Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
  • 15-tägige Standortrundreise durch Kroatien
  • Bei einem Entspannungsbad die Seele baumeln lassen
  • Besichtigung des Naturparks Biokovo
ab 1.499 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Während dieser Reise können Sie eine Mischung aus Entspannung, kulturellen Highlights und einmaliger Natur genießen. 5 Ausflüge sind bereits inklusive. In Ihrem 4-Sterne-Hotel können Sie bei einem Entspannungsbad die Seele baumeln lassen.
1. Tag - Anreise - Split - Trogir (je nach Flugzeit) - Tucepi (ca. 119 km bzw. 91 km)
Flug nach Split und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel machen Sie einen ersten Zwischenstopp in dem mittelalterlichen Städtchen Trogir (Änderungen vorbehalten; je nach Flugzeit erfolgt der Ausflug nach Trogir ggf. am Abreisetag). Bei einer Stadtbesichtigung erkunden Sie die historischen Spuren der Griechen, Römer, Kroaten, Venezianer, Franzosen und Österreicher. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Von den Griechen im 4. Jahrhundert vor Christus gegründet, stellt der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort heute ein lebendiges Museum dar. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze dürfte im Mittelmeerraum einzigartig gewesen sein. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Nach der Stadtbesichtigung geht es für Sie weiter in Ihr Hotel nach Tucepi. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag - Tucepi - Ausflug "Unbekanntes Dalmatien" - Tucepi (ca. 35 km)
Nach einem stärkenden Frühstück führt Sie der heutige Tag über das Biokovo Gebirge mit unvergesslichen Ausblicken auf die Inselwelt Dalmatiens in das größte europäische Karstgebiet. In der schwer zugänglichen, beinahe menschenleeren Karstregion machen Sie sich mit den Besonderheiten der Landwirtschaft vertraut und besuchen eine Bauernfamilie. Lassen Sie sich von den Gastgebern mit hausgemachten Produkten wie Schnaps und landestypischem Käse, in der Asche zubereiteten Kartoffeln, luftgetrocknetem Schinken (Prsut), hausgemachtem Brot (unter der Eisenglocke gebacken) und kräftigem Karstwein verwöhnen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag - Tucepi - Dubrovnik (auf Wunsch) - Tucepi (ca. 310 km)
Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugs (nur vor Ort buchbar, gegen Gebühr, da Fremdanbieter) starten Sie Ihren Tag mit einer Fahrt nach Dubrovnik - "die Perle der Adria". Er zählt nicht umsonst zu den schönsten Orten der Welt. Eine 1.940 m lange, wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, die unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Große bauliche Aktivitäten, eine hohe Kultur und Zivilisation sowie das Wirken kroatischer Künstler und Wissenschaftler machten die Stadt zum "kroatischen Athen". Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Bevor Sie die Altstadt erkunden, fahren Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Altstadt genießen können. Den besten Überblick über diese einzigartige Altstadt erhalten Sie während eines Spaziergangs auf dem seeseitigen Teil der Stadtmauer. Herrliche Blicke auf die Altstadt und das tiefblaue Meer mit der vorgelagerten Insel Lokrum, die oft von Rudolf von Habsburg besucht wurde, versetzen Sie in längst vergangene Zeiten. Lassen Sie sich von den zahlreichen Bauten wie Kirchen, Brunnen und Palästen, schmalen Gassen in der Altstadt von Dubrovnik und ihren einzigartigen und unverwechselbaren Charakter verzaubern. Auf der Rückfahrt passieren Sie die berühmten Austernbänke von Ston und durchqueren die äußerst fruchtbare Landschaft des Neretva-Deltas, die auch als "Kalifornien Kroatiens" bezeichnet wird. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

4. Tag - Tucepi - Naturpark Biokovo - Tucepi (ca. 35 km)
Heute nehmen Sie an einem der herausragendsten Naturerlebnisse im Dalmatinischen Karst teil: eine Fahrt hinauf zum Naturpark Biokovo. Über eine schmale Serpentinenstraße erreichen Sie in rund 1.400 m Höhe diese unbeschreiblich vielfältige Landschaft. Ein kurzer Fußweg führt Sie zu Aussichtspunkten mit einzigartigen Fernsichten auf die vorgelagerte Inselwelt und an manchen Tagen sogar bis zum Apenningebirge in Mittelitalien. Mit über 1.600 Pflanzenarten stellt das Karstgebirge eines der artenreichsten Gebiete in Europa dar. Schlangenadler, Braunbären, aber auch Schafs- und Ziegenherden sind hier keine Seltenheit. Bei einem Karstbauern kehren Sie zum Mittagessen ein (nicht inbegriffen, fakultativ), wo Sie mit dalmatinischen Grillspezialitäten und köstlichem Karstwein verwöhnt werden. Die Rückfahrt führt durch Kroatiens größten Schwarzkiefernwald zum kleinen Bergdorf Gornje Tucepi, wo Sie eine der schönsten Dorfkirchen an der Makarska Riviera besichtigen. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

5. Tag - Tucepi - Nationalpark Krka - Wasserfälle - Tucepi (ca. 200 km)
Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Ausflug in den Nationalpark Krka. Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka, der am Fuße des Gebirgsstocks Dinara entspringt, zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Schönheit mit Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und wundersamen Formen von glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen über 17 in kurzen Abständen aufeinanderfolgenden Travertinstufen in die Tiefe. Erleben Sie das berauschende Gefühl, in diesen Wasserfällen zu baden! Badesachen nicht vergessen! Anschließend Weiterfahrt per Bus über den oberen Flusslauf zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Die steil aufragenden rötlichen Mergel-Felsen erinnern an Bilder aus Utah. Hier wurden mehrere Szenen der alten Winnetoufilme gedreht. In einer uralten Mühle dürfen Sie köstlichen, luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Karstwein probieren. Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten Kroatiens verzaubern. Anschließend Rückfahrt zu Ihrem Hotel, wo Abendessen und Übernachtung stattfinden.
6. Tag - Tucepi - Insel Brac - Tucepi (ca. 45 km)
Heute geht Ihr Abenteuer weiter! Die Bootsfahrt führt Sie heute in die Povlja-Bucht im Norden der Insel Brac. Nach der Überfahrt mit herrlichen Ausblicken auf die Küste der Makarska-Riviera erreichen Sie den gleichnamigen Ort, der die Bucht in weitem Bogen umrahmt. Oberhalb des Dorfes ragt die Kirche des Heiligen Johannes aus frühchristlicher Zeit aus den mit Marmor verzierten Häusern. Die Taufkapelle wurde im 12. Jahrhundert von den Benediktinern in eine Kirche verwandelt und im 18. und 19. Jahrhundert um Schiffe und Kapellen erweitert. Neben der Kirche befinden sich Teile des Klosters und ein Wehrturm. Im Anschluss an die Besichtigung lädt Sie die Besatzung zu einem Fisch-Picknick am Ufer der Bucht ein. Bevor Sie zurück zum Festland fahren, haben Sie noch Gelegenheit im glasklaren Wasser der Adria zu baden.

7. Tag - Tucepi
Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie den heutigen Tag, um die Reise Revue passieren und die Seele baumeln zu lassen.

8. - 14. Tag - Tucepi
Badeaufenthalt. Genießen Sie entspannte Tage in Ihrem 4-Sterne-Hotel in Tucepi an der Makarska Riviera.

15. Tag - Abreise - Tucepi - Trogir (wenn nicht am Anreisetag) - Split (ca. 119 km bzw. 91 km)
Heute heißt es Abschied nehmen! Sofern die Stadtbesichtigung nicht am Anreisetag stattgefunden hat, machen Sie auf der Fahrt zum Flughafen einen Zwischenstopp in Trogir und besichtigen diese. Anschließend Weiterfahrt zum Flughafen Split und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

3. Tag Dubrovnik - Stadtmauer
5. Tag Krka Wasserfälle
Krk - Nationalpark Krka
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland. Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche, der Banal-Hof und der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatische Nationaltheater und der Botanische Garten in der Unterstadt. Auch die Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol sind einen Besuch wert.

Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges. Hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet.

Ebenfalls im Süden an der Adriaküste befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Dalmatien. Dazu gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split und Zadar wie auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.

Bei der reichen Kultur und Geschichte, sowie den alten Traditionen ist Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub. Empfehlenswerter ist es die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise zu kombinieren. So kann das herrliche Land bei einer Rundreise erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen einen Urlaub in Kroatien für die Monate von Mai bis September zu planen.

Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht ein kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert das Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/kroatiensicherheit/210072

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, welche unbedingt probiert werden sollten. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Kroatien und Montenegro
Kroatien/Montenegro Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 239 € pro Person
Dalmatien zum Kennenlernen
Kroatien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 795 € pro Person
Drei Länder an der Adria
Montenegro/Bosnien-Herzegowina/Kroatien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 949 € pro Person
Auf Winnetous Spuren durch Kroatien
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.249 € pro Person