Empfehlung der Redaktion
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Aktivreise
  • 8-tägige Aktivreise durch Mallorca
  • Wandern im Hinterland mit traumhaften Panoramaaussichten
  • Entdecken Sie die reizvolle Bucht Portals Vells
ab 999 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Das hervorragende Klima, die abwechslungsreiche Landschaft und die wunderschöne Flora laden Sie ein, die Insel Mallorca aktiv zu erkunden. Versteckte Buchten, die beeindruckende Bergwelt, malerische Ortschaften und mallorquinische Spezialitäten erleben Sie bei Ihrer 8-tägigen Wanderreise. Freuen Sie sich auf herrliche Naturerlebnisse im Südwesten Mallorcas!
1.Tag: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Palma de Mallorca. Am Flughafen werden Sie erwartet und zum Hotel begleitet. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen. (A)
2.Tag: Der Seeräuberturm von Cap Andritxol
Der heutige Rundwanderweg führt entlang der Küste zur versteckten Bucht Cala Monjó. Über einen schmalen Pfad steigen Sie auf den 180 m hohen Seeräuberturm „Torre des Cap Andritxol“, einen alten Wachturm aus der Zeit der Piratenüberfälle. Hier liegt Ihnen die Bucht von Camp de Mar zu Füßen. Genießen Sie den Panoramablick auf den Ort, in dem viele Prominente leben. Sie wandern weiter über einen steinigen Weg bis zum Cap Andritxol am Ende der Halbinsel. Die hohen, senkrecht abfallenden Felswände sind beeindruckend. Zur Mittagszeit stärken Sie sich bei einem zünftigen mallorquinischen Picknick. Auf dem Rückweg durchqueren Sie das bewaldete Hinterland und gelangen zur idyllischen Bucht Cala Fornells (7 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 180 Höhenmeter). (F/P/A)
3.Tag: Die Klippen von El Toro und die Badebucht Portals Vells
Bei dieser reizvollen Küstenwanderung in der Gemeinde Calvià wandern Sie entlang der felsigen Steilküste, den rot schimmernden Klippen von El Toro, von Bucht zu Bucht. Dabei haben Sie immer wieder atemberaubende Ausblicke auf das tiefblaue Meer. Pinienwälder, mediterranes Buschland und wilde Küstenlandschaft wechseln sich ab. Unterwegs genießen Sie ein Picknick mit Cocaroi (Gemüseteigtaschen), einer typischen Spezialität der Inselküche. Der Weg mündet in der romantischen Bucht Portals Vells. Zum Abschluss lädt der feinsandige Strand zu einer Erfrischung im Meer ein (8 km, ca. 3,5 Std., +/- 100 Hm). (F/P/A)
4.Tag: Von Andratx durch die Einsiedelei Orlandis nach Port dAndratx
Sie fahren in das alte mallorquinische Dorf Andratx, das im Tal des Tramuntana–Gebirges liegt. Der Ort hat bereits Künstler und Schriftsteller inspiriert und besticht durch seine hübschen und engen Gassen. Sie schlendern über den Wochenmarkt und können sich mit frischen, lokalen Erzeugnissen für Ihre Wanderung eindecken, oder Sie probieren die bekannten Tapas (beides nicht inkl.). Anschließend startet Ihre Wanderung zum kleinen Hügel „Penya des Corb“, wo sich die Einsiedelei Orlandis befindet. Die einzigartige Aussicht auf das Tal von Andratx ist zauberhaft. Sie wandern über Landwege und entlang von Mandelplantagen bis in den, vor malerischer Kulisse gelegenen Hafenort Port dAndratx. Genießen Sie das maritime Leben am berühmten großen Yachthafen (6 km, ca. 2 Std., +/- 80 Hm). (F/A)
5.Tag: Mallorca individuell
Erholen Sie sich an der weitläufigen Strandbucht bei einem Bad im Meer, spazieren Sie am Strand oder nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten in Ihrem Hotel. Möchten Sie lieber das Stadtleben genießen? Dann fahren Sie mit dem Linienbus in die Inselhauptstadt Palma. Ein Bummel durch die hübschen Gassen und ein Besuch der Kathedrale La Seu sind eine spannende Ergänzung zu Ihren Wanderungen. (F/A)
6.Tag: Unterwegs in der Region Calvià
Der reizvolle antike Wanderweg führt durch unberührte Natur mit wilden Olivenbäumen. Je höher Sie wandern, desto spektakulärer wird das Panorama. Es öffnet sich der Blick auf das beeindruckende Felsmassiv des Galatzó (1.027 m) und den eigenwilligen Gipfel des Berges Na Bausana. Sie erreichen das malerische Bergdorf Galilea, eines der höchstgelegenen Dörfer Mallorcas. Vom Kirchplatz reicht der Blick weit über die Südwestküste und das Meer bis zu den Malgratinseln. Der wunderbare Ort bietet sich für ein Tapasessen an (nicht inkl.). Der Abstieg führt Sie in das idyllische Dorf Es Capdellà (je nach Leistungsvermögen der Teilnehmer 8-13 km, 3-5 Std., +/- 400 Hm). (F/A)
7.Tag: Vom romantischen Dorf SArraco zum ruhigen Ort Sant Elm
Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung ist das pittoreske Dörfchen SArraco mit kleinen Gäßchen und Galerien. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie durchwandern eine liebliche Hügelllandschaft mit Terrassenfeldern, auf denen Mandel- und Johannisbrotbäume gedeihen. Der Weg führt Sie weiter durch Kiefernwald mit traumhaften Ausblicken auf das dunkelblaue Meer. Unterwegs genießen Sie ein landestypisches Picknick. Anschließend wandern Sie entlang der Küste mit Blick auf die Insel Dragonera zum hübschen Ort Sant Elm. Der kleine, herrliche Strand lädt, je nach Jahreszeit, zu einer Badepause ein. (8 km, ca. 3,5 Std., +/- 200 Hm). (F/P/A)
8.Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Oder Sie beginnen Ihre persönliche Verlängerung im Strandhotel. (F)

F=Frühstück, P=Picknick, A=Abendessen

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Andratx
Palma liegt direkt auf der berühmten Ferieninsel Mallorca und ist zugleich die Hauptstadt der Balearen Insel. Zudem ist Palma de Mallorca das Versorgungszentrum der gesamten Balearen Inselgruppe und hat den größten Hafen und den größte Flughafen auf zuweisen. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf eine Fläche von knapp 210 Quadratkilometer und beheimatet über 400 Tausend Einwohner. Ein großer Teil davon sind Zuwanderer, die die Balearenstadt in den letzen Jahren zur Wahlheimat gemacht haben. Palma ist in die Kernstadt und in weitere 30 Orte unterteilt. Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kathedrale „La Seu“ und viele andere hübsche Sakralbauten in und um Palma.
Sant Elm
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Spanien (ES)
Spanien
Spanien gilt als das zweitbeliebteste Urlaubsziel weltweit, nur das Nachbarland Frankreich ist noch beliebter, dabei wählen sieben Prozent aller Touristen Spanien als ihre Urlaubsdestination. Vor allem Regionen wie die Pyrenäen, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa Brava zählen zu den meistbesuchten Reisezielen.
Mehrheitlich stehen Badeurlaube an den Küsten Spaniens hoch im Kurs, nicht nur wegen der traumhaften Strände und der relaxten Atmosphäre, sondern auch wegen des herrlichen Klimas und der ausgesprochenen Gastfreundschaft sowie auf Grund der pittoresken Landschaft. Doch in dem Land, welches den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt, steht nicht nur Baden hoch im Kurs, auch ein Besuch der zahlreichen eindrucksvollen Städte sollte während eines Aufenthaltes in Spanien eingeplant werden.
Auf einer  Rundreise durch Spanien sehen Sie beispielsweise die Hauptstadt Madrid, welche für ihre Besucher Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Almudena Kathedrale oder den Templo de Debod bereit hält. Eine weitere pulsierende Metropole Spaniens ist Barcelona, hier sind die Sagrada Familia, die Casa Mila, der Arc de Triomf oder auch die Kirche Santa Maria del Mar zu Hause und warten auf einen Besuch oder eine Besichtigung.
Weitere bedeutende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Basilica del Pilar in Saragossa oder das futuristisch anmutende Guggenheim-Museum in Bilbao. Auch die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sollte während eines Aufenthaltes erkundet werden. Beispiele für einheimische Tierarten Spaniens sind der Iberische Wolf oder auch der Pardelluchs. 
beste Reisezeit:
April bis Oktober


Klima:
Übergang zwischen gemäßigtem Klima (im Norden) und trockenem heißem Klima (im
Süden).
Einreise:
mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum wird für die Einreise nicht benötigt.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, eine Auffrischung der Standardimpfungen wird aber empfohlen.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Spanien/Sicherheitshinweise.html  

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ (Kanarische Inseln: MEZ -1h) 


Gut zu wissen:
Grundkenntnisse im Spanischen sind besonders hilfreich, da Spanier selten eine Fremdsprache sprechen. Auf Pünktlichkeit wird kaum Wert gelegt. Man sollte niemals schlecht über spanische Traditionen wie beispielsweise den Stierkampf sprechen, das ist unhöflich und gilt als Beleidigung.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Andalusiens Schätze
Spanien Rundreise
Durchführungsgarantie
Preiswert & Gut
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 444 € pro Person
Erholung auf der zweitgrößten Kanaren-Insel
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 499 € pro Person
Mallorquinische Schönheiten
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 799 € pro Person
Auf Teneriffa ist alles möglich
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 629 € pro Person