Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Frühbucherangebot
  • 8-tägige Busrundreise durch Kroatien
  • Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen inkl. Bootsfahrt
  • Frühbucher-Vorteil bei Buchung bis 15.12.2018
ab 1.099 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Ihre Zeitreise auf den Spuren Winnetous beginnt! Neben unvergesslichen Fotomotiven, Kulissen und verschiedenen Drehorten der Winnetou-Filme, erwarten Sie schöne Landschaften sowie Naturparks mit atemberaubenden Wasserfällen. Abenteuer pur!
1. Tag - Anreise - Trogir - Sibenik (ca. 65 km)
Flug nach Split und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel machen Sie einen ersten Zwischenstopp in dem mittelalterlichen Städtchen Trogir (Änderungen vorbehalten; je nach Flugzeit erfolgt der Ausflug nach Trogir ggf. am Abreisetag). Bei einer Stadtbesichtigung erkunden Sie die historischen Spuren der Griechen, Römer, Kroaten, Venezianer, Franzosen und Österreicher. Der Stadtkern stammt überwiegend aus dem 13. bis 15. Jahrhundert. Auf der Pijaca sehen Sie den romanischen Dom Sveti Lovro, der durch ein Portal aus dem 13. Jahrhundert betreten wird. Der Bildhauer Radovan hat mit diesem Portal eine ganze Bilderbibel geschaffen und so für dessen Berühmtheit gesorgt. Weiterhin sehen Sie die Loggia, den Uhrturm und das Rathaus. Wussten Sie, dass Trogir ebenfalls Drehort für Winnetou - Filme war? Die Stadt wurde als Santa Fe in den Filmen verewigt. Nach Besichtigung der UNESCO-geschützten Altstadt geht es für Sie weiter in Ihr Hotel nach Sibenik. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag - Sibenik - Krapanj - Sibenik (ca. 25 km)
Südlich von Sibenik besuchen Sie die kleinste der bewohnten Inseln Kroatiens, Krapanj. Bekannt wurde die Insel durch die Schwammtaucher, welche seit dem Jahre 1700 dieser Tätigkeit bis heute nachgehen. Ein kleines Museum mit den Tauchgeräten und antiken Meeresfunden sehen Sie im Kreuzgang des kleinen Franziskanerklosters, ebenso das berühmte Gemälde von Francesco da Santacroce aus dem 16. Jh.: „Das letzte Abendmahl“. In der Inselortschaft Krapanj scheint die Zeit stillzustehen. Genießen Sie vor der Rückfahrt die Ruhe und Beschaulichkeit. Gegen Mittag besuchen Sie die Altstadt von Sibenik direkt an der Mündung des Flusses Krka in die Adria. Umgeben von zahlreichen mittelalterlichen engen Gassen liegt die wohl eindrucksvollste Kathedrale Dalmatiens. Dem Heiligen Jakobus geweiht, wurde das UNESCO-geschützte Gotteshaus ab dem 15. Jh. Von dem genialen Baumeister Juraj Dalmatinac im Stil der Renaissance entwickelt. Nach Besichtigung und Freizeit Rückfahrt zu Ihrem Strandhotel in Sibenik.

3. Tag - Sibenik - Zadar - Sibenik (ca. 180 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Norden nach Zadar, wo Sie an einer Stadtführung teilnehmen. Bestaunen Sie die als Schatzkammer bezeichnete Altstadt mit ihren archäologischen Funden aus der Antike, dem Mittelalter und der Renaissance. Zahlreiche sakrale und architektonische Denkmäler, wie z.B. die Kirche Sv. Donat oder das römische Forum Kalelarga, heben die Schönheit der Stadt hervor. Lassen Sie sich von ihr verzaubern. Anschließend führt es Sie an den Hafen der Stadt. Hören Sie schon die Musik der Meeresorgel? Der Architekt Nikola Bašic konstruierte eine Meeresorgel, die durch die Wellenbewegungen Musik erzeugen kann. Rückfahrt, Abendessen und Übernachtung in Sibenik.

4. Tag - Sibenik - Nationalpark Plitvicer Seen - (ca. 220 km)
Heute beginnt der spannendste Teil Ihrer Reise - die Fahrt in den wohl berühmtesten und schönsten Nationalpark Kroatiens. Der weltweit einzigartige Park zeichnet sich durch 16 kleine, blau-grün schimmernde Seen aus, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Bestaunen Sie bei einem Spaziergang die Schönheiten der Natur und passieren Sie mehrere Höhlen, Quellen und Blumenwiesen sowie unkultivierte Buchen-, Tannen- und Fichtenwälder. Vielleicht sehen Sie im Dickicht einen Braunbären, eine der seltenen Tierarten, die hier heimisch sind. Sehen Sie, warum diese Landschaft der ideale Drehort für den Film "Der Schatz im Silbersee" gewesen ist? Per Boot überqueren Sie den Kozjak-See (ca. 10 Fahrminuten) und werden anschließend zu Ihrem Hotel gebracht. Abendessen und Übernachtung im Hinterland der Plitvicer Seen.

5. Tag - Nationalpark Plitvicer Seen - Nationalpark Paklenica - Zadar (ca. 160 km)
Heute geht es nach einem stärkenden Frühstück weiter zu Ihrem nächsten Highlight der Reise: die Wanderung durch die gewaltige Schlucht Velika Paklenica; Schauplatz zahlreicher Filmaufnahmen wie z. B. "Der Schatz im Silbersee", "Old Shurehand I" und "Unter Geiern". Das Velebit-Gebirge ist das längste und eindrucksvollste Gebirge Kroatiens, das mit seinen Steilabhängen und Bergspitzen das Herz eines Kletterers höher schlagen lässt. Genießen Sie während Ihrer Wanderung den unvergesslichen Blick auf die höchsten Erhebungen Mali Rajinac (1.699 m) im Norden, Vaganski Vrh (1.757 m) und Sveto Brdo (1.751 m) im Süden. Neben diesem Ausblick und einer Vielfalt von seltenen Pflanzen, können Sie auf Falken, Eulen, Gänsegeier und Steinadler sowie Braunbären, Gämsen, Luchse und Wildschweine treffen. Spüren Sie das Abenteuer? Nach der Wanderung (Ausflugszeit insgesamt ca. 5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel, Wanderzeit ca. 1.5 Stunden, Aufstieg/Abstieg 400 m) kehren Sie in das Strandhotel im Raum Zadar ein. Abendessen und Übernachtung.
6. Tag - Zadar - Tulove Grede - Zadar (ca. 110 km)
Am Morgen führt Ihre Route zum Velebit-Gebirge, von wo Sie einen Blick auf den Karstfluss Zrmanja haben. Kommt Ihnen diese Stelle bekannt vor? Auf dem oberhalb gelegenen Karstplateau stand Winnetous Pueblo und beobachtete den Kampf zwischen Old Shatterhand gegen Intschutschuna in der Unterschlucht. Weiter geht es zu der Landschaft Tulove Grede, wo sich im Film das Grab Winnetous befand. Mit dem Bus geht es nun zurück. Abendessen und Übernachtung im Strandhotel im Raum Zadar.
7. Tag - Zadar - Krka Nationalpark - Sibenik (ca. 90 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum "Canyon der rauschenden Wasser". Durch seine natürliche Schönheit wurde dieses Gebiet um den Karstfluss Krka zum Krka Nationalpark erklärt. Es erwarten Sie vielzählige Schluchten, Kaskaden, kristallklare Seen und glitzernde Wasserfälle. Halten Sie kurz inne und lassen Sie die Idylle auf sich wirken. Spüren Sie das Tosen der Wassermassen, die über 17 Travertinstufen in die Tiefe stürzen? Anschließend fahren Sie weiter zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Wussten Sie, dass an beiden Wasserfällen in den 60er Jahren wunderschöne Aufnahmen für Winnetou-Filme entstanden? Erkennen Sie die Kulisse wieder? In einer uralten Mühle haben Sie die Gelegenheit, luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Wein zu probieren. Von dort aus Transfer ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in Sibenik.

8. Tag - Abreise - Sibenik - Split (ca. 81 km)
Heute heißt es Abschied nehmen. Vor Ihrem Transfer zum Flughafen, haben Sie die Möglichkeit die wunderschöne mittelalterliche Stadt Trogir zu besichtigen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem romantischen Innenhof eines ehemaligen Adelspalastes (bei Buchung bis 15.12.2018 inklusive, danach ca. 18 € pro Person). Mit einem Koffer voller Eindrücke werden Sie im Anschluss zum Flughafen gebracht. Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

7. Tag Krka Wasserfälle
Krk - Nationalpark Krka
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Bilder:
Krk
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland. Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche, der Banal-Hof und der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatische Nationaltheater und der Botanische Garten in der Unterstadt. Auch die Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol sind einen Besuch wert.

Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges. Hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet.

Ebenfalls im Süden an der Adriaküste befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Dalmatien. Dazu gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split und Zadar wie auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.

Bei der reichen Kultur und Geschichte, sowie den alten Traditionen ist Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub. Empfehlenswerter ist es die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise zu kombinieren. So kann das herrliche Land bei einer Rundreise erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen einen Urlaub in Kroatien für die Monate von Mai bis September zu planen.

Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht ein kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert das Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/kroatiensicherheit/210072

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, welche unbedingt probiert werden sollten. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Dalmatien zum Kennenlernen
Kroatien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 995 € pro Person
Kroatien und Montenegro
Kroatien/Montenegro Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 239 € pro Person
Drei Länder an der Adria
Montenegro/Bosnien-Herzegowina/Kroatien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 899 € pro Person
Höhepunkte der dalmatinischen Inselwelt
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.495 € pro Person