Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
Frühbucherangebot
  • 12-tägige Mietwagenrundreise durch Mexiko
  • Tägliches Frühstück bereits inklusive
  • Ideales Grundprogramm für einen anschließenden Badeaufenthalt
ab 499 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Auf dieser ausführlichen Mietwagenreise durch die Halbinsel Yucatan werden Sie neben den bekannten Maya-Ausgrabungsstätten wie Tulum, Chichén Itzá, Uxmal auch weniger frequentierte Stätten entlang der Puuc-Route entdecken. Auch das besondere Kleinod Palenque steht auf dem Programm. In den Kolonialstädten können Sie den mexikanischen Alltag erleben, Märkte besuchen und bummeln.
Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
1. Tag: Cancun
Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt zum Hotel La Quinta Inn & Suites Cancun 3 Sterne, 1 Nacht.
2. Tag: Cancun - Cobá - Valladolid
Fahrt über Playa del Carmen nach Tulum, dem Zeremonie-Zentrum der Mayas, welches einzigartig direkt an einer Steilküste liegt. Besichtigen Sie den Templo de los Frescos und das Castillo. Badegelegenheit in einer der traumhaften Buchten. Kurze Fahrt zur Ausgrabungsstätte Cobá. Im dichten Dschungel liegen diese Ruinen, ehemals ein Handels- und Kultzentrum der Mayas. Dort befindet sich die höchste Pyramide Yucatáns (42 m). Am Nachmittag Weiterfahrt nach Valladolid. 1 Nacht im Hotel Ecotel Quinta Regia 3 Sterne. Ca. 245 km (F)
3. Tag: Valladolid - Chichén Itzá
Fahrt nach Chichén Itzá, der berühmtesten Pyramidenanlage Yucatáns. Besichtigen Sie die eindrucksvollen Ausgrabungen, wie die Kukulkan Pyramide, den Kriegertempel oder den Ballspielplatz. 1 Nacht im Hotel Villas Arqueológicas Chichén Itzá 3 Sterne. Ca. 45 km (F)
4. Tag: Chichén Itzá - Mérida
Weiterfahrt nach Mérida. Diese liebenswerte Stadt wird wegen ihrer weiß getünchten Fassaden auch die 'weiße Stadt' genannt. 2 Nächte im Hotel Caribe 3 Sterne. Ca. 125 km (F)
5. Tag: Mérida
Entdecken Sie heute die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan auf eigene Faust. Sehenswert sind vor allem der belebte Hauptplatz Zócalo, das weiße Rathaus Palacio Municipal oder die Kathedrale. Flanieren Sie auf dem Prachtboulevard Paseo de Montejo, der der Champs Elysée in Paris nachempfunden ist, oder entspannen Sie im Stadtpark Parque Hidalgo. Sonntags wird hier immer das belebte Straßenfest 'Mérida en Domingo' gefeiert, das die Stadt in eine große Fußgängerzone mit Buden und Live-Musik verwandelt. (F)
6. Tag: Mérida - Uxmal
Vormittags Fahrt zum Nationalpark Celestún am Golf von Mexiko. Auf einer Bootsfahrt können Sie die 'rosaroten Flamingos' beobachten. Danach Weiterfahrt nach Uxmal, eine der eindrucksvollsten Maya-Stätten, wo Sie die 'Pyramide des Zauberers' und den Komplex des 'Nonnenvierecks' besuchen, über dessen Funktion man heute noch rätselt. 1 Nacht im Hotel Uxmal Maya Resort 3 Sterne. Ca. 210 km (F)
7. Tag: Uxmal - Campeche
Fahrt nach Edzná, einem ehemaligen Zeremoniezentrum. Lohnenswert ist die kleine und große Akropolis und der Palast der fünf Stockwerke. Weiterfahrt nach Campeche, der ehemals reichsten Stadt Yucatans. Die Stadt wurde aufwändig restauriert und ist seit 1999 Weltkulturerbe der UNESCO. Lohnenswert ist ein Besuch der alten Festungsanlagen. 1 Nacht im Hotel Plaza Campeche 3 Sterne. Ca. 210 km (F)
8. Tag: Campeche - Palenque
Frühzeitige Fahrt zu der verborgenen, am Rande des Dschungels gelegenen Ausgrabungsstätte von Palenque. Das Maya-Zentrum liegt 8 km westlich des Dorfes an den Ausläufern der Berge. Es wird Sie allein durch die Lage im Regenwald verzaubern. Besichtigen Sie den berühmten 'Tempel der Inschriften', El Palacio und den Templo de la Cruz. 2 Nächte im Hotel Ciudad Real Palenque 3 Sterne. Ca. 370 km (F)
9. Tag: Palenque
Erkunden Sie noch einmal in Ruhe die faszinierende Mayastätte, die bereits seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. (F)
10. Tag: Palenque - Chicanná
Fahrt über Escárcega nach Chicanná, dem sagenhaften Tempelbezirk mit seinem grotesken Fassadenschmuck. 1 Nacht im Ecovillage Chicanná Resort 3 Sterne. Die im Maya-Stil erbauten Bungalows liegen in einem Garten mit Swimmingpool. Ca. 360 km (F)
11. Tag: Chicanná - Chetumal
Fahrt zur Ausgrabungsstätte Kohunlich. Die riesengroßen Masken aus Stuck sind einzigartig. Fünf der Masken tragen noch rote Farbe. Weiterfahrt nach Chetumal. 1 Nacht im zentral gelegenen Hotel Capital Plaza 3 Sterne. Ca. 150 km (F)
12. Tag: Chetumal - Cancun
Fahrt nach Cancun und Rückgabe des Mietwagens am Flughafen. Ca. 380 km (F)

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Mexiko (MX)
Mexiko
Mexiko gehört teils zu Nord- und teils zu Mittelamerika, der Name des Landes rührt von Namen der einstigen Azteken-Hauptstadt Mexico-Tenochtitlan her. Das Klima in Mexiko variiert stark zwischen subtropischem Klima,  alpinem Klima oder auch Wüstenklima.
Das Land ist vor allem für die vielen Ruinen und Überreste der einstigen Hochkulturen berühmt. Eines der bekanntesten  Beispiele ist wohl das Chichen Itza auf der Yucatan-Halbinsel, die Maya-Ruinenstätte. Weitere wichtige und interessante Sehenswürdigkeiten sind „El Palacio“ in Palenque, Teotihuacán mit der Sonnen- und Mondpyramide, Yaxchilian im Regenwald von Chiapas, Paquimé oder auch die Atlanten von Tula.
Die Hauptstadt dieses geschichts- und kulturträchtigen Landes ist Mexiko-Stadt. Hier überzeugen vor allem Attraktionen wie das Palacio de Bellas Artes oder auch die Kathedrale von Mexiko-Stadt am Plaza de la Constitución. Weitere wichtige mexikanische Städte sind Monterrey, Guadalajara, Tijuana, León und Ciudad Juárez. Neben den vielen oft Jahrtausende alten Ruinenstätten und Bauwerken sind die traumhaften Küste und Strände wohl ein weiterer wichtiger Grund warum Mexiko als Reiseland so beliebt ist.
Das Land hat sowohl Anteile am Pazifischen Ozean als auch am Golf von Mexiko, somit gibt es eine Menge herrlicher Strände und malerische Badeorte, die die Besucher auf das herzlichste willkommen heißen. Um möglichst viel von diesem beeindruckenden Land zu sehen empfiehlt sich ganz besonders eine Rundreise in das Land der Mayas und Azteken. Natürlich sollte auch nicht vergessen werden, das zuweilen scharfe aber immer delikate, typisch mexikanische Essen zu erwähnen.
beste Reisezeit:
Oktober bis Mai


Klima:
Das Land hat Anteile an mehreren Klimazonen, im Norden herrscht vor allem subtropisches Klima, in den Höhenlagen der Rocky Mountains ist das Klima alpin mit kühleren Temperaturen und weiter im Süden wird das Klima tropisch. Teilweise herrscht auch wüstenartiges Klima wie auf der Halbinsel von Yucatan vor.

Einreise:
mit einem Reisepass, der nach Möglichkeit noch 6 Monate gültig ist, aber mindestens für die Dauer des Aufenthaltes in Mexiko gültig ist. Ein Visum muss nicht beantragt werden, eine Aufenthaltsgenehmigung (Touristenkarte, „FMT“) wird während des Fluges oder bei der Ankunft in Mexiko ausgestellt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSicherheit.html


Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen, zudem ist auch eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSicherheit.html

Währung:
1 Mexikanischer Nuevo Peso = 100 Centavos
 

Flugdauer:
ca. 10 Stunden und 25 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
Mexiko verfügt über drei Zeitzonen:

Central Standard Time (Süd-, Mittel- und Ostmexiko (Mexiko City)): MEZ -7h
Mountain Standard Time (Baja California, Westküste): MEZ -8h
Pacific Standard Time (Baja California Norte): MEZ -9h 


Gut zu wissen:
Mexiko ist vor allem auch für die herausragende mexikanische Küche bekannt. Dabei ist der Speiseplan zu beachten, der sich in wesentlichen Punkten vom deutschen unterscheidet, so besteht das erste Frühstück nur aus einer Tasse Kaffee und einem Brötchen, später folgt allerdings ein zweites Frühstück, bei dem schon deftigere Speisen zumeist Taco-Streifen mit chili-Sauce auf den Tisch kommen. Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Mittagessen, die wird allerdings erst gegen 15 Uhr eingenommen und kann aus bis zu 4 Gängen bestehen. Das Abendbrot besteht dann nur noch aus einem kleinen Snack.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Im Reich der Maya
Mexiko Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
16 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 1.799 € pro Person
Koloniale Städte und versunkene Kulturen
14 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 1.290 € pro Person
Sunshine State & Karibik-Kreuzfahrt
USA/Haiti/Jamaika/Mexiko Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreisen mit Kreuzfahrt
15 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 2.299 € pro Person
Klassische Mexiko-Rundreise
15 Tage Rundreise durch Mexiko
ab 2.460 € pro Person