Autor: Thailand

Südostasien ist nach wie vor eines der TOP10 Reiseziele unserer rundreisen.de-Kunden auch im Jahr 2022. Im letzten Jahr haben wir unseren Kooperationspartner Suntrips vorgestellt, der individuelle Reisen in südostasiatische und arabische…

Autor: Reisearten

Namibia ist eine faszinierende Mischung aus europäischen und afrikanischen Einflüssen. Dazu kommt eine nahezu unberührte Landschaft mit einer großen Vielfalt an Tieren. Damit ist Namibia auch dank der über 300 Sonnentage im Jahr ein beliebtes und…

Autor: USA

Die Route 66, die wohl  bekannteste Straße der Welt, misst knapp 4000km und vollstreckt sich durch 8 Staaten der USA, von Chicago bis Santa Monica.

Geisterstädte, Motels mit Neonreklamen, einsame Landstraßen und Freiheit – all das verbinden Nostalgiker und…

Autor: Aktuelles aus aller Welt

Das wohl bekannteste Wahrzeichen Londons, der „Big Ben“, wird zu Ehren des Thronjubiläums der Königin Elizabeth II umbenannt.

Der 1848 fertiggestellte Turm hat eine leichte Schieflage. Auf Grund der 13,5 t schweren Glocke, die den eigentlichen Namen Big Ben trägt, wird der Turm im Volksmund mit diesem Namen bezeichnet, offiziell lautet dieser aber ganz schlicht „Clock Tower“. Das Wahrzeichen Londons, das  Teil des Palastes von Westminster ist, wird zukünftig offiziell den Namen „Elizabeth Tower“ tragen. Mit einer Zeremonie wird die Umbenennung „zu gegebener Zeit“ gefeiert und so die Queen für ihre Dienste, die sie ihrem Land erwiesen hat, geehrt.

Der…

Autor: Sehenswertes

Während der 36. Tagung des Welterbekomitees in St. Petersburg wurden insgesamt 26 neue Stätten in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen. Damit erhöhte sich die Zahl von 936 auf 962 Natur- und Kulturstätten.  Unter anderem wurde das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, die Königsstadt Rabat in Marokko und die Kulturlandschaft Rio de Janeiro mit dem ehrenvollen Titel ausgezeichnet.

 

Der Titel zum Kulturerbe wurde 20-mal und der zum Naturerbe 5-mal vergeben. Die südliche Lagune der Rock Islands darf sich mit dem Titel zum Kultur- und Naturerbe schmücken. Die Republik Kongo, Palästina und Tschad sind zum ersten Mal mit Welterbestätten in die Liste…

Autor: Reiseberichte

Herr E. König nahm im Mai an der Rundreise „Das Baltikum“ teil. Während der 8-tägigen Rundreise erkunden die Besucher u.a. die Hauptstädte der drei Staaten, die „Kurische Nehrung“ und den bekannten „Berg der Kreuze“. Entlang idyllischer Landschaften führt der Weg vorbei an prächtigen Schlössern und Hansestädten zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Baltikums. Veranstaltet wird die Rundreise von Bavaria Fernreisen. Die Buchungsabwicklung, Beratung und Service wurden von Herrn König als sehr gut bewertet, die Unterkünfte, Reiseinformationen und Reiseleitung als gut.

„Die Reise war rundum eine tolle Sache, das lag nicht nur an dem Umstand, dass es…

Autor: Gut zu Wissen

Gestalten Sie gerne Reisefotobücher, Webseiten oder Ihren eigenen Reiseblog? Dann haben wir jetzt einen interessanten Tipp für Sie…

Mit dem Web-Dienst „StepMap“ können Sie Ihre persönliche Landkarte konzipieren. Nach der kostenlosen Anmeldung können Sie mit der Gestaltung der Karte beginnen:

Sie wählen zuerst den gewünschten Kartenausschnitt sowie den Kartentyp und nehmen anschließend farbliche Anpassungen vor wie z.B. das Hervorheben einzelner Kontinente oder Länder. Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit diverse Orte zu markieren oder zu einer Reiseroute zusammen zu fügen und eigene Texte, Bilder oder sogar Youtube-Videos zu platzieren.…

Autor: Reiseinformationen vom Auswärtigen Amt

Um in die Dominikanische Republik einreisen zu können, wurde bislang lediglich empfohlen eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Ab sofort ist es für deutsche Staatsbürger notwendig, eine solche Versicherung abzuschließen, weist das Auswärtige Amt für Reisende in die Destination hin.

Ein Visum wird nach wie vor nicht benötigt, allerdings eine Touristenkarte (10,00 USD). Diese ist nun nicht mehr 90, sondern lediglich 60 Tage gültig. Für einen Aufenthalt länger als 60 Tage, muss eine Verlängerung beim zuständigen Amt beantragt werden (gebührenpflichtig).

Bei Ausreise ist eine Flughafensteuer (20,00 USD) zu bezahlen, eine zusätzliche…

Autor: Die 7 neuen Weltwunder

Das größte Amphitheater mit Platz für 50.000 Zuschauer und zugleich der größte geschlossene Bau der Antike wurde im Jahre 72 bis 80 nach Christus im Zentrum des antiken Roms erbaut. Die Eröffnung wurde mit Spielen, die sich über 100 Tage erstreckten, gefeiert, bei der Gladiatorenkämpfe, Seeschlachten (der Boden kann mit Wasser geflutet werden) und Tierhetzen ausgetragen wurden.

Das Kolosseum wurde in einer ellipsenartigen Form und einer Breite von 156 m, einer Länge von 186 m und einer Höhe von 48 m erbaut. 4 der 80 Eingänge war der oberen Schicht (Kaiser, Senatoren, Vestalinnen und Priestern) vorbehalten.

Das Podium war für die obere Schicht…

Autor: Irland

Der auf Großbritannien und Irland, Skandinavien, Island und Grönland spezialisierte Reiseveranstalter Troll Tours bietet im Rahmen des aktuellen Sommerkataloges die Busrundreise „Begegnungen mit Irland“ an insgesamt sieben verschiedenen Terminen zwischen April und Oktober an. Die Reiseroute führt von Dublin durch die Wicklow Mountains nach Kilkenny, weiter zum berühmten Ring of Kerry und über die ebenso bekannten Klippen von Moher, durch Connemara - die wildeste Region Irlands -  und schließlich wieder zurück nach Dublin. Herr W. Kugler nahm im Juni an dieser Reise teil und hat uns seine Eindrücke geschildert:

„[…] Die Reise war wunderbar, die…

Autor: Reiseberichte

Auf der 14-tägigen Reise durch das „Land der aufgehenden Sonne“ - wie Japan auch bezeichnet wird - hat der Reiseveranstalter Bavaria Fernreisen „die schönsten Seiten“ des Landes zusammengefasst. Neben der dynamischen Weltmetropole Tokyo und der Kaiserstadt Kyoto versetzen der Fuji-Hakone-Nationalpark sowie die japanischen Alpen mit Ihren imposanten Landschaften die Gäste in Staunen. Herr A. Bleibler hat diese Reise über unser Onlineportal www.rundreisen.de gebucht und hat einige besonders positive Eindrücke für uns zusammengestellt:

„Die Planung und Organisation war professionell, es gab keine Pannen, wie nicht gebuchte Hotelzimmer oder ähnliches. Die…

Autor: China

In keiner anderen Nacht wird so intensiv gefeiert, wie in der Silvesternacht. Sie markiert den Beginn eines neuen Jahres und wo könnten Sie diesen besser verbringen als in einer einzigartigen Metropole. Zahlreiche Reiseveranstalter bieten Silvesterreisen in die verschiedensten Länder und Städte an.

Eine davon geht nach Peking über den Veranstalter Bavaria Fernreisen (Zeitraum 27.12.2012 bis 04.01.2013). Erkunden Sie hier während einer 7-tägigen Städtereise die chinesische Hauptstadt und ihre vielseitigen Sehenswürdigkeiten. Peking ist alte Kaiserstadt und moderne Weltmetropole zugleich. Eine einzigartige Mischung aus Vergangenheit und Zukunft.…

Autor: Reisearten

Ein besonderes Augenmerk während einer Studienreise wird auf das Leben der Bevölkerung und deren Kultur im jeweils besuchten Land gelegt. Der nachhaltige Aspekt kommt hierbei nicht zu kurz. Dazu gehören die wirtschaftliche, ökologische und sozio-kulturelle Nachhaltigkeit. Die Umwelt soll durch den Tourismus nicht unnötig belastet, die Wirtschaft nicht gefährdet, die Kultur im Gastland erhalten bleiben und die Menschenrechte geachtet werden.

Während einer Studienreise lernen Sie in kleinen Gruppen (max. 25 Personen) Land und Leute kennen. Ihnen werden Informationen über die Vergangenheit, die derzeitige Situation im Land und deren Zukunftsaussichten,…