Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 9-tägige Mietwagenrundreise auf La Réunion
  • Perfekte Ergänzung zum Aktivprogramm: Badeaufenthalt am Indischen Ozean
  • Herrliche Wanderwege durch eine vielfältige, artenreiche Landschaft
ab 589 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft der Insel La Réunion hautnah. Auf den unvergleichlich schönen Wanderwegen, die sehr gut beschildert sind, gelangen Sie vorbei an der faszinierenden Flora und Fauna zu kleinen Bergorten, die nur auf dem Fußweg erreichbar sind. Die Erkundung der Insel zu Fuß lässt Sie ein Teil des aufregenden Insellebens werden.
Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
1. Tag: Flughafen Saint Denis - Saint Gilles
Begrüßung am Flughafen durch einen Repräsentanten unserer Agentur vor Ort. Sie erhalten Ihre Rundreiseinformationen und weitere Dokumente. Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Saint Gilles. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Übernachtung, z. B. im Hotel Le Nautile (3 Sterne). Ca. 55 km, ca. 1 Std.
2. Tag: Saint Gilles - Cirque de Salazie/Mafate - La Nouvelle
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Le Bélier zum Gipfel 'Col de Boeufs' im 'Cirque de Salazie', wo Sie Ihr Auto für zwei Tage auf einem bewachten Parkplatz parken (ca. EUR 10/pro Tag, zahlbar vor Ort). Wanderung durch das autofreie Tal von Mafate und den Wald 'Tamarin des Hauts', danach folgt der dreistündige Abstieg zum Ort La Nouvelle. Eine Übernachtung, z. B. in der Gîte Relais de Mafate. Ca. 2-3 Std. Wanderung (+100, -505 Höhenmeter). (F, A)
3. Tag: La Nouvelle - Cirque de Mafate - Marla
Heute beginnt Ihr Tag mit einer Wanderung im 'Cirque de Mafate' nach Les Trois Roches (ca. 2-3 Std. Wanderzeit). Sie machen Rast am Ufer eines Flusses vor der Kulisse eines imposanten Wasserfalls. Ihre Tour geht weiter auf einer Hochebene bis in das beschauliche Dorf Marla (ca. 2 Std. Wanderzeit), in welchem Sie die Nacht verbringen. Eine Übernachtung, z. B. in der Gîte Marla. Ca. 5-6 Std. Wanderung (+160, -385/+450, -40 Höhenmeter). (F, A)
4. Tag: Marla - Cirque de Salazie - La Plaine des Cafres
Sie kehren auf dem direkten Fußweg zum Parkplatz zurück, vorbei an der Gîte Maison Laclos und der Tamarin-Ebene bis zur letzten Anhöhe des 'Col de Boeufs'. Ca. 3 Std. Wanderung (+505, -285 Höhenmeter). Ihre Tour geht weiter mit dem Auto nach La Plaine des Cafres. Eine Übernachtung, z. B. im Hotel L'Ecrin (2 Sterne). Ca. 80 km, ca. 2,5 Std. (F)
5. Tag: La Plaine des Cafres - Piton de la Fournaise - Saint Pierre
Die Straße ab Bourg Murat führt Sie zum berühmten Vulkan der Insel, dem 'Piton de la Fournaise'. Machen Sie Halt auf dem Berggipfel 'Le Nez de Boeuf' und bestaunen Sie die Mondlandschaft des Plateau 'Plaine des Sables'. Vom Gebirgspass 'Pas de Bellecombe' bietet sich Ihnen ein fesselnder Blick über den immer noch aktiven Vulkan. Während Ihres Aufstiegs zum Gipfel begegnen Ihnen zahlreiche Lavaflüsse verschiedener Farben. Lassen Sie unvergleichliche Kulissen auf sich wirken und genießen Sie schließlich die Aussicht auf den Hauptkrater 'Dolomieu'. Ca. 5-6 Std. Wanderzeit (+500, -500 Höhenmeter). Nachmittags fahren Sie zurück zur Hochebene La Plaine des Cafres, dann talwärts nach Saint Pierre. Eine Übernachtung, z. B. im Hotel Villa Delisle Hotel & Spa (4 Sterne). Ca. 80 km, ca. 2,5 Std. (F)
6. Tag: Saint Pierre - Cilaos
Genießen Sie die Lagune von Saint Pierre, bevor Sie auf einer malerischen Straße in das Tal von Cilaos fahren. Der Bergort Cilaos stellt das Herz der Insel dar. Zwei Übernachtungen, z. B. im Hotel Le Vieux Cep (3 Sterne). Ca. 50 km, 1,5 Std. (F)
7. Tag: Cilaos
Der Tag im höchstgelegenen Thermalbadeort im Indischen Ozean steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist eine Tageswanderung zur Felshöhle 'La Chapelle' entlang faszinierender Landschaften, umgeben von den höchsten Bergen der Insel. Nachmittags können Sie am Pool des Hotels entspannen oder Sauna und Whirlpool nutzen. (F)
8. Tag: Cilaos - Saint Gilles
Erleben Sie einmal mehr das besondere Flair der Bergregion, z. B. beim Besuch anderer Dörfer des Tals, die von Weinreben und Linsenfeldern umgeben sind. Nachmittags fahren Sie an die Westküste, vorbei an Saint Leu, nach Saint Gilles. Eine Übernachtung, z. B. im Hotel Le Nautile (3 Sterne). Ca. 70 km, ca. 2 Std. (F)
9. Tag: Saint Gilles - Flughafen Saint Denis
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Buchen Sie einen 45-minütigen Helikopterflug über die Insel oder fahren Sie auf den 2.000 m hohen 'Piton Maïdo'. Fahrzeugrückgabe erfolgt am Flughafen Saint Denis. Beginn Ihres individuellen Anschlussprogramms. Ca. 45 km, ca. 1 Std. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Reunion (RE)
Bilder:
Reunion
Das französische Überseedepartment Réunion ist eine Insel im Indischen Ozean und befindet sich östlich von Madagaskar und südwestlich von Mauritius. Übersetzt bedeutet der Name des Eilands so viel wie Zusammenkunft was Réunion zur „Insel der Zusammenkunft“ macht.
Obwohl die Insel mit einer atemberaubenden Natur, feinsandigen Traumstränden und aufregenden Städten und Orten eigentlich alles hat was eine beliebte Ferieninsel braucht wird sie touristisch gesehen wohl immer im Schatten des benachbarten und bekannteren Mauritius stehen. Doch der Tourismus auf Réunion wächst stetig und das ist kein Wunder denn für viele ist die Insel, welche ungefähr so groß wie das Saarland ist, ein wahres Meisterwerk, hier befinden sich imposante Bergwelten, eine dichte tropische Vegetation und natürlich feinsandige, Palmen bestandene Traumstrände. Aus der landschaftlichen Vielfalt ergibt sich auch ein breites Angebot für die Freizeitgestaltung, so kann man neben Wandern, Fahrrad fahren und Bergsteigen auch die unterschiedlichsten Wassersportarten ausüben, allen voran das Tauchen, denn Réunion verfügt über ein intaktes Saumriff, welches Taucher aus aller Welt anzieht. Zudem sind die Bewohner sehr gastfreundlich, aufgeschlossen und überaus bemüht ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Im Hauptort St. Dennis gilt es dazu eindrucksvolle Bauwerke wie das alte Rathaus und die Siegessäule zu bestaunen. Es liegt also auf der Hand, dass Réunion seinem Nachbarn Mauritius in nichts nachsteht und ein ebenso attraktives wie lohnenswertes Reiseziel ist.

Beliebte verwandte Reisen:

Tropische Bergwelten und weiße Sandstrände
14 Tage Rundreise durch Reunion
ab 1.450 € pro Person
Wo Afrika auf Asien trifft
Reunion/ Madagaskar Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
18 Tage Rundreise durch Reunion
ab 2.690 € pro Person
La Réunion zum Kennenlernen
La Réunion Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
6 Tage Rundreise durch Reunion
ab 286 € pro Person
Erlebnis & Erholung pur im Indischen Ozean
La Réunion/Mauritius Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
17 Tage Rundreise durch Reunion
ab 2.999 € pro Person