Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Aktivreise
  • 8-tägige Standortreise auf Zypern
  • Auf Entdeckungstour durch die Natur und Kultur Zyperns
  • Freuen Sie sich auf milde Temperaturen und atemberaubende Ausblicke
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Wanderschuhe an und los geht´s: Während Ihrer Wanderungen begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch die Natur und Kultur Zyperns und lernen die Vielfältigkeit der Insel kennen. Freuen Sie sich auf milde Temperaturen und atemberaubende Ausblicke!
Ihr Urlaubsort: Latchi
Das Gebiet um Latchi im Nordwesten der Insel ist ein Eldorado für jeden Naturliebhaber. Insbesondere der Akamas Naturpark (ca. 20 Minuten Fahrzeit) beeindruckt mit zerklüfteten Küsten, felsigen Stränden und romantischen Buchten. Ein Netz von Wanderwegen bietet optimale Bedingungen für einen ausgedehnten Spaziergang entlang von Zypern-Orchideen, Tulpen und Krokussen. Auch Sonnenanbeter kommen nicht zu kurz: In nur ca. 10 Gehminuten erreichen Sie das Meer, bis zum nächstgelegenen Kies-/Sandstrand von Latchi sind es ca. 15 Gehminuten (Badeschuhe empfohlen; Strandliegen und -schirme nur in den Sommermonaten verfügbar, bei lokalen Anbietern ca. 2.50 € pro Tag, Stand Mai 2017). Hier zählt die Wasserqualität zu den saubersten der Mittelmeerregion- perfekte Voraussetzungen für ein ausgiebiges Bad im Mittelmeer. Zwischendurch ein authentischer zypriotischer Snack? Der Fischereihafen ist berühmt für seine rustikalen Fischtavernen sowie für Bootsausflüge (Mai - Oktober, vor Ort bei lokalen Anbietern buchbar).

1. Tag - Anreise - Paphos

2. Tag - Latchi - Avagas Schlucht - Latchi
Wanderzeit ca. 4 Stunden/ca. 10 km Aufstieg 0 m, Abstieg 400 m Schwierigkeitsgrad: mittel Eine Wanderung durch die Avagas-Schlucht gehört zu den landschaftlich eindrucksvollsten Erlebnissen auf Zypern. Unterhalb des Bergdörfchens Arodes laufen Sie zunächst durch eine Weidelandschaft mit Ziegenherden und mächtigen Johannisbrotbäumen über ein Hochplateau Richtung Westküste und genießen den malerischen Ausblick. Von der Meerseite steigen Sie in die Klamm mit senkrecht, aufragenden Felswänden ein. Immer wieder führt der schmale Pfad durch das Flussbett über Felsen und Geröll dieser reizvollen, mit Oleander, Schilf und Platanen überwucherten Schlucht, die sich über Jahrtausende tief in das Kalkgestein der Küstenlandschaft eingegraben hat.
3. Tag - Latchi - Tripylos - Latchi
Wanderzeit ca. 3.5 Stunden/ca. 7.5 km Aufstieg 300 m, Abstieg 300 m Schwierigkeitsgrad: mittel In der Forststation Stavros tis Psokas werden Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen, um die Mufflons zu sehen. Nicht weit von der Forststation entfernt, beginnt der erste Teil der Wanderung Selladi tou Stavrou (2.5 km, 1 Stunde, Höhe: 1.189 m). Die anschließende Wanderung führt Sie durch das berühmte Zederntal im Gebirge bis hin zum Gipfel des Tripylos-Berges (Höhe: 1.412 m). Von der dortigen Bergstation aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick über die gesamte Region.

4. Tag - Latchi - Gialia - Latchi
Wanderzeit ca. 4 Stunden/ca. 8 km Aufstieg ca. 200 m Schwierigkeitsgrad: mittel Östlich von Polis umrunden Sie das Tal eines ehemals türkisch-zypriotischen Dorfes. Sie beginnen Ihre Wanderung in der Nähe einer restaurierten Wassermühle, die von alten Zeiten erzählt. Der Pfad führt entlang eines alten Bewässerungsgrabens hinauf auf den Forstweg des Paphos-Waldes. Mit Panoramablicken hinunter ins Tal von Gialia und auf die Chrysochous-Bucht wandern Sie zwischen Kiefern durch eine reiche Vegetation mit einheimischen und endemischen Pflanzen. Es geht durch Zitrusplantagen hinunter zu einem kleinen Flussbett. Mit etwas Glück begegnet uns das scheue Mufflon, unter dem eine Art Wildschaf verstanden wird.

5. Tag - Latchi
Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotelschatzes. Wie wäre es mit einer Fahrt nach Paphos mit dem Bus? Gerne vermittelt Ihnen die Reiseleitung weitere Ausflüge in der Umgebung.

6. Tag - Latchi
Tag zur freien Verfügung. Tanken Sie Kraft für die verbleibende Wanderung oder erkunden Sie die Umgebung.

7. Tag - Latchi - Rund ums Jahr - Latchi
Wanderzeit ca. 3.5 Stunden/ca. 10 km Aufstieg 0 m, Abstieg 400 m Schwierigkeitsgrad: einfach Eine Wanderung für Naturbegeisterte, die auf der Suche nach einfachen Wegen sind. Für Sie wurden Pfade ausgewählt, die entsprechend der Jahreszeit besondere Naturerlebnisse bieten. Ausgangspunkt ist das auf einem Hügel gelegene Dorf Droushia, von wo aus der Weg durch zwei verlassene Dörfchen zum kleinen Fischereihafen in Latchi führt. Die Wanderung bietet einen Panoramablick im Westen bis zur Lara-Bucht und im Norden bis nach Polis und Latchi.

8. Tag - Abreise - Latchi - Paphos (ca. 50 km)
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Wanderung bis 30 Tage vor Beginn des Wanderpaketes abzusagen. Das Wanderpaket ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren buchbar.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen.

Bei Buchung des Wander- oder Ausflugspaketes wird Ihnen ein Lunchpaket (1 Sandwich, 1 Obststück, 1 kleine Flasche Wasser und 1 Stück Kuchen/Süßigkeiten) zur Verfügung gestellt.

Ihre Unterbringung
Ihr 4-Sterne-Hotel: Akamanthea Holiday Village (Landeskategorie)
Lage:
Die kleine, familiengeführte Anlage zwischen dem Städtchen Polis und dem urigen Fischerort Latchi ist 45 km vom Flughafen Paphos entfernt.

Ausstattung:
Es erwarten Sie 76 Wohneinheiten, die sich mit ihrem typisch zypriotischen, pastellfarbenen Anstrich harmonisch in die Anlage einbetten.

Das Hauptgebäude der Anlage verfügt über Rezeption, kostenloses WLAN und Internetecke (gegen Gebühr), Hotelsafe (kostenfrei), Lounge, Buffet-Restaurant (nationale und internationale Speisen), Hallenbad (beheizt von November - März), Sauna (Nutzung gegen Gebühr,1 x pro Aufenthalt 60 min. kostenfrei) mit Ruheraum, Massagen (gegen Gebühr), Kinderspielplatz und -zimmer, Billard (gegen Gebühr) und Tischkicker (kostenfrei), Volleyballplatz (kostenfrei) und Fahrradverleih (gegen Gebühr).

Lassen Sie sich bei verschiedenen Themenabenden kulinarisch verwöhnen und lernen Sie zypriotische Spezialitäten kennen. In der Außenanlage befindet sich der Swimmingpool (nicht beheizt, Pooltücher kostenfrei) mit separatem Kinderbecken, Poolbar, Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (nach Verfügbarkeit).

Mit dem Bus erreichen Sie ganz bequem spannende Ausflugsziele in der näheren Umgebung des Hotels (gegen Gebühr, 100 m vom Hotel entfernt). 6 x pro Woche sorgt ein abwechslungsreiches Animationsprogramm für Unterhaltung. Entspannen Sie z. B. bei Yoga & Stretching, sportlich geht es bei Aquaaerobic, Wasserpolo oder Fußball zu. Am Abend laden Bingo, Karaoke und Tanz zum Amüsieren ein.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Appartement
Die Appartements (ca. 45 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad mit Badewanne und WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse.

Appartement zur Alleinbelegung
Die Appartements (ca. 45 m², min./max.1 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad mit Badewanne und WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse.

Appartement Meerblick
Die Appartements Meerblick (ca. 45 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad mit Badewanne und WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse mit Meerblick.

Appartement Meerblick zur Alleinbelegung
Die Appartements Meerblick (ca. 45 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Spülbecken, Kochplatten, Geschirr und Besteck), sep. Schlafraum, Bad mit Badewanne und WC, Föhn (gegen Kaution an der Rezeption erhältlich), Klimaanlage (individuell regulierbar), TV (deutsche Sender vorhanden), WiFi (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse mit Meerblick.

Ihre Halbpension-Plus-Leistungen während der Wanderwoche
Frühstücks- (7.00 - 10.00 Uhr) und Abendbuffet (19.00 - 21.30 Uhr)
Lokales Bier und Wein sowie diverse alkoholfreie Getränke während des Abendessens

Während der Wandertage erhalten Sie ein Lunchpaket zu Mittag.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Zypern (CY)
Zypern
Zypern, die Insel der Götter, das geteilte Eiland dessen südlicher Teil als Republik Zypern zu Griechenland gehört und dessen nördlicher Teil als Türkische Republik Nordzypern zur Türkei gehört. Diese Tatsache lässt schon auf eine bewegte Geschichte und eine differenzierte Kultur schließen, und tatsächlich ist Zypern reich an Geschichte und reich an Kultur. Und auch die Bauwerke die von dieser reichen Geschichte und Kultur zeugen sollten erwähnt werden, beispielsweise die Agora von Kition oder die Burg von Kyrenia/Girne, die Salamis-Ruinen, die große Karawanserei oder das St. Barnabas Kloster.
Neben den vielfältigsten Sehenswürdigkeiten bietet Zypern aber auch ein Eldorado für Sonnenanbeter und Badebegeisterte, die Strände der Mittelmeerinsel sind einfach traumhaft, das Wasser kristallklar und das Klima mild bis heiß. Ideale Voraussetzungen also einen entspannten Badeurlaub zu verbringen und wen es doch mehr zu Abenteuer und körperlicher Ertüchtigung reizt der kann entweder das breite Angebot an Wassersportmöglichkeiten in Anspruch nehmen oder aber die atemberaubende Schönheit der Natur erkunden. Dazu muss gesagt werden, dass Zypern die waldreichste Insel des gesamten Mittelmeerraumes. Hier lässt es sich fantastisch Wandern oder Mountainbike fahren.
Unbedingt erwähnt werden sollte auch die zypriotische Küche und die herzliche Gastfreundschaft mit der die Besucher von den Bewohnern Zyperns auf der Insel willkommen geheißen werden. Und auch die größeren Städte wie die geteilte Hauptstadt Nikosia oder auch Limassol sind in jedem Fall einen Besuch wert. Mit einer Rundreise sind sie auf der sicheren Seite und können davon ausgehen, dass sie alle Highlights dieser faszinierenden erleben werden.
beste Reisezeit:
März bis Oktober


Klima:
Es herrscht ein warmes Mittelmeerklima, im Landesinneren sind die Sommer  trocken und heiß, an der Küste hingegen feuchtwarm. Die Winter sind mild, mit einigen Niederschlägen.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/zypernsicherheit/210258

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cent
 

Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Die Insel ist seit 1974 geteilt, der Südteil ist die Republik Zypern, die kleinere Nordhälfte wurde 1974 von den Türken besetzt und wird heute Türkische Republik Nordzypern genannt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


Beliebte verwandte Reisen:

Insel der Götter
Zypern Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 149 € pro Person
Entspannt auf den Spuren der Geschichte wandeln
8 Tage Rundreise durch Zypern
ab 1.049 € pro Person
Entspannt auf den Spuren der Geschichte wandeln
15 Tage Rundreise durch Zypern
ab 1.399 € pro Person
Die facettenreiche Insel der Götter
15 Tage Rundreise durch Zypern
ab 1.449 € pro Person