Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 8-tägige Kombinationsreise durch Zypern
  • Garantierte Durchfürhung
  • Zypern wird Sie begeistern
ab 844 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Verbringen Sie zunächst erholsame Tage im 4-Sterne-Hotel Akamanthea Holiday Village bevor Sie zu Ihrer spannenden Rundreise durch die Insel der Götter aufbrechen. Entdecken Sie die Insel, die für Schönheit, fantastische Strände, ganzjährig mediterranes Klima und zahlreiche Kulturgüter berühmt ist. Lassen Sie sich von den zahlreichen antiken Sehenswürdigkeiten, die darauf warten von Ihnen besichtigt zu werden, faszinieren. Wandeln Sie auf den Spuren der griechischen Mythologie, lernen Sie ursprüngliches Handwerk und kulinarische Spezialitäten in traditionellen Familienbetrieben kennen und genießen Sie einzigartige landschaftliche Highlights wie den berühmten Aphrodite-Felsen.
1. Tag - Anreise (ca. 50 km)
Ankunft am Flughafen in Paphos. Transfer nach Latchi. Übernachtung im Hotelschatz Akamanthea Holiday Village.
2. Tag - 4. Tag - Latchi
Genießen Sie die Annehmlichkeiten unseres Hotelschatzes. Wie wäre es mit einer Fahrt nach Paphos mit dem Bus? Gerne vermittelt Ihnen die Reiseleitung weitere Ausflüge in die Umgebung.
5. Tag - Latchi - Kourion - Limassol (ca. 110 km)
Ihre aufregende Rundreise durch Zypern beginnt mit der Fahrt von Latchi aus in Richtung Limassol. Schon der erste Programmpunkt des heutigen Tages wird wahrscheinlich das Highlight Ihrer gesamten Reise sein. Der berühmte Aphrodite-Felsen "Petra tou Romiou", wo laut der griechischen Sage die Göttin der Liebe und Schönheit Aphrodite aus dem Meeresschaum geboren wurde, ist der perfekte Ort für ein Erinnerungsfoto. Von der Küste aus bewundern Sie die atemberaubenden Felsen und genießen einen wundervollen Ausblick auf das Meer und das Felsmassiv. Auf dem Weg nach Limassol machen Sie einen Zwischenstopp an der Ausgrabungsstätte des antiken Stadtkönigtums Kourion, welches auf einem malerisch schönen Hügel liegt. Im 13. Jahrhundert v. Chr. gegründet, wurde diese Stadt nach mehreren Erdbeben im 10. Jahrhundert verlassen. Sie besichtigen das Haus des Eustolios mit seinen faszinierenden Bodenmosaiken und Bädern sowie das antike Amphitheater. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Poseidonia Beach in Limassol.
6. Tag - Limassol - Agros - Lagoudera - Omodhos - Limassol (ca. 145 km)
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entdeckung der zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten, die die Insel zu bieten hat. Angekommen im Bergdorf Agros besuchen Sie zwei kleine traditionelle Familienunternehmen. Der erste Betrieb hat sich auf die Zubereitung der bekannten lokalen Delikatesse "Gliko", eine sehr süße in Sirup eingekochte Frucht, spezialisiert. Natürlich dürfen Sie die einzigartige Spezialität auch probieren. Im zweiten Unternehmen lernen Sie die Verarbeitung von Rosen kennen und kosten den wohltuenden Rosenöl-Likör. Im Anschluss fahren Sie in das Bergdorf Lagoudera, wo Sie die Kirche der Gottesmutter von Araka, einer der wohl schönsten und am besten erhaltenen Scheunendachkirchen Zyperns mit fantastischen Wandmalereien, besichtigen. Hier kommen Ihnen die vergangenen Jahrhunderte wie ein paar Tage vor und Sie werden sich in die damalige Zeit zurückversetzt fühlen. Das malerische kleine Weindorf Omodhos empfängt Sie mit seinen typisch zypriotischen Tavernen, die zum Verweilen einladen. Hier genießen Sie ein köstliches Mittagessen (inklusive) bevor Sie die Zeit zur freien Verfügung mit eigenen Erkundungstouren durch den idyllischen Ort nutzen können. Bummeln Sie gemütlich durch die engen Gässchen und genießen Sie einen schmackhaften Kaffee oder ein Glas Wein in den kleinen Tavernen. Auch das kleine Koster lädt zu einer Besichtigung ein. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Poseidonia Beach in Limassol.
7. Tag - Limassol - Nikosia - Limassol (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel in Limassol und fahren in die letzte geteilte Hauptstadt Europas, Nikosia. Die größte Stadt Zyperns begeistert mit kulturellen und architektonischen Gegensätzen. Ob nördlicher und südlicher Stadtteil, die Altstadt innerhalb der venezianischen Mauern oder die moderne City – erleben Sie den Kontrast aus Vergangenheit und Moderne. Bevor Sie einer der schönsten gotischen Kirchen Zyperns gelangen führt Sie der Weg vorbei an Palast des Erzbischofs. Der im venezianischen Baustil errichtete Palast bietet im Inneren das Byzantinische Museum mit einer zypriotischen Sammlung religiöser Reliquien. Nahe des Erzbischofpalast liegt die wunderschöne Johanneskathedrale, welche mit wundervollen Freskenarbeiten besticht und als eine der schönsten Kirchen gilt. Im Anschluss besuchen Sie das archäologische Museum mit zahlreichen Exponaten aus der Jungsteinzeit, welches Ihnen einen Einblick in 8.000-jährige Geschichte und Kultur der Insel gewährt (optional, Eintritt inklusive). Ihre Reise führt Sie anschließend ins Altstadtviertel Laika Yitonia mit seinen liebevoll restaurierten Häusern. Die kleinen Tavernen und hübschen Souvenirläden laden bei einem ausgiebigen Bummel durch die schmalen Gassen zum Verweilen ein. In Ihrer Zeit zur freien Verfügung haben Sie auch die Möglichkeit die Kathedrale Agia Sofia im türkisch besetzten Gebiet Nikosias zu besuchen. Danach können Sie gemütlich durch den Markt zurück in den griechischen Teil der Stadt bummeln. Vielleicht finden Sie auf dem Weg schon ein paar schicke Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Poseidonia Beach in Limassol.
8. Tag - Abreise (ca. 50 km)
Transfer zum Flughafen in Paphos und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.

Je nach Auslastung kann die Reise auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden (4 Nächte Standortrundreise + anschließend 3 Nächte Badeurlaub im Akamanthea Holiday Village, Reiseverlauf siehe Tourcode 80738).

(Bitte beachten Sie, dass die Klöster und Kirchen nicht mit kurzen Hosen/Röcken betreten werden dürfen und Sie einen Personalausweis/Reisepass mitführen müssen!)


Ihr Urlaubsort: Latchi
Bei frischem Fisch in rustikalen Tavernen geht ein erholsamer Urlaubstag im Nordwesten der Insel perfekt zu Ende. Gönnen Sie sich einen Brandy Sour, Zyperns Nationalgetränk oder testen Sie den zypriotischen Tresterbrand Zivania. Das kristallklare Meerwasser an Zyperns Küste zählt zu den saubersten in der Mittelmeerregion, somit sind Sonne, Sand und Spaß am Meer garantiert!

Genießen Sie vom Hafen von Latchi aus das zypriotische Flair und erleben Sie bei einem Bootsausflug (lokale Anbieter, gegen Gebühr) Ihre Urlaubsinsel vom Meer aus. Natur pur erwartet Sie im Akamas Naturpark (etwa 20 Minuten Fahrtzeit). Zerklüftete Küsten, felsige Strände, romantische Buchten und dunkler Sand wechseln sich hier ab. Ein Netz von Wanderwegen bietet viele Möglichkeiten für spektakuläre Ausblicke auf das Mittelmeer. Entlang der Wege gedeihen seltene einheimische Pflanzen wie die Zypern-Orchidee, Tulpen und Krokusse.
Ihre Unterbringung
Ihr 4-Sterne-Hotel: Akamanthea Holiday Village (Landeskategorie A)
Die kleine, familiengeführte Anlage zwischen dem Städtchen Polis und dem urigen Fischerort Latchi ist 45 km vom Flughafen Paphos entfernt. Es erwarten Sie 76 Wohneinheiten, die sich mit ihrem typisch zypriotischen, pastellfarbenen Anstrich harmonisch in die Anlage einbetten.

Das Hauptgebäude der Anlage verfügt über Rezeption (kostenloses WLAN und Internetecke gegen Gebühr), Hotelsafe (gegen Gebühr, ca. 2 € pro Tag), Lounge, Buffet-Restaurant (nationale und internationale Speisen), Hallenbad (nicht beheizt), Sauna (Nutzung gegen Gebühr) mit Ruheraum, Massagen (gegen Gebühr), Kinderspielplatz und -zimmer, Miniclub (6 - 12 Jahre), Billard und Tischkicker (jeweils gegen Gebühr), Volleyballplatz (kostenfrei) und Fahrradverleih (gegen Gebühr). Lassen Sie sich bei verschiedenen Themenabenden kulinarisch verwöhnen und lernen Sie zypriotische Spezialitäten kennen. In der Außenanlage befindet sich der Swimmingpool mit separatem Kinderbecken, Poolbar, Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (nach Verfügbarkeit).

Mit dem Bus erreichen Sie ganz bequem spannende Ausflugsziele in der näheren Umgebung des Hotels (gegen Gebühr, ca. 100 m vom Hotel entfernt). 6 x pro Woche sorgt ein abwechslungsreiches Animationsprogramm für Unterhaltung. Entspannen Sie z. B. bei Yoga & Stretching, sportlich geht es bei Aquaaerobic, Wasserpolo oder Fußball zu. Am Abend laden Bingo, Karaoke und Tanz zum Amüsieren ein.

Appartement
Die Appartements (ca. 45 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad oder Dusche/WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse.

Appartement Meerblick
Die Appartements Meerblick (ca. 45 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad mit Badewanne/WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse mit Meerblick.

Ihre All-Inclusive-Leistungen im 4-Sterne-Hotel Akamanthea Holiday Village
Frühstücks- (8.00 - 10.00 Uhr), Mittags- (12.30 - 14.30 Uhr) und Abendbuffet (19.00 - 21.30 Uhr)
Kaffee, Kuchen und Obst (15.30 - 17.30 Uhr) außerhalb der Essenszeiten
1 x pro Tag Eiscreme
Lokales Bier und Wein sowie diverse alkoholfreie Getränke (10.30 - 22.00 Uhr)
Gelegentlich Themenabende

Das Tragen eines All-Inclusive-Armbandes ist erforderlich. Die Essenszeiten können variieren.
Ihr 4-Sterne-Hotel: Poseidonia Beach (Landeskategorie)
Das im Feriengebiet von Limassol und ca. 6 km von der Innenstadt entfernt gelegene Hotel wird Sie vor allem mit seiner wundervollen Lage begeistern. Direkt vor dem Hotel finden Sie einen flach abfallenden Sandstrand und eine malerische Strandpromenade. Am Strand haben Sie die Möglichkeit, Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten (gegen Gebühr, 2,50 € pro Person). Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach wenigen Metern.

Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Rezeption, Lounge, Restaurants, Bars, Souvenirgeschäft, Boutique, Lift, Hotelsafe, Friseur, Wäscheservice und ein Außenpool mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (kostenfrei, nach Verfügbarkeit). Der Wellnessbereich (gegen Gebühr) bietet Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und zahlreiche Massageanwendungen. Zur sportlichen Betätigung erwarten Sie unter anderem zwei Flutlicht-Tennisplätze (kostenfreie Nutzung, Flutlicht 5 € pro Stunde) und eine Tischtennisplatte (kostenfrei).

Doppelzimmer Meerblick
Die Doppelzimmer Meerblick (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar (Befüllung gegen Gebühr), Safe, Sat-TV, Telefon, Balkon und bieten zudem einen Meerblick.

Doppelzimmer
Die Doppelzimmer (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar (Befüllung gegen Gebühr), Safe, Sat-TV, Telefon und Balkon.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

7. Tag Nikosia - Süd - Johanneskathedrale
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Agros
Lagoudera
Nikosia - Süd
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Zypern (CY)
Zypern
Zypern, die Insel der Götter, das geteilte Eiland dessen südlicher Teil als Republik Zypern zu Griechenland gehört und dessen nördlicher Teil als Türkische Republik Nordzypern zur Türkei gehört. Diese Tatsache lässt schon auf eine bewegte Geschichte und eine differenzierte Kultur schließen, und tatsächlich ist Zypern reich an Geschichte und reich an Kultur. Und auch die Bauwerke die von dieser reichen Geschichte und Kultur zeugen sollten erwähnt werden, beispielsweise die Agora von Kition oder die Burg von Kyrenia/Girne, die Salamis-Ruinen, die große Karawanserei oder das St. Barnabas Kloster.
Neben den vielfältigsten Sehenswürdigkeiten bietet Zypern aber auch ein Eldorado für Sonnenanbeter und Badebegeisterte, die Strände der Mittelmeerinsel sind einfach traumhaft, das Wasser kristallklar und das Klima mild bis heiß. Ideale Voraussetzungen also einen entspannten Badeurlaub zu verbringen und wen es doch mehr zu Abenteuer und körperlicher Ertüchtigung reizt der kann entweder das breite Angebot an Wassersportmöglichkeiten in Anspruch nehmen oder aber die atemberaubende Schönheit der Natur erkunden. Dazu muss gesagt werden, dass Zypern die waldreichste Insel des gesamten Mittelmeerraumes. Hier lässt es sich fantastisch Wandern oder Mountainbike fahren.
Unbedingt erwähnt werden sollte auch die zypriotische Küche und die herzliche Gastfreundschaft mit der die Besucher von den Bewohnern Zyperns auf der Insel willkommen geheißen werden. Und auch die größeren Städte wie die geteilte Hauptstadt Nikosia oder auch Limassol sind in jedem Fall einen Besuch wert. Mit einer Rundreise sind sie auf der sicheren Seite und können davon ausgehen, dass sie alle Highlights dieser faszinierenden erleben werden.
beste Reisezeit:
März bis Oktober


Klima:
Es herrscht ein warmes Mittelmeerklima, im Landesinneren sind die Sommer  trocken und heiß, an der Küste hingegen feuchtwarm. Die Winter sind mild, mit einigen Niederschlägen.
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum ist zur Einreise nicht notwendig. (gilt für die Republik Zypern, nicht die „Türkische Republik Nordzypern“)
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.visa-express.de/deutsch/land.php?ISO3166=CY
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ZypernSicherheit.html

  
Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen. Zudem ist eine Impfung zum Schutz vor Hepatitis A ratsam.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ZypernSicherheit.html

Währung:
1 Euro = 100 Cent
 

Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Die Insel ist seit 1974 geteilt, der Südteil ist die Republik Zypern, die kleinere Nordhälfte wurde 1974 von den Türken besetzt und wird heute Türkische Republik Nordzypern genannt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Sonne pur vereint mit Kultur
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 799 € pro Person
Kultur und Erholung
Zypern Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 149 € pro Person
Kultur und Erholung
Zypern Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
15 Tage Rundreise durch Zypern
ab 349 € pro Person
Kultur und Erholung
Zypern Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
15 Tage Rundreise durch Zypern
ab 389 € pro Person