Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 22-tägige Mietwagenrundreise durch Kanada
  • Besuch beeindruckender Nationalparks
  • Entdecken Sie die Highlights im Westen Kanadas
ab 2.929 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Entdecken Sie den Westen Kanadas und seine Höhepunkte innerhalb von 22 Tagen. Dazu zählen Vancouver Island, die fantastische Fjordlandschaft der Westküste Kanadas, die kanadischen Rocky Mountains und ihre Nationalparks genauso wie die interessanten und charmanten Städte Vancouver und Victoria. Diese Reise bietet Ihnen Abwechslung pur!
Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne attraktive tagesaktuelle Flugpreise ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!
Tag 1: Ankunft in Vancouver.
Sie übernehmen Ihren Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel.
2 Ü: Comfort Inn Downtown Vancouver**+.
Tag 2: Vancouver.
In einer der schönsten Städte der Welt liegen Wolkenkratzer und weitläufige Parks nahe beieinander und die lebhafte städtische Atmosphäre und das dynamische und multikulturelle Leben machen Vancouver zu einem einzigartigen Reiseziel. Die Lage zwischen den zerklüfteten Bergen der Coast Mountains und dem Pazifischen Ozean ist einmalig.
Tag 3: Vancouver - Harrison Hot Springs (ca. 135 km).
Ihre Fahrt führt Sie heute nach Osten an den Harrison Lake. Genießen Sie das Bad in den heißen Quellen.
1 Ü: Harrison Beach Hotel****.
Tag 4: Harrison Hot Springs - Kamloops (ca. 250 km).
Das heutige Ziel ist Kamloops nahe des Kamloops Lake, dem Zusammenflussort des North Thompson und South Thompson Rivers. Der Name bedeutet in der Sprache der Ureinwohner, der Secwepmc Indianer „Wo die Flüsse sich treffen“. Besonders ist ebenfalls das Halbwüsten-Klima, welches dem im Südwesten der USA sehr ähnelt.
1 Ü: Five 540 Forty Downtown Hotel***.
Tag 5: Kamloops - Revelstoke (ca. 215 km).
Das Tagesziel für heute ist das Städtchen Revelstoke. In der Nähe befindet sich der Mount Revelstoke NP mit dem 27 km langen Mount Revelstoke Sky Parkway, der sich in Serpentinen die Südseite des Berges hinaufschlängelt. Schon unterwegs haben Sie einen tollen Ausblick auf die landschaftlich beeindruckende Umgebung.
1 Ü: Hillcrest Hotel, A Coast Resort***.
Tag 6: Revelstoke - Banff (ca. 285 km).
Am heutigen Tag sollten Sie einen Zwischenstopp im Yoho NP einlegen. Dieser ist vor allem geprägt von ausgewaschenen Felswänden, großen Wasserfällen und malerisch gelegenen Seen, wie dem Emerald Lake. Auf einer Wanderung durch die schöne Natur können Sie zudem zahlreiche, seltene Pflanzen- und Tierarten entdecken.
2 Ü: Banff Park Lodge***.
Tag 7: Banff Nationalpark.
Der älteste Nationalpark Kanadas gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und wird Sie mit seiner Bilderbuchlandschaft beeindrucken. Dazu zählen hohe Berge, Gletscher, tiefe Schluchten, weite Wälder, türkisblaue Seen, imposante Wasserfälle und Flüsse. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Besuch des Lake Moraine im Tal der zehn Gipfel, eine Kanufahrt auf dem berühmten Lake Louise oder eine Wanderung durch diese einmalige Landschaft mit seiner außergewöhnlichen Tierwelt.
Tag 8: Banff - Jasper (ca. 290 km).
Auf der berühmten Panoramastraße, dem Icefields Parkway, fahren Sie heute an herrlichen Seen und spektakulären Wasserfällen vorbei.
2 Ü: Best Western Jasper Inn & Suites***.
Tag 9: Jasper.
Die einzigartige alpine Bergwelt des Jasper NP zählt zu den Höhepunkten Ihrer Reise. Die imposanten Berggipfel, die glasklaren Seen, die dichten Tannenwälder und Gletscher, die fast bis an den Fahrweg heranreichen sind genauso beeindruckend wie eine Bootsfahrt auf dem malerischen Maligne Lake, ein Bad in den heißen Mineralquellen der Hot Springs oder eine Fahrt mit der Jasper Tramway.
Tag 10: Jasper - Clearwater (ca. 320 km).
Auf Ihrer Fahrt werden sie heute einen fantastischen Blick auf den höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains, den Mount Robson, haben. Der Wells Gray Provincial Park bietet Ihnen diverse Naturschauspiele wie die Helmcken und Dawson Falls sowie erloschene Vulkane, Lavabetten, Mineralquellen und Gletscher und ist somit das perfekte Ziel für Naturliebhaber. Eine Kanutour auf dem Clearwater Lake darf genauso wenig auf Ihrem Programm fehlen wie eine Wanderung und Tierbeobachtung.
1 Ü: Clearwater Lodge***.
Tag 11: Clearwater - 100 Mile House (ca. 140 km).
Vom Park aus ist es nur eine kurze Fahrt ins Weideland der Cariboo Region nach 100 Mile House. Im Sommer laden viele Seen zum Bootfahren oder zum Angeln ein. Im Winter verwandelt sich die Stadt in ein beliebtes Wintersportgebiet.
1 Ü: Ramada Limited 100 Mile House***.
Tag 12: 100 Mile House - Prince George (ca. 330 km).
Nachdem Sie den Ort Quesnel passiert haben, empfiehlt sich ein Zwischenstopp in Barkersville. Das Straßenbild des früheren Zentrums des Cariboo-Goldrausches ist heute geprägt von Baudenkmälern, authentischen Abbildungen, Restaurants, Shops und Unterkünften.
1 Ü: Ramada Hotel Downtown***.
Tag 13: Prince George - Smithers (ca. 370 km).
Auf dem Weg nach Westen durchfahren Sie endlos erscheinende Wälder.
1 Ü: Hudson Bay Lodge***.
Tag 14: Smithers - Prince Rupert (ca. 350 km).
Sie fahren durch das Tal des Skeena River nach Prince Rupert am Pazifik.
1 Ü: Prince Rupert Hotel***+.
Tag 15: Prince Rupert - Port Hardy.
Heute erleben Sie eine der wohl reizvollsten Schifffahrten der Welt, die Inside Passage. Während der 15-stündigen Fahrt bestehen gute Möglichkeiten, Wale oder Delfine zu beobachten. Sie erreichen Port Hardy auf Vancouver Island. Die natürliche Schönheit der schneebedeckten Berggipfel, unzählige Seen und Flüsse und der Pazifik an der Westküste sind nur einige der Attraktionen der größten Insel an der amerikanischen Westküste.
1 Ü: Quarterdeck Inn & Marina Resort***.
Tag 16: Port Hardy - Parksville (ca. 355 km).
Fahren Sie an der Küste von Vancouver Island entlang bis nach Parksville, eines der populärsten Reiseziele Kanadas für Familien. Besonders beliebt sind die Strände, das Wattenmeer und die Vielzahl an Wildtieren des Rathtrevor Beach Provincial Parks.
1 Ü: The Beach Club Resort****.
Tag 17: Parksville - Tofino (ca. 175 km).
Entlang des Pacific Rim NP fahren Sie nach Tofino an der Westküste von Vancouver Island.
2 Ü: Pacific Sands Beach Resort***.
Tag 18: Tofino.
Der Pacific Rim NP zeichnet sich vor allem durch lange ausgedehnte Strände, dichte Regenwälder, perfekte Wellen zum Surfen und ruhige Gewässer für Kajaktouren aus. Empfehlenswert ist ebenfalls eine Walbeobachtungstour.
Tag 19: Tofino - Victoria (ca. 320 km).
Ihr heutiges Ziel ist Victoria, die Hauptstadt von British Columbia.
2 Ü: Magnolia Hotel & Spa****.
Tag 20: Victoria.
Zahlreiche Teestuben, Antiquitätenläden und Galerien unterstreichen heute deutlich, dass Victoria immer noch zu den britischsten Städten Nordamerikas zählt. Die mittlerweile sehr moderne Großstadt bietet jedoch noch weitere Sehenswürdigkeiten, die sich vor allem um den Inner Harbour gruppieren. Erkunden Sie die Stadt auf einem der vielen Radwege oder fahren Sie mit dem Doppeldeckerbus entlang dieser Sehenswürdigkeiten.
Tag 21: Victoria - Vancouver (ca. 70 km + Fähre).
Mit der Fähre fahren Sie heute zurück nach Vancouver. Lassen Sie Ihre Reise in der Perle am Pazifik ausklingen.
1 Ü: Comfort Inn Downtown Vancouver**+.
Tag 22: Vancouver.
Heute endet Ihre Mietwagenreise durch Westkanada.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kanada (CA)
Videos:
Kanada
Kanada ist nach Russland das zweitgrößte Land der Erde. Das faszinierende an diesem Staat ist der Gegensatz zwischen den quirligen Metropolen im Süden des Landes wie Toronto, Quebec oder Vancouver und der Einsamkeit und Abgeschiedenheit im äußersten Norden. Hinzu kommen die turbulente Geschichte des Landes sowie die reiche und beeindruckende Kultur seiner Ureinwohner und natürlich die atemberaubende Schönheit der kanadischen Natur. Für viele ist gerade Letztere der Hauptgrund nach Kanada zu kommen, vor allem Westen des Landes ist reich an Nationalparks, welche ihre Besucher in die vielfältige und unglaubliche Welt der einheimischen Flora und Fauna entführen. In den Städten dagegen können Sie während eines Aufenthaltes beeindruckende Gebäude, belebte Märkte und Straßen sowie freundliche und aufgeschlossene Kanadier erleben.
In Toronto beispielsweise, der größten Stadt in Kanada, gilt es den CN Tower, das Rogers Centre, das Casa Loma oder den High Park zu besichtigen. Eine andere wichtige kanadische Stadt ist Vancouver, sie verfügt über den größten Hafen in Nordamerika und war Austragungsort der XXI. Olympischen Winterspiele 2010, zudem hat sich Vancouver als Filmindustriestandort einen Namen gemacht und wird deshalb auch häufig als „Hollywood North“ bezeichnet. Neben diesen genannten Metropolen gibt es aber auch das andere Gesicht Kanadas, welches von kaum bevölkerten Gegenden und schier endlosen Weiten geprägt ist, der karge Norden mit seinem rauen Klima ist sowohl unwirtlich als auch faszinierend. Für viele Kanada-Urlauber ist eine Rundreise, im besten Fall eine Selbstfahrerrundreise, die beste Variante um dieses riesige und faszinierende Land kennen zu lernen.
beste Reisezeit:
Winterurlaub: Januar bis März (in den Rocky Mountains),
Rundreisen: Mai bis September, Oktober (Indian Summer)

Klima:
Kanada hat Anteile von der gemäßigten Klimazone im Süden bis hin zur polaren Klimazone im äußersten Norden. Das Wetter ist von Region zu Region verschieden, fast überall im Land kann es im Winter aber extrem kalt werden. Die Sommer sind zumindest im Süden zwar kurz dafür aber heiß. Hier sind im Frühjahr und im Herbst die Temperaturen sehr mild. Je weiter man nach Norden kommt umso kälter wird es.

Einreise:
mit einem gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich, allerdings muss bei der Einreise ein Nachweis über genügend finanzielle Mittel zur Finanzierung des Aufenthaltes erbracht werden, zudem ist auch ein Rückflugticket als Nachweis für die gesicherte Heimreise, notwendig.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KanadaSicherheit.html

     
Impfbempfehlungen:
Eine Auffrischung der Standardimpfungen wird empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KanadaSicherheit.html

Währung:
1 Kanadischer Dollar = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 8 Stunden und 45 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
Kanada verfügt über 6 Zeitzonen: Pacific Standard Time (in British Columbia und Yukon) MEZ -9h, Mountain Standard Time (in Alberta, Northwest Territories und West Saskatchewan) MEZ -8h, Central Standard Time (in Manitoba, Ost Saskatchewan und West Ontario) MEZ -7h, Estern Standard Time (in Mittel- und Ost-Ontario und Quebec) MEZ -6h, Atlantic Standard Time (in Labrador, New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island) MEZ -5h, Newfoundland Standard Time (in Neufundland) MEZ -4,5h 


Gut zu wissen:
Deutschland und Kanada haben ein Abkommen nachdem alle kanadischen Provinzen den nationalen deutschen Führerschein bei Verkehrskontrollen anerkennen, allein bei Autovermietungen können die Vermieter auf einen internationalen Führerschein bestehen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte der Ostküste
USA/Kanada Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
13 Tage Rundreise durch Kanada
ab 2.285 € pro Person
Höhepunkte des Ostens
USA/Kanada Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Frühbucherangebot
13 Tage Rundreise durch Kanada
ab 1.999 € pro Person
Durch die berühmtesten Nationalparks Westkanadas
14 Tage Rundreise durch Kanada
ab 1.850 € pro Person
Im Indian Summer
USA - Kanada Rundreise
Inklusive Flug
15 Tage Rundreise durch Kanada
ab 4.350 € pro Person