Autor: Thailand

Südostasien ist nach wie vor eines der TOP10 Reiseziele unserer rundreisen.de-Kunden auch im Jahr 2022. Im letzten Jahr haben wir unseren Kooperationspartner Suntrips vorgestellt, der individuelle Reisen in südostasiatische und arabische…

Autor: Reisearten

Namibia ist eine faszinierende Mischung aus europäischen und afrikanischen Einflüssen. Dazu kommt eine nahezu unberührte Landschaft mit einer großen Vielfalt an Tieren. Damit ist Namibia auch dank der über 300 Sonnentage im Jahr ein beliebtes und…

Autor: USA

Die Route 66, die wohl  bekannteste Straße der Welt, misst knapp 4000km und vollstreckt sich durch 8 Staaten der USA, von Chicago bis Santa Monica.

Geisterstädte, Motels mit Neonreklamen, einsame Landstraßen und Freiheit – all das verbinden Nostalgiker und…

Autor: Aktuelles aus aller Welt

Auf Grund der ungebrochenen Nachfrage an der Oman Rundreise „Ein Märchen aus 1001 Nacht“ legt SKR Reisen noch vor Erscheinen der neuen Kataloge Termine für Januar und Februar 2013 auf.

Nachdem der Spezialist für Erlebnis-, Kultur- und Studienreisen bereits im März fünf zusätzliche Termine für die zweite Jahreshälfte 2012 anbot, erweiterte der Veranstalter die Reise nun nochmals um sieben Termine. Während der 11-tägigen Rundreise lernen Besucher die Höhepunkte des Landes in kleinen Gruppen kennen.

Die neuen Termine sind ab sofort buchbar. Die Gruppengröße beträgt zwischen 4-14 Gästen.

Hier gelangen Sie zur Rundreise „Ein Märchen aus 1001 Nacht“

Autor: Die 7 neuen Weltwunder

Ca. 120km von Mérida auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko befindet sich die berühmteste und bedeutendste Mayastätte – Chichén Itzá. Der Name bedeutet „An der Quelle der Itzá“, denn auch diese Stätte wurde an einer der für die Mayas so heiligen Cenote errichtet.

Auf Grund der dort gefundenen Keramik wird von einer Besiedlungsdauer von etwa 2000 Jahren ausgegangen. Im Jahr 987 nach Christus trafen die Tolteken in Chichén Itzá ein und unterwarfen dessen Bevölkerung.  Ab dem 12. Jahrhundert lässt sich nachweisen, dass keine neuen Gebäude errichtet wurden und die Einwohner allmählich die Stadt verließen. Von den hunderten Gebäuden sind bislang weniger als…

Autor: Reiseberichte

Frau R. Schickl-Singh nahm im April an der 8-tägigen Busrundreise durch Marokko teil. Die Reise wird von Phönix Reisen durchgeführt und führt die Besucher durch das eindrucksvolle Land der Mauren und Berber. Im Programm enthalten sind sowohl die vier Königsstädte als auch Casablanca und das Mittlere Atlasgebirge. Im Anschluss der Rundreise verbrachte Frau R. Schickl-Singh eine Woche im Badehotel Beach Albatros in Agadir. Die Buchungsabwicklung, Beratung und Service beurteilte Frau Schickl-Singh als gut, die Reiseleitung und Durchführung der Reise als sehr gut.

„Insgesamt gefiel uns die 1-wöchige Rundreise im Kleinbus gut; der Reiseleiter ist mit viel…

Autor: Argentinien

Der Mythos Panamericana erstreckt sich über die gesamte Nord-Süd-Ausdehnung des amerikanischen Kontinents von Alaska im Norden bis Feuerland im Süden. Die längste Straße der Welt führt durch 17 Staaten, vier Klimazonen, sechs Zeitzonen, vorbei an bunten Wiesen und grünen Wäldern, über atemberaubende Küstenstraßen, durch dichten Dschungel und karge Geröllwüsten entlang schneebedeckter Andengipfel, Grasteppichen, Seen und durch enge Täler. Neben Weltmetropolen wie Vancouver, Seattle, San Francisco, Mexiko City, Quito, Santiago de Chile oder La Paz sind es vor allem die Landschaftspanoramen weitab von Städten, die das Abenteuer Panamericana unvergesslich…

Autor: Reiseinformationen vom Auswärtigen Amt

„Einreisegenehmigungen für Tibet (TAR Permit) werden derzeit und bis auf weiteres nicht erteilt.“ So lautet der aktuelle Hinweis des Auswärtigen Amtes für alle ausländischen Touristen.  Die Hintergründe der Einreisesperre sind aktuell noch unklar. Man geht aber davon aus, dass das Verbot im Zusammenhang mit dem buddhistischen Saga Dawa Fest steht, welches sich aktuell in Tibet ereignet. Im Vorfeld kam es bereits zu erneuten Selbstverbrennungen und Ausschreitungen tibetischer Demonstranten.

Die Reiseveranstalter stehen mit ihren tibetischen und chinesischen Leistungspartnern in regelmäßigem Kontakt um Ihre Gäste frühzeitig über Änderungen oder…

Autor: China

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Herrn Schuhrk und Herrn Burkhalter, deren Reiseberichte bezüglich der China Rundreise „Die Superreise – 4 Sterne Rundreise“ wir veröffentlichen dürfen.

Herr Schuhrk nahm im April, Herr Burkhalter im Mai an der 14-tägigen Rundreise im Land der Mitte teil. Veranstaltet wird diese Reise von Bavaria Fernreisen. Während der erlebnisreichen Rundreise, die eine Yangtze Kreuzfahrt inkludiert, erwarten die Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Terrakotta Armee und die Große Mauer – eins der neuen sieben Weltwunder.

Die Beratung/Service, Reiseinformationen und Reiseleitung bewertete Herr Schuhrk…

Autor: Reiseberichte

Im Mai nahm Herr S. Haack an der „Großen Hawaii Rundreise“, die von Ikarus Tours veranstaltet wird, teil. Die traumhaften Inseln locken neben paradiesischen Stränden mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Auf der 20-tägigen Rundreise besichtigen unsere Gäste auf den teilweise noch aktiven Vulkaninseln beeindruckende Nationalparks, den Waimea Canyon und Pearl Harbour. Die Reiseinformationen, Buchungsabwicklung und Beratung & Service evaluierte Herr S. Haack als sehr gut, die Reiseleitung, Unterkünfte und Verpflegung als gut.

„Die Reise war wirklich ein ganz tolles Erlebnis. Sehr viele spektakuläre Eindrücke und auch freundliche Menschen durfte ich während…

Autor: China

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Volksrepublik China ein Visum, welches unbedingt vor Einreise bei der zuständigen Auslandsvertretung beantragt werden muss. Die Antragsteller konnten bisher zwischen einer „normalen“ Bearbeitung und je nach Dringlichkeit und gegen Aufpreis zwischen einer Express- oder sofortigen Bearbeitung wählen. Ab diesem Donnerstag, dem 05. Juli, wird der Express- sowie der Sameday-Service bei den chinesischen Konsulaten in Deutschland eingestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt fortan mindestens vier Werktage. Ausnahmen werden nicht gewährt.

Alle Aktualisierungen zu Einreisebestimmungen stellt das Auswärtige…

Autor: Reisearten

Für Kunden, die gesundheitlich eingeschränkt sind, aber dennoch nicht auf das Reisen verzichten möchten, bieten Reisen mit ärztlicher Begleitung eine ansprechende Alternative. Ein speziell geschulter und erfahrener Arzt begleitet hierbei  die Reisegruppe ab/bis Deutschland und steht den Urlaubern rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Die Sicherheit und Gesundheit steht bei dieser Reiseart im Vordergrund. Die für uns ungewohnten Höhenlagen oder ungewöhnlichen klimatischen Verhältnisse stellen starke körperliche Belastungen dar. In diesen genannten Fällen und bei Reisen, die einen Langstreckenflug beinhalten, ist es empfehlenswert, sich für eine…

Autor: Die Superlativen unserer Erde

Der ecuadorianische Archipel vulkanischen Ursprungs erstreckt sich ca. 1000 km von der Küste Südamerikas entfernt im Pazifischen Ozean und setzt sich aus 14 größeren Inseln und über 100 kleineren Inseln zusammen. Lediglich 5 der Inseln sind besiedelt: Santa Cruz, San Cristóbal, Isabela, Floreana und Baltra.

Die Entfernung zum Festland ließ auf den Galapagos Inseln viele endemische Tier- und Pflanzenarten entstehen, wie beispielsweise die Galapagos Pinguine, die Darwinfinken oder die Galapagos Riesenschildkröte. Eine traurige Nachricht wurde am 25. Juni dieses Jahres verkündet: der bekannte „Einsame George“ (Abkömmling einer Unterart der Galapagos…