Inklusive Flug
  • 7-tägige Kombinationsreise durch Norwegen
  • Erleben Sie ein spektakuläres Teilstück mit der Flåmbahn
  • Entspannen Sie im Herzen des Fjordgebietes
ab 1.375 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Oslo und Bergen gehören zu den attraktivsten Städten Norwegens. Erleben Sie ein spektakuläres Teilstück der norwegischen Bahnlinien mit der Flåmbahn und entspannen Sie im Herzen des Fjordgebietes direkt am mächtigen Sognefjord – dem König der Fjorde.
Tag 1: Oslo
Flug nach Oslo. Ihr Hotel liegt zentral in der Stadt und ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten von Oslo zu Fuß zu erkunden. Übernachtung zentral in Oslo.
Tag 2: Oslo – Flåm – Balestrand
Ihr erlebnisreicher Tag beginnt mit der Bergenbahn, welche zu den schönsten Bahnlinien Norwegens zählt. Die Fahrt über die nördliche Hochebene Hardangervidda bietet einen Einblick in die unzugängliche Natur, die sonst nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden kann. In Myrdal erwartet Sie bereits die Flåmbahn, welche die steilste Eisenbahnstrecke der Welt auf Normalspur absolviert. Während der 50-minütigen Fahrt von Myrdal nach Flåm überwinden Sie einen Höhenunterschied von 864 m auf einer Distanz von nur 20 km. Das Panorama wechselt von grünen Wiesen zu hohen, schneebedeckten Bergen bis zu tosenden Wasserfällen. Anschließend entspannen Sie sich auf der ca. 1,5-stündigen Fährüberfahrt durch den Aurlands- und Sognefjord. 2 Übernachtungen in Balestrand.
Tag 3: Balestrand
Der romantische Fjordort Balestrand lädt zum Verweilen ein. Unter anderem werden Angel- und Bootstouren angeboten. Wanderliebhaber kommen auf gut ausgeschilderten Pfaden mit unterschiedlichsten Terrains auf ihre Kosten.
Tag 4: Balestrand – Bergen
Nahe dem Hotel befindet sich der Fähranleger, von wo aus die ca. 4-stündige Fahrt mit dem Expressboot nach Bergen startet. Unterwegs wird an verschiedenen Orten entlang des Fjords kurz gehalten. Genießen Sie die Fahrt durch die fantastische Bergkulisse. 2 Übernachtungen zentral in Bergen.
Tag 5: Bergen
Bergen lädt zum Flanieren ein. Mittelpunkt der Stadt ist der Marktplatz, welcher direkt an der Stirnseite des Hafens Vågen liegt, wo morgens die Fischerboote anlegen. Das Angebot an verschiedenen Meeresfrüchten lässt das Herz eines jeden Fischliebhabers höher schlagen. Das berühmte Hanseviertel Bryggen beherbergt Kulturhäuser, welche heute auf der UNESCO Weltkulturerbeliste zu finden sind. Einen besonders schönen Ausblick auf die gesamte Stadt Bergen haben Sie vom Hausberg Fløyen, dessen Spitze per Seilbahn in 6 Minuten zu erreichen ist.
Tag 6: Bergen - Oslo
Auch heute ist die Bergenbahn ihr Transportmittel. Während der ca. 7-stündigen Reise durch die Berg- und Fjordwelt können Sie bequem die letzten Tage Revue passieren lassen und die vorbeiziehende Natur bewundern. Übernachtung zentral in Oslo.
Tag 7: Oslo
Rückflug oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Oslo.

Änderung des Reiseverlaufes vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Bilder:
Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und ebenso wie die Hauptstadt des Landes Oslo ein beliebtes und vielbesuchtes Ziel für Urlauber. Das verwundert nicht, denn Bergen kann mit einer Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten punkten. Unbedingt gesehen haben sollte man in jedem Fall den malerischen Naturhafen Vagen mit den hier verlaufenden Bryggen (alte Handelseinrichtungen der Hanse), welche prägend für das Bild der Stadt sind.

Dieser wunderschöne Seehafen ist zudem der Ausgangspunkt der Hurtigruten, der wohl beliebtesten Schifffahrtslinie Skandinaviens, welche von hier bis hoch in den Norden nach Kirkens (an der Russischen Grenze) verläuft und mittlerweile das international bekannte Touristenziel Norwegens ist. Wer also eine Kreuz- oder Schiffsfahrt entlang der Norwegischen Westküste macht kommt an der faszinierenden  Stadt Bergen gar nicht vorbei.
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Im Südosten Norwegens befindet sich Oslo, die Hauptstadt des Landes, welche mehr als 600.000 Menschen beheimatet. Die Stadt wird von Wald und Fjord umgeben und erhält dadurch einen sehr naturnahen Charakter. Die Geschichte Oslo geht bis in das 11. Jahrhundert zurück, im Jahr 2000 feierte man das tausendjährige Bestehen der Stadt.

Zu ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören das Schloss, die Festung Akershus, der Osloer Dom und das Nationaltheater. Im markanten Osloer Rathaus wird jedes Jahr am 10. Dezember der berühmte Friedensnobelpreis verliehen. Unbedingt besuchen sollte man während eines Oslo Besuches auch das Wikingerschiffsmuseum, die Nationalgalerie und den Vigeland-Skulpturen-Park. Bei gutem Wetter lockt ebenfalls die Skisprunganlage Holmenkollen mit dem Skimuseum.
Aurland
Bilder:
Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist Bergen, sie liegt im Südwesten des Landes und beheimatet rund 261.000 Einwohner. Besonders bekannt ist Bergen als Ausgangspunkt der Hurtigruten, der traditionellen norwegischen Postschifflinie. Diese Hurtigruten-Strecke ist eine weltweit bekannte und beliebte Touristenattraktion. Doch auch die Stadt Bergen selbst hat seinen zahlreichen Besuchern einiges zu bieten.

Besonders sehenswert sind unter anderem das Hafenviertel, die Marienkirche, die Nationale Scene (Nationale Bühne), das Bergenmuseum und die Griegvilla. Zum Ausspannen nach einem langen Sightseeing-Tag dient der malerische Stadtpark Byparken und für einen herrlichen Blick über die Stadt sollte man unbedingt den Aussichtspunkt Floyen besuchen. Auch die Festung Bergenhus ist einen Besuch wert.
Bilder:
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Norwegen (NO)
Norwegen
Das „Königreich Norwegen“ reicht von der Nordsee bis zum Nordkap und überschreitet dabei den Polarkreis.
Es bietet seinen Besuchern nicht nur urige Dörfer und lebendige Städte, sondern auch eine vielfältige Flora und Fauna sowie kontrastreiche Landschaften. So findet man im „Land der Fjorde“ tiefe Wälder, klare Seen, ferne Fjellgebiete und tosende Wasserfälle.
 
Ein ganz besonderes Highlight kann man in den Sommermonaten erleben. Dann nämlich geht nördlich des Polarkreises die Sonne auch nachts nicht unter.

Die Hauptstadt Oslo, welche gern auch als „Metropole mit Kleinstadtflair“ umschrieben wird, ist sowohl Weltstadt als auch Naherholungsgebiet. Dieser einmalige Mix, der so aufregend wie gegensätzlich ist, macht den ganz besonderen Reiz Oslos aus und unterscheidet die Stadt enorm von anderen europäischen Metropolen.

Zwischen der Stadt Bergen im Süden des Landes und der ganz im äußersten Norden befindlichen Stadt Kirkenes verläuft eine der Hauptattraktionen Norwegens, die traditionelle Postschiffslinie. Diese ist eher bekannt als Hurtigruten, was übersetzt so viel wie schnelle Linie bedeutet. Dabei wird die Westküste Norwegens von Hurtigrutenschiffen innerhalb von ca. 6 Tagen abgefahren. Auf dem Weg sehen die Passagiere neben vielen atemberaubenden Landschaften auch eindrucksvolle Attraktionen wie den Trollfjord und den Geirangerfjord.

Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Inselarchipels Svalbard mit der Hauptinsel Spitzbergen. Diese Inselgruppe fasziniert mit einer beeindruckenden und überwältigenden arktischen Landschaft.

Man merkt schon, es gibt viel zu bestaunen in Norwegen. Wer keinen Höhepunkt dieses Nordlandes verpassen will, der sollte via Rundreise zu den spektakulärsten Attraktionen aufbrechen.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit um Norwegen zu bereisen sind die Monate von Mai bis September.
 
Klima:
An den Küsten herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Winter sind zumeist sehr schneereich, die Sommer mild. Im Norden herrscht während der Mittsommerzeit ständiges Tageslicht und während der Wintermonate ein anhaltendes Zwielicht.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/norwegensicherheit/205878

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Norwegische Krone = 100 Øre
 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Die Hauptmahlzeit des Tages, das eigentliche Mittagessen, wird in Norwegen erst sehr spät eingenommen. In der Regel erst gegen 17 Uhr. Später am Abend wird selten noch etwas gegessen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen:

Im Eisbärland
Norwegen Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Ohne Flug
Rundreisen mit Kreuzfahrt
Aktivreise
8 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 4.500 € pro Person
Rund um Spitzbergen
Norwegen Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Ohne Flug
Rundreisen mit Kreuzfahrt
Aktivreise
10 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 8.000 € pro Person
Die Fjorde Norwegens zum Kennenlernen
8 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 2.395 € pro Person
Skandinaviens Königsstädte
Dänemark/Schweden/Norwegen Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
7 Tage Rundreise durch Norwegen
ab 1.059 € pro Person