mehr Erfahren
UNSERE Preishits
Mexiko Rundreise
  • 15-tägige Busrundreise durch Mexiko
  • Inklusive Erholung am Sandstrand Cancúns
  • Entdecken, Erleben & Entspannen in Mexiko
ab 2.599 € pro Person
Mexiko Rundreise
  • 16-tägige Kombinationsreise in Mexiko
  • Inklusive Badeaufenthalt in Cancún
  • Die perfekte Kombination aus Erlebnis & Entspannung
ab 2.499 € pro Person
Kuba/Mexiko Rundreise
  • 23-tägige Kombinationsreise durch Kuba & Mexiko
  • Lernen Sie das lebensfrohe Kuba kennen
  • 2 in 1: Rundreise & Traumhotel mit All Inclusive an der Riviera Maya
ab 4.099 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2017
Preisewerte China Rundreisen
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen
Sie sind hier: Rundreisen > Rundreise-Länder > Mexiko > Länderinformationen Mexiko

Länderinformation Mexiko

 


Ländervorwahl   *   Ortzeit  *  Flugzeit

 

Die Ländervorwahl:

 

Vorwahl von Deutschland nach Mexiko: 0052
Vorwahl von Mexiko nach Deutschland: 0049

 

Ortszeit:

 

In Mexiko gibt es keine Sommer-und Winterzeitumstellung.
In Mexiko gibt es drei Zeitzonen:
Je nach Urlaubsregion: östlicher Teil einschließlich Mexico City beträgt die Differenz zu Mitteleuropa  -7.
Baja California Sur und die Westküste bis Puerto Vallarta beträgt die Differenz zu Mitteleuropa  -6.
Baja California del Norte beträgt die Differenz zu Mitteleuropa  -9.
In Mexiko gilt wie in Mitteleuropa die Sommerzeit von April bis Oktober, der Zeitunterschied bleibt daher erhalten.


Flugzeit:

 

beträgt von Frankfurt 12 Stunden. Mehrmals täglich fliegen Non-Stop-Flüge von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Mexiko.

 

Beste Reisezeit  *  Klima 

 

Reisen nach Mexiko können aufgrund der unterschiedlichen Klimazonen ganzjährig unternommen werden.
Auf der Halbinsel Yucatan ist das ganze Jahr Sonnenschein. 
Von Mai bis Oktober fallen die meisten Niederschläge.
Die beste Reiszeit ist von Oktober/November bis Mai 24-28°C.
Juni bis September fallen die meisten Niederschläge, hier kann es zu heftigen aber kurzen Schauern kommen.
Das Klima in Mexiko ist tropisch mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit.
Die Temperaturen in der Hauptstadt liegen im Januar bei 6 - 19 °C  und im Mai bis Oktober liegen die Temperaturen bei 30 - 35 °C.
Im Sommer und im Herbst kann es an der Ost-und Westküste zu Hurrikanen kommen. In den Küstengebieten weht häufig eine leichte Brise und macht dadurch die Temperaturen erträglich.
Reisende sollten leichte Bekleidung mitnehmen und
für die etwas kühlen Abenden etwas zum Überziehen.
Bei Rundreisen sollten Sie immer festes Schuhwerk, Sonnen-und Regenschutz dabei haben. Weiterhin sollte im Reisegepäck der Insektenschutz nicht fehlen.


Einreisebestimmungen  *   Impfung  

 

Einreise:

 

Für EU-Bürger muss im Allgemeinen der Reisepass nach Einreise in das Land noch mindestens 6 Monate nach Rückkehrdatum gültig sein.
Bei der Einreise erhält jeder Reisende eine Touristenkarte, die sicher aufbewahrt werden sollte, denn diese muss bei der Ausreise wieder vorgelegt werden. Mitreisende Kinder müssen im Besitz eines Kinderausweises mit Lichtbild sein.

 

Impfungen:

 

Grundsätzlich sind die nach dem deutschen Impfkalender empfohlenen Impfungen wie Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A generell empfohlen, da Hepatitis A & B landesweit verkommt.
Bei einem längeren Aufenthalt im Land ist eine entsprechende Impfung gegen Hepatitis B Schutzimpfung angebracht.
Es empfiehlt sich vor Reiseantritt ärztlichen Rat einzuholen. Um sich zu schützen ist es ratsam eine besondere Trinkwasser- und Nahrungsmittelhygiene anzuwenden.
Für Urlauber ist es erforderlich eine ausreichende, dort gültige Auslandsreise-Krankenversicherung und eine zuverlässige Reiserückholversicherung vor Reiseantritt abgeschlossen wird. Eine individuelle Reiseapotheke sollte prinzipiell mitgenommen werden.


Land & Leute  * Währung  *  Trinkgelder  *  Essen & Trinken 

 

In Mexiko leben  ca. 103.Millionen Menschen.
Die Hauptstadt heißt Mexico City mit 8.6 Millionen Einwohnern.

Eines der interessanten Reiseländer Lateinamerikas ist wohl Mexiko. Mit seinen reichen Kunstschätzen, Literatur und lebendigen Musik.

Wichtig zu wissen: Mexikanern sind keinesfalls Pünktlichkeit eine halbe Stunde Verspätung ist üblich.

 

Währung:

 

Mexikanischer Peso = 100 Centavos
Wir empfehlen die Mitnahme von US$ in bar bzw. einer EC-Karte mit "Maestro-Zeichen".
Sollten Sie ein Auto mieten, erleichtert Ihnen die Mitnahme einer internationalen Kreditkarte, das Buchen vor Ort. Das Preisniveau ist so ähnlich wie Deutschland, vor allem in Großstädten und touristischen Regionen.

 

 

Trinkgelder:

 

Das Einkommen der Mexikaner ist sehr gering, deshalb ist Trinkgeld erforderlich.
In Restaurants sind 10 - 15% Trinkgeld üblich, jedoch wird manchmal das Bedienungsgeld schon mitberechnet, was aber gesondert auf der Rechnung ausgewiesen wird.
Für Kofferträger und Zimmermädchen sind 1,- US$ je Tag angebracht. 
  

Essen & Trinken:

 

Hauptbestandteil der mexikanischen Küche ist Mais. Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die verschiedenen Einflüss aus. Viele Rezepte sind  ausgefallen und aufwendig. Hier nur eine kleine Auswahl der mexikanischen Leibspeisen. Die meisten mexikanischen Gerichte enthalten Tortillas (Maisfladen) und Frijoles (Bohnenmus)
Die bekannten Tacos sind zusammengerollte Tortillas mit Fleischstückchen und Salsa. Enchiladas: sind zusammengefaltete Tortillas, gefüllt mit Hühnerfleisch und mit Sahnesoße überbacken, mit Tomaten oder Bohnenpüree. Für die Mexikaner ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, das Mittagessen, dementsprechend lang ist auch die Mittagspause.
Am Abend werden nur noch kleinere Mahlzeiten verzehrt. Wer in Mexiko Urlaub macht, lernt die Tortillas (Maispfannkuchen) kennen, sie gehören zu jedem Essen dazu. Ebenso gehören auch Chilis oder Chilisaucen auf dem Tisch deren Schärfe sehr unterschiedlich sein kann.
Importierte Getränke sind in Mexiko sehr teuer.
Als beliebtes Getränk bei Mexikanern ist der aus der Mezcal-Agave gewonnene Mezcal - ein klarer Schnaps. Der so genannte Tequila ist Bestandteil verschiedener Cocktails und wird mit Salz und einer Scheibe Zitrone getrunken.