotbraunen, zotteligen Menschenaffen beobachten, wie Sie sich von Ast zu Asthangeln und auf Nahrungssuche gehen. Im Anschluss führt Sie Ihre Fahrt durch eine wunderschöne Landschaft, entlang von Pfeffer- und Kautschukplantagen, nach Batang Ai. Ein kleiner Spaziergang durch die faszinierende Natur rundet den Tag ab. 2 Nächte in Batang Ai. (F/M/A)
11.Tag: Batang Ai
Eine Bootsfahrt bringt Sie zu einem Langhaus der Ibans, die die größte indigene Bevölkerungsgruppe in Sarawak bilden und Nachfahren der einst gefürchteten Kopfjäger sind. Erfahren Sie hier Wissenswertes zur Kultur und Lebensweise der Iban und genießen Sie ein lokales Mittagessen vor Ort, bevor Sie wieder zu Ihrem Resort zurückkehren. (F/M/A)
12.Tag: Kota Kinabalu
Nach einer mehrstündigen Busfahrt erreichen Sie Kuching, von wo aus Sie weiter nach Kota Kinabalu fliegen. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Sabahs im Norden Borneos. 2 Nächte in Kota Kinabalu. (F)
13.Tag: Kinabalu-Nationalpark
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Kinabalu-Nationalpark mit dem höchsten Berg Südostasiens, dem 4.100 m hohen Mt. Kinabalu. Bei einem Spaziergang können Sie das faszinierendebotanische Paradies bewundern. Wer schwindelfrei ist, wird begeistert vom Canopy Walk sein. In ca. 40 m Höhe kann man hier auf einer Hängebrücke über den Wipfeln der Urwaldriesenwandeln. Die heißen Schwefelquellen von Poring versprechen ein wohltuendes Entspannungsbad, bevor Sie wieder nach Kota Kinabalu zurückkehren. (F/A)
14.Tag: Abschied von Malaysia
Lassen Sie Ihre Rundreise durch Malaysia entspannt ausklingen. Bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Kota Kinabalu. Rückreise via Kuala Lumpur nach Deutschland bzw. Weitertransfer zu Ihrem Anschlussprogramm. (F)
15.Tag: Ankunft
Ankunft in Deutschland.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

6. Tag Pahang - Iskandariah Palast
8. Tag Kota Kinabalu - Chinesischer Tempel
9. Tag Bako Nationalpark
13. Tag Canopy Walk
Kinabalu Nationalpark
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Malaysias Hauptstadt ist auch administrativer, kultureller und ökonomischer Mittelpunkt des Landes und gilt als pulsierende Millionenmetropole in der man die verschiedensten Kulturen und Religionen antrifft. Das Wahrzeichen dieser elektrisierenden Stadt sind die Petronas Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt, welche sowohl eine Kunstgallerie als auch eine Konzerthalle beherbergen.

Das kommerzielle Zentrum Kuala Lumpurs ist das „Goldene Dreieck“, das auch ein reges Nachtleben bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Nationalpalast, das Sultan Abdul Samad Building und der Menara Kuala Lumpur, Asiens zweithöchster Fernsehturm. Vor allem der Nationalpalast, welcher auch Istana Negra genannt wird, ist einen Besuch wert. Besonders um die Mittagszeit, um Punkt 12 Uhr, wenn die berühmte Wachablösung stattfindet, herrscht hier ein reges Treiben.
Bilder:
Bilder:
Das Eiland, welches auch unter dem Namen Pulau Pinang bekannt ist, liegt vor der Westküste der malaiischen Halbinsel. Es besitzt an West- und Ostküste größere Schwemmlandebenen und ist im Norden mit tropischem Regenwald bewachsen. Somit lockt dieses herrliche Fleckchen Erde besonders Naturfreunde an.

Die höchste Erhebung auf der Insel ist der Penang Hill mit 830 Metern Höhe, vor Jahren führte hier noch eine der ältesten Standseilbahnen Asiens die Besucher zum Gipfel hinauf, diese ist allerdings seit 2005 außer Betrieb und so bleibt die Wahl zwischen einer mehrstündigen Wanderung oder einer Fahrt mit dem Geländewagen. Weiterhin sehenswert sind auf Penang der botanische Garten und die vielen Tempel.
Bilder:
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Malaysia (MY)
Malaysia
Malaysia befindet sich in Südostasien und verteilt sich auf die malaiische Halbinsel im Westen und im Osten auf die nördliche Hälfte der Insel Borneo, deren südliche Hälfte von Indonesien eingenommen wird. Die Hauptstadt Malaysias ist Kuala Lumpur, diese pulsierende Metropole ist für viele Touristen das absolute Highlight einer Malaysia-Reise, kein Wunder, denn hier reihen sich Sakralbauten und Wolkenkratzer fast schon harmonierend aneinander. Bekanntestes Bauwerk Kuala Lumpurs sind die Petronas Towers, die höchste Zwillingstürm der Welt. Zu den weiterhin wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören außerdem der Menara Kuala Lumpur (Fernsehturm), der Merdeka Square (der "Platz der Unabhängigkeit"), das Sultan Abdul Samad Building, die Nationalmoschee (Masjid Negara), die Masjid Jamek-Moschee, die St. Mary's Kathedrale und die Batu-Höhlen, eine Höhlenanlage mit einem Hindutempel.
Ebenfalls kulturell bedeutende Attraktionen sind der buddhistische Kek Lok Si Tempel auf Penang, die Ubadiah Moschee  in Kuala Kangsar, der chinesische Tempel in Kota Kinabalu und der rote Platz in Pentra Putra. Viel aufregender als die Städte sind allerdings die Landschaften Malaysias, unbedingt gesehen haben sollte man den Mount Kinabalu auf Borneo, der höchste Berg Malaysias. Ebenfalls einen Besuch wert ist der nahezu unberührte Regenwald Borneos, der malaiische Teil der Insel ist in die Regionen Sabah und Sarawak untergliedert, lange Wanderungen, Entdeckungstouren und Tierbeobachtungen entführen den Besucher in eine wilde, zivilisationslose und dennoch unglaublich anmutende und wunderschöne Welt. Bestens geeignet für die Erkundung Malaysias ist eine Rundreise, welche zumeist alle verschiedenen Aspekte dieses traumhaften Landes abdeckt. 
beste Reisezeit:
westliche Halbinsel: Dezember bis März
 
östliche Halbinsel: März bis September

Borneo (Sarawak): April bis September

Borneo (Sabah): Mai bis September


Klima:
Es herrscht ein tropisches Klima mit zum Teil extrem hohen Temperaturen und auch einen sehr hohen Luftfeuchtigkeit. An der Westküste dauert die Regenzeit von August bis September, in den anderen Regionen regnet es von November bis Februar.
Einreise:
mit einem Reisepass, der über die Reise hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei einem Aufenthalt mit einer Dauer von maximal 3 Monaten besteht keine Visumpflicht.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalaysiaSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, Standardimpfungen sollten aber aufgefrischt werden.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalaysiaSicherheit.html

Währung:
1 Ringgit = 100 Sen
 

Flugdauer:
ca. 11 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +7h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +6h 


Gut zu wissen:
Malaysia ist ein Vielvölkerstaat, allerdings leben die vielen verschiedenen Bevölkerungsgruppen hier ohne größere Probleme zusammen. Im Allgemeinen sind alle Malaysier sehr gastfreundlich und höflich.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Island Hopping in Fernost
Singapur/Malaysia/Thailand Rundreise
Inklusive Flug
17 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 2.199 € pro Person
Singapur – Malaysia Land & Strand
Singapur/Malaysia Rundreise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
15 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 2.199 € pro Person
Tropische Küsten und exotische Städte
Singapur/Malaysia/Thailand Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
19 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 2.399 € pro Person
Malaysia mit Singapur, Brunei und Borneo
Brunei/Malaysia/Singapur Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
20 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 5.895 € pro Person