Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
Ohne Flug
  • 8-tägiges Inselhüpfen auf den Seychellen
  • Alle Transfers inklusive & viel Freizeit auf den einzelnen Inseln
  • Auch als zweiwöchige Reise buchbar
ab 995 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Ein Island Hopping bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, mehrere Inseln der Seychellen von ihrer charmantesten Seite kennen zu lernen. Gestalten Sie Ihren Aufenthalt ganz individuell mit Hotels und Transfers Ihrer Wahl, oder buchen Sie die rechts aufgeführten Komfortvarianten mit Übernachtungen in kleinen Gästehäusern, in ausgewählten Mittelklasse-/oder gehobenen Mittelklassehotels.
Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
Praslin
Ankunft am Zielflughafen Mahé, Bootstransfer mit dem Schnellboot 'Cat Cocos' nach Praslin und Transfer zum Gästehaus/Hotel. Gestalten Sie Ihre Freizeit auf Praslin ganz individuell und entscheiden Sie, welche Strände Sie besuchen möchten. Die zweitgrößte Insel verfügt über viele schöne, weißsandige Buchten. Auf Praslin entdecken Sie eine Insel, die ihren ländlichen Charme bewahrt hat. Die Gastfreundlichkeit der Seychellois lernen Sie in den lokalen Restaurants oder auf den Märkten kennen. Ein Besuch des bekannten'Vallée de Mai' Nationalparks sollte auf keinen Fall fehlen (Eintritt zahlbar vor Ort). Hier wächst die berühmte Palme mit der Doppelkokosnuss 'Coco de Mer' zu Tausenden. Die 'Coco de Mer' wächst nur dort sowie auf einer anderen, kleinen aber unbewohnten Insel. Zudem beheimatet er einige seltene Vogelarten wie zum Beispiel den Rabenpapagei oder den Dickschnabel-Fluchtvogel. Praslin verfügt mit 'Anse Lazio' und 'Anse Kerlan' über Strände, die zu den schönsten der Welt gezählt werden. Entspannen Sie an einem der schneeweißen Strände oder entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt beim schnorcheln. 3, 5 oder 6 Übernachtungen im jeweils gebuchten Hotel.
La Digue
Nach dem Frühstück Bootstransfer mit der Fähre nach La Digue (ca. 15 Minuten). Transfer zu Ihrem Gästehaus oder Hotel. La Digue ist berühmt für seine Granitfelsen und die geruhsame Lebensweise der Bewohner. Am besten erkunden Sie die Insel mit dem Fahrrad. Die meisten der DERTOUR Hotels stellen vor Ort Fahrräder zur Verfügung. Ansonsten gibt es auch einige Radverleihe direkt hinter dem Fähranlegesteg in La Passe. Inmitten der dichten Vegetation mit Kasuarinen, Kokospalmen, Takamaka-, Brotfrucht- und Indischen Mandelbäumen entdeckt man noch einige Häuser im Kolonialstil. Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes z. B. die Hauptattraktion von La Digue, den 'L'Union Estate' Nationalpark (Eintritt zahlbar vor Ort). Hier können Sie einiges über die Kopraherstellung (Fruchtfleisch der Kokosnuss) erfahren. Der Strandabschnitt 'Anse Source d'Argent' liegt ebenfalls im Nationalpark und wurde mit seinen spektakulären Granitformationen als einer der schönsten Strände der Welt gewählt. Der Strand ist umgeben von einem schützenden Riff und ist daher ideal zum schnorcheln. 2 oder 4 Übernachtungen im jeweils gebuchten Hotel.
Mahé
Nach dem Frühstück Transfer mit der Fähre nach Praslin und anschließend Bootstransfer mit dem Cat Cocos nach Mahé. Die Zeit auf Mahé steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Landschaft der Insel ist gezeichnet durch die hohen Berge und langen Küstenstraßen. Entdecken Sie die sandigen Buchten, kleinen Dörfer und den tropischen Urwald. Ein Besuch der Hauptstadt Victoria, die den Charme aus kolonialer Zeit bewahrt hat, sollte ebenfalls nicht fehlen. Oder verbringen Sie einen Tag in Ruhe in der Beau Vallon Bay. Der Strand ist berühmt für die vielen Wassersportangebote (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort). Am Ende der Beau Vallon Bay empfiehlt sich die Wanderung zur 'Anse Major' mit einer malerischen Bucht. Von der Beau Vallon Bay geht es entlang der Küste nach Danzilles. Ab dort führt ein schmaler Wanderweg zur malerischen Bucht von 'Anse Major'. Die Laufzeit beträgt nur etwa anderthalb Stunden. Ein Großteil der Strecke führt durch die Ausläufer des wunderschönen Nationalparks 'Morne Seychellois' und bietet spekakuläre Ausblicke auf das azurblaue Meer. 2 oder 4 Übernachtungen im jeweils gebuchten Hotel. Am Ende des Aufenthaltes auf Mahé erfolgt der Transfer vom Gästehaus bzw. Ihrem Hotel zum internationalen Flughafen von Mahé.
Silhouette Island
Bei Buchung der Island Hopping Kombination inklusive dem Hotel 'Hilton Labriz Seychelles Resort & Spa', geht es mit dem Schnellboot Cat Cocos zurück von Praslin nach Mahé und weiter per Boot zur Insel Silhouette (ca. 45 Minuten). Silhouette gilt immer noch als eine der unerschlossensten der bewohnten Inseln der Seychellen. Neben dem Hotel finden sich hier nur zwei kleine Dörfer mit insgesamt 400 Bewohnern. Mehrere Wanderwege und ein vorgelagertes Korallenriff laden die Besucher zu einem aktiven und naturverbundenen Urlaub ein. Das Hilton bietet zudem großzügige Villen, viel Privatsphäre und eine kulinarisch abwechslungsreiche Vielfalt in insgesamt fünf Restaurants. Besonders für Taucher ist ein Urlaub auf Silhouette ideal: mehrere sehr gute Tauchgründe befinden sich in unmittelbarer Nähe der Insel und sorgen auch beim tauchen für Abwechslung.
Sainte Anne Island
Nach einem abwechslungreichen Aufenthalt auf Praslin geht es mit dem Schnellboot Cat Cocos zurück nach Mahé. Transfer zur Ablegestelle und Bootstransfer (ca. 10 Minuten) zum Resort 'Beachcomber Sainte Anne Resort'. Die Insel ist Teil des Meeresnationalparks Ste. Anne, der sich direkt vor Mahés Ostküste erstreckt. Der Nationalpark ist ein wahres Eldorado für Schnorchler. Dank des großen Artenreichtums können hier bis zu 150 Arten von Fischen und Meerestieren gesichtet werden. Inmitten dieses Nationalparks liegt die Insel Sainte Anne, die von einem 250 m hohen, bewaldeten Berg dominiert wird. Im 18. Jahrhundert war auf der Insel das erste Siedlungsgebiet der Seychellen. Mittlerweile befindet sich auf der Insel das exklusive Resort 'Beachcomber Sainte Anne Resorts'. Eine exzellente Adresse für Ruhesuchende und Naturliebhaber! Bei Buchung dieser Island Hopping Kombination verbringen Sie fünf entspannte Tage auf Sainte Anne und haben genügend Zeit die vielfältigen Angebote des Resorts zu nutzen.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Beau Vallon Bay
Victoria
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Seychellen (SC)
Seychellen
Die Seychellen, das sind 117 Inseln im Indischen Ozean, wo von jede einzelne einmalig schön und bezaubernd ist. Sie unterteilen sich in fünf Gruppen, die Granitinseln, zu ihnen gehören die bekannten Inseln Mahe und Praslin, die Aldabra-Gruppe, die Farquhar-Gruppe, die Alphonse-Gruppe und die Amiranten-Gruppe.
Die Seychellen haben den Ruf das Paradies auf Erden zu sein, wenn man die Insel betrachtet könnte man dem glatt zustimmen, denn das Wasser um die Inseln ist azurblau, die Strände feinsandig und palmenbestanden,  die Badeorte idyllisch und malerisch und die Bewohner gastfreundlich und herzlich. Ideal also für einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub. Da verwundert es auch nicht, dass der Tourismus der stärkste Wirtschaftszweig des Archipels ist. Die Hauptinsel der Seychellen ist Mahe, an ihrer Nordostküste befindet sich die Hauptstadt und einzige Stadt der Inselgruppe – Viktoria. Die Hafenstadt verfügt über einen sehr sehenswerten botanischen Garten und einen internationalen Flughafen.
Auch das Wassersportangebot auf den Seychellen lockt viele Touristen an, beispielsweise kann man vor den Küsten vieler Inseln hervorragend tauchen, die Unterwasserwelt ist einfach faszinierend und unglaublich eindrucksvoll. Zudem gibt es auch zahlreiche Nationalparks, welche die artenreiche Flora und Fauna schützen und den Besuchern einen herrlichen Einblick in die Natur des Landes bieten. Neben den Nationalparks befinden sich auf einigen Inseln zudem sogenannte Special Reserves, bestes Beispiel hierfür ist die Insel Cousine Island. Sie wurde von einem privaten Investor gekauft, welcher es sich zum Ziel setzte die Insel wieder in ihren ursprünglichen und natürlichen Zustand zurück zu versetzen indem er eingeschleppte Tier und Pflanzen von der Insel entfernte und nur einheimischer Tier- und Pflanzenarten ansiedelte.

Beliebte verwandte Reisen:

Out of Africa und Inselparadies
Kenia/Seychellen Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
14 Tage Rundreise durch Seychellen
ab 4.090 € pro Person
Sanfte Riesen und Inselparadies
Uganda/Seychellen Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
14 Tage Rundreise durch Seychellen
ab 3.990 € pro Person
Inselhüpfen im Paradies
Seychellen Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
17 Tage Rundreise durch Seychellen
ab 1.699 € pro Person
Island Hopping: Mahé, Praslin & La Digue
15 Tage Rundreise durch Seychellen
ab 1.512 € pro Person