Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Standortrundreise durch Frankreich
  • Bootstour entlang der Klippen von Calanques
  • Erleben Sie die Vielfalt der französischen Riviera hautnah
ab 1.299 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Erleben Sie die Vielfalt der französischen Riviera hautnah zwischen feinen Sandstränden, einer traumhaft blauen Küste, mediterranen Fischerdörfern und prachtvollen Metropolen.
1. Tag - Anreise
Hinflug nach Nizza. Anschließend Transfer und Übernachtung in Ihrem zentralen 3-Sterne-Hotel im Raum Antibes.

2. Tag - Raum Antibes - Monaco (auf Wunsch) - Raum Antibes
Willkommen an der Côte d’Azur! Lassen Sie sich heute von azurblauem Meer, einer traumhaften Küste und atemberaubender Natur begrüßen! Direkt nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit Antibes und die nähere Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie durch die schöne Altstadt, besuchen Sie den prachtvollen Hafen oder spazieren Sie entlang des Strandes. Bei Buchung des Ausflugspakets haben Sie die Möglichkeit das Fürstentum Monaco kennenzulernen. Dazu werden Sie am Morgen von Ihrer Reiseleitung am Hotel in Empfang genommen und fahren anschließend gemeinsam mit der Bahn nach Monte-Carlo. Dort angekommen besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß und können u. a. das Stadttheater, das Casino, die Kathedrale Monacos sowie den berühmten Fürstenpalast, den Wohnsitz der Fürstenfamilie Grimaldi sehen (Eintritt nicht inkl.). Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Antibes, wo Sie übernachten. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen den Tag in einem der zahlreichen nahegelegenen Restaurants bei einem typisch französischen Abendessen ausklingen.
3. Tag - Raum Antibes - St. Paul - Grasse - Raum Toulon
Am Morgen nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen. Danach fahren Sie in Richtung St. Paul. Malerisch eingebettet liegt das Künstlerdorf zwischen Obstbäumen, Zypressen und Weinbergen. Eine Befestigungsanlage aus dem 16. Jahrhundert umgibt das Dorf. Bei einem Spaziergang entlang der Mauern genießen Sie einen wundervollen Ausblick auf die Umgebung und sehen zahlreiche Galerien, Ateliers und Souvenirläden. Bummeln Sie durch die kleinen Gässchen der Stadt und lassen Sie das besondere Flair auf sich wirken. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Grasse. Die Stadt ist nicht erst seit dem Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind bekannt. Aufgrund des milden Klimas wachsen die Rohstoffe für die Parfümherstellung wie Lavendel, Orangenblüten, Rosen, Mimosen und Jasmin quasi direkt vor der Haustür. Auch internationale Marken wie Chanel oder Dior haben hier ihre eigenen Rosen- und Jasminplantagen. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung können Sie sich beim Besuch der Parfüm-Fabrik und des internationalen Parfümmuseums von den verschiedenen Düften faszinieren lassen. Später geht die Fahrt zwischen malerischer Landschaft und Weinbergen weiter nach Toulon wo die Übernachtung in Ihrem zentralen 3-Sterne-Hotel stattfindet.

4. Tag - Raum Toulon - Marseille - Cassis - Raum Toulon
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Marseille, der wohl ältesten Stadt Frankreichs. Spazieren Sie durch die Altstadt entlang der kleinen Restaurants und Cafés weiter über die Prachtstraße Canebière und bewundern gleichzeitig die im 19. Jahrhundert errichteten Gebäude im Haussmann-Stil. Machen Sie auch einen Abstecher zum alten Hafen Vieux Port oder besuchen Sie die bekannte Basilika Notre-Dame-de-la-Garde (Eintritt nicht inkl.) Im Anschluss fahren Sie zu den Weinregionen Cassis und Bandol über den Pass Col de la Gineste entlang der Mittelmeerküste. Angekommen am Cap Canaille können Sie bei einer Bootstour die berühmten Kalksteinklippen Calanques und die Aussicht auf die Bucht bestaunen. Anschließend Rückfahrt und Übernachtung in Ihrem Hotel im Raum Toulon.

5. Tag - Raum Toulon - St. Tropez (auf Wunsch) - Raum Toulon
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Im Rahmen Ihres Ausflugspakets haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug nach St. Tropez, der Perle der Côte d’Azur, zu machen. Die Stadt der "Reichen und Schönen" gilt zu Recht als eine der schönsten Orte des Mittelmeers. Flanieren Sie entlang der weiten Strand- und Hafenpromenade, vorbei an Segelbooten und luxuriösen Yachten. Vom Hafen aus können Sie auch die einzigartige Zitadelle erreichen. Genießen Sie von hier den atemberaubenden Blick über St. Tropez. Im Anschluss besuchen Sie die alte Gendarmerie, die als Kulisse für den Film "Der Gendarm von St. Tropez" diente und heute ein Museum auf den Spuren von Louis de Funés ist. Danach machen Sie sich auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel im Raum Toulon. Übernachtung im Raum Toulon.

6. Tag - Raum Toulon - Cannes - Raum Antibes
Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg nach Cannes um die Stadt an der Küste zu erkunden, die vor allem für ihre alljährlichen Filmfestspiele bekannt ist. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie unter anderem die Flaniermeile Croisette, das Spielkasino Palm Beach und den berühmten Palais de Festivals. Unweit hiervon befindet sich die "Allée des Étoiles du Cinéma" mit den Handabdrücken und Unterschriften berühmter Künstler und Regisseure. Shoppingbegeisterte können die Zeit nutzen um die Rue d’Antibes mit Juwelieren, Mode- und Luxusgeschäfte oder die Rue Meynadier zu entdecken. Anschließend fahren Sie zu Ihrem zentralen 3-Sterne-Hotel im Raum Antibes und können das Erlebte in einem der nahegelegenen Restaurants bei einem Abendessen Revue passieren lassen.

7. Tag - Raum Antibes - Nizza - Raum Antibes
Heute machen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Ausflug nach Nizza mit der Bahn. Hier gibt es viel zu sehen und zu erkunden! Flanieren Sie am Morgen durch die Altstadt, besuchen Sie die Promenade du Paillon, einen 1.2 km langen Stadtpark oder spazieren Sie entlang des Strandes der Promenade des Anglais. Bewundern Sie die Bergdörfer in der Ferne und die malerische französische Küste. Anschließend stehen der Besuch des Blumenmarkts und die Besichtigung einer alten Ölfabrik auf dem Programm. Gegen Abend Rückfahrt und Übernachtung in Ihr Hotel im Raum Antibes.

8. Tag - Abreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen nach Nizza und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

7. Tag Nizza - Promenade des Anglais
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Antibes
Grasse
Toulon
Cassis
Bilder:
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Frankreich (FR)
Frankreich
Frankreich gilt als eines der beliebtesten Ferienziele der Welt. Da das Land sowohl Kultur als auch Natur en masse zu bieten hat verwundert das nicht. Hinzu kommen das angenehme Klima und natürlich die traumhaften Strände des Landes.

Doch natürlich sollte während eines Aufenthalts in Frankreich nicht nur gebadet werden, denn das Land bietet unwahrscheinlich viele Sehenswürdigkeiten. Somit sind Rundreisen durch Frankreich, besonders solche im Mietwagen, immer gefragter.

Allein die Hauptstadt Paris ist voll von viel besuchten Highlights. Allen voran selbstverständlich der Eiffelturm, das Wahrzeichen Frankreichs. Aber auch andere bemerkenswerte Bauten wie das Louvre, die Basilica Sacre Coeur, der Triumphbogen, das Notre Dame, das Centre Pompidou, der Invalidendom, das Moulin Rouge, das Champs-Elysees oder auch das Pantheon muss man einfach gesehen haben.

Weitere Touristenattraktionen sind: das Chateau d’If auf der Insel d’If vor der Küste Marseilles, die Kathedrale Saint-André in Bordeaux, das Liebfrauenmünster in Straßburg und die Basilika Saint-Sernin in Toulouse. Nicht unerwähnt bleiben darf auch die unglaublich beeindruckende Felseninsel Mont Saint Michel. Ihre Felsen tragen ein imposantes Kloster, dessen Anblick uns in eine Märchenwelt entführt.

Neben den kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten, bietet Frankreich auch eine Menge an landschaftlichen Schönheiten. So die Alabasterküste, Teile der Alpen, die Bretagne, die Côte d’Azur, den Mont Blanc oder die Provence, um nur einige Beispiele zu nennen.

Ein Badeurlaub lässt sich in Frankreich also perfekt mit Ausflügen in die spektakulären Landschaften, pulsierenden Städte oder zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten kombinieren.

Beste Reisezeit:
Für einen Badeurlaub: Sommer (Juni – September), für Rundreisen: Sommer und Herbst (Mai – Oktober) und Winterurlaub: Dezember bis Februar
 
Klima:
Im Norden herrscht gemäßigtes Klima, im Nordosten dagegen Kontinentalklima. An der Mittelmeerküste dominiert mediterranes Klima. In den Gebirgsregionen ist es kühler, teilweise alpines Klima, mit teils heftigen Schneefällen im Winter.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/frankreichsicherheit/209524

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents

Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Bei einer Begrüßung gibt man sich üblicherweise die Hand. Nahestehende Bekannte, Verwandte und Freunde werden mit einem Kuss auf beide Wangen begrüßt.
Die formelle Anrede ist Monsieur oder Madame, häufig ohne den Familiennamen anzuhängen.
Tagsüber ist legere Kleidung üblich, am Abend, bei festlichen Anlässen, in Restaurants, Bars und auch einigen Clubs wird elegante Abendgarderobe erwartet.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen:

Gärten und Schlösser im Loiretal
7 Tage Rundreise durch Frankreich
auf Anfrage
Kostbarkeiten der Provence
Frankreich Rundreise
Ohne Flug
7 Tage Rundreise durch Frankreich
ab 1.395 € pro Person
Von der Loire an den Atlantik
Frankreich Rundreise
Inklusive Flug
10 Tage Rundreise durch Frankreich
ab 1.895 € pro Person
Ein Gebirge im Meer
Frankreich Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Frankreich
auf Anfrage