Kleine Gruppe
Aktivreise
  • 8-tägige Aktivreise durch Österreich
  • Entdecken Sie den Wörthersee und den Faaker See
  • Grandiose Dolomitenkulisse und idyllisches Rosental genießen
ab 828 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Sie träumen von lieblichen Seen, die wie blaue Farbtupfer im leuchtenden Grün der Sommerwiesen glitzern, von einer majestätischen Bergwelt, gepaart mit traditionsreichen Seeorten? Willkommen in Österreichs sonnigem Süden – in Kärnten! Zu südlicher Milde und Leichtigkeit gesellen sich hier verträumte Bauerndörfer, stolze Burgen und weite Wälder. Freuen Sie sich auf eine grenzüberschreitende Radreise in den Alpen, die zur Erholung zwischen Berg und See einlädt!
1. Tag: Willkommen im Rosental!
Individuelle Anreise nach St. Jakob im Rosental, das als eines der schönsten Täler Kärntens gilt. Am Abend Begrüßung durch die Reiseleitung im Hotel.
2. Tag: ca. 30 km, Faaker See
Auf unserer ersten Radtour erblicken wir nach einem sportlichen Anstieg den Faaker See, malerisch am Fuße des Karawanken-Massivs gelegen. Mit Panoramablicken auf die umliegende Bergwelt radeln wir entspannt zurück zum Landhotel Rosentaler Hof.
3. Tag: ca. 39 km, Drau-Radweg
Nach einem kurzen Bustransfer starten wir unsere Radtour in Gotschuchen. Wir folgen einer der schönsten Teilstrecken des Drau-Radwegs. Imposante Felsformationen, die beinahe in die grün-blaue Drau zu stürzen scheinen, begleiten uns auf dem Rückweg durch die schöne Landschaft.
4. Tag: ca. 60 km, Wörthersee
Auf dem Radsattel geht es nach Velden am Wörthersee, vorbei am berühmten Schlosshotel. Auf halber Strecke streifen wir den Klagenfurter Stadtrand und genießen von hier einen fabelhaften Blick auf den See. Auf dem Rückweg besuchen wir die Wallfahrtskirche Maria Wörth, idyllisch auf einer Halbinsel im See gelegen.
5. Tag: Freier Tag
Heute haben wir die Wahl: Entspannung im Hotel oder Besuch des größten Gartenlabyrinths Österreichs im nahen Rosegg?
6. Tag: ca. 59 km, Drau-Radweg
Am Vormittag bringt uns ein Bustransfer nach Spittal an der Drau. Im Stadtzentrum lohnt die Besichtigung des Schlosses Porcia, einer der schönsten und bedeutendsten Renaissancebauten nördlich von Italien. Wir radeln flussabwärts am Ufer der Drau weiter nach Villach mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, den wir auf einem Stadtbummel erkunden. Im Anschluss schwingen wir uns wieder auf die Räder und fahren zurück ins Rosental.
7. Tag: ca. 52 km, 3-Länder-Tour
Per Bustransfer erreichen wir Mojstrana in Slowenien. Von hier folgen wir einem gut ausgebauten Radweg ins Sava-Dolinkatal – spektakuläre Blicke auf die markante Hochgebirgslandschaft der Julischen Alpen begleiten uns! Wir passieren die italienische Grenze und genießen eine deftige Jause bei Tarvisio. Im Anschluss rollen wir talwärts nach Arnoldstein. Per Bustransfer zurück zum Hotel.
8. Tag: Auf Wiedersehen!
Individuelle Rückreise ab St. Jakob im Rosental.

F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

4. Tag Wörthersee
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

St. Jakob im Rosental
Velden am Wörthersee
Spittal an der Drau
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Österreich (AT)
Österreich
Österreich gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa.

Das Land weist eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt auf und ist eines der waldreichsten Ländern des Kontinents. Von der Steppenlandschaft im Osten, über Wald- und Hügellandschaften bis hin zu den Alpen im Westen des Landes, bietet Österreich alles, was das Herz eines Naturliebhabers begehrt.

Der Osten bietet unter anderem kleine, romantische Dörfchen in den Weinanbauregionen Neusiedler See und Neusiedler See-Hügelland. Außerdem noch das Städtchen Rust mit seinen berühmten Storchennestern. Seine Altstadt gehört zum Weltkulturerbe.

Die Wald- und  Alpenlandschaft lädt ihre Urlauber zu kleinen und großen Wanderungen auf zahlreichen Wanderwegen ein. Hier können Sie die Vegetation des Landes erkunden.

Badefreunden bietet Österreich zahlreiche Seen, wie den Bodensee und die vielen Gewässer rund um Kärnten und das Salzkammergut.

Österreich beheimatet neben seiner Natur auch noch wunderschöne Städte. So zum Beispiel Wien. Erleben Sie die vielfältige österreichische Hauptstadt in all ihrer Schönheit, in der sich Neu und Alt vereinen. Genießen Sie Wien in einer Fiakerfahrt - es gibt keineren schöneren Weg die Metropole zu erkunden. Besuchen Sie Barockschlösser und den Stephansdom und eine Riesenradfahrt auf dem Wiener Prater wird für Sie ein Erlebnis.

Sie sehen, Österreich hat von wundervoller Natur bis hin zu sehenswerten Städten alles zu bieten, was das Herz der Urlauber begehrt. Somit bieten sich neben Rundreisen und Aktivreisen auch Städtereisen nach Wien, Innsbruck, Salzburg oder Linz an.

Beste Reisezeit:
Österreich bietet sich ganzjährig für einen Urlaub an. Der Frühling, Sommer und Herbst eignen sich hervorragend für Rund- und Städtereisen, Badeurlaube sowie Wander- und Klettertouren.
Im Winter kommen dann die Wintersportler ganz auf ihre Kosten.

Klima:
Es herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und je nach Höhenlage kalte bis sehr kalte Winter. In den Frühlings- und Herbstmonaten ist es zumeist mild.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/oesterreichsicherheit/210962

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 35 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Über 70% der Österreicher bekennen sich zum römisch-katholischen Glauben. Die Kultur und Lebensweise sind eher konservativ geprägt.

Abgesehen von der Sprache findet man zwischen Deutschland und Österreich kaum Gemeinsamkeiten, weshalb man auch keine Vergleiche anstellen sollte.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen:

Strudel, Bier und Adelshäuser
Tschechien/Slowakei/Östeeich/ Ungarn Rundreise
Inklusive Flug
11 Tage Rundreise durch Österreich
ab 1.995 € pro Person
Allgäu, Österreich & Südtirol: Alpenüberquerung
Deutschland/Österreich/Italien Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
Aktivreise
7 Tage Rundreise durch Österreich
ab 1.045 € pro Person
Steiermark: Schnee-Erlebnisse & Genusswanderungen
8 Tage Rundreise durch Österreich
ab 849 € pro Person
Wien
Österreich Rundreise
Inklusive Flug
5 Tage Rundreise durch Österreich
ab 1.095 € pro Person